Welches Bike für meine Frau??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Welches Bike für meine Frau?? Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welche Schuhe? - 3.7.2003 9:45:00   
hedie

 

Beiträge: 414
Mitglied seit: 1.1.2003
Status: offline
Ich könnte mir vorstellen, dass man auf die Stiefel zusätzlich eine ca. 3 - 5 cm Sohle drankleben lässt. Hast du eh das damit gemeint?
Lg Hedie

(in Bezug auf helmutk)
Private Nachricht senden Post #: 31
Genau ... - 3.7.2003 9:54:00   
helmutk

 

Beiträge: 802
Mitglied seit: 7.8.2002
Status: offline
so wie Plateu-Schuhe die auch ziemlich hoch sind,
kannst was dranpicken lassen.

(in Bezug auf hedie)
Private Nachricht senden Post #: 32
Also wie scho ... - 3.7.2003 9:59:00   
schlimmertiger

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 7.5.2004
Status: offline
meine bessere Hälfte der "ZX6R-636" berichtet hat, bin ich auch grad dabei den A-Schein zu machen. Theoretische Prüfung hab i scho hinter mir. I bin laut Messung beim Amtsarzt nur 159cm groß u. fahr eigentlich mit der Kawa ER5 in der Fahrschule recht gern. NUR auch bei dieser ist der Sitz "abgepolstert". Zu Beginn hab ichs mit dem Originalzustand der ER5 versucht u. bin leider damit wie in Zeitlupe "umgfallen". *gg* Seit dem weiß ich, daß ich nur mehr mit einem Bike fahren will, wo ich wirkli halbwegs runterglengen will u. ned nur mit den Zehenspitzeln. I denk auch a Dominator wär da viel zu hoch. Viel Glück beim Suchen! Lg Christiane

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 33
anfänger, nicht mädels! - 3.7.2003 10:23:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
ich sprach bitte von "kleinen" anfängern, nicht von mädels im allgemeinen!
ich meine, ich tät angstzustände bekommen, wenn nach einer längeren, ermüdenden ausfahrt so ein "kleiner" anfänger versuchen würde, neben mir (sitzhöhe 60 cm - körpergröße 190) von seiner hohen ktm abzusteigen und auf mich runterfallen würde ... ;-)
moperlfahren soll doch bitte spaß machen und nicht zur streßakrobatik ausarten - einem "kleinen" anfänger zu einem "hohen" motorrad zu raten, finde ich nicht sonderlich überlegt ... für alle beteiligten!
lg
peter

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 34
des is a guter tip... - 3.7.2003 10:55:00   
tuckerman

 

Beiträge: 3172
Mitglied seit: 16.3.2003
Status: offline
...die fazer hab i ganz vergessen, a superbraves motorradl des alles kann

(in Bezug auf jochen_hei)
Private Nachricht senden Post #: 35
Stimmt mit der findet sich jeder gleich - 3.7.2003 10:58:00   
jochen_hei

 

Beiträge: 266
Mitglied seit: 22.6.2004
Status: offline
zurecht, alles is dort wo es hinghört, und es is ein gutmütiges und trotzdem spritziges bike!
Ähnlich der Hornet aber die gfallt mir bei weitem net so gut!!

Mfg jochen!

(in Bezug auf tuckerman)
Private Nachricht senden Post #: 36
Bandit 600 - 3.7.2003 11:02:00   
mr_oizo

 

Beiträge: 204
Mitglied seit: 29.5.2003
Status: offline
wäre ideal, billig, schön, gut

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 37
Ach so, dann waren - 3.7.2003 11:04:00   
hedie

 

Beiträge: 414
Mitglied seit: 1.1.2003
Status: offline
die "Palteau"-Schuhe wohl nur ein Tippfehler, aber danke dir für die Info!
LG Hedie

(in Bezug auf helmutk)
Private Nachricht senden Post #: 38
hm... - 3.7.2003 11:15:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
ich hab aber noch nie erlebt dass man einem kleinen Burschen zu einem soft-chopper geraten hätte... bei mädls erleb ich das ständig....

klar erfordert es ein bissl übung wenn man nicht so gut runterkommt mit den beinen... aber ich persönlich wollte nicht darauf verzichten mir mein wunschmotorrad zu kaufen bloss wegen x cm. denn bevor ich mir nen soft-chopper kauf fahr ich gar net motorrad.. meine persönliche Meinung halt. denn mir machts keinen spaß mit einem moped rumzugurken dass mir überhaupt net taugt nur weils halt die richtige sitzhöhe hat. und deshalb finde ich dass die sitzhöhe alleine nicht ausschlaggebend sein sollte, da gibt es wichtigere faktoren wie preis, wohlfühlen am moped, fahrverhalten, fahrwerk, bremsen,...

lg, Lydia


(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 39
Wieso ... - 3.7.2003 11:25:00   
helmutk

 

Beiträge: 802
Mitglied seit: 7.8.2002
Status: offline
heißen doch
Plateau-Schuhe / -Stiefel ?

(in Bezug auf hedie)
Private Nachricht senden Post #: 40
schau dir deinen 1. Eintrag an! - 3.7.2003 11:35:00   
hedie

 

Beiträge: 414
Mitglied seit: 1.1.2003
Status: offline
Aber ist doch wurscht, jedenfalls hast du mir einen Tipp gegeben und das zählt!
LG Hedie

(in Bezug auf helmutk)
Private Nachricht senden Post #: 41
leider ... - 3.7.2003 11:44:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
... haben diese deine einstellung (das die sicherheit sekundär ist und nur der "kick" zählt) sehr viele "kracherl"-fahrer ... und liegen dann leider auch sehr oft ...
sorry, da gehen unsere einstellungen zu weit auseinander: ich blubbere halt lieber gemütlich und so sicher wie möglich dahin ...
nix für ungut!
lg
peter

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 42
moment... - 3.7.2003 11:51:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
ich glaub du missverstehst mich... ich bin absolut der meinung dass sicherheit wichtig ist!!

aber mit beiden beinen ganz am boden runterkommen hat für mich mit sicherheit bei weitem weniger zu tun als ein gutes fahrwerk, gute bremsen, etc.

denn was passiert wenn ich mit den beinen net ganz runterkomm im schlimmsten fall... dass ich am stand umflieg und da hat maximal das moped ein paar kratzer.

wenn ich mir aber ein moped mit schlechtem fahrwerk, schlechten bremsen oder ähnliches kauf bloss weil ich da mit den beinen runterkomm ist in meinen augen meine sicherheit bei weitem mehr gefährdet.

lg, Lydia

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 43
.. - 3.7.2003 11:54:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
vespa 125ccm

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 44
Bissal Phantasie, Gnädigste. - 3.7.2003 12:02:00   
helmutk

 

Beiträge: 802
Mitglied seit: 7.8.2002
Status: offline
Is doch kloar das des nicht Palteau sondern Plateau.

Sprich Platoooohhhhh.

(in Bezug auf hedie)
Private Nachricht senden Post #: 45
Hallo - 3.7.2003 12:32:00   
fazer1

 

Beiträge: 340
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
Ich bin 165 cm groß und hab eine Fazer 600. Komm sehr gut damit zurecht, Sitzhöhe ist ok, man kann noch ca. 3 cm Schaumgummi aus der Sitzbank herausnehmen, dann geht es sich sicher aus.

lg
Doris

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 46
wieso ... - 3.7.2003 12:49:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
... glaubst du, daß chopperln unbedingt auf schlechter technik aufgebaut sind?
lg
peter

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 47
... - 3.7.2003 13:00:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
glaub ich nicht.
ich hab mit schlechtem fahrwerk,... auch nicht chopper im speziellen gemeint.
sorry wenn das falsch rüberkam... für mich sind das 2 unterschiedliche punkte
1.)
ich wollte damals keinen chopper fahren bzw will es immer noch nicht weil mir die art des fahrens, bzw die Sitzposition,... überhaupt net taugt (ich bin schon probeweise chopper gefahren, weiß also aus erfahrung wie das ist).

2.) ich finde es falsch ein motorrad nur aufgrund der sitzhöhe zu kaufen.
denn warum soll ich mir ein motorrad x kaufen dass
- ein mieserables fahrwerk oder schlechte bremsen oder,... hat oder
- dass mir vielleicht auch einfach nur aufgrund der sitzposition, fahrverhalten,... nicht liegt (und da fallen bei mir chopper drunter, genauso aber tdm,... oder gsx600)
bloss weil ich da vielleicht mit den füssen besser runterkomm? das würde der sicherheit nicht im geringsten dienen.

lg, Lydia

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 48
Bin ganz deiner Meinung, Lydia - 3.7.2003 13:06:00   
bth2

 

Beiträge: 433
Mitglied seit: 4.6.2003
Status: offline
Mich geht das auch an, wenn wegen der geringen Sitzhöhe ständig Chopper, Chopperartige, was auch immer für Frauen (ja 1400, ganz besonders geht dieser Tipp immer an Frauen, nicht an Anfänger im allgemeinen) empfohlen werden. Dabei haben die unleugbar gerade für AnfängerInnen auch ihre Tücken - durch die Sitzposition ist man/frau schlechter mit der Maschine verbunden und der tiefere Schwerpunkt ist auch gewöhnungsbedürftig. Auch das gehört zum Thema Sicherheit!

Und wenn sich eine Frau aufrecht sitzend oder nach vorne geduckt auf einer Enduro oder einem Sportler wohl fühlt, obwohl sie nur mit den Zehenspitzen auf den Boden kommt, ist sie damit bestimmt sicherer unterwegs, als mit einem Chopper, den sie im Stand leicht im Gleichgewicht hält, auf dem sie sich in Fahrt aber wackeliger fühlt. Das kannst du nicht ernsthaft bestreiten, 1400.
Musst dich halt nicht daneben stellen, wenn du glaubst, dass die Leute vorzugsweise auf dich und deine Maschine fallen und nicht bloß auf den nackten Asphalt.

JedeR AnfängerIn soll sich mal in die Richtung orientieren, die ihr/ihm gefällt. Dann wird zur Probe drauf gesessen, ob eh alles in Reichweite ist, und dann wird Probe gefahren. Und bietet das jeweilige Bike wirklich Hürden, die für die meisten unüberwindbar sind (z.B. GAR nicht runterkommen, keine Chance, die Situation durch Abpolstern zu verbessern), wird eben nochmal umdisponiert. Deswegen soll aber bestimmt kein Motorrad angeschafft werden, das jemand eigentlich gar nicht leiden kann, bloß weil die Sitzhöhe passt.

Im übrigen stellt das Gewicht einer Maschine in meinen Augen noch eher ein echtes Hindernis dar als die Sitzhöhe.

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 49
mag sein ... - 3.7.2003 13:17:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
... das es auch prinzipiell miese motorräder gibt ... aber ich würde das nicht auf die bauart eines motorrades reduzieren ...
ich jedenfalls fahre meine seit 13 jahren und bin absolut zufrieden damit :-)
lg
peter

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 50
... - 3.7.2003 13:34:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
ich hab ja mieses motorrad im sinne von schlechte technik nicht auf die bauart bezogen sondern "mieses" motorrad im sinne von "ich fühl mich nicht wohl damit" und das hat schon was mit der bauart zu tun weil sich die sitzhaltung,... von choppern, enduros, supersportlern,... aufgrund der bauart zum teil gewaltig unterscheidet.

ich fühl mich halt auf supersportlern am wohlsten weil mir die sitzposition und das fahrgefühl (wo ist der lenker, wo sind die fussrasten, wie sitze ich auf dem ding,...) taugt. ich kenn aber auch viele die sagen das is ein "klump" so kann man net sitzen / fahren.

so muss halt jeder das finden womit er sich am wohlsten fühlt und am besten zurecht kommt.

lg, lydia

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 51
Ich würde dieses Modell empfehlen - 3.7.2003 13:42:00   
Gefreiter


Beiträge: 173
Mitglied seit: 6.2.2003
Status: offline
es zeichnet sich durch hervoragende Kurven- und
Geradeausfahreigenschaften aus.

Gruß Gefreiter

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 52
dreirad - 3.7.2003 18:50:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
nein, scherz. dominator und konsorten sind für deine frau sicher zu hoch. da hab ich mit meinen 170 schon probleme. vielleicht sollte sie sich bei den naked bikes umsehen. da gibts a a paar feine radls.

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 53
CB500 od. ä. - 3.7.2003 19:56:00   
1kps_maniXRV

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.7.2003
Status: offline
auf keinen fall eine Dominator viel zu hoch und die sitzbank ist zu umbequem für längere touren(max.2stunden daun fojst e schau owe) würde euch empfehlen eine CB500 o.ä. billig(versicherung) klein, super zum fahren wennig verbrauch (auser autobahn bis7,5liter normalbetrieb 4-5liter)zuverlässiger motor. aber für schlechtere strassen schotter etc. wäre eine aprilia pegaso650 o.ä. natürlich wider besser!

lg maniXRV

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 54
hi simply - 3.7.2003 20:16:00   
unimike

 

Beiträge: 86
Mitglied seit: 9.1.2003
Status: offline
.... die von dir angegebenen Maschinen sind sehr hoch. Dieses Thema wurde schon früher im Forum behandelt. Kannst auch mal im Archiv schmökern.
Meine Frau hat etwa die selbe Größe und fährt eine CB500. Wie ich gesehen habe wurde dieses Teil auch schon anderen empfohlen. Die CB ist von der Sitzposition angenehm, ist nich allzu teuer und auch nicht allzu stark, was nicht heißen soll, das dieses Teil keine ansprechende Leistung hat. Sie hat genug Power um nach einem Jahr nicht sofort nach etwas Neuem suchen zu müssen, ist aber auch nicht so stark, dass sich deine Liebste in ihrem ersten Jahr nicht gleich ausreitet.
Von einem Chopper würd ich ihr auf jeden Fall abraten. Die sind zwar von der Sitzposition niedriger, aber längere Touren sind meist eine sehr anstrengende Sache, manche möchten mir da wiedersprechen, aber ich persönlich kann diese Sitzposition nicht empfehlen. Es kommt auch darauf an, was du selbst für ein Bike fährst. Hast du ne Chopper? ... wenn nicht, dann sollte sie sich auch keine zulegen. (Erfahrung aus meinem Bekanntenkreis!)

Auf jeden Fall sollte sie mehrere Moperl durchprobieren um zu sehen wie sie darauf sitzt. Wichtig ist dabei, dass sie mit den Füßen runterreicht und das Teil schieben kann, auch rückwärts aus ner Parklücke raus ... unbedingt darauf achten!!!

Viel Spass beim Ausprobieren und Suchen.

keep on, keep it on

Mike

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 55
kawa er5 - 3.7.2003 21:50:00   
brain

 

Beiträge: 332
Mitglied seit: 6.6.2002
Status: offline
oder a gsx750, oder sv 650, oder bandit 600

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 56
Mit der Sumo - 3.7.2003 21:52:00   
mxgirl

 

Beiträge: 359
Mitglied seit: 5.8.2002
Status: offline
Kommst aber net so gut nach Italien, bzw. Griechenland.

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 57
Yamaha Fazer (600er) - 4.7.2003 10:01:00   
fazer21

 

Beiträge: 549
Mitglied seit: 11.6.2003
Status: offline
kann ich wärmstens empfehlen, ist niedrig, also weniger probleme um mit den füssen bis auf den boden zu kommen als bei einer 650er bmw oder ähnlichem.
ist auch sonst ein gutmütiges und tourenfähiges motorrad.. hab schon ein paar km und länder damit abgespult, immer ohne probleme!

ps: hätt sogar noch eine zu verkaufen.. ;-)

(in Bezug auf Simply)
Private Nachricht senden Post #: 58
Qui Monsier, je sais! - 4.7.2003 11:04:00   
hedie

 

Beiträge: 414
Mitglied seit: 1.1.2003
Status: offline
Ein "oh, da hab ich mich wohl verschrieben" hätts auch getan!
LG Hedie

(in Bezug auf helmutk)
Private Nachricht senden Post #: 59
Du magst doch diese Art der Konversation ... - 4.7.2003 11:21:00   
helmutk

 

Beiträge: 802
Mitglied seit: 7.8.2002
Status: offline
sonst würdest nicht so lange mit mir über des Thema tratschen.

(in Bezug auf hedie)
Private Nachricht senden Post #: 60
Seite:   <<   < Zurück  1 [2] 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Welches Bike für meine Frau?? Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung