welcher Helm für 200€

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> welcher Helm für 200€ Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
welcher Helm für 200€ - 7.8.2014 15:21:10   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Hallo,

ich mache grade meinen Führerschein (A2).
Im mom fahre ich noch mit einem Lidel Helm. Demnächst soll dann aber was vernünftiges her.
Mein Budget liegt bei 200€. Ich werde den Helm natürlich nicht kaufen ohne ihn vorher anprobiert zu haben,
allerdings könnt ihr mir bestimmt ein paar gute Modelle empfehlen oder von anderen abraten.
Folgende Modelle habe ich schon mal auf meine Favouriten liste gesetzt:

- x-lite x-701 Louis 75
- Nolan N86
- Nolan N85
- X-Lite X-602 Louis Spec.
- Nishua NTX-1 Carbon
- HJC IS-17
- HJC FS11

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG Felipo

< Beitrag bearbeitet von Felipo95 -- 7.8.2014 15:57:36 >
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 7.8.2014 15:30:54   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Servus,
Louis hat jetzt SSV, schau dort und du wirst sicher fündig,
Caberg ist auch noch eine Marke die in dein Budget passt, aber kauf dir von denen nicht den Klapphelm, die sind Mist,
Auch Scorpio dürfte sich ausgehen, haben halt ein etwas eigenwilliges Design, aber sind bestimmt gute Helme.

Das wichtigste ist - er muss dir einfach genau passen, da darfst keine Kompromisse eingehen, das würdest nach der ersten Tour bereuen

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hallo, - 7.8.2014 16:02:38   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Vielen Dank für deine Antwort.

Im mom interessiert mich besonders der X-Lite X-602 Louis Spec.,da der bei Louis fast 50% reduziert ist.
Aber was bedeutet denn das "Louis Spec." am ende ?
Ist das nun der X-Lite X-602 oder eine "billige" Version die extra für Louis hergestellt wurde ?

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 7.8.2014 16:18:31   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Ich vermute das es ein Modell vom letzten Jahr ist, da war der 75. Geburtstag von Louis, irgendwo auf dem Helm wird sicher auch ein Pickerl von Louis sein. Das heißt aber nicht das es ein minderwertigeres Modell ist sondern eben von X-Lite und Louis gesponsert wurde. Am besten aber einfach bei Louis fragen.
Speziell Helme haben die jetzt wirklich im Sonderangebot, hab gerade ein bissl geschaut, sehr gute Auswahl an vergünstigten Modellen
Was ich dir allerdings empfehlen würde - Pinlock Visier und Windabweiser dazu kaufen, Schadet sicher ned.

< Beitrag bearbeitet von coco66 -- 7.8.2014 16:24:02 >


_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 7.8.2014 16:25:44   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Ja, das stimmt, es sind da echt ein paar sehr gute angebote.
Allerdings fällt mir die Auswahl extrem schwer.
Die Bewertungen helfen einem auch nicht weiter, weil 50% 5/5 sind und 25% im Mittelfeld liegen und 25% 1/5 sind und nur schlechtes berichten.

Ich hoffe immer noch auf ein paar aussagekräftige Empfehlungen eurer seits, weil auf Verkäufer kann man sich ja auch meistens nicht velassen...
schließlich wollen sie verkaufen

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 7.8.2014 16:31:40   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Ich weis ja ned von wo du bist, aber im Louis Shop in Eugendorf ist die Beratung Top, hab ich auch von allen anderen Shops in Österreich gehört, nur gute Kritiken was das anbelangt.
Außerdem kannst in jedem Louis Shop den Helm innerhalb von 24 Std zurückgeben, da hast genug Zeit diesen zu testen. Musst einfach den Helm kaufen, wenn er dir nicht zusagt, dann einfach umtauschen, natürlich darf er nicht beschädigt sein oder verschmutzt. So kannst ganz leicht rausfinden welcher dir passt.
Auf jeden Fall empfehle ich dir Pinlock und Sonnenvisier. Das wirst sicher ned bereuen

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 7.8.2014 16:44:47   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Ne, ich bin aus Deutschland (Wolfsburg) meine nächsten Louis-Stores sind in Braunschweig und Magdeburg.
Was verstehst du unter sonnenvisier ?
Ein Integriertes oder ein separates zum Klarsichtvisier ?

Der Helm den ich im mom habe hat ein integriertes.
Allerdings fahre ich mit dem nicht gerne, weil die Sonnenblende nicht mein komplettes Sichtfeld (unten) bedeckt.

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 7
... - 7.8.2014 16:50:43   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Wenn die Sonnenblende dein komplettes Sichtfeld bedecken sollte dann müsste es ja bis ganz nach unten gehen, eine Sonnenbrille lässt nach unten ja auch freie Sicht. Ist aber Geschmacksache ob du sowas willst, ich möchte es nicht missen, besonders bei Hell/Dunkel Verhältnissen, (Wald, Tunnel...) ist es schon sehr angenehm, auf jeden Fall bessert wie eine Sonnenbrille. Ich möchte es nicht missen.
Kaufen musst eh du dir den Helm, anprobieren, testen, entscheiden, glücklich sein damit, oder auch nicht

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 8
Jo - 7.8.2014 17:07:25   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline
Servus Felipo .

um es Kurz zu machen ich fahre Marushin Helme seit Längerer Zeit bin aber noch Nie damit eingefahren ....Es ist oft so- Nur weil was Unbekannt ist ,und weniger Werbung betrieben wird , muß es Nicht Schlecht sein ....


Marushin ist ein Hersteller von Motorradhelmen.

Watanabe Shin gründete 1958 in Tokio einen kleinen Betrieb zur Fertigung von Motorradhelmen. Aus Watanabes Vornamen "Shin" - was übersetzt "zuverlässig und standhaft" bedeutet, wird der Markenname "Marushin" abgeleitet. Helme der Marke Marushin wurden seitdem von vielen erfolgreichen Rennsportlern getragen.

In der Anfangszeit wurden Marushin-Helme nur in Japan vertrieben. In den späten 80er Jahren übernahm der deutsche Unternehmer Ullrich Holzhausen den Vertrieb der japanischen Marke in Deutschland. Nach dem Tod des Gründers Watanabe Shin verkaufte dessen Sohn die gesamte Marke Marushin mit allen Maschinen und Werkzeugen an Holzhausen, der auch das Fahrer-Sponsoring im Motorradbereich ausweitete.

Einer der ersten Motorradcups in Europa war damals die Pro Superbike-Serie. Diese wurde in 9 Saisons in 8 europäische Länder übertragen. 6 der 9 Champions trugen Marushin-Helme. Zu den stärksten Zeiten waren 18 Fahrer gleichzeitig international für Marushin unter Vertrag.

Im November 2012 wurden die europäischen Markenrechte von Ullrich Holzhausen an die MSP Multi Sport Protection GmbH verkauft, der die Marke fortan in Europa weiterführt.

(Quelle Wikipedia , da Ordnung halber)




Marushin Motorradhelme Test
www.testberichte.de › Auto & Motorrad › Motorradhelme

marushin helme in der suchmaske eingeben


Ps: für mich einer Der Wenigen Hersteller wo NOCH das Preis Leistungs Verhältniss annähernd passt .




lg

< Beitrag bearbeitet von GRUSSAUGUST -- 7.8.2014 17:23:35 >


_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf Felipo95)
Post #: 9
... - 7.8.2014 17:50:10   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
gibt es Marushin um 200.-€? Dort liegt nämlich das angestrebte Budget vom TE! Firmengeschichte interessiert ihn auch nicht, oder hat er danach gefragt?

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf kps_GRUSSAUGUST)
Private Nachricht senden Post #: 10
Mann - 7.8.2014 18:20:26   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline
mann , mann was Pudelsd Dich auf ...Alles Lesen , bevorsd scho wieder zum Stänkern Anfangst bei der Liste oben im Test Marushin Motorradhelme Test
www.testberichte.de › Auto & Motorrad › Motorradhelme

marushin helme in der suchmaske eingeben


...stehen Natürlich auch Preise dabei , sogar Einige unter 200 Eu

kannst aber auch auf www.fc-moto.de gehn (Marushin Helme )...und ja das betrifft ihn weil Er eh aus D ist .

Was ist mit Dir bist Seyn Vater weilsd Dich so wichtig machst , hat Er keine Eigene Stimme oda was hast sonst für a Problem ?

und außerdem so Blöd wie Du bin ich auch schon lange

_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf kps_coco66)
Post #: 11
... - 7.8.2014 18:30:07   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Nochmals vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe mir die Marushin Helme mal angeguckt aber eigl. habe ich mich jetzt schon auf 2 Modelle eingeschossen, die meinen Anforderungen eigl. zu 100% entsprechen.
Das sind zum einen der HJC IS-17 und zum anderen der NOLAN N86.
Allerdings ist es nun so, dass mal der HJC besser abschneidet in diversen Tests und mal der NOLAN.

Evtl kann mir zu den beiden Modellen ja noch jemand etwas genaueres sagen oder mir ein von beiden empfehlen .

Vielen Dank.

Grüße Felipo

(in Bezug auf kps_GRUSSAUGUST)
Private Nachricht senden Post #: 12
.... - 7.8.2014 18:44:22   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
drum hab ich ja gefragt ob es solche Helme um 200.- gibt, hab mir das lange suchen erspart weil ich wusste du würdest es beantworten. zu dem bist ja da, zumindest fühlst dich dafür berufen, alle und alles aufzuklären und zu erklären.
gottseidank hab i kann preissn als buam, soweit kams no, naja, wissen kann is a ned sicher.

und i hab a ned gstenckert, hab nur was gefragt, eben ob es um das angestrebte Budget Marushin gibt, das du auch die Firmengeschichte das 3. mal erklärst is dein Problem

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf kps_GRUSSAUGUST)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 10.8.2014 18:10:23   
chrisi195


Beiträge: 47
Mitglied seit: 26.7.2011
Status: offline
Hallo felipo.

Also ich hatte bereits beide Helme probiert. Nur anprobiert, nicht probegefahren. MEINER Meinung nach ist der HJC etwas hochwertiger verarbeitet und passt etwas besser. Ich finde zum Beispiel das Inneleben des Nolans nicht so bequem. Wie gesagt. Das ist lediglich meine Meinung und nicht jeder Helm passt auch auf jeden Kopf. Also einfach zum Händler gehen, beide Modelle etwas probetragen bzw eventuell auch probefahren und dann wirst du selbst sehen welcher dir mehr zusagt.

Gruß

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> welcher Helm für 200€ Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung