Welchen Gummi für R6???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> Welchen Gummi für R6??? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welchen Gummi für R6??? - 3.5.2005 12:39:00   
F181

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 20.4.2006
Status: offline
Hab mir eine gebrauchte 03er R6 gekauft mit BT001R oben. Sind zwar toll zu fahren und haben mörder Grip sind aber nach ein paar hundert km am Ende. Bin jetzt am überlegen ob ich mir Michelin Pilot Sport, Bridgeston BT 010 oder Dunlop 208 aufziehen lasse und wollte mich vorher mal umhören ob mir jemand einen tipp geben kann was am besten zur R6 passt.
Danke im Voraus für alle Antworten, mfg Felli
Private Nachricht senden Post #: 1
nach ein - 3.5.2005 14:45:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
paar hundert km am ende? nach ein paar tausend meinst oder?

mfgmax

(in Bezug auf F181)
Post #: 2
hmmm - 3.5.2005 14:58:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
BT001 ???
das ist ja die RAce Mischung. Normal garned auf der Strasse erlaubt. Is was fürn Ring.

Chrisu

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 3
naja - 3.5.2005 15:00:00   
Highsider85

 

Beiträge: 1988
Mitglied seit: 31.8.2004
Status: offline
michelin zeigt dir keinen rutscher an!! d.h. wennst rutscht bist schon draussen!

den anderen kenn ich nicht und beim dunlop hast folgendes problem: die rutschen extrem auf kanaldeckel!! bei mir zumindest!

bin voll für den mezeler rennsport oder den pirelli diablo!!

was anderes kommt für mich nicht in frage!!

lg peter

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 4
BT010 - 3.5.2005 15:22:00   
kaltenbm

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 25.12.2004
Status: offline
Hi!

Also ich fahr den BT010 auf meiner GSX-R und bin damit echt voll zufrieden. Super Grip und eine recht gute Rückmeldung.
Allerdings hält sich die Laufleistung allerdings (wie bei den meisten Supersportreifen) sehr in Grenzen (ca. 5 - 6500 km).
Hab mir auch den Micheline überlegt aber der war mir dann zu teuer.
Wie der Reifen auf der R6 funktioniert weiß ich aber leider nicht.

MfG
Michi

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 5
aha! - 3.5.2005 15:25:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
mfgmax

(in Bezug auf chrisu025)
Post #: 6
BT010 gibts ja gar net mehr!! - 3.5.2005 15:42:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
BT012 heißt der Nachfolger!!
Ich ded den M1 Sporttec draufgeben oder wennst mehr Geld hast den Michelin.

mfg
HH

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 7
Dunlop D 208 und sonst nix - 3.5.2005 15:52:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
is natürlich nur meine subjektive Meinung und gleich danach kommt der Michelin Pilot Power
allerdings mit dem habe ich auf einer R6 keine wirkliche Erfahrung mit dem Dunlop sehr wohl
sowohl auf einer R6 da bin ich ihn über 20 000 kam gefahren als auch mittlerweile auf drei verschiedenen R1 Modellen ( 2000,2003,2004) und auf die neue 2005er kommt er ebenfalls drauf habe gerade den D218 drauf mit dem bin ich aber was das Aufstellmoment beim harten anbremsen in die Kurven hinein betrifft nicht wirklich zufrieden also wirds wieder ein 208er werden und bei dem Wetter bzw. Temperaturen würde ich Dir sogar den RR empfehlen und keine Angst der hält von der Laufleistung her um nix kürzer als die normale Mischung auf der Strasse dafür hat er aber noch mehr Grip.

greez O4e


PS: fallst ein wenig Zeit hast kannst ja meine persönliche Meinung dazu hier nachlesen


http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1022811

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 8
also - 3.5.2005 16:21:00   
bani


Beiträge: 1317
Mitglied seit: 27.1.2008
Wohnort: Wimpassing an der Leitha
Status: offline
ich hab zwar keine R6 aber
ich die beste erfahrung gemacht mit
michelin PILOT POWER
oder dunlop 208RR.



lg.bani

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 9
habe selber - 3.5.2005 16:28:00   
kps_w.olfgang

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
die 04er R6, Michelin Power oder noch besser Power Race, vorne auf Querschnitt 65 erhöhen!

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 10
R6 04 - 3.5.2005 17:36:00   
Johnny 6

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
GRüsse Dich hab bei meiner R6 Pirelli Diabolo drauf echt klasse Reifen meine Meinung kann Dir empfehlen hält ca.5000km.
Hab mir jetzt mal Michelin Pilot Power bestellt der hat bei den Tests super Ergebnisse erzielt bin mal gespannnt.
Schau Dir halt die Testergebnisse im net an da erfahrst mehr jeder hat so seine Vorlieben.

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 11
hab die gleiche gehabt, - 3.5.2005 18:00:00   
jkl1743

 

Beiträge: 912
Mitglied seit: 6.4.2004
Status: offline
michelin pilot power....allerdings in 70 vorne..
hat super guten grip und bei mir auch rel. lange gehalten ( 7000km )trotz 4 x rennstrecke.....
allerdings ohne wheelies, keine ampelrennen etc...

der original pilot sport war nun mal gar nix wert.
gruss, jkl

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 12
pilot power - 3.5.2005 18:25:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
hab auch ne 2003er r6 - noch mit dem pilot sport drauf. bin auch net sonderlich zufrieden damit.
jetz kommt auf jeden fall der michelin pilot power drauf. ich weiß nur noch net ob in 60 oder 65 - muss mich noch erkundingen...

viel spass mit dem geilen teil (kauf dir gleich an akra und den BMC race luffi dazu - bringts voll!!!)

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 13
hi - 3.5.2005 18:26:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
hat nicht die 04er schon nen 70er querschnitt vorne? oder is das erst die 05er?

passt der 65 ohne problem?

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 14
die 05er hat - 4.5.2005 7:25:00   
kps_w.olfgang

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
erst den 70er Querschnitt. da 65er passt ohne Probleme.

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 15
und - 4.5.2005 11:56:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
bringts echt soviel? bin schwer am überlegen. weiß nur eben nicht, ob der 65er überhaupt was bringt und ob er dann nicht schon irgendwo schon zu nahe dran is...

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 16
ausgehn - 4.5.2005 12:06:00   
kps_w.olfgang

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
tut sa sie leicht zwischen Reifen und Kotflügel mit´n 65er. Einlenkverhaltung und Dämpfung is vü bessa - bild i ma ein (Einbildung is a a Bildung).

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 17
danke dir - 4.5.2005 14:59:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
werds mir noch überlegen. mal schaun was mein reifendealer dazu sagt!

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 18
quatsch mit soße - 4.5.2005 15:18:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
der pilot power zeigt ausgesprochen fein an wenn er anfängt zu rutschen...

lg
steve

(in Bezug auf Highsider85)
Private Nachricht senden Post #: 19
is keine - 4.5.2005 15:20:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
einbildung... der 65er funktioniert besser, der 70er deutlich besser...

lg
steve

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 20
70er hob - 4.5.2005 15:39:00   
kps_w.olfgang

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
I no ned versucht, glaub es geht si mit´n Kotflügl ned aus!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
Frage zu Reifen: - 4.5.2005 15:42:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
Hi Onkel !

Ersuche dich um Bekanntgabe deiner Meinung.

Ich beabsichtige demnächst meinem Duttelbären - BMW R 1150 R neue Gummis aufzuziehen und habe derzeit zwei verschiedene Marken im Visier.

1. Michelin Pilot Power
2. Dunlop D 208 RR

Welchen würdest du mir empfehlen ?
Welcher ist überhaupt für mein Moped geeignet, oder sind beide eher nur für Supersportler gut ?

Oder kennst du vielleicht einen anderen Reifen, den du für geeignet hälst ?


Da du ja ein erfahrener Reifentester bist, wäre mir deine Meinung dazu sehr wichtig !

Danke schon mal im Voraus !

LG, Günter

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 22
angeblich gehts sich - 5.5.2005 9:59:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
sehr knapp aus... weiss es aber ned sicher...

lg
steve

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 23
BT 014 - 5.5.2005 11:20:00   
Chris310

 

Beiträge: 122
Mitglied seit: 23.4.2004
Wohnort: zwischen Linz und Mondsee
Status: offline
Hi Felli

Ich fahre seit 1 1/2 Jahren den Bridgestone BT 014. Serienmäßig war damals der Dunlop D208 drauf. Er hat zwar mehr Laufleistung als der BT014 habe aber immer wieder einige kleine Rutscher (abwechselnd vorne!!! oder hinten) gehabt. Jetzt mit dem BT 014 bin ich voll zufrieden. Keine Rutscher mehr. Das stärkt natürlich das Vertrauen auf die Reifen bzw. Motorrad.
Ich werde wahrscheinlich noch einige Zeit beim BT 014 bleiben.
Aber es gibt meiner Meinung nach sowieso keinen schlechten Reifen mehr am Markt.

MFG Christian

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 24
natürlich gibts den BT010 noch.... - 5.5.2005 14:20:00   
TT600

 

Beiträge: 125
Mitglied seit: 30.3.2004
Status: offline
Der BT012 ist nur dem BT010 sehr ähnlich.
Der 10er sollte aber um eine Spur sportlicher sein.
Baba

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 25
Vollkommen wurscht - 5.5.2005 16:48:00   
ffritz

 

Beiträge: 207
Mitglied seit: 25.6.2004
Status: offline
Alle Supersportgummis der renommierten Hersteller
AVON
BRIGESTONE
DUNLOP
MICHELIN
METZELER
PIRELLI
sind auf derart hohem Niveau das du keinen falschen erwischen kannst.

Grüße ffritz.

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 26
Sportec M1 - 5.5.2005 17:37:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1391632

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 27
7000 km mit 4 Rennstrecken - 5.5.2005 17:42:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
Sog, gibst du Gas a maunchmol ?

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1391500

7000 km hoit ka Supersportreifen, wennst ab und zu am Kabel ziagst.

(in Bezug auf jkl1743)
Private Nachricht senden Post #: 28
hmmmm? - 5.5.2005 20:28:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
also um ehrlich zu sein ich weiß ja nicht wie Du genau fährst mit dem Ding aber meiner Meinung nach sind beide Reifen eigentlich nicht wirklich für ein Bike deiner Bauart gebaut oder erfunden worden sage ich mal so und lasse es gleich mal mit Vorbehalt so im Raum stehen es sei denn Du bewegst das Ding wirklich sehr flott und mit sehr viel Schräglage durch die Gegend und brauchst daher einen Reifen mit extra Grip.

Das soll jetzt nicht heißen das man eine BMW nicht schnell bewegen kann das weiß ich schon aber es ist doch nun mal so das die meisten damit tourenfahren bevorzugen in denen sie zwar flott aber nie wirklich am Limit unterwegs sind.

Habe in deinem GB gesehen Du hast den 207er montiert wie weit bist denn mit dem gekommen??
Wäre vielleicht ein Anhaltspunkt für mich deine Frage besser beantworten zu können.

Auf den "ersten Eindruck" würde ich sagen wenn ich eine BMW hätte dann würde ich einen Reifen mit verschiedener Gummimischung verwenden alleine schon wegen dem Gewicht des Bikes also in der Mitte eher weich und an den Flanken eher weich damit auch der Grip in Schräglage gegeben ist und die Lebensdauer in der Mitte nicht zu kurz ist.

greez Werner

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 29
Nachsatz und kleine Korrektur dazu - 5.5.2005 20:30:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
habe mein post noch mal gelesen
sollte natürlich heißen in der Mitte hart an den Flanken weich was den Reifen angeht

greez Werner

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> Welchen Gummi für R6??? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung