Welche Supermoto nach Honda FMX

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Welche Supermoto nach Honda FMX Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welche Supermoto nach Honda FMX - 20.10.2014 21:41:57   
Andreas1994

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 20.10.2014
Status: offline
Hallo, Ich bin jetzt 1 Jahr mit einer Honda FMX gefahren und möchte mir im Winter ein neues Eisen zulegen. Die FMX ist mir doch etwas zu schwer und zu schwach. Die neue sollte also schon so um die 60 PS haben. Ich fahre eigentlich nur kurze Touren und eher spontan. Also alle 10 Stunden Öl wechseln ist nicht drinnen. Die Wartung sollte eher so sein wie die FMX . Am geilsten wäre natürlich eine 690er SMC, die ist mir aber zu teuer. Ins Auge gefasst hätte ich die 625er und die 660er SMC. Die meisten LC4 fallen wegen der Anfälligkeit oder des Alters/Zustands raus. Gefalken täte mir auch die 525er EXC, da hab ich aber ein bisschen Wartungsängste.
Was haltet ihr von de oben angeführten und habt ihr sonst noch Vorschläge ?
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 20.10.2014 22:06:51   
2Taktgeistaa


Beiträge: 528
Mitglied seit: 9.10.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline
Servus -
das was Du suchst ist meiner meinung nach aber nicht Leicht zu finden . Einzylinder 4 Takt mit ca 60 Ps sind sowieso scho am Oberem Leistungs Limit , zumindest fürn Normalen Straßen Betrieb , Die meisten sind halt dann Wettbewerbs Moppaln mit Straßen zulassung -Und Die haben eben Egal wie Sie heißen einen Ziemlichen Sevice aufwand.was aber Deine Honda und zb auch a DR-Z 400 SM von Suzuki nicht haben , dafür haben Die aber auch Weniger Leistung , wie man weis .

wo Viel Leistung da ist eben auch mehr Verschleiß , zu erwarten
(Vor Allem beim 4 T Motor).....Insbesonderst in da Welt da Wettbewerbs Moppaln , Die haben da so ihre eigenen Gesetze , wenn man des Beachtet , kann man aber auch durchaus Freude damit haben , obwohl a Bissal was Rücklegen für Alle fälle sicher koa schlechte Idee wär

Die Günstige art um Motorrad zu fahren sind Die Nicht -und waren es auch Nie .

Wieviel willst Eigentlich in Summe investieren ?


Lg 2tG



_____________________________

Keine Antwort meinerseits?-Denk einfach nach warum!

2Takter? Tote Leben länger
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=yMeRkBvvEoM

TM =
Supermoto Weltmeister
& Enduro Europameister 2014

(in Bezug auf Andreas1994)
Post #: 2
nimm dir die 690er ktm - 21.10.2014 6:47:32   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
das ist eine fertige supermoto mit alltagsqualitäten, sofern man ein bisserl leidensfähig ist, hat mehr als genug leistung (67 ps) und ist auch noch standfest. http://www.ktm.com/at/supermoto/690-smc-r/highlights.html


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Andreas1994)
Private Nachricht senden Post #: 3
Würd - 21.10.2014 17:50:42   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Auch zur 690er SMc oder R greifen, weil ich die schon gehabt habe.
625 oder 660 wird kauf eine finden die wirklich gut beisammen ist.
Zwischen 5 und 6 Tausend bist bei einer normalen 690SMC ohne R dabei, bissl Tuning und du bist bei fast 70PS.

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Andreas1994)
Private Nachricht senden Post #: 4
Würd - 21.10.2014 19:58:42   
Andreas1994

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 20.10.2014
Status: offline
Danke mal für die Tipps. Eine 690er SMC R wäre natürlich das geilste überhaupt, ist aber etwas teuer. Mehr wie 5000 € Anschaffungspreis wollte ich nicht ausgeben.
Ist eigenltich viel Unterschied zwischen der SMC und der SMC R ?

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 5
Leistung - 21.10.2014 21:54:13   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Wird die R bissl mehr haben, aber wie gesagt, meine normale hatte auch 65PS mit eigenem Luftfilter, und Tuning für die einspritzung.
Gibt im 21 Bezirk in wien einen spitzen Tuner für die 690er Serie.
Schau dich mal im KTM forum EU um.


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Andreas1994)
Private Nachricht senden Post #: 6
Leistung - 23.10.2014 19:56:50   
Andreas1994

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 20.10.2014
Status: offline
Ich hab im Netz eine gebrauchte 625er SMC gefunden. Gefällt mir optisch sehr gut und von der Leistung würds auch super passen. Allerdings mit fast 18.000 km. Das ist für so eine KTM schon relativ viel oder ?

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 7
na - 24.10.2014 6:42:41   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Des geht schon, wenn immer brav gewartet wurde.
Aber Achtung, die 625 haben glaub ich kein zündschloss, oder waren es die 660er?

Immer schaun ob das Ding gepflegt war.

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Andreas1994)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Welche Supermoto nach Honda FMX Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung