Welche Reifenbreite für KTM MXC525-Supermoto ?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Welche Reifenbreite für KTM MXC525-Supermoto ? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welche Reifenbreite für KTM MXC525-Supermoto ? - 15.9.2004 8:49:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... habe meine Enduro-Felgen auf 17" umspeichen lassen und mit AVON 150/?/17 bekommen - der Einbau war fast unmöglich (musste den Kettenschutz weglassen) und nach der Proberunde hat die Kette der äußersten Rand des Reifens weggeschliffen.

Ist das normal ?

bitte um eure geschätzen Meinungen/Tipps/Infos/Kommentare/...

merci
honcho
Private Nachricht senden Post #: 1
auf - 15.9.2004 9:11:00   
baertl


Beiträge: 385
Mitglied seit: 21.2.2003
Wohnort: Nö
Status: offline
wie viel zoll breite hast du sie umspeichen lassen? Wir nehmen für die EXC Modelle immer nur 4,25 Zoll Breite und einen 150er Reifen da geht es sich super aus damit. Wenn du eine 5 zoll Felge verwendest müsstest Du die Schwinge ausdistanzieren.

Grüsse Baertl

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 2
die felge ist sicher nicht 5" - 15.9.2004 9:19:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
bin aber nicht sicher, ob 4,25 oder 4,5 (wenn es sowas überhaupt gibt).
Gibt es da vielleicht eine zusätzliche Distanzscheibe, die man einlegen muss oder sowas ?
Ich habe einfach die Teile wieder so eingebaut, wie ich sie als Enduro-Rad ausgebaut habe ...

LG
honcho

(in Bezug auf baertl)
Private Nachricht senden Post #: 3
hast a 03 oder 04 - 15.9.2004 14:06:00   
baertl


Beiträge: 385
Mitglied seit: 21.2.2003
Wohnort: Nö
Status: offline
Bei der 04 hast nämlich schon eine längere Schwinge verbaut bei der 03 müsstest eine Distanz drehen und mit einbauen wenns eine 5 Zoll Felge is. Mit einer 4,25 müsste es sich bei beiden Modellen ausgehen vorallem mit einem 150er Reifen. 4,5 Felge kenn ich nicht, gibst von KTM aus nicht.Im Notfall ruf mal bei BRS Bremstechnik an 01 734 21 10 die haben eine EXC auf 5 Zoll umgebaut, die können da sicha weiterhelfen.

Dere Baertl

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 4
das könnt am avon liegen! - 15.9.2004 14:21:00   
NUSSA

 

Beiträge: 17931
Mitglied seit: 5.6.2007
Status: offline
da dirty hat mal an 160´er in die XR einbaut!
is sich immer ausgangen, nur der avon ned!
aber mit a bissl an scharfen messer.....!

hab in meiner immer problemlos 160´er ghabt!
jez der michelin streift auch a bissl bei der kette!
aber is wuarscht, mocht nix, grip bis aufn rasta runter! ;O)

grüzze
da nussa

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 5
fahr selbst... - 15.9.2004 16:42:00   
1kps_Obi-Wan

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 17.4.2003
Status: offline
...meine 2003er 450 EXC im sommer mit 4,25 felge und einem 160/60/17 prirelli MT60 Corsa.

montage ist bissl mühsam und der kettenschutz muß weg aber sonst gibts null probleme und da schleift auch nix.

ich bin mir jetzt nicht sicher ob wir beide den selben rahmen haben, aber auch das sollte den winkel der kette und damit die gefahr des schleifens der kette am reifen kaum beinflussen.

greetz obiwan

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 6
danke - ich glaube es dürfte wirklich am AVON liegen - 15.9.2004 16:48:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... den kettenschutz kann ich verschmerzen, und der AVON ist offensichtlich breiter als er sein sollte - habe einen 160 mit 168 mm gemessen (Schublehre).

werd halt den avon niederfahren und dann auf einen anderen typ umsteigen ...

merci
honcho

(in Bezug auf 1kps_Obi-Wan)
Private Nachricht senden Post #: 7
danke - ich hab jedenfalls eine 2003 - 15.9.2004 16:55:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
und sollte eigentlich mit meiner 4,25 er kein problem haben ...

(in Bezug auf baertl)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hallo - 15.9.2004 16:55:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ja das ist normal, denn der Avon ist breiter!!!

Mein 150er-Reifen auf 4,25 Felge war 162 breit und der 160er auf der 5,0 Felge war 172 breit, also passte auch nicht in meine XR650R und so wie NUSSA schon schrieb, habe ich die Flanken/Kanten mit einem Stanly-Messer abgeschnitten.

Ist zwar nicht die "feine englische Art", aber es funktioniert, wenn man keine Möglichkeit zum Umtausch hat!
Wenn du dann ein bisschen auf der Kante fährst, rundet die sich ab und du hast "fast" die normale Schräglagemöglichkei...nur mit etwas weniger Auflagefläche!

Das die Kette die äussere Kante des Reifens streift ist nicht weiter schlimm!

LG.Harry

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 9
ok, danke - 15.9.2004 16:57:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... das mit dem "auf der kante fahren" muss ich noch üben :-))

der umbau ist übrigends vom andi (bike factory) gemacht worden - danke nochmals für den tipp

lg
honcho

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hallo - 15.9.2004 17:12:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Der Andi hat auch mir beim Umbau geholfen!;0)

Die "Bike-Factory" gibt es dort nicht mehr und der alleinige "Besitzer" des Namens "Bike-Factory" ist der Bauer Edi!

Andi ist jetzt alleine in der Werkstatt der ehemaligen 2Rad-Nord!

LG.Harry

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 11
AVON nach Kettenkontakt (Bild) - 17.9.2004 13:14:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... so siehts aus, wenn man guten Glaubens einen 150er-Avon kauft und in seine MXC einbaut:

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 12
dafür - 17.9.2004 14:20:00   
Wombat


Beiträge: 381
Mitglied seit: 23.10.2002
Wohnort: Planet Earth
Status: offline
ist die Kette auf der Innenseite jetzt blitzblank:-)

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 13
solche Probleme ... - 17.9.2004 14:31:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... kann man durch eine geschickte Einkaufsstrategie umgehen (z.B. gelbe GasGas gegen blaue 4T tauschen und aus D SM-Felgensatz zum Superdiskontpreis ordern)

h.

(in Bezug auf Wombat)
Private Nachricht senden Post #: 14
du - 17.9.2004 21:31:00   
Wombat


Beiträge: 381
Mitglied seit: 23.10.2002
Wohnort: Planet Earth
Status: offline
weißt, dass ich auf einen Transporter spare...

CU

aber die 167 Diesel PS waren heute auch nicht zu verachten.

(in Bezug auf honcho)
Private Nachricht senden Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Welche Reifenbreite für KTM MXC525-Supermoto ? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung