Welche Jacke und Hose??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Welche Jacke und Hose?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welche Jacke und Hose?? - 25.3.2005 13:47:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Hallo zusammen!

Will mir bald eine neue Jacke und Hose kaufen. Ich hätt gerne Leder, hab aber das Problem das ich groß und sehr schlank bin (~188cm) und deshalb passen mit die Standardgrößen meist nicht.
Schmerzgrenze für beides zusammen ist ca. 800€.
Kenn mich mit den Marken leider Nüsse aus, außer Dainese kenn ich fast nichts.
Bin so der Sporttourer-Typ, will maximale Sicherheit, sollt aber noch bequem bleiben.
Farbe is egal, eher schwarz oder schwarz-grau (kein Knall-Orange *gg*)

Wer kann mir da was empfehlen, bzw. gibts Textiljacken die so sicher sind wie Leder??

Wo kann ich Lederkombis probieren? Meist sind in den Shops nur 2 bis 3 Kombis und das wars. :-(

Dank euch jetzt schon für eure Vorschläge,


mfg
HH





Private Nachricht senden Post #: 1
Ich wurde ... - 25.3.2005 13:56:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... beim Hein-Gericke fündig.

Allerdings habe ich eine Gore-Tex-Kombi erworben (mit Lederapplikationen an den wichtigen Stellen) und ich bin nur 185 cm groß bei 80 kg Lebendgewicht.
Die Kombi war im Abverkauf und hat keine 300 Euro gekostet. Nach dem ersten Jahr kann ich nur sagen: Ich bin voll zufrieden damit.

Es gibt aber auch genug Ledersachen dort oder beim Louis.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 2
Danke, - 25.3.2005 14:04:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
beim Louis stört mich irgendwie dass er keine Dainese Sachen hat.
aber nichts desto trotz ich war schon im Herbst dort und da war ich enttäuscht, recht viel hat er nicht gehabt, aber vielleicht habens jetzt wieder aufgefüllt, hoff das ich morgen Vormittag hinschauen kann. Im Katalog hams eh einiges, aber ich will nichts bestellen, das passt dann garantiert nicht.

Leder hätt ich halt aus 2 Gründen gerne:
1. Weils sicher ist.
2. Weils cool ausschaut auf meiner Yamaha. *fg*

mfg
HH

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 3
Leder ... - 25.3.2005 14:19:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... mag ich nicht, weils im Sommer zu heiß und bei Regen zu nass ist. :-(
Die schwarz/silberne 2-teilige Kombi passt gut zur Mille in schwarz/silber.
Für die TDM habe ich dann noch 5 verschiednen Motorradjacken und 3 verschiednen Motorradhosen zur Auswahl. ;o)

Da ich ganzjährig fahre, ist die Textilkleidung mit rausnehmbarem Futter für mich einfach das Beste.

Ach, ja: Die Händler bekommen immer erst im Frühjahr das neue Zeugs, im Herbst ist meistens alles ziemlich ausgeräumt.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 4
Maßleder um 600,00 - 25.3.2005 14:43:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
http://www.psihubik.cz/lang/en/index.php?language=en

meine kostete 950,00 gelocht, Maßgeschneidert.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 5
Habe ... - 29.3.2005 12:35:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
bei der 2 Rad Börse eine Dainese Jacke und Hose probiert:
Jacke Dainese Argo (Sporttouring) 400€
und die Hose Firefly 360€

Ich finde im Internet nicht wirklich viel über die Jacke, keine Ahnung ob die gut ist. Der Peis ded passen, muss nur bei der Jacke noch schauen.
Die 52er war mir zu groß, und die 50er haben sie nicht gehabt, kommt erst im laufe der Woche. Befürcht aber dass die Ärmel zu kurz sein werden.
Leider gibt es von Dainese keine Lang gestellten Jacken, nur Hosen, und da hab ich eh die Firefly 50 lang genommen.
Cool ausschauen deds schon. Und ich finde die Qualität (in punkto Sicherheit) lässt auch nichts zu wünschen übrig. Aber keine Sorge, habs nicht vor zu testen. ;-)

Was meinst du?

Sollt ich lieber andere Marken nehmen, wo es lang gestellte Jacken gibt??


mfg
HH


(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 6
wozu - 29.3.2005 12:41:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
brauchst eine Dianese..

die Vanucci ist sicherlich genauso gut.. vielleicht hat sie nicht die neuersten Kunstoff,Schalenprotektoren... aber für uns normalfahrer ist das wurscht..

der Louis hat grad wieder viel im Abverkauf.. da kriegst eine kompl. 2-Teilige-Kombi für ca. 350 Euro..

2-Teiler hat den Vorteil,.dass du unterschiedliche Größen miteinander komb. kannst... und das du je nach Einsatzzweck mal nur Jacke,. oder nur Hose verwenden kannst..

Tom

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 7
Normalfahrer?? - 29.3.2005 13:14:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Im Prinzip geb ich dir recht, bei jedem anderen Artikel denk ich genauso.
Aber den Ausdruck "Normalfahrer" gibts für mich nicht. Wenns einen Rennfahrer bei 300 zerlegt ist mir klar dass er was Hitzebeständiges braucht => Dann wird er um Leder nicht herumkommen. Und je besser die Materialen, desto weniger tut er sich.
Aber gerade bei uns "Straßenfahrer" wo es keinen Auslauf in jeder Kurve gibt, wos Randsteine, Barierstecken, Leitplanken Wald,... uvm gibt denk ich mir je besser die Materialen desto mehr Chancen habe ich im Falle des Falles noch glimpflig davon zu kommen.

Aber ich werd nochmal zum Louis schauen obs was passendes gibt. Danke für den Tip.
Wie gesagt ich bin ja gerade auf der Suche und bin froh wenn ich hier im Forum ein paar Tips bekomme.

mfg
HH


(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 8
nicht das wir uns - 31.3.2005 23:11:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
falsch verstehen..

ich rede nicht von schlechter Qualität..

unter normalefahrer hatte ich folgendes gemeint.:

Es gibt ja Kombis,. die haben zusätzlich auf dem Leder noch so Hartschalen aus Plastik an den Ellenbogen und Schultern drauf.. damit du besser damit rutschen kannst und das Leder sich nicht durchwetzen kann...ist natürlich sehr hilfreich wenn es dich am Ring mit 250-300 zaubert und du mal so 100m am Beton dahinschlitterst...
gesehen bei Dianese und Alpin Star..

die normalen Kombis wie z.B. Vanucci usw. sind kompl. Leder.. und haben diese Protektoren nicht..somit würde sich das Leder nach einer gewissen Rutschlänge auflösen.. was aber für uns (jetzt kommts) "Normalfahrer" nicht wirklich wichtig ist,.. da wir ja diese Geschwindigkeiten nicht erreichen bzw. diese Rutschphasen nicht haben.. bei normalen Geschwindigkeiten halten alle anderen Kombis auch ohne Probleme..

3 Freunde von mir tragen Vanucci Kombis (2 und 1-Teilige).. leider haben in den letzten Jahren alle 3 mal einen Crash mit der Vanucci gehabt.. Geschwindigkeiten so um die 60-90 km/h..... das Material hat bei allen gehalten.. keiner hatte Verletzungen... leichte Verschleißerscheinungen sind zwar zu sehen.. aber noch im grünen Bereich..

desshalb hab ich Vertrauen zu dieser Marke,..auch wenn sie nicht grad zu den teuersten gehört.. hab mir auch letzte Saison eine 2-Teilige-Kombi gekauft... bin voll zufrieden damit..
Tom

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 9
große auswahl gibts in wiener neustadt bei - 31.3.2005 23:23:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
http://www.1000ps.at/bazar_haendler_suchen.asp?id=254480
schau mal da hin wenn du in wien, hein-gerike, louis usw. nichts findest!

gruß

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Welche Jacke und Hose?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung