wechselkennzeichenhalter

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> wechselkennzeichenhalter Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
wechselkennzeichenhalter - 26.6.2015 9:14:07   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wechselkennzeichenhalter für österreichische Motorradkennzeichen, also so ein System wo man den Rahmen samt Kennzeichen mit einem Schnellverschluss abnehmen und auf die andere Maschine geben kann.
Gibt es sowas?

danke, lg

Markus
Private Nachricht senden Post #: 1
.. - 26.6.2015 11:29:42   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Servus

Das:
http://www.prosti.at/
schaut vom System ned schlecht aus, preis geht eigenlich auch i.O

Gruß
Reini


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
das gibt es schon fast 100 jahre - 29.6.2015 8:02:29   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und der forstinger verkauft das für ca. 20 euro

edit: das system besteht aus 4 halterungen die du am fahrzeug anschraubst und zwei elementen an welche du die nummerntafel, oder einen kennzeichenrahmen anschraubst. 4 halterungen deswegen weil es eigentlich für pkw gedacht ist

< Beitrag bearbeitet von ignaz1 -- 29.6.2015 8:04:00 >


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 3
des ist aber schon sehr teuer - 29.6.2015 8:06:36   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ich mein ich will ja nicht das motorrad pimpen sondern nur mit wechselkennzeichen betreiben

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 4
jo - 29.6.2015 12:10:56   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
wenn des am mopped funzt sicher a grecht,
hatte nur des system von Prosti im kopf gehabt, bin da vor kurzem mal drübergestolpert im intranetz,
ich wechsel mein taferl in den normalen plastik halterungen hin und her bei de 2 motorradln , die halterung hat mich satte 0 euro gekostet und war bei beide moppeds schon montiert.....
vielleicht sind andere lösungen schöner was mir aber gleich is weil i nur selten hinter mir fahr
Bei de Puch 50 kubik mopperl (2 an der zahl) is des Kennzeichen nur mit an Klett befestigt lässt sich schnell wechseln und kost fast nix aber ob ich dem auch vertrauen würd bei an Fahrzeug des über 100 geht sei dahingestellt obwohl a bekanter montiert die wechselKennzeichen auf seine Porsches und Ferraris nur so

gr

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
funzt - 29.6.2015 12:20:53   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ich verwende das schon seit über 15 jahren. noch dazu habe ich zwischen halterung und rahmen eine kunststoffplatte geschraubt auf welcher die vignette klebt somit nehm ich sie samt dem kennzeichen mit. wurde schon öfters kontrolliert und es wurde noch nie beanstandet

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 6
des - 30.6.2015 7:46:47   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Mit da Vignette is natürlich saupraxisch, ned bled..
Hab nu nie gesehn dass de Arschfinag a Mowed Kontrolliert, dir schon passiert???
Des picker ghert jo eigenlich aufn Gabelholm oder halt irgendwo vorn, is des Kein Problem?!


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
ja mir ist das schon öfters passiert - 30.6.2015 8:31:44   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
vor allem am anfang der saison stehens auf den zu- und abfahrten in wien öfters herum. es steht in der mautordnung nichts von vorne sondern:
Bei Motorrädern ist die Vignette sichtbar an einem nicht oder nur schwer zu entfernenden Bestandteil des Motorrades anzukleben.
http://www.asfinag.at/documents/10180/10008561/MO_V41_Mautordnung_gesamt.pdf/c02f1612-e38e-4838-b1a3-c4ab6b05bee9 (seite 15

nachdem die halterung für die vignette verschraubt ist ist sie nicht leicht zu entfernen dass die tafel samt halterung durch seitliches verschieben abgenommen werden kann ist nicht oder nur schwer zu erkennen daher habe ich damit noch keine probleme gehabt. selbst bei kontrollen durch die polizei gabs diesbezüglich noch keine beanstandungen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> wechselkennzeichenhalter Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung