Was kann schief gehen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Was kann schief gehen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Was kann schief gehen? - 27.8.2013 22:14:00   
Maniti_Maki


Beiträge: 53
Mitglied seit: 19.10.2011
Status: offline
Hallo,

Ich Verkaufe grade mein Auto. Und ein Herr hat sich per E-Mail gemeldet.
Er schreibt nur Englisch und kommt aus UK ich nehme an England?

Nun ist es so er will das Auto haben und er würde das Geld aufs Konto überweisen und dann würde ein Courier dienst das Auto bei mir abholen.

Ich bin ein wenig misstrauisch, immerhin kann er sich nenn Audi auch in England verschaffen, und hätte er keine Angst von mir abgezockt zu werden?
Er Antwortete auch immer recht schnell auf die E-Mail ca 15min...

Zuerst bot er mir Paypal an doch da ich nichts davon halte ``einigten`` wir uns auf Banküberweisung...

Nun die Frage an euch, was hällt ihr davon?

Mich verar***en kann er ja nicht nur mit meinen BIC und IBAN oder?

Freundliche Grüße
Maki
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 27.8.2013 22:19:09   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Tu dir einen Gefallen:
Vergiss den Kerl (der wahrscheinlich aus Nigeria kommt) und markier die Mailadresse als Spam.
In England hätte es genügend Autos mit dem Lenkrand auf der falschen Seite.

(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 2
Was kann schief gehen? - 27.8.2013 22:21:35   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
sobald er deine kontodaten hat, kann er von deinem konto abbuchen und zwar auch deinen überziehungsrahmen!!!

die bank verlangt von ihm keine ermächtigung mit deiner unterschrift darauf. der gibt sich einfach als firma aus, bei der du was bestellt hast und das wars. klingt scheisse ist aber so!

wenn du sichergehen willst, dann ein eigenes konto mit überziehungsrahmen NULL (schriftlich mit der bank vereinbaren und über dieses konto den verkauf abwickeln. geht alles in ordnung, dann konto auflösen (und die kohle in bar mitnehmen) und das auto abliefern. oder er solls dir direkt per postanweisung schicken, was aber nicht billig ist.

alles andere ist leichtsinnig!!!

erklär ihm die geschichte mit dem konto mit null-überziehungsrahmen und dann schau mal was retour kommt.

abgesehen davon würde ich mal die emailadresse prüfen (nachschlagen wem die absender-domain gehört, schauen ob der transferpfad im email-header passt, etc.). das kann man zwar alles faken, aber besser man schaut trotzdem. wenn er z.B. eine email-adresse bei GMX hat und die Mail kommt aber von einer domain, die in australien registriert ist, dann ist ziemlich sicher was faul.

< Beitrag bearbeitet von w_ds -- 27.8.2013 22:25:09 >


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 27.8.2013 22:27:07   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Maniti_Maki
Ich bin ein wenig misstrauisch, immerhin kann er sich nenn Audi auch in England verschaffen, und hätte er keine Angst von mir abgezockt zu werden?


Du wirst ihn eh nicht abzocken, sondern er dich.

Entweder er macht eine nicht gedeckte Überweisung (womöglich mit zu hohem Betrag) und die wird dann von der Bank ein paar Tage später zurückgebucht.
Währenddessen fordert er eine (logischerweise gedeckte) Rücküberweisung des Differenzbetrages an. Du wirst verlieren.

Kurz: Betrüger, Gauner etc.

Ich wette das Englisch ist nicht wirklich native English und (funktionierende) Telefonnummer hast du auch keine.

@ w_ds:
Ohne LSV darf das die Bank aber nicht machen. Da wird sie haftbar für den Schaden.

Wie willst du eine yahoo-Webmail tracken?
Ich würde wetten, er schreibt über eine US-Freemail-Adresse wie yahoo oder msn/hotmail.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 27.8.2013 22:28:58 >

(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 27.8.2013 22:27:44   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Western Union oder er soll sich verpissen.

Is sicherlich wieda so a Nigerianer der dich um dei hort erorbeitetes Geld bzw Gegenwert Auto betrügn will!
De Leit de zu dumm sind und sowas machn sand natialich selber schuld oba trotzdem ghern solche Leitln eigtl aus da Gsellschaft entfernt.

Lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 27.8.2013 22:49:43   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
nix LSV sondern einzugsermächtigung - die wird in so einem fall vorgetäuscht und die bank prüft das nicht. ist in Ö meistens so. und mit der bank dann streiten, ist wohl eher aussichtslos.

aber der trick mit der nicht gedeckten überweisung ist auch nicht schlecht und kommt oft vor.

wie auch immer: finger weg!

< Beitrag bearbeitet von w_ds -- 27.8.2013 22:51:37 >


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 27.8.2013 22:54:39   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Sorry, aber wenn eine Bank ein LSV (Einzugsermächtigung ist LSV!) plötzlich ins Ausland durchführt (ohne wirklichen Kontakt dahin), dann hat sie ihre Sorgfaltspflicht verletzt.

LSV habe ich eh gesperrt.

Aber die Belastungsermächtigung (so heisst es hier) kann er zusammen mit einer Unterschrift auf dem Kaufvertrag (sofern dieser erstellt und unterschrieben wird) einfach zusammenbasteln.

Der Grund warum dies nicht gemacht wird ist einfach:
Beim LSV hast du in der Regel ein Widerrufsrecht von 30 Tagen, wenn du eine Überweisung tätigst nicht.

Egal!
Bei komischen Typen ist die Schlussfolgerung einfach: PFOTEN WEG!

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 27.8.2013 22:56:12 >

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 7
Na jo -koa Wirkliches Thema für mi - 27.8.2013 23:04:13   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
i mochs imma so :

1
#Kaufe Grundsätzlich E -Teile Nur bei Firmen Die mir Persönlich bekannt sind

2
# Fahrzeuge Egal ob Auto oder Moppal ....Ausnahmslos NUR BEI VORHERIGER BESICHTIGUNG UND PROBEFAHRT ...Zusätzlich ist IMMER Eine Zweite Person dabei .

3
#War auch schon imma so ...Egal ob Privat oder Damals über Die Firma

4
# NEIN .....bin Nicht Reingefalln auf so aun Deppatn Bimbo , weda in da Vergangenheit , noch in da Zukunft ...(wirds so seyn )...

Eh scho wissn .....Sauf was Klar ist , und Red was Wahr ist


Viel Glück!

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf Maniti_Maki)
Post #: 8
Na jo -koa Wirkliches Thema für mi - 27.8.2013 23:40:53   
Maniti_Maki


Beiträge: 53
Mitglied seit: 19.10.2011
Status: offline
The Online Transfer Order From Bank Of America® Has Been Approved Transfer Number :- SW1100592988KMS

Dear :MEIN NAME


This message confirms that the sum of €25,300.00 EUR has been sent to you by Mr John Brown via Online Payment Services. Below are the instructions you must follow to get the money credited into your bank account. Please find the necessary Payment Details below:

Transaction Summary:
Merchandise Amount

€23,100.00 EUR
Additional payment
€0.00 EUR
Transport charges
€2,000.00 EUR
western union charges €200.00 EUR
Total €25,300.00 EUR



TRANSACTION NUMBER
SW1100592988KMS
Quantity
1 piece
Merchandise Title

Audi
Address for remittance and where item will be picked up ***NOT GIVEN***
Transport Company
ASPED EXPRESS
Address


Name : C H R I S - G R E E N

Address: 17 Dagenham Road

City: London

Post Code: E10 7LH

Country: United Kingdom
Account Details for Remittance
IBAN: MEINE IBAN

Account Name: MEIN NAME

BIC:MEINE BIC

Bank Name: Raiffeisenkasse Rückersdorf

Email: MEINE E MAIL@gmail.com


NOTE: This is to confirm to you that the said amount has been successfully transferred by the Sender and been deducted from his Bank Account which is ready to be credited into your account, been that this Payment has been subjected to be a Payment for an item purchased from you, we reserve the right to make sure this transaction is safe and secured also to verify the legitimacy level on this transaction because of the high sum of funds involved.

The above sum has Included the transport charges and taxes as we and the Transport Company quoted for the buyer (as per Charity Bank AUTOMOBILE PAYMENT POLICY). You will receive a Message from Bank Of America Customer Verification Department Shortly informing you on how to send the Transport fares and taxes to the transport company with the above details as soon as possible.

You may contact Bank Of America customer service by Clicking Here or by calling our help line +447031994408 or by replying directly to this confirmation message and Quote the Above Transfer Number for quick recognition of this transaction.

*Note* We want you to know that this transaction cannot be reversed....failure to follow bank procedure, may result to arrest. INTERPOL AND FBI IS AWARE OF ANY TRANSACTION ABOVE 500EUR.


Sincerely,
Bank Of America Plc.


Mark Hughes,
Executive Vice President
americabankofboaonlinebanking7
Thank you for using Bank Of America International.

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Na jo -koa Wirkliches Thema für mi - 27.8.2013 23:42:31   
Maniti_Maki


Beiträge: 53
Mitglied seit: 19.10.2011
Status: offline
Die zweite MAIL hab ich garnicht geöffnet da dort als Warnung:
Achtung – Sicherheitsrisiko! Ähnliche E-Mails wie diese wurden verwendet, um die personenbezogenen Daten von Nutzern zu stehlen. Klicken Sie nicht auf Links in dieser E-Mail und geben Sie keine personenbezogenen Daten heraus, sofern Sie dem Absender nicht hundertprozentig vertrauen. Weitere Informationen
steht...

Liebe Grüße!

Und danke euch nochmal...


(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 10
fsdfsad - 28.8.2013 5:04:40  1 Stimmen
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

sobald er deine kontodaten hat, kann er von deinem konto abbuchen und zwar auch deinen überziehungsrahmen!!!


Unsinn! Jede Kontoverbindung einer Firma ist direkt im Netz zu finden. Das wär ja fatal, wenn jeder dort Lastschriften machen könnte. (Bzw versuchen kann mans schon, aber das wird reklamiert und man bekommt es 100%ig wieder zurück. Und Lastschriften kann man nicht von jedem Konto aus machen, sondern benötigt wiederum ein Geschäftskonto.)

Der Trick ist in der Regel ein anderer: Es wird von gehackten fremden Online-Banking-Konten Geld überwiesen. Dann passiert in der Regel sowas: Es wird zuviel überwiesen oder es werden die Transportkosten (Spedition oder was auch immer) ebenfalls überwiesen. Jetzt sollst du das Geld für die Spedition, was man ja bereits tatsächlich DIR aufs Konto überwiesen hat, per WEstern Union an den Spediteur überweisen.

Eigentlich eine totsichere Sache. Nur doof, dass du damit den Betrag praktisch wäscht und der Fluss des Geldes bei dir aufhört, weil ab dann gehts per Western Union weiter. Das mit den gehackten Bankkonto ist ja schliesslich ungünstig für die "Hacker": Was machen sie mit dem Geld? Bar abheben geht nicht, und überweisen können sies auch nicht auf das eigene Konto, weil sonst weiss man ja, wer man ist. Und genau da kommen "wir" ins Spiel. Wir sollen das übernehmen.

Natürlich wird in so einem Fall das Geld vom gehackten Konto wieder zurücküberwiesen, wenn man ein paar Tage später drauf kommt. Allerdings fehlen dann halt zB 4000€, die DU bereits per Western Union weitergeleitet hast. D.h. die 4000 sind dein Schaden. (Anklage wegen Geldwäsche könnte es auch noch geben, aber vermutlcih sieht man ein, dass man selbst nur Opfer ist.)



< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 28.8.2013 5:06:38 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 11
der trick ist uralt - 28.8.2013 7:16:38   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
zuerst überweißt er dir das geld, meist sogar noch die transportkosten damit es seriös ausschaut. dann schickst ihm das auto und zahlst die spedition weil du ja das geld bekommen hast. wenn das auto dann weg ist wird die überweisung rückgängig gemacht und du bist das auto los, hast kein geld und auf den transportkosten bleibst auch noch sitzen denn diese leistung wurde ja tatsächlich erbracht und somit musst du sie selber zahlen.

dazu gibt es hier im forum unzählige einträge und auch einen von 1000ps selber http://www.1000ps.de/forum_druck.asp?id=2350143

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Maniti_Maki)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Was kann schief gehen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung