Was kann man monatlich mit Forex verdienen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Was kann man monatlich mit Forex verdienen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Was kann man monatlich mit Forex verdienen? - 22.12.2015 21:24:23   
Pinchelli

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.12.2015
Status: offline
In letzter Zeit nimmt die Werbung für solche Handelsplattformen zu. Kennt sich damit jemand aus? Es wird ja beworben, das es ganz einfach ist, damit Geld zu verdienen. Stimmt das oder ist das ein leeres Werbeversprechen?
Private Nachricht senden Post #: 1
re - 26.12.2015 18:12:15   
OffRoadMartin

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 26.11.2015
Wohnort: Berlin
Status: offline
Wenn es so einfach wäre und Jeder Erfolg hätte, dann würde es ja auch jeder machen ;) Denke das reicht als Analyse

_____________________________

What goes around, comes around!

(in Bezug auf Pinchelli)
Private Nachricht senden Post #: 2
Artikel - 5.1.2016 6:05:49   
Dicktator

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 8.12.2011
Status: offline
...einen interessanten Artikel habe ich dort zum Thema Devisenhandel gefunden.

(in Bezug auf Pinchelli)
Private Nachricht senden Post #: 3
re - 14.1.2016 1:00:12   
OffRoadMartin

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 26.11.2015
Wohnort: Berlin
Status: offline
Hm .. kannst du mir den mal zeigen? ;)

_____________________________

What goes around, comes around!

(in Bezug auf Dicktator)
Private Nachricht senden Post #: 4
ah, ja, die Finanzwelt... - 15.1.2016 22:31:31   
einar

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.6.2015
Status: offline
Die meisten Banken haben den Eigenhandel aufgegeben. Dh. Banken spielen nicht mehr mit dem eigenen Geld am Markt, weil sie realisiert haben, dass das nicht klappt. Keiner kann die Zukunft vorhersagen; es ist reine Gluecksache. Bei der Gelegenheit sind sie auch gleich rudelweise "Trader" losgeworden. Diese Wichtigtuer haben fett davon gelebt, dass sie der Welt weissmachen konnten, dass sie Superkraefte haetten und irgendwie wuessten wie sich der Markt bewegen wuerde.

Der Handel der Kunden ist etwas ganz anderes. Egal, ob Du Gewinn oder Velust machst, die Bank zieht ihre Gebuehr ein, wuenscht dir viel Glueck und lacht sich ins Faeustchen. Daher wirst du immer wieder Werbung sehen, die dich dazu animieren soll, das zu tun, was Banken selber laengst aufgegeben haben, weil es nichts bringt. Das Haus gewinnt immer.

Wenn Du aber fleissig handelst, immer dran bleibst und dich durch Verluste nicht entmutigen laesst, dann streicht die Bank toll Provision ein und am Ende des Jahres bekommt wieder irgendwo ein Banker einen Porsche als Bonus.
Ich hoffe diese Bild hilft dir, falls dich die Gier doch ueberkommen sollte.

(Ja, ich arbeite auf einer Bank)

(in Bezug auf OffRoadMartin)
Post #: 5
Eine Bank überfallen oder lieber eine Bank gründen. - 27.3.2016 22:29:04   
motorradschnaeppchen

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 14.3.2016
Status: offline
Da hat Einar absolut Recht.
Lass lieber die Finger davon. Es mag den einen oder anderen geben, der damit Geld verdienen aknn.
Aber die so gut wie alle verliert eine Menge Geld.
(Ok außer die Banken, die die Gebühren kassieren)



Mein aktuelles Projekt -- http://www.motorrad-schnaeppchen.de

(in Bezug auf einar)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Was kann man monatlich mit Forex verdienen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung