Warum Saisonkennzeichen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Warum Saisonkennzeichen? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Warum Saisonkennzeichen? - 21.10.2004 10:48:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
Ich lese nun schon seid laengerem, das manche immer noch die Saisonkennzeichen haben. Dies heist doch (bitte korrigieren, falls ich falsch liege), das ich fuer einen gewissen Zeitraum X meine Kennzeichen zurueckgeben MUSS!!!

Ich handhabe es so, durch meine Situation, das ich die Kennzeichen einfach bei meinem Versicherungsvertreter zurueckgebe, und fuer die Rueckgabezeit keine Versicherung und Steuer bezahle. Dies muss man aber mindestens fuer, ich glaube mich zu erinnern 39 Tage, zurueckgelegt haben, um von den Zahlungen freigestellt zu sein. Freistellung ist dann aber ab dem Rueckgabedatum.
Natuerlich kann man die Kennzeichen auch innerhalb von 39 Tagen zurueckholen, man muss halt dann den vollen Zeitraum bezahlen.
Haken ist nur, wenn man die Kennzeichen ueber ein Jahr liegen laesst, wird das KFZ automatisch abgemeldet.

Ich bin jetzt auch kein Versicherungsprofi, also bitte nicht gleich hauen, falls ich was falsches gesagt habe.
Grundsaetzlich stellt sich fuer mich die Frage, warum noch Saisonkennzeichen. Damit ich mich an schoenen Herbst und Fruehlingstagen in den Arsch beissen kann, weil ich keine Kennzeichen habe? Geht doch so viel einfacher.

Diese Regelung gilt natuerlich auch fuer Autos. Ist also sehr interessant, wenn man mal laenger weg ist, und das KFZ nicht benutzt.

Falls sich jemand besser auskennt, ich bin immer offen, mich eines besseren belehren zu lassen.

greets from China
Gerald
Private Nachricht senden Post #: 1
ich hab das auch! - 21.10.2004 10:58:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
finds nicht unpraktisch! und ab schönen herbsttagen brauch ich eh net fahren! bei mir is noch dazu so dass ich meistens nur am we fahren kann! und für eine oder zwei miniausfahrten die noch kommen könnten brauch ich kein taferl mehr! dann fahr ich halt nicht! is sowieso heuer nimma interessant find ich! :-(

und im frühling hol ich mas eh wieder!

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 2
ja, aber - 21.10.2004 11:03:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
worin liegt der Vorteil?

Bei der anderen Variante gibst Du die Kennzeichen so lange zurueck, wie Du willst, nicht wie es jemand vorschreibt. Und kannst Sie jederzeit holen wenn Du willst.

Ist die Versicherung um so viel billiger bei diesen Kennzeichen?

greets from China
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 3
kann - 21.10.2004 11:09:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
verschieden sein! ich komm insgesamt billiger mit meiner vollkasko wenn ichs zurückgeb!
die 40 tage schafft man locker! weil ein monat (dezember) fährt man sicher nicht! ich habs vor drei wochen abgegebn und werde mir mein taferl erst wieder im mär/april holen! somit komm ich mit der vollkasko auf ca 600oiros im jahr!

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 4
Ich glaube - 21.10.2004 11:45:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
Du hast ja gar keine Saisonkennzeichen:-)
Du machst es genauso wie ich, und gibst die Kennzeichen zurueck, hast aber die Option Sie jederzeit wiederzuholen, wenn es Dir beliebt.

Ich kann ich noch von frueher erinnern, das es mal eine Variante gab, wo es vorgeschrieben stand, seine Kennzeichen von einem Zeitraum X bis Y abzugeben. Gibt es das immer noch?

greets from China
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 5
achso das - 21.10.2004 11:52:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
weiss ich nicht obs das noch gibt! ich muss, wenn ich das taferl abgeb mindestens 40 tage liegen lassen! *gg*

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 6
genau wie bei - 21.10.2004 11:56:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
mir*g*

Nur macht es sich bei mir schon so bemerkbar, das Ich das Kennzeichen nicht fuer 2-3 Monate abgebe, sondern das ich es maximal 2 Monate im Jahr habe:-(

greets from Shanghai
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 7
kz-hinterlegung muss - 21.10.2004 12:21:00   
Koarl

 

Beiträge: 4957
Mitglied seit: 24.6.2002
Status: offline
mind. 3 monate sein - nur dann zahlst dafür keine steuer.

hab das bis voriges jahr auch gemacht. einfach dem vers.-vertreter geben und kann jederzeit zurückgeholt werden. aber wie gesagt, hinterlegungsfrist mind. 3 monate - also nix mit schöne herbsttage.

seit heuer mach i das aber nimmer. hab jetzt a sehr günstige konditionen bekommen wenn ich nicht hinterlege und darum fahr i durch solang halt kein schnee liegt.

seavas hannes

(in Bezug auf klana Chines)
Private Nachricht senden Post #: 8
naja - 21.10.2004 12:29:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
wennst viel in china unterwegs bist? legst dir halt dort eines zu! *gg*

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 9
Auto hab ich eh schon - 21.10.2004 12:32:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
aber Motorrad, bei dem Verkehr, nein Danke*g*
Bin zwar ein bisschen verrueckt, aber nicht Lebensmuede!

greets
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 10
ja stimmt ja! die fahren dort alle - 21.10.2004 12:34:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
auf einmal! und weils so viel gibt is doppelt schlimm! *gg*

kannst mir nen guten chinesen empfehlen=? *rofl*

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 11
Sorry, - 21.10.2004 12:37:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
da hab ich mich mit der Steuer wohl getaeuscht, gilt dann wohl nur fuer die Versicherung.

Anyway, was ich eigentlich wissen wollte, ob es die fruehere Version noch gibt, wo am Tag x das Kennzeichen bei der BH abgegeben werde musste, und man es am Tag Y wiederbekam, dies meine ich mit Saisonkennzeichen. Und wenn es das noch gibt, wieso sollte es einer noch nutzen?

greets from China
Gerald

(in Bezug auf Koarl)
Private Nachricht senden Post #: 12
In Oe? - 21.10.2004 12:43:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
Gibts keinen, die Chinesen, oder besser das Essen ist alles gefaked. Alles auf den europaeischen Gaumen abgestimmt, und meiner Meinung nach schlechter.

greets
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 13
nein in china! - 21.10.2004 12:45:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
*gg*

hätte ein scherz sein sollen is aber offensichtlich nicht angekommen! :-(

mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 14
schoscho - 21.10.2004 12:51:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
hobs scho verstanden

Oba ah in China ist es illegal, Menschenfleisch zu essen*gg*

greets
Gerald

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 15
*rofl* - 21.10.2004 13:34:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
mfgmax

(in Bezug auf klana Chines)
Post #: 16
I glaub nicht, dass es das - 21.10.2004 14:47:00   
Koarl

 

Beiträge: 4957
Mitglied seit: 24.6.2002
Status: offline
noch gibt, weil ja jetzt alles über die versicherung läuft egal ob hinterlegung, anmeldung, abmeldung,...


(in Bezug auf klana Chines)
Private Nachricht senden Post #: 17
Zur AUFKLÄRUNG, - 21.10.2004 16:23:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
die sogenannten Saisonkennzeichen werden seit Dez. 1999 nicht mehr vergeben (vorher angemeldete gelten noch).

Derzeit hat man bei den Versicherungen die Möglichkeit zu wählen: Hinterlegungsverzicht (dadurch reduziert sich die Prämie, Steuern werden aber weiter bezahlt), oder die Möglichkeit, das Kennzeichen zu hinterlegen.
es gibt dabei Mindestfristen, für die Steuerbefreiung sind es mind. 45 Tage Hintelegung, für die Versicherungsprämien unterschiedlich, meist jedoch mindestens 90 Tage.
Eine ev. Kasko kann man auf Garagenrisiko zur reduzierten Prämie über diesen Zeitraum umstellen, das wäre dann das einzige was über den Winter zu bezahlen ist.

Normalerweise kann man max. 1 Jahr hinterlegen, kann aber auf Antrag beliebig verlängert werden ohne das das Moped abgemeldet werden muß (also nicht darauf vergessen, sonst ists abgemeldet).

Also keine Gedanken über die Saisonkennzeichen machen, es gibt sie nicht mehr.

Gruß AL

(in Bezug auf klana Chines)
Private Nachricht senden Post #: 18
ich hab schon - 21.10.2004 18:01:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
eine Versicherung mit Rücklegungsverzicht,. daher eine günstigere Prämie..

jetzt hab ich das Kennzeichen zurückgelegt.. die Haftpflicht läuft weiter (da Rücklegungsverzicht).. die Motorbezogene Steuer bekomm ich gutgeschrieben..


immerhin 70 Euro für 5 Monate..

Tom

(in Bezug auf klana Chines)
Private Nachricht senden Post #: 19
Das Wetter wird am WE schön und warm!! - 22.10.2004 8:29:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Schön bled für dich ;-(!

Jörg

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 20
is mir egal! - 22.10.2004 8:48:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
weil ich mehr oder weniger gestresst wegen meinem umzug bin! da hab ich eh keien zeit, und wenn zeit dann keine lust weil ich noch viel anderes zeug liegen hab das gemacht ghört!

mfgmax
*derdasnursagtdamitersichnichtärgert*

(in Bezug auf joergus)
Post #: 21
und i fahr heut nach Südtirol - 22.10.2004 8:54:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
und freu mi scho....

Jörg

p.s.: viel Spass beim Umzug *g*

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 22
dir auch - 22.10.2004 8:56:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
viel spass beim fahren!

mfgmax

(in Bezug auf joergus)
Post #: 23
das nenne ich - 22.10.2004 13:42:00   
klana Chines

 

Beiträge: 381
Mitglied seit: 11.4.2003
Status: offline
eine kompetente Antwort, dankeschoen!

Ich wollte es ja auch nur wissen, weil mann hier im Forum manchmal immer noch von Saisonkennzeichen spricht. Es werden aber wohl eher die Hinterlegungskennzeichen gemeint sein:-)

Nochmals, danke fuer die ausfuehrliche Antwort.

greets from China
Gerald

(in Bezug auf rauder)
Private Nachricht senden Post #: 24
Pass nur auf, - 22.10.2004 14:50:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
das Du dann bei der Abholung nicht auf eine andere Prämie umgestellt wirst, wie der Name schon sagt, "HINTERLEGUNGSVERZICHT", Du bekommst eine vergünstigte Prämie um das Kennzeichen nicht zu hinterlegen und der Versicherung dadurch Arbeit (Schreiben an das Verkehrsamt, Abrechnung der Motorbezogenen Steuer etc.) zu ersparen.
Hinterlegst Du trotzdem, sind diese Vorteile und Vergünstigungen ja hinfällig.

Gruß AL

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 25
.. drei monate !!!?? NEIN ... mind. 45 TAGE !!! - 22.10.2004 15:20:00   
zefix

 

Beiträge: 1172
Mitglied seit: 23.6.2007
Status: offline
hier stehts ....
http://www.help.gv.at/Content.Node/6/Seite.061000.html
grüsse th

(in Bezug auf Koarl)
Private Nachricht senden Post #: 26
oh, thx - als ich das das letzte mal - 22.10.2004 15:53:00   
Koarl

 

Beiträge: 4957
Mitglied seit: 24.6.2002
Status: offline
gemacht hab, wurde mir 3 monate gesagt.

aber i bin ja lernfähig - außerdem wird heuer durchgefahren!

Seavas Hannes

(in Bezug auf zefix)
Private Nachricht senden Post #: 27
*dumdidum* - 22.10.2004 20:07:00   
bulla6

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 3.6.2004
Status: offline
arbeite in einer zulassungsstelle bei wüstenrot, bei uns muss das kennzeichen mindestens 48 tage zurückgelegt sein sonst wird es der prämie nicht angerechnet

nach einem jahr läuft die frist ab, unsere kunden werden rechtzeitig über den ablauf angeschrieben (service), macht ned jede vers.

du kannst sie nach einem jahr nochmal auf ein weiteres verlängern, das kannst ewig machen, macht aber eh keiner man will ja auch mal fahren *gg* oder du folgst die tafel wieder aus

es werden steuer und haftpflicht gutgerechnet

(in Bezug auf klana Chines)
Private Nachricht senden Post #: 28
stimmt nicht.. - 22.10.2004 20:15:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
hab mich bei meiner Versicherung erkundigt...

Hinterlegungsverzicht heißt,.. auch wenn ich das Kennzeichen hinterlege.. dann wird die Haftpflichtversicherung weiterlaufen.. das was aber sehr wohl nicht weiterläuft,.. das ist die Motorbezogene Steuer,. denn die hat ja mit der Versicherung und der Haftpflicht nix zu tun..



Tom

(in Bezug auf rauder)
Private Nachricht senden Post #: 29
Ich meinte nur, - 23.10.2004 14:16:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
pass auf, das nicht nächstes Jahr das böse Erwachen kommt, wenns wirklich so ist, ok. Ich kenn aber auch andere Fälle, da wird bei Hinterlegung automatisch mit dem Tag der Abholung der Tarif umgestellt.

Ist aber eigentlich unlogisch wenn Du trotzdem hinterlegen kannst. Das bringt ja keinem etwas, die haben die gleiche Arbeit wie sonst, Du zahlst die Prämie weiter und hast Dir im Endeffekt nix erspart (bei längerer Hinterlegung zahlst wahrscheinlich noch drauf).
Naja, muß ja nicht immer alles logisch sein.

Gruß AL

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Warum Saisonkennzeichen? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung