Wahnsinn & Irre ..

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Wahnsinn & Irre .. Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wahnsinn & Irre .. - 26.3.2015 13:45:00  2 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
Wenn es denn so stimmt was gerade vermeldet wurde:

http://orf.at/stories/2270642/

Braucht leider net unbedingt religiöse Fanatiker ... reicht auch ein ausgezuckzer Kopilot

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 26.3.2015 14:03:24  2 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries

Wenn es denn so stimmt was gerade vermeldet wurde:

http://orf.at/stories/2270642/

Braucht leider net unbedingt religiöse Fanatiker ... reicht auch ein ausgezuckzer Kopilot



yup, grad gelesen auf standard.at

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 26.3.2015 14:14:09  2 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
ein Freund hat einmal vor ein paar Monaten gemeint, dass Boeing Flugzeuge für Piloten und Airbus eher für Ingenieure baut. Fliegt selbst die 777. An so etwas hat wohl weder einer bei Boeing noch bei Airbus gedacht.

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 26.3.2015 14:27:16  1 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries

ein Freund hat einmal vor ein paar Monaten gemeint, dass Boeing Flugzeuge für Piloten und Airbus eher für Ingenieure baut. Fliegt selbst die 777. An so etwas hat wohl weder einer bei Boeing noch bei Airbus gedacht.



irgendwie verständlich. ich mein, wer denkt schon dran, dass ein copilot durchdrehen könnte ...

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 26.3.2015 14:35:02  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
Die Sache mit den verriegelten Cockpits ist ja eine direkte Folge von 9/11. Habe noch von 1999 den Landeanflug in einer 777 im Cockpit in Erinnerung. Ginge heute nimmer aber dafür ist so etwas leider leichter

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 5
so lange die komplette auswertung - 26.3.2015 15:23:07   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
nicht vorhanden ist, ist alles nur spekulation.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 6
.. - 26.3.2015 15:37:23  2 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
Tja dann sind die französischen Behörden mit ihren Aussagen auch sehr spekulativ und ermitteln auch in diese Richtung.

Stimmt schon mit der Spekulation, aber ein paar Indizien haben' s ja.

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 26.3.2015 16:20:28  1 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: noworries

Tja dann sind die französischen Behörden mit ihren Aussagen auch sehr spekulativ und ermitteln auch in diese Richtung.

Stimmt schon mit der Spekulation, aber ein paar Indizien haben' s ja.

Preisfrage: Wann war der letzte Flugzeugabsturz (inkl. verschwundenen Flugzeugen) vollständig aufgeklärt und der Bevölkerung mitgeteilt worden?

Momentan wird ja nur die politisch brauchbarste Ursache rumgeschwängert. Wartets nur ab, in 2 Tagen liefert der USAmi a Satelitenbild von Youtube, das eindeutig beweist, daß der Flieger von zwei MIG verfolgt wurde ...

PS: Welche Fluglinie würde freiwillig zugeben, daß ein ohnmächtiger oder schwindliger Kopilot die Cockpittür nicht mehr aufbringt wenn er soweit handlungsunfähig ist?
Da nehmens lieber an Selbstmordattentäter, auch wenn nicht religiös motiviert, und somit kann man beruhigt weiter in die fliegenden Särge einsteigen.
Ist doch wesentlich besser als einfach mal zuzugeben, daß die übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen einfach nur a Gefahr für die Menschheit ist.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 26.3.2015 16:35:58 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 26.3.2015 16:45:59  2 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

quote:

ORIGINAL: noworries

Tja dann sind die französischen Behörden mit ihren Aussagen auch sehr spekulativ und ermitteln auch in diese Richtung.

Stimmt schon mit der Spekulation, aber ein paar Indizien haben' s ja.

Preisfrage: Wann war der letzte Flugzeugabsturz (inkl. verschwundenen Flugzeugen) vollständig aufgeklärt und der Bevölkerung mitgeteilt worden?

Momentan wird ja nur die politisch brauchbarste Ursache rumgeschwängert. Wartets nur ab, in 2 Tagen liefert der USAmi a Satelitenbild von Youtube, das eindeutig beweist, daß der Flieger von zwei MIG verfolgt wurde ...

Zur Preisfrage: letztes verschwundenes Flugzeug war die MH 370 von der Malaysian afaik. Aufklärung offen. Die andere Geschichte in der Ukraine... tja ein Poltikum und waren natürlich die Amis weil der Vladimir tut ja nix Böses oder etwa haben seine Leute net aufgepasst. Wie auch immer.

Im konkreten Fall ist das Wrack gefunden, die Indizien sind mal da und ob dann das Gesamtbild eindeutig ist, wird man sehen. Net hinter allem steckt eine Verschwörung von den Amis.




_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 26.3.2015 16:55:51  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL:MK1971

PS: Welche Fluglinie würde freiwillig zugeben, daß ein ohnmächtiger oder schwindliger Kopilot die Cockpittür nicht mehr aufbringt wenn er soweit handlungsunfähig ist?
Da nehmens lieber an Selbstmordattentäter, auch wenn nicht religiös motiviert, und somit kann man beruhigt weiter in die fliegenden Särge einsteigen.
Ist doch wesentlich besser als einfach mal zuzugeben, daß die übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen einfach nur a Gefahr für die Menschheit ist.

Stimmenrekorder wertet net die Fluglinie aus. Aussagen kamen vom dortigen Staatsanwalt / net von der Fluglinie und lies das mal nach und auch das mit dem eingeleiteten Sinkflug. Sind mal Indizien. Summe dieser ergibt dann ein Gesamtbild und da fehlt noch einiges.


_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
o - 26.3.2015 17:03:57  1 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries
Stimmenrekorder wertet net die Fluglinie aus. Aussagen kamen vom dortigen Staatsanwalt / net von der Fluglinie und lies das mal nach und auch das mit dem eingeleiteten Sinkflug. Sind mal Indizien. Summe dieser ergibt dann ein Gesamtbild und da fehlt noch einiges.

Ich sehe das täglich im Fernsehen. :)
Aber für ein(en) Selbstmord(attentat) gibts keine Hinweise. Atmen und nicht reagieren reicht ja hoffentlich nicht aus um als Selbstmörder überführt zu werden, denn sonst würden wir täglich während des Schlafens von der grünen Minna geholt werden müssen und währen sowieso untauglich für alles.
So leicht kanns ja wohl noch ned sein, lieber Herr Staatsanwalt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 26.3.2015 17:20:57  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971


quote:

ORIGINAL: noworries
Stimmenrekorder wertet net die Fluglinie aus. Aussagen kamen vom dortigen Staatsanwalt / net von der Fluglinie und lies das mal nach und auch das mit dem eingeleiteten Sinkflug. Sind mal Indizien. Summe dieser ergibt dann ein Gesamtbild und da fehlt noch einiges.

Ich sehe das täglich im Fernsehen. :)
Aber für ein(en) Selbstmord(attentat) gibts keine Hinweise. Atmen und nicht reagieren reicht ja hoffentlich nicht aus um als Selbstmörder überführt zu werden, denn sonst würden wir täglich während des Schlafens von der grünen Minna geholt werden müssen und währen sowieso untauglich für alles.
So leicht kanns ja wohl noch ned sein, lieber Herr Staatsanwalt.


Also bin weder Staatsanwalt noch Ermittler. Wie die Türverriegelung funktionieren dürfte, findest hier:

http://derstandard.at/2000013484878/Wie-Cockpit-Tueren-des-Airbus-A320-gesichert-sind

Sinkflug wurde eingeleitet, während der Pilot nicht im Cockpit war.

Aussagen des Staatsanwaltes wird der net ohne guten Grund gemacht haben und solche Volltrottel sind das normalerweise net. Du maßt dir an, das besser zu wissen- ich nicht. Ist Spekulation und das bringt Nüsse. Also mal abwarten.


_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 12
o - 26.3.2015 17:32:21  1 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Mit "Herr Staatsanwalt" meine ich eh ned dich sondern den Typen ausn ORF-Beitrag.

quote:

ORIGINAL: noworries
Du maßt dir an, das besser zu wissen- ich nicht. Ist Spekulation und das bringt Nüsse. Also mal abwarten.

Es is eher umgekehrt. Die Ermittler gehen von einem absichtlichem Absturz aus - das ist deren gutes Recht, sie ermitteln ja noch und von irgendwas müssen sie ja mal ausgehen. Daraus abzuleiten, daß es automatisch so war, ist anmaßend.
Ich gehe davon aus, daß es aufgrund der wenigen Informationen sowohl absichtlicher Absturz als auch ein handlungsunfähiger Kopilot gewesen sein kann.

Für mich ist vollkommen unklar wieso man die ganze Zeit während des Sinkfluges die Tür nicht von außen öffnete. Das waren ja ungefähr 8 Minuten, lt. Nachrichten.

Übrigens, falls es dich interessiert: 2015 sind bereits 2 Flieger (mit mehr als 50 Insaßen) abgestürzt. In den letzten 4 Jahren in Summe 21 Flieger (mit mehr als 50 Insaßen)
Wir haben halt nur von 3 gehört.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 13
. - 26.3.2015 18:07:20  1 Stimmen
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: MK1971
Für mich ist vollkommen unklar wieso man die ganze Zeit während des Sinkfluges die Tür nicht von außen öffnete. Das waren ja ungefähr 8 Minuten, lt. Nachrichten.


In den alten A320ern kann offenbar die Türe nur von innen verriegelt werden (es gibt keinen Zugriffscode). Jetzt versuch du mal, ohne Einbruchserfahrung (nehme ich zumindest mal an ), ohne Werkzeug eine verschlossene Türe zu öffnen.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 26.3.2015 18:13:45  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
Lt. diversen Berichten wurde der Zutritt bewusst vom Cockpit aus blockiert. Deswegen wohl das statement.

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 15
o - 26.3.2015 18:57:05  2 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

quote:

ORIGINAL: MK1971
Für mich ist vollkommen unklar wieso man die ganze Zeit während des Sinkfluges die Tür nicht von außen öffnete. Das waren ja ungefähr 8 Minuten, lt. Nachrichten.


In den alten A320ern kann offenbar die Türe nur von innen verriegelt werden (es gibt keinen Zugriffscode). Jetzt versuch du mal, ohne Einbruchserfahrung (nehme ich zumindest mal an ), ohne Werkzeug eine verschlossene Türe zu öffnen.

Lern bitte MICH draus zu lassen. Danke. Es is irrelevant was ich kann oder nicht kann. Irgendwer muss die Tür öffnen können wenn da drin zb die Piloten ohnmächtig sind oder wenn nur die Tür zugefallen ist.

Wenn die Türen vom Piloten nichtmal zu öffnen sind, dann ist das meiner Meinung nach in großer Fehler. Das Ergebnis sieht man ja jetzt.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 26.3.2015 19:06:02 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 16
o - 26.3.2015 19:02:33  2 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries

Lt. diversen Berichten wurde der Zutritt bewusst vom Cockpit aus blockiert. Deswegen wohl das statement.

Davon weiß i nix. Aber zumindest sollte klar sein ob die Tür nun gar ned von aussen zu öffnen ging oder ob sie blockiert wurde. Is ja ein erheblicher Unterschied.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 17
. - 26.3.2015 20:10:34   
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline
Da ist es erklärt:

http://tvthek.orf.at/program/ZIB-Magazin/5521881/ZIB-Magazin/9465797/Cockpit-Tueroeffnung-blockiert/9465800

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
. - 26.3.2015 22:22:20  2 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

quote:

ORIGINAL: noworries

Tja dann sind die französischen Behörden mit ihren Aussagen auch sehr spekulativ und ermitteln auch in diese Richtung.

Stimmt schon mit der Spekulation, aber ein paar Indizien haben' s ja.

Preisfrage: Wann war der letzte Flugzeugabsturz (inkl. verschwundenen Flugzeugen) vollständig aufgeklärt und der Bevölkerung mitgeteilt worden?

Momentan wird ja nur die politisch brauchbarste Ursache rumgeschwängert. Wartets nur ab, in 2 Tagen liefert der USAmi a Satelitenbild von Youtube, das eindeutig beweist, daß der Flieger von zwei MIG verfolgt wurde ...

PS: Welche Fluglinie würde freiwillig zugeben, daß ein ohnmächtiger oder schwindliger Kopilot die Cockpittür nicht mehr aufbringt wenn er soweit handlungsunfähig ist?
Da nehmens lieber an Selbstmordattentäter, auch wenn nicht religiös motiviert, und somit kann man beruhigt weiter in die fliegenden Särge einsteigen.
Ist doch wesentlich besser als einfach mal zuzugeben, daß die übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen einfach nur a Gefahr für die Menschheit ist.


wüst ned afoch noch russlaund oda china auswaundan, wenn dir die mig so taugen? durtn wiad 1000ps sicher zensuriert und daun samma di los

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 19
. - 26.3.2015 22:24:46  1 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries


quote:

ORIGINAL: MK1971


quote:

ORIGINAL: noworries
Stimmenrekorder wertet net die Fluglinie aus. Aussagen kamen vom dortigen Staatsanwalt / net von der Fluglinie und lies das mal nach und auch das mit dem eingeleiteten Sinkflug. Sind mal Indizien. Summe dieser ergibt dann ein Gesamtbild und da fehlt noch einiges.

Ich sehe das täglich im Fernsehen. :)
Aber für ein(en) Selbstmord(attentat) gibts keine Hinweise. Atmen und nicht reagieren reicht ja hoffentlich nicht aus um als Selbstmörder überführt zu werden, denn sonst würden wir täglich während des Schlafens von der grünen Minna geholt werden müssen und währen sowieso untauglich für alles.
So leicht kanns ja wohl noch ned sein, lieber Herr Staatsanwalt.


Also bin weder Staatsanwalt noch Ermittler. Wie die Türverriegelung funktionieren dürfte, findest hier:

http://derstandard.at/2000013484878/Wie-Cockpit-Tueren-des-Airbus-A320-gesichert-sind

Sinkflug wurde eingeleitet, während der Pilot nicht im Cockpit war.

Aussagen des Staatsanwaltes wird der net ohne guten Grund gemacht haben und solche Volltrottel sind das normalerweise net. Du maßt dir an, das besser zu wissen- ich nicht. Ist Spekulation und das bringt Nüsse. Also mal abwarten.




aussage der französischen polizei UND der luftfahrtexperten: der schalter zum einleiten des sinkfluges ist ein drehregler den man für so steile sinkflüge mehrmals im kreis drehen muss. also wenn da nur der copilot drin war und der es nicht war nach deiner ansicht, wer wars dann? der liebe gucky aus perry rhodan mit telekinese?

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 20
o - 26.3.2015 23:23:12  1 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Sei ned so überheblich was meine Ansichten betrifft.
Ich hab nie geschrieben, dass es ned der Copilot war.
Aber dass es Absicht war ist reine Vermutung und Spekulation.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 21
o - 26.3.2015 23:24:12  1 Stimmen
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hab i tatsächlich vor, aber nu ned jetzt und ans Schwarzmeer. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 27.3.2015 6:57:14  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds


quote:

ORIGINAL: MK1971


Preisfrage: Wann war der letzte Flugzeugabsturz (inkl. verschwundenen Flugzeugen) vollständig aufgeklärt und der Bevölkerung mitgeteilt worden?

Momentan wird ja nur die politisch brauchbarste Ursache rumgeschwängert. Wartets nur ab, in 2 Tagen liefert der USAmi a Satelitenbild von Youtube, das eindeutig beweist, daß der Flieger von zwei MIG verfolgt wurde ...

PS: Welche Fluglinie würde freiwillig zugeben, daß ein ohnmächtiger oder schwindliger Kopilot die Cockpittür nicht mehr aufbringt wenn er soweit handlungsunfähig ist?
Da nehmens lieber an Selbstmordattentäter, auch wenn nicht religiös motiviert, und somit kann man beruhigt weiter in die fliegenden Särge einsteigen.
Ist doch wesentlich besser als einfach mal zuzugeben, daß die übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen einfach nur a Gefahr für die Menschheit ist.


wüst ned afoch noch russlaund oda china auswaundan, wenn dir die mig so taugen? durtn wiad 1000ps sicher zensuriert und daun samma di los

Gibt sogar (halt net besonders gut) bezahlte Jobs dort:

http://derstandard.at/2000013319075/Putins-Trolle-12-Stunden-Schichten-600-Euro-pro-Monat



_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 23
. - 27.3.2015 7:10:41  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds


aussage der französischen polizei UND der luftfahrtexperten: der schalter zum einleiten des sinkfluges ist ein drehregler den man für so steile sinkflüge mehrmals im kreis drehen muss. also wenn da nur der copilot drin war und der es nicht war nach deiner ansicht, wer wars dann? der liebe gucky aus perry rhodan mit telekinese?

Schaut halt schon recht eindeutig aus - außer für Verschwörungstheoretiker und Fans des Kopp Verlages halt.

Einser Frage ist wohl, ob so etwas zu verhindern ist. Cockpit Sicherung entschärfen & du hast wieder das Terror Thema, ... Technisch leider sehr schwer bis unmöglich. Regelmäßige Psycho Checks bringen keine hundertprozentige Sicherheit. Man kann in Menschen net wirklich reinschauen. Ansatz momentan ist, dass immer zwei Crewmitglieder im Cockpit sein müssen. Dann musst die Cabin Crew aber besser abklopfen ...



_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 24
. - 27.3.2015 7:17:50  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Sei ned so überheblich was meine Ansichten betrifft.
Ich hab nie geschrieben, dass es ned der Copilot war.
Aber dass es Absicht war ist reine Vermutung und Spekulation.

Gar so spekulativ ist es denn doch net. Habe ehrlich gesagt keine Lust auf ebensolche seitenlange Spekulationen und sprichwörtliche Kaiserbart Diskussionen.




_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
Was aber noch zu klären ist - 27.3.2015 7:19:04  1 Stimmen
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
warum der Flieger so pulverisiert ist. Bei jedem Absturz hast du mehrere größere Teile, aber nie das sich ein Flugzeug so auflöst...etc
Es gibt viele offene Fragen

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 26
. - 27.3.2015 7:30:45  1 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hurricane1250

warum der Flieger so pulverisiert ist. Bei jedem Absturz hast du mehrere größere Teile, aber nie das sich ein Flugzeug so auflöst...etc
Es gibt viele offene Fragen

Naja mit 700 frontal gegen einen Berg ist eine plausible Erklärung. War damals nach 9/11 ja auch nicht anders. Wenn eine Maschine bereits in der Luft zerbricht und dann im freien Fall runter kommt ... sicher ein Unterschied.


_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 27
. - 27.3.2015 9:02:04  1 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Sei ned so überheblich was meine Ansichten betrifft.
Ich hab nie geschrieben, dass es ned der Copilot war.
Aber dass es Absicht war ist reine Vermutung und Spekulation.



was ist daran überheblich, tatsachen in den raum zu stellen? bist seit neuestem ein realitätsverweigerer?

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 27.3.2015 9:03:48  1 Stimmen
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: noworries


quote:

ORIGINAL: w_ds


aussage der französischen polizei UND der luftfahrtexperten: der schalter zum einleiten des sinkfluges ist ein drehregler den man für so steile sinkflüge mehrmals im kreis drehen muss. also wenn da nur der copilot drin war und der es nicht war nach deiner ansicht, wer wars dann? der liebe gucky aus perry rhodan mit telekinese?

Schaut halt schon recht eindeutig aus - außer für Verschwörungstheoretiker und Fans des Kopp Verlages halt.

Einser Frage ist wohl, ob so etwas zu verhindern ist. Cockpit Sicherung entschärfen & du hast wieder das Terror Thema, ... Technisch leider sehr schwer bis unmöglich. Regelmäßige Psycho Checks bringen keine hundertprozentige Sicherheit. Man kann in Menschen net wirklich reinschauen. Ansatz momentan ist, dass immer zwei Crewmitglieder im Cockpit sein müssen. Dann musst die Cabin Crew aber besser abklopfen ...




oder sie führen wieder den bordingenieur ein, den's vor jahren eingespart haben


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf noworries)
Private Nachricht senden Post #: 29
. - 27.3.2015 9:12:11  2 Stimmen
noworries


Beiträge: 6257
Mitglied seit: 11.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds


quote:

ORIGINAL: noworries


quote:

ORIGINAL: w_ds


aussage der französischen polizei UND der luftfahrtexperten: der schalter zum einleiten des sinkfluges ist ein drehregler den man für so steile sinkflüge mehrmals im kreis drehen muss. also wenn da nur der copilot drin war und der es nicht war nach deiner ansicht, wer wars dann? der liebe gucky aus perry rhodan mit telekinese?

Schaut halt schon recht eindeutig aus - außer für Verschwörungstheoretiker und Fans des Kopp Verlages halt.

Einser Frage ist wohl, ob so etwas zu verhindern ist. Cockpit Sicherung entschärfen & du hast wieder das Terror Thema, ... Technisch leider sehr schwer bis unmöglich. Regelmäßige Psycho Checks bringen keine hundertprozentige Sicherheit. Man kann in Menschen net wirklich reinschauen. Ansatz momentan ist, dass immer zwei Crewmitglieder im Cockpit sein müssen. Dann musst die Cabin Crew aber besser abklopfen ...




oder sie führen wieder den bordingenieur ein, den's vor jahren eingespart haben


Ist eher unwahrscheinlich und bitte nur keine Fernsteuerungsoption

_____________________________

Don’t argue with idiots because they will drag you down to their level and then (try to) beat you with experience. —Greg King

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Wahnsinn & Irre .. Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung