VPU Österreich

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> VPU Österreich Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
VPU Österreich - 14.10.2015 11:12:22   
Franzi5

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 14.10.2015
Status: offline
Hallo. Habe Führerschein wegen alk. Test Verweigerung verlohren. Kann mir jemand Tips für die VPU geben: Danke
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 14.10.2015 13:16:25   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Franzi5

Hallo. Habe Führerschein wegen alk. Test Verweigerung verlohren. Kann mir jemand Tips für die VPU geben: Danke



ja, weniger saufen und in zukunft nicht mehr verweigern. du kannst aber soweit ich weiß, wenn dir der alkomat zu unsicher ist, auf einer blutabnahme bestehen.

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Franzi5)
Private Nachricht senden Post #: 2
das war einmal - 14.10.2015 14:12:21   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
seit einigen jahren ist der alkomat als unanfechtbares beweismittel zugelassen. du kannst auf eingen kosten einen bluttest machen, aber er muss nicht anerkannt werden. überdies weiß ich von einigen polizisten, dass der alkomat eher "kundenfreundlich" eingestellt ist, dh. wennst dort zuviel hast fallst beim bluttest 100% durch.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 3
ja kann ich - 14.10.2015 14:13:00   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hingehen, mitmachen, das gelernte auch ernst nehmen und geld einstecken, weil es kostet eine kleinigkeit

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Franzi5)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 14.10.2015 14:16:11   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

seit einigen jahren ist der alkomat als unanfechtbares beweismittel zugelassen. du kannst auf eingen kosten einen bluttest machen, aber er muss nicht anerkannt werden. überdies weiß ich von einigen polizisten, dass der alkomat eher "kundenfreundlich" eingestellt ist, dh. wennst dort zuviel hast fallst beim bluttest 100% durch.



ok, wieder was gelernt

einmal musste ich das ding schon benutzen - null komma null trotz eines krügerls ca. 2 h vorher. könntest also recht haben, was die kundenfreundlichkeit angeht.

< Beitrag bearbeitet von w_ds -- 14.10.2015 14:20:05 >


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
wir - 14.10.2015 14:32:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
meine frau und ich haben einmal bei einem charity punchstandl der polizei einen abend verbracht (einer meiner freunde war initiator und viele polizisten bis zum schluss dabei) lange rede kurzer sinn wir haben es ausgesoffen und danach im wachzimmer den alcomaten ausprobiert. 8 glühwein ergaben bei mir 0,7 promille. eine inspetköse hatte 7 punch und 0,6. damals war die grenze noch 0,8 daher hätte ich rein nach dem alkoholwert noch fahren dürfen (was ich aber trotzdem nicht getan habe)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 14.10.2015 14:37:24   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

meine frau und ich haben einmal bei einem charity punchstandl der polizei einen abend verbracht (einer meiner freunde war initiator und viele polizisten bis zum schluss dabei) lange rede kurzer sinn wir haben es ausgesoffen und danach im wachzimmer den alcomaten ausprobiert. 8 glühwein ergaben bei mir 0,7 promille. eine inspetköse hatte 7 punch und 0,6. damals war die grenze noch 0,8 daher hätte ich rein nach dem alkoholwert noch fahren dürfen (was ich aber trotzdem nicht getan habe)



wenn ich mal die 0,5 hätte, würde ich mein fahrzeug wahrscheinlich nicht mal mehr starten können - bin nicht wirklich "geeicht".

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
starten könnte ich sicher - 14.10.2015 15:02:26   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
nur bei 3 bier ist schluss mit lustig und beim motorradfahren sowieso 0,0

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 8
ui,ui - 14.10.2015 15:18:06   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Franzi5

Hallo. Habe Führerschein wegen alk. Test Verweigerung verlohren. Kann mir jemand Tips für die VPU geben: Danke

schwierrig,wenn vpu,ist wie idioten test,bezweifhelle ich durchkommen.
nüchternes erscheinen,sehr sinnvoll,essen davor gestattet.
was ich nicht verstehe,wenn fahrerlaubniss,verloren,warum nicht gleich gesucht ?????


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Franzi5)
Private Nachricht senden Post #: 9
...lach.. - 14.10.2015 17:36:42   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

dass der alkomat eher "kundenfreundlich" eingestellt ist, dh. wennst dort zuviel hast fallst beim bluttest 100% durch.

das leuchtet mir jetzten zu 100% ein.
bsoffen is bsoffen

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 10
. - 14.10.2015 18:22:11   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1
seit einigen jahren ist der alkomat als unanfechtbares beweismittel zugelassen. du kannst auf eingen kosten einen bluttest machen, aber er muss nicht anerkannt werden. überdies weiß ich von einigen polizisten, dass der alkomat eher "kundenfreundlich" eingestellt ist, dh. wennst dort zuviel hast fallst beim bluttest 100% durch.


Nur zur Abrundung.
In der Schweiz ist der Alkotest zwar auch zugelassen, aber man kann immer noch einen Bluttest anfordern. Bei einem Kollegen von mir hat aber der Luftalkoholmesser einen wesentlich höhreren Wert ergeben, als der nachträgliche Bluttest.
Bluttest wird hierzulande immer anerkannt und überstimmt den Alkotest.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 11
sag, herr Ignaz... - 14.10.2015 21:32:11   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
...kann des sein, dass die Explorer ganz frisch in deiner Garasch steht? woa dei Avadingsbums net gestern no die CB?


_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
... - 14.10.2015 21:53:01   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds


quote:

ORIGINAL: Franzi5

Hallo. Habe Führerschein wegen alk. Test Verweigerung verlohren. Kann mir jemand Tips für die VPU geben: Danke



ja, weniger saufen und in zukunft nicht mehr verweigern. du kannst aber soweit ich weiß, wenn dir der alkomat zu unsicher ist, auf einer blutabnahme bestehen.


Die Wahrscheinlichkeit dass der Bluttest ein für den Kandidaten günstigeres ERgebnis bringt ist eher sehr klein.
Meist wird dann ein noch höherer Wert gemessen.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 13
das war in at auch einmal - 15.10.2015 6:39:46   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
allerdings seit einigen jahren ist der alkomattest die einzige rechtsverbindliche methode zum bestimmen des blutalkoholwertes.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 14
nein die TE - 15.10.2015 6:40:26   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
habe ich seit 3 saisonen und mittlerweile hat sie 46tsd km drauf.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 15.10.2015 10:34:46   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Schuttwegraeumer


quote:

ORIGINAL: w_ds


quote:

ORIGINAL: Franzi5

Hallo. Habe Führerschein wegen alk. Test Verweigerung verlohren. Kann mir jemand Tips für die VPU geben: Danke



ja, weniger saufen und in zukunft nicht mehr verweigern. du kannst aber soweit ich weiß, wenn dir der alkomat zu unsicher ist, auf einer blutabnahme bestehen.


Die Wahrscheinlichkeit dass der Bluttest ein für den Kandidaten günstigeres ERgebnis bringt ist eher sehr klein.
Meist wird dann ein noch höherer Wert gemessen.




steht schon viiiieeeeeel weiter oben vom ignaz


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ja kann einen Tipp geben - 17.5.2018 17:33:43   
1atwink

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 17.5.2018
Status: offline
Ich wurde selbst Opfer eines Solchen Tests.
Da ich gleich beim ersten mal bestehen wollte, habe ich im Internet recherchiert welche Möglichkeiten es zu einer entsprechenden Vorbereitung gibt.
Unter dem Suchbegriff
Vpu Test Online Österreich
kam ich zu einer Firma die einen Testknacker anbietet.
So bestand ich und Sparte Zeit Geld und Nerven

Vpu Test Online Billig Österreich so googelt man die Seite

(in Bezug auf Franzi5)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> VPU Österreich Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung