Vom Lago di Barcis nach Piancavallo

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Vom Lago di Barcis nach Piancavallo Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Vom Lago di Barcis nach Piancavallo - 6.5.2015 13:48:28   
inalpe

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.3.2003
Wohnort: Obertauern
Status: offline
Also ich bin mir ja nicht sicher, ob das worum es mir geht schon zu Südeuropa zählt. Naja zumindest nördliches Südeuropa, weil es ja südlicher liegt als Östereich. Ist ja auch wurscht, ich hoffe nur dass es hier die richtigen Leute finden:

Ich plane nächste Woche eine Tour mit ein paar Freunden nach Firaul/Venetien. Dabei habe ich festgestellt dass im Garmin Kartenmaterial die Verbindung vom Lago di Barcis nach Piancavallo unterbrochen ist.

Ich weiß aber aus früheren (viel früheren) Befahrung dass die Strecke durchgeht. Aber nichts ist unangenehmer als wenn man eine Gruppe führt und dann umdrehen und eine großräumige Umfahrung in kauf nehmen muss.

Daher meine Frage an euch, ob jemand die Strecke in letzter Zeit einmal gefahren ist?

Vielen Dank für eure Erfahrungen.


_____________________________

Motorradhotel Solaria - Obertauern
www.hotel-solaria.at
www.facebook.com/SolariaObertauern
Private Nachricht senden Post #: 1
Strecke frei befahrbar - 6.5.2015 15:25:05   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: inalpe
Daher meine Frage an euch, ob jemand die Strecke in letzter Zeit einmal gefahren ist?


vorigen september war sie frei und wurde offenbar neu asphaltiert, nachdem nach aussage von eingeborenen jahrelang nur schotter vorhanden war - schade drum ... zwar ist/war ein fahrverbotsschild aufgestellt, aber offenbar die übliche italienische lösung: man hat ja gesperrt, weil vllt steinschlag möglich oder so ... ;-) ab piancavallo nach süden kann man sich für die casera sauch oder die 'autobahn' entscheiden - je nach geschmack und fahrstil.
detailliertere infos kann ich dir nicht bieten, da ich weder ein navi verwende, noch die welt für mich zusammenbricht, wenn es einmal wirklich nicht mehr weitergeht und ich 'eine alternativroute suchen muß' - ich habe zeit und lerne dadurch meist interessante ecken der welt kennen, welche mir nach 'fahrplan' entgehen würden...



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf inalpe)
Private Nachricht senden Post #: 2
habe die Straße - 6.5.2015 21:00:01   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
jetzt endlich auf der Karte gefunden. sieht unglaublich geil aus!
Ich kann dir zwar diesbezüglich nix sagen, aber sag' uns was, wenn du sie überquert hast!
sieht echt spitze aus.
und gesperrte Straßen sind eigentlich kein Malheur, fährt man halt die geile Straße wieder retour:
Beispiel Zoncolan:





Anlagen (1)

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf inalpe)
Private Nachricht senden Post #: 3
oder ... - 6.5.2015 21:00:49   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
col de fauniera:





Anlagen (1)

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 4
garmin hat die eigenschaft - 7.5.2015 8:29:18   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
beim planen saisonale streckensperrungen als standard zu berücksichtigen. schalte in deiner software (mapsource oder basecamp) die entsprechende option aus, wenn es dann geht ist der fehler behoben.

zur erklärung: im mapsource gibt es sonst leider keine möglichkeit daher nimmt die software an du fährst zum planungszeitpunkt. im basecamp gibt es die möglichkeit das abfahrtsdatum bei der route festzulegen das macht sinn, allerdings sind die streckensperrungen real nicht immer an fixe daten angelehnt sondern oftmals nach lage vor ort. daher schalte ich immer datum und uhrzeit von streckensperrung aus.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf inalpe)
Private Nachricht senden Post #: 5
wenn... - 7.5.2015 8:44:11   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: martin0762
sieht unglaublich geil aus!

... Du auf solche Strecken stehst und auch Umkehren kein Sakrileg ist, gib in Wiki zB 'Sauris di Sotto' ein und wechsle auf eine Satellitenkarte - dann siehst Du, was mit einer Enduro (eine nackte macht auch lange Zeit mit) in diesem Bereich geht, sogar mancher Sattel kann überquert werden und so lange man sich unauffällig verhält, geht viel - eine (wirklich leichte) Enduro fehlt Dir noch in Deiner Sammlung, oder ;-? ... und dort hin is' auch nicht so weit von zhaus ... ;-)

Aber auf dem Bild 1, rechts: konnte mann da nicht an der Wächte vorbei und in den Tunnel ? Ich hätte mir das genauer angesehen, falls es die Nordseite war, glaub' ich ... es war nach der Sonne jedoch sowieso am ehesten SW ... ;-)
naa, Scherz beiseite: I find' des toll, mit Gebückten/Tourern solche Straßen zu versuchen. So ungefähr hat's bei mir auch begonnen ;)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 6
hast schon recht.... - 7.5.2015 21:56:40   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator
Enduro fehlt Dir noch in Deiner Sammlung, oder ;-? ... und dort hin is' auch nicht so weit von zhaus ... ;-)

Aber auf dem Bild 1, rechts: konnte mann da nicht an der Wächte vorbei und in den Tunnel ? Ich hätte mir das genauer angesehen, falls es die Nordseite war, glaub' ich ... es war nach der Sonne jedoch sowieso am ehesten SW ... ;-)
naa, Scherz beiseite: I find' des toll, mit Gebückten/Tourern solche Straßen zu versuchen. So ungefähr hat's bei mir auch begonnen ;)

die kleine leichte Enduro fehlt noch, mit der Triumph wäre ich niemals auf die Idee gekommen, Schneewächten zu umrunden!
war übrigens die SW Seite vom Zoncolan (ein jahr davor bin ich schon auf der NO Seite vor einer Schipiste gescheitert, war aber
noch im Mai.
und was das Sauris betrifft: dort war ich schon mehrfach, da zahlt sich von mir auch eine kleine WE-Tour aus und dort sind sogar
die asphaltierten kleinen Straßen großartig.
Wobei:
noch näher zu Ö ist die slowenische Gegend rund um den Paulitschsattel
geht sich locker an einem Tag aus und kann schon was

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 7
Schipiste ;-) - 8.5.2015 10:34:28   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: martin0762
die kleine leichte Enduro fehlt noch, mit der Triumph wäre ich niemals auf die Idee gekommen, Schneewächten zu umrunden!
war übrigens die SW Seite vom Zoncolan (ein jahr davor bin ich schon auf der NO Seite vor einer Schipiste gescheitert, war aber
noch im Mai.

LOL ... "vor einer Schipiste gescheitert" ist hitverdächtig ... ;-) - is' mir bis jetzt noch nie passiert.
Grundsätzlich ist der Unterschied in der Schneelage N/S-Seite in den Alpen nach meiner ErFAHRung 2-300m Höhenmeter, das entspricht etwa 3-4 Wochen, je nach Wetterlage. Komme g'rad aus Osttirol, da beginnt durchgehend Schnee zu liegen bei 1800/2000.
Ich glaub, der silli hätte eine gute Enduro anzubieten, gebraucht - hab' selber leider keinen Platz...

quote:

noch näher zu Ö ist die slowenische Gegend rund um den Paulitschsattel


Daß Du Deine 'Nahausflugsziele' bereits ziemlich ausgelotet hast - davon bin ich ausgegangen ... ;-)
Slowenien/Kroatien sind insgesamt tolle Gegenden für Enduristen - und es is' für jedes Level 'was zu finden... Albanien mach' ich meist ohne weibliche Begleitung - sonst zieht sich's doch ein wenig ;-) ....


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 8
ja, - 9.5.2015 0:56:57   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

LOL ... "vor einer Schipiste gescheitert" ist hitverdächtig ... ;-) - is' mir bis jetzt noch nie passiert.


da kommt man sich irgendwie wie im oft zitierten "falschen Film" vor, aber genaugenommen zum Lachen.
war übrigens sogar noch Ende April:





Anlagen (1)

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 9
ja, - 9.5.2015 10:32:23   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... das erinnert mich an zeiten, wo ich ende februar bereits mit dem kat auf dem hänger zum segeln gefahren bin und der rest der kübeln, die zum sportln fuhren, die ski aufm dach montiert hatten - damals gabs noch keine jetboxen ... ;)

a super bild auf jeden fall, schlägt die von vergangenen jahren vom silli, wo aa li und re der straßn no massig schnee liegt.
mir is ähnliches nur einmal passiert -glaube, es war vergangenes jahr, der 5. märz- eh auf der straße nördlich sauris di sotto - da hats 2m hohe schneewände gehabt, straße neinja gespert (das gatter war zur seite gezogen...) und nach 5km war schluß: die fräse sägte sich gerademal im schrittempo durch das weiße glumpat ;-) ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 10
dann ist dir - 9.5.2015 11:53:51   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
dieser Wegweiser nicht fremd (Paulitsch)




Anlagen (1)

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 11
so ist es! - 9.5.2015 22:42:09   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
DEN Wegwieser, Hans, den kenn' ich
die Gegend ist einfach wirklich schön zum mopedfahren!

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Vom Lago di Barcis nach Piancavallo Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung