Vespa Werkstatt gesucht

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Vespa Werkstatt gesucht Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Vespa Werkstatt gesucht - 9.6.2013 23:51:57   
Leonidas74

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 9.6.2013
Status: offline
Hallo liebe Forengemeinde,
ich bin auf der Suche nach einer Vespa-Werkstatt im Raum Wien (und Umgebung).
Repariert bzw. gewartet soll werden eine Vespa SS 180 VSC Bj. 1968.
Vielen Dank im voraus für Eure links und Tipps!
Gruß
Mario
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo Sears - 9.6.2013 23:58:09   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Leonidas74

Hallo liebe Forengemeinde,
ich bin auf der Suche nach einer Vespa-Werkstatt im Raum Wien (und Umgebung).
Repariert bzw. gewartet soll werden eine Vespa SS 180 VSC Bj. 1968.
Vielen Dank im voraus für Eure links und Tipps!
Gruß
Mario


Leonidas

also eine Direkte Vespa Werkstatt kenne ich in Wien nicht , andererseits , könntest es mal bei cyclerep.at Schelleingasse 4 Bez probiern ..Einer von den Mechs dortn schraubt auch schon lange auf Vespas und Anderen Rollern ....Die Nicht -bzw Nicht mehr an Jeder Ecke stehn

Viel Glück

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Leonidas74)
Post #: 2
Jo Sears - 10.6.2013 0:02:41   
Leonidas74

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 9.6.2013
Status: offline
danke, werde da gleich mal anrufen. montag ruhetag :-( und im november übersiedeln sie nach leobersdorf...

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Jo - 10.6.2013 0:08:15   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Leonidas74

danke, werde da gleich mal anrufen. montag ruhetag :-( und im november übersiedeln sie nach leobersdorf...


ich weis ...macht aber Nix (zumindest mir Nicht) ....Nütze Die Zeit

Wer weis schon was bis Nov noch so Alles passiert , oda auch nicht ...




Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Leonidas74)
Post #: 4
Jo - 10.6.2013 18:35:02   
Leonidas74

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 9.6.2013
Status: offline
Habe mal recherchiert und folgende Adressen gefunden:

1) Kudlicka & Radakovics Gmbh = Kura , 1150 Wien
2) Ossimoto, 1150 Wien
3) Vespa Wonisch, 1210 Wien

gibts noch mehr oder ratet ihr mir von einer der 3 genannten Werkstätten ab?


(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 11.6.2013 16:51:09   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Leonidas74

danke, werde da gleich mal anrufen. montag ruhetag :-( und im november übersiedeln sie nach leobersdorf...


Allerdings ist man dort aus den meisten Gegenden wiens fast genausoschnell wie in der schelleingasse.
Und dort müssen die Kradeln nicht dauernd auf der Straße stehen da mehr Platz.
Obst jetzt lange durch die Stadt rödels oder über die A2 runter ist zweiteres sicher angenehmer.

(in Bezug auf Leonidas74)
Private Nachricht senden Post #: 6
sinnloser text für pfichtfeld hier eingeben - 11.6.2013 21:16:21   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Da: http://www.vespiciveri.at/

Auf deren Facebook-Seite siehst du auch jede Menge Fotos von restaurierten Vespas. Ich glaube, die habens recht gut drauf.

Und gemütlich Bierchen trinken kann man dort auch. Ist nämlich gleich neben unserem Büro :)

lg

edit: depperte forensoftware- nein, das ist nicht eine antwort an schuttwegräumer, sorry, sondern enie allgemeine.

< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 11.6.2013 21:17:32 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 7
Wie - 12.6.2013 12:07:24   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
wäre es mit dem Generalimporteur:

http://www.faber.at/faber/%DCber-uns

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Leonidas74)
Private Nachricht senden Post #: 8
Wie - 12.6.2013 12:48:04   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
faber ist eine ganz schlechte idee! ich mag mir gar nicht vorstellen, was der lehrling dort mit einer 45 jahre alten vespa macht. so alte damen darf man nur liebhabern in die hand geben, die deren wahren wert zu schätzen wissen.

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ah so? - 12.6.2013 18:25:00   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

ich mag mir gar nicht vorstellen, was der lehrling dort mit einer 45 jahre alten vespa macht.


Hast Du diesbezüglich schlechte Erfahrungen gemacht, oder brodelt da die Gerüchteküche?

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 10
update - 12.6.2013 23:14:26   
Leonidas74

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 9.6.2013
Status: offline
so update:
Habe vorgestern beschlossen mich mal selbst mit meinem Erbe, der Vespa 180SS zu beschäftigen und anzufreunden.
Die Vespa läuft und hat sogar ein Pickerl bis Mai 2014!
Leider geht aktuell Licht und Hupe nicht und die Reifen sind mehr als alt.
Habe gestern die total kaputte Batterie ausgebaut und die "Kontaktschuhe" abgeschliffen. Ein Kollege hat mir heute von Banner in Linz um 27,- die neue Batterie mitgenommen (inkl. Säure). Die bekomme ich am Freitag (gleiches Modell wie die alte) Banner Bike Bull B49-6/00811 und werde sie befüllen (es gibt immer ein erstes mal) und einbauen. Vielleicht geht ja dann alles elektrische (*Daumendrück*). Ersatzlamperl habe ich noch eines, wenn ein anderes kaputt ist sollte das relativ leicht aufzutreiben sein.
Die Reifen + Schläuche sind mein nächstes "Projekt". Ich habe hier aber noch keine Adresse wo man möglichst kostengünstig welche bekommen kann.
Habt Ihr Tipps auch zur Reifenmarke? Reifen habe ich noch nie gewechselt, aber ich werde es versuchen sobald ich neue Gummis und Schläuche habe.
Hier könnte dann evtl. Hilfe benötigt werden :-)
Auch hätte ich gerne eine Reparaturanleitung für die 180SS, habe aber auf die Schnelle bei amazon noch nichts gefunden.
Meine Bastelerfahrung beruht eher bisher auf Schraubereien an Computergehäusen und Wasserkühlungen derselben.
Die Vespa ist was ganz neues für mich, aber die ersten Stunden haben mir Spaß gemacht und ich glaube dass wir gute Freunde werden.
Ich freue mich über jeden Tipp, da ich ja noch ganz am Anfang bin mit meinem Wissensstand.
LG und danke fürs Interesse, Mario

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 11
Hmm Jo - 13.6.2013 0:34:25   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
evtl. Heidenau Reifen .de ....in Der Klasse Sehr Gut Besonderst Der K 66 Ganzjahres ...

kann man auch hier in Ö über Die Jeweiligen Händler bekommen , wauns ned Voi Stockis saind , und wie oft üba Nix a Ahnung haben wollen , weyl ned All zu Viel damit vadient ist


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf Leonidas74)
Post #: 12
Also - 13.6.2013 16:43:32   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

Ich freue mich über jeden Tipp, da ich ja noch ganz am Anfang bin mit meinem Wissensstand.
LG und danke fürs Interesse, Mario

grundsätzlich sollte jeder Reifenhändler, der sich intensiver mit 2Rad Bereifung beschäftigt, in der Lage sein dir den richtigen Pneu für Dein Gefährt zu besorgen. Von einer Selbstmontage rate ich dir vorerst einmal dringenst ab, denn frustfrei wird das garantiert nicht ablaufen . Bei manchen Händlern ist die Montage inbegiffen und wenn nicht kostet es kein Haus.

Wenn Du eine Werkstätte suchst, wo es nicht so "abgehoben" hergeht und wo man mit den Leuten noch reden kann, sofern man normal bleibt, kann ich dir den Ossimoto in Wien 15. ans Herz legen. Wenn Du Zeit hast kannst da auch sicher zusehen und dir vielleicht den einen oder anderen Handgriff abschauen. Musst halt mal fragen.... Ist eine "wilde" Bude aber kompetent und herzlich.

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Leonidas74)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Vespa Werkstatt gesucht Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung