Versetztes fahren - Gerichtsurteil

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Versetztes fahren - Gerichtsurteil Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Versetztes fahren - Gerichtsurteil - 27.4.2012 11:07:41   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
Eine Ekrenntnis / Urteil vom Verwaltungssenat, welches ganz interessant ist:

http://www.67er.at/versetztfahren.pdf

_____________________________

da chris
Private Nachricht senden Post #: 1
kiberer - 27.4.2012 11:19:34   
haudiwaudi


Beiträge: 12429
Mitglied seit: 28.7.2005
Wohnort: Lovntol & Eiermark ™
Status: offline
Na das ist wiedermal ein Paradeexemplar.

Kriegt dieses uniformierte&uninformierte A-Loch eigentlich eine auf den Deckel oder fällt der bei sowas automatisch nach oben?

Im "Österreichischen System" glaub ich eher an die zweite Option. Siehe §278a Prozess.



< Beitrag bearbeitet von haudiwaudi -- 27.4.2012 11:21:26 >


_____________________________



(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 2
thread von 2011 - 27.4.2012 11:29:15   
haudiwaudi


Beiträge: 12429
Mitglied seit: 28.7.2005
Wohnort: Lovntol & Eiermark ™
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pharao

Eine Ekrenntnis / Urteil vom Verwaltungssenat, welches ganz interessant ist:

http://www.67er.at/versetztfahren.pdf



http://www.1000ps.at/forum/forum_-Versetzt-fahren-inder-Gruppe---Anzeige-durch-Polizei_2593492


_____________________________



(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 27.4.2012 11:41:23   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Ich oute mich und gestehe das mir zwar das Gebot immer auf dem rechtem Fahrstreifen zu fahre geläufig warn, aber nicht das ich auf dem Fahrstreifem auch noch ganz rechts fahren soll.

Macht ja auch urviel Sinn wenn man dann um eine Rechtskurve fährt und nix sieht und einen künstlich verkürzten Kurvenradius hat...

Fahrt hier wirklich irgendjemand mit einem ernsthaften Moped (nicht 50ccm) am rechtem Fahrbahnrand?

(in Bezug auf haudiwaudi)
Private Nachricht senden Post #: 4
Auch - 27.4.2012 12:07:58   
Juergen76


Beiträge: 672
Mitglied seit: 16.4.2009
Wohnort: Feldbach
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien

Ich oute mich und gestehe das mir zwar das Gebot immer auf dem rechtem Fahrstreifen zu fahre geläufig warn, aber nicht das ich auf dem Fahrstreifem auch noch ganz rechts fahren soll.

Macht ja auch urviel Sinn wenn man dann um eine Rechtskurve fährt und nix sieht und einen künstlich verkürzten Kurvenradius hat...

Fahrt hier wirklich irgendjemand mit einem ernsthaften Moped (nicht 50ccm) am rechtem Fahrbahnrand?



die meisten Fahrschulen lehren sich mit den Motorrad eher in der Fahrstreifenmitte zu bewegen!

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 27.4.2012 12:19:13   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Jup, dann fühlt sich nämlich auch nicht jeder Autofahrer gleich berufen mit 20cm oder weniger Abstand zu überholen (wie Mopeds oder Radfahrer meistens überholt werden).

So wie ich die diversen Forenthemen dazu lese gehts beim Rechtsfahrgebot vor allem auch darum das rechts der Fahrbahnmitte noch Platz für (überbreiten) Gegenverkehr wäre. Dieser ist bei einem normalen Motorrad (Goldflügal mal ausgenommen) eh immer vorhanden auch wenn man mittig fährt...

(in Bezug auf Juergen76)
Private Nachricht senden Post #: 6
Gut - 27.4.2012 16:51:04   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
dasss es nun amtlich ist.Wie der Helmut schrieb macht es ja innerhalb einer Spur keinen Sinn. Ich dachte das Rechtsfahrgebot bezieht sich auf ie Nutzung der rechten Fahrspur.
Den genauen Wortlaut des Gesetzes, das gestehe ich, weiss ich nicht.

_____________________________

Have a good ride!
Centauro

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 7
Nau waun da des ned ... - 27.4.2012 17:29:30   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: centauro
Den genauen Wortlaut des Gesetzes, das gestehe ich, weiss ich nicht.


... wieda an Rüffel vun an bestimmt Herrn einbringt wosd ned fia a Trottl bist ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 8
Es sind immer die ..... - 27.4.2012 18:15:02   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... Ausnahmen die eine Regel bestätigen.

Wir fahren immer versetzt und haben weiß Gott nicht selten Kontrollen. Niemals hat ein Bulle dieses versetzte Fahren auch nur erwähnt.

FAZIT: Dena Zwa is fad im klanan Schädl gwesn.

lg da Gerry

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 9
.- - 27.4.2012 20:27:31   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
was heisst irendjemand?
Ich seh viele, die besonders im Stau das Rechtsfahrgebot peinlicht genau beachten.

_____________________________

Have a good ride!
Centauro

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 10
Manchmal - 28.4.2012 1:01:12   
mervin


Beiträge: 3889
Mitglied seit: 18.3.2007
Status: offline
siegt sie doch - die Vernunft .....

lG

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 11
Haudi - 28.4.2012 1:08:14   
mervin


Beiträge: 3889
Mitglied seit: 18.3.2007
Status: offline
Na das ist wiedermal eine Paradeantwort

Er bekommt sicher keine auf den Deckel, warum auch ? Der Polizist erstattet eine Anzeige - die ist nicht mehr und nicht weniger als eine Sachverhaltsdarstellung. In dem Fall war er eben der Meinung (für micht nicht nachvollziehbar aber doch), dass die" Mopetisten" gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen hätten. Er ist keine Strafbehörde. Der UVS hebt auf und das wars.

Zu Deiner Beruhigung - er fällt nirgendwohin.



< Beitrag bearbeitet von mervin -- 28.4.2012 1:09:39 >

(in Bezug auf haudiwaudi)
Private Nachricht senden Post #: 12
und - 28.4.2012 9:26:13   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: centauro
Den genauen Wortlaut des Gesetzes, das gestehe ich, weiss ich nicht.


... wieda an Rüffel vun an bestimmt Herrn einbringt wosd ned fia a Trottl bist ...



du glaubst, das tangiert mich?
Ich nehme den Pavian schon lange nicht mehr ernst.

_____________________________

Have a good ride!
Centauro

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ich - 28.4.2012 16:36:52   
MutantS


Beiträge: 1912
Mitglied seit: 26.10.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
meine mich zu erinnern, das ich beim Führerscheinmachen uns gesagt worden ist, das einem Motorradfahrer die gesammte Fahrbahnbreite zur Verfügung steht. Ist natürlich hörensagen, ich hab meine ich meine Bücher nimmer.

_____________________________

Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...
(_!_) Das ist Popo...
´´`` Kopiere Popo in deine Signatur
und hilf ihm so auf seinem Weg zu Weltherrschaft.

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 14
Geht's ... - 28.4.2012 19:59:17   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MutantS

Ich meine mich zu erinnern, das ich beim Führerscheinmachen uns gesagt worden ist, das einem Motorradfahrer die gesammte Fahrbahnbreite zur Verfügung steht. Ist natürlich hörensagen, ich hab meine ich meine Bücher nimmer.


... da eh guat?
Der Sotz hot jo mehr Föhla drin ois Wörta!
Waast eh, mit an ibatauchtn Schlagal soi ma si ned spüln


_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf MutantS)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hobbyradrennfahrer - 28.4.2012 21:13:17   
friedll


Beiträge: 161
Mitglied seit: 1.2.2008
Status: offline
diese narren fahren oft in einer gruppe mit 20 leuten und das zu dritt bis zu viert nebeneinander! warum sagt da keiner was? zu trainingszweck? soviel ich weiß gibt es auch hier vorschriften. gemeldet bei einen verein und für ein rennen!

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 16
.. - 28.4.2012 21:50:37   
RemoteC

 

Beiträge: 197
Mitglied seit: 19.12.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien
Ich oute mich und gestehe das mir zwar das Gebot immer auf dem rechtem Fahrstreifen zu fahre geläufig warn, aber nicht das ich auf dem Fahrstreifem auch noch ganz rechts fahren soll.

Macht ja auch urviel Sinn wenn man dann um eine Rechtskurve fährt und nix sieht und einen künstlich verkürzten Kurvenradius hat...

Fahrt hier wirklich irgendjemand mit einem ernsthaften Moped (nicht 50ccm) am rechtem Fahrbahnrand?

Eben so weit rechts wie möglich unter Bedachtnahme der Flüssigkeit des Verkehrs und ohne sich oder andere zu gefährden.
- Sprich Kurve ganz innen fahren muss man nicht weil sich das negativ auf die Verkehrssicherheit (man gefährdet sich) auswirkt
- Genausowenig muss man mit einem Motorrad am Rechten Fahrbahnrand fahren --> bringt nichts für die Flüssigkeit des Verkehrs (im Gegensatz zu Moped od. Fahrrad die den Verkehr sonst aufhalten) und wirkt sich negativ auf die Verkehrssicherheit aus da man nur auf eine Seite ausweichen kann und am Fahrbahnrand auch eher Dreck liegt, Kanaldecke sind etc.

Wenn natürlich eine Motorradgruppe durch ihr versetzt fahren den Verkehr aufhält oder sich manche Motorräder so weit links im Fahrstreifen befinden, dass man von einer Gefährdung des Gegenverkehrs ausgehen kann, dann verstoßen die Fahrer eindeutig gegen §7 StVO weil sie auch weiter rechts fahren könnten. Auch als Motorradfahrer habe ich mich nicht erst einmal über gemütliche Motorradgruppen geärgert, an denen aufgrund des ausgeprägtem versetzt fahren innerhalb der Überholsichtweite kein Vorbeikommen möglich war.
quote:

ORIGINAL: friedll

diese narren fahren oft in einer gruppe mit 20 leuten und das zu dritt bis zu viert nebeneinander! warum sagt da keiner was? zu trainingszweck? soviel ich weiß gibt es auch hier vorschriften. gemeldet bei einen verein und für ein rennen!

Weil es für Rennradfahrer (Rennrad ist im Gesetz genau definiert, sprich mit einem normalen Fahrrad ist es schonmal verboten) zu Trainingszwecken gesetzliche erlaubt ist. Problem ist wohl eher die Trainingsfahrt nachzuweisen, daher schwer (unmöglich) dagegen vorzugehen.

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 17
Rennradler - 28.4.2012 22:12:41   
friedll


Beiträge: 161
Mitglied seit: 1.2.2008
Status: offline
für jede nennung gibt es eine bestätigung,die sollte man ebenso mitführen wie einen ausweis.aber es ist müßig darüber zu diskutieren.freuen wir uns über das schöne wetter und wünsch´ne unfall-und mautkassierer freie fahrt.

(in Bezug auf RemoteC)
Private Nachricht senden Post #: 18
Weil sie total Öko sind... - 28.4.2012 23:58:55   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: friedll

diese narren fahren oft in einer gruppe mit 20 leuten und das zu dritt bis zu viert nebeneinander! warum sagt da keiner was? zu trainingszweck? soviel ich weiß gibt es auch hier vorschriften. gemeldet bei einen verein und für ein rennen!


Die retten gerade das Klima oder zumindest die Ozonschicht.
Deshalb dürfen die sowas klarerweise.
Heute auch wieder sowas gesehen.
Allerdings in dei Gegenrichtung und dahinter hing bereits ein PKW.
sowas muss nicht sein.
Seit wann darf man für ein Rennen trainieren im öffentlichen Straßenverkehr.
Rennen haben nur auf abgesperrten Strecken was zu suchen.
Das gilt auch fürs Training.
Vieleicht sollte man wer auf Gleihcberechtigung klagen.
Ich will auch mit einer nicht Typisierten Prototypen Maschine trainieren am Rohrer Sattel!!!1

(in Bezug auf friedll)
Private Nachricht senden Post #: 19
Mei - 29.4.2012 20:58:56   
MutantS


Beiträge: 1912
Mitglied seit: 26.10.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: MutantS

Ich meine mich zu erinnern, das ich beim Führerscheinmachen uns gesagt worden ist, das einem Motorradfahrer die gesammte Fahrbahnbreite zur Verfügung steht. Ist natürlich hörensagen, ich hab meine ich meine Bücher nimmer.


... da eh guat?
Der Sotz hot jo mehr Föhla drin ois Wörta!
Waast eh, mit an ibatauchtn Schlagal soi ma si ned spüln


jetzt, wo´s das sagst...
Krankenstand!!!

...na ernsthaft, i scham mi

< Beitrag bearbeitet von MutantS -- 29.4.2012 20:59:12 >


_____________________________

Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...
(_!_) Das ist Popo...
´´`` Kopiere Popo in deine Signatur
und hilf ihm so auf seinem Weg zu Weltherrschaft.

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 20
. - 29.4.2012 21:17:16   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.

Anlagen (1)

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MutantS)
Private Nachricht senden Post #: 21
Des is ka Bemmerl ... - 29.4.2012 21:19:23   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Ich meine mich zu erinnern, das ich beim Führerscheinmachen uns gesagt worden ist, das einem Motorradfahrer die gesammte Fahrbahnbreite zur Verfügung steht. Ist natürlich hörensagen, ich hab meine ich meine Bücher nimmer.



und de Mödung vom Oidsock a ned

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MutantS)
Private Nachricht senden Post #: 22
Sixt jetzt wie .... - 29.4.2012 21:20:47   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

da eh guat?
Der Sotz hot jo mehr Föhla drin ois Wörta!
Waast eh, mit an ibatauchtn Schlagal soi ma si ned spüln



.... wertvoi da Dialekt is ... do host 4 soichane Anfälle a bombm Alibi

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 23
Do host scho ... - 30.4.2012 8:07:38   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702
.... wertvoi da Dialekt is ... do host 4 soichane Anfälle a bombm Alibi


... wohr, oba I glaub des Gstammel vum Mutantn warat a in schenstn Meidlingarisch ned zum ausschaun gewsn ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 24
An - 30.4.2012 10:39:42   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
diesem Beispiel merkt man wie absurd manchmal unser Gesetzesdjungel ist wenn Beamten es als notwendig empfinden derartige Dinge zu ahnden. Es entbehrt jeglicher Logik, wenn Motorräder sich mit aller Gewalt am rechten Fahrstreifenrand halten sollen... um was damit zu bewirken?
Diese Regelung stammt noch aus der KFZ-mäßigen Steinzeit wo denn KRAD's das Fortbewegungsmittel der Unterprivilegierten waren, und somit dem potenten Autofahrer gefälligst Platz zu machen hatten, anders ist das wohl nicht zu erklären.
Bei genauerem Hinsehen und entgegenhalten anderer Regelungen, wie etwa das Vorbeischlängeln, welches auch quer zur Fahrbahn vorgenommen werden darf(unter gewissen Voraussetzungen), entpuppt sich dieses Rechtsfahrgebot in der eigenen Spur noch mehr als fragwürdig.

Ach ja, da gibt's dann auch noch das mit den Radfahrern, die ja, sofern es sich um eine "Trainingsfahrt" handelt, ja sogar nebeneinender fahren dürfen (lächerlich ) und vom Zwang der Benutzung eines eventuell vorhandenen Radfahrweges ausgenommen sind.

Doch als gravierendste Tatsache empfinde ich eben die Janus-Köpfigkeit der vollziehenden Beamten, die ja ohne Zweifel während ihrer Ausbildung davon Kenntnis erlangt haben, dass versetztes Fahren mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt, aber vermutlicherweise, um dem vorgegebenem Leistungsdruck gerecht zu werden, nach jedem sich bietendem Strohhalm greifen um Bestrafungen aussprechen zu können.
Wenn dann, wie in dem hier angeführtem Beispiel, das verfahren bis zum UVS geht, kostet das nicht nur Behördliche Umstände und somit Geld sondern verursacht eben auch eine Überlastung der jeweiligen Stellen.

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 25
Da hast DU ... - 30.4.2012 19:54:20   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

warat a in schenstn Meidlingarisch ned zum ausschaun


... wiederum recht SirSackal ... Foisch is Foisch ned ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 26
ich nicht ... - 2.5.2012 12:53:39   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: RemoteC
Auch als Motorradfahrer habe ich mich nicht erst einmal über gemütliche Motorradgruppen geärgert,


... ich steche da immer hinein und durch - ärgern sollen sich darüber andere, nicht ich ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf RemoteC)
Private Nachricht senden Post #: 27
und... - 2.5.2012 12:55:59   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: centauro
Den genauen Wortlaut des Gesetzes, das gestehe ich, weiss ich nicht.


... wieda an Rüffel vun an bestimmt Herrn einbringt wosd ned fia a Trottl bist ...


...inwiefern tangiert dich des ;-?


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 28
Waun ma ned ... - 2.5.2012 13:24:49   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

...inwiefern tangiert dich des ;-?



... mitanaund, ibaranaund redn (schreim) woitn, und a lesatn wos si aundare gegenseitig und womeglich iba aundare dazöhln, brauchat ma jo ned in a Forum einischaun ...

Mehr net!

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 29
Waun ma ned ... - 2.5.2012 13:29:14   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Schod ... heit is nirgends wos los ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Versetztes fahren - Gerichtsurteil Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung