Verkleidungsschuster gesucht!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Verkleidungsschuster gesucht! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Verkleidungsschuster gesucht! - 27.3.2005 15:00:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Hi!

nachdem irgendwelche Arschl***** mir meine Maschine (CBR 500F) innerhalb der letzten 2-3 Wochen des Winters ca. 5x (!) umgeschmissen haben ist meine Verkleidung jetzt hinüber.

Wer kennt einen vernünftigen Schuster, der mir meine Verkleidung wieder möglichst so herrichtet, wie sie mal war (kleben, ausbessern, lackieren)?

lg
Ice
Private Nachricht senden Post #: 1
selber machen - 27.3.2005 16:45:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
da gibts genuegend kits mit denen das ganz einfach geht. bis lackierfertig kannst dich selber drum kuemmern.

-christian

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 2
Was denn - 27.3.2005 17:41:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
zum Beispiel?

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 3
ich hab da was - 27.3.2005 17:50:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
von henkel. das ist so ein zwei komponenten zeug, das funktioniert wunderbar. schleifst dir eine kerbe in die verkleidung, dann wirds gereinigt, batz rauf glasfasermatte auf die rueckseite und dann 20 min föhnen. dann kann geschliffen werden. oberfläche wird so glatt, dass du da gleich drauf lackieren kannst. hält fast so gut wie neu und kann man auch biegen ...

-christian

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 4
Sers Ice! - 28.3.2005 12:53:00   
wazi


Beiträge: 21598
Mitglied seit: 21.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Schau mal beim Louis. Da gibts einiges:
http://www.louis.de/_10b8a67f5c135215e4facdd879f2078465/
shop/shop_dispatch.php?
grwgr=350&article_context=list&menu_rubrik=3

Hab sowas zwar noch nie getestet, aber soll ganz gut sein, was
es dort so gibt...

lg Walter

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 5
Mein Vater ist da... - 28.3.2005 20:12:00   
threedeeman


Beiträge: 474
Mitglied seit: 12.12.2004
Status: offline
... ein ziemlicher Freak auf diesem Gebiet! Er hat gfk- und cfk-mäßig echt was drauf und lackiert das zeug auch noch so, dass es besser aussieht, als zuvor!
Preislich gibt's natürlich auch immer einen speziellen Biker-Rabatt... ;-)

Am besten, du setzt Dich mal mit ihm in Verbindung! Seine Webseite: www.schwarzinger.com

lg, threedeeman

(in Bezug auf wazi)
Private Nachricht senden Post #: 6
ice kann man auch schweissen - 28.3.2005 20:29:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
hab mit meiner dicken einige bruzelbäume hintermier, die verkleidungen so fern du alle stücke noch hast kann man zu 95% schweissen. und das hält dauerhaft!!!!!. hab es selbst nicht geglaubt, sogar die halterungen für meinen hauptscheinwerfer hab ich mir wieder angeschweist. ich sag nur hält bombenmässig.

wie viele teile sind es den?

mfg.steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 7
Danke, - 28.3.2005 22:50:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hab da schon ein Angebot und die Maschine auch schon dort abgestellt...
lg
Ice

(in Bezug auf threedeeman)
Private Nachricht senden Post #: 8
Sind nicht - 28.3.2005 22:52:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
so viele Teile - eher große Stücke, die abgespalten sind... hab aber schon wen.
Ich könnt's nicht selber machen, weil ich schlicht und einfach jetzt schon keine Zeit hab. Wenn ich daruaf wart, daß ich es fertig mache, dann hab ich 2020 noch keine brauchbare Maschine...

lg
Ice

(in Bezug auf kps_roadrunner1980)
Private Nachricht senden Post #: 9
wonach - 29.3.2005 11:08:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hast eigentlich gesucht? Wenn ich den Link eingebe leiten mich die Wi** gleich automatich auf die Startseite weiter

(in Bezug auf wazi)
Private Nachricht senden Post #: 10
ganz schlecht - 29.3.2005 11:11:00   
wazi


Beiträge: 21598
Mitglied seit: 21.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hmmmmm, ok der Reihe nach *g*

http://www.louis.de> Produkte von A - Z > Pflege & Wartung >
Schweiss- & Klebstoffe

voila, du hast die Seite :o)

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 11
nur aus neugier - 29.3.2005 21:21:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
wie reperiert der die teile?

bzw. lackiert der auch

steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 12
Mit - 29.3.2005 22:46:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Kitt und dann Lack....

(in Bezug auf kps_roadrunner1980)
Private Nachricht senden Post #: 13
sind die - 30.3.2005 10:39:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
verschahlungsteile gebrochen?

steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 14
Naja.. - 30.3.2005 11:00:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
die Verkleidung auf beiden Seiten ist durchgebrochen sowie die eine Serviceklappe ist hinüber

(in Bezug auf kps_roadrunner1980)
Private Nachricht senden Post #: 15
versteh das bitte nicht falsch - 30.3.2005 12:00:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
aber die werden nach einiger zeit brechen. mein freund ist autospengler, mit dem hab ich gemeinsam die teile meiner dicke reperaiert. wen du die teile mit kit "zusammenklebst" werden sie durch die vibrationen des bikes auseinander fliegen bzw. brechen.

gekitet sollten nur die unebenheiten werden zur vorbereitung aufs lackieren.

meine es nicht böse will dich nur von einer entäuschung bewahren die mir schon passiert ist.

selbst polyster reist nach einiger zeit, ausser du nimmst eine spezielle matte, der bogy weiss da beischeid.

mfg. steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 16
ich hatte schon mal - 30.3.2005 12:11:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Teile gekittet... Das hat wunderbar gehalten bis ich die Maschine ins nächste Auto geworfen hab...

(in Bezug auf kps_roadrunner1980)
Private Nachricht senden Post #: 17
naja , - 30.3.2005 14:55:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
bei mir hat es nicht gehalten "gg"

steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 18
naja , - 30.3.2005 14:55:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
bei mir hat es nicht gehalten "gg"

steve

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 19
Werd mal - 30.3.2005 14:59:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
schaun, wie er es mir macht... ganz ahnungslos scheint er ja nicht zu sein....

(in Bezug auf kps_roadrunner1980)
Private Nachricht senden Post #: 20
Schweissen - 30.3.2005 16:41:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Junge, schweissen.
Die Fa. Laister baut hiezu feinregulierbare Heißluftgebläse mit passenden Düsen.
Des weiteren brauchst Zusatzmaterial, dessen Makromolekularstruktur exakt derjenigen des Verkleidungsteiles entspricht.
Dein Verkleidungsteil kommt in diesem Phall aus der Familie der Thermoplaste und hört auf den Namen Acrylnitrilbutadienstyrol, vulgo ABS.
Wenn du das alles hast, mußt du dir die Bruchstellen entsprechend vorbereiten, Teile fixieren, richtige Temperatur am Fön einstellen und schon gehts dahin.
Reparaturen mit GFK können evt. ins Auge gehen. Lösungsmittel des Harzes können möglicherweise die Molekularstruktur so zerstören, dass dann, wenn die aufegpickten Matten runterfallen eine Schweißung auch nimmer möglich ist.

Viel Spaß ;-)

lg
Pezibär

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 21
Danke... - 30.3.2005 17:24:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
dafür fehlt mir aber sowohl das Können als auch die Zeit, mcih einzuarbeiten..
Ichhabs abgegeben zu einem Preis, bei dem nciht viel verhackt ist, wenns danebengeht...

lg
Ice

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 22
Da wird... - 31.3.2005 0:33:00   
Guest
...nichts daneben gehen, vertrau mir. :-)
Und damit die Fragenden auch sehen wie die Verkleidung ausgesehen hat, gibts Bilder davon auf http://www.robert-schreiner.at/ unter Nachbarschaftshilfe. Das ist aber nur ein Bruchteil des Schadens. Die ganze Verkleidung hat noch unzählige kleine Einrisse. Wenn sie fertig ist sollte die Verkleidung dort wo sie auseinandergebrochen war besser halten als zuvor. Habe auf der Innenseite drei Querverstrebungen angebracht. Bei normaler Belastung, wie sie z.B. durch Vibrationen entstehen, sollte eigentlich alles in Ordnung sein. Da jetzt sicher einige Fragen kommen werden sage ich gleich vorweg, das ich auf keine antworten werde, weil ich schließlich was zu tun habe und ich meine Zeit nicht vor dem PC verbringen kann. Ich bin mir sicher, Iceman wird über die fertige Verkleidung Bericht abliefern.

(in Bezug auf Iceman75)
  Post #: 23
Naja... - 31.3.2005 0:44:00   
Guest
... ein bischen mehr als nur Kitt und Lack muss da schon drauf. Bin ja kein Pfuscher. :-)

(in Bezug auf Iceman75)
  Post #: 24
Keine sorge... - 31.3.2005 14:48:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ich vertrau Dir schon - sonst hättest mein Baby nie bekommen...
Ich wollt nur die Diskussionen beenden, ob das eine gute Idee ist oder nicht usw usf...
jedenfalls hast mir da gleich eine Frage beantwortet... ich wollt schon die ganze Zeit wissen, unter welchem Nickname du drinnen bist :-)

Berichten werd ich auf jeden Fall...

lg
Christian

(in Bezug auf Guest)
Private Nachricht senden Post #: 25
Mal ganz abgesehen - 31.3.2005 14:50:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
davon... dann wär's wohl doch 2030 bis ich selber fertig wäre... aber dann würd es sich auszahlen -jedes Museum würd für die alte Kiste dann Höchstpreise zahlen *ggg*

(in Bezug auf Guest)
Private Nachricht senden Post #: 26
P.S.: - 31.3.2005 14:51:00   
Iceman75


Beiträge: 16222
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Hat's die Verkleidung so schlimm erwischt? *grmbl*
Wennich die Wichser erwisch, die mir das Radl umgeworfen haben, dann können die sich auf was gefaßt machen!!!!!!

(in Bezug auf Guest)
Private Nachricht senden Post #: 27
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Verkleidungsschuster gesucht! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung