Verkleidung Kunstoffschweissen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Verkleidung Kunstoffschweissen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Verkleidung Kunstoffschweissen - 26.2.2005 22:52:00   
wm999

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Hallo
Mir ist bei de Montage der Seitenverkleidung ein Teil der Halterung abgebrochen.
hat jemand eine Ahnung wer Kunstoffe schweisst im Raum Wien Nö oder Bgld ??
Hab nichts gefunden im Forum und im Google?

mfG
Marcus
Private Nachricht senden Post #: 1
Das kannst - 27.2.2005 10:27:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
eh selber machen. Nimm einen 2-Komponenten-Kleber oder ähnliches. Ich glaub von Loctite gibt's so einen Kleber, mit dem man Kunststoff verschweißen kann.

Guckst Du: www.loctite.de

Tomerl

(in Bezug auf wm999)
Private Nachricht senden Post #: 2
Das hab ich - 27.2.2005 12:19:00   
Ennser

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 6.8.2002
Status: offline
auch schon mal selber gemacht. Letzten Sommer hatte ich mit meiner r6 einen kleinen Ausflug ins Gemüse und dabei ist mir die Heckverkleidung gebrochen. Das habe ich auch selber geschweisst.
Zwar brauchst du da nur einen Heißluftfön, ein Stück Kunststoff (muss der selbe Kunsstoff sein wie deine Verkleidung) und ein wenig Geduld.
Den "Schweissdraht" bekommst eigentlich in jeden Baumarkt, hab den damals beim Hornbach gekauft.

mfg
manuel

(in Bezug auf wm999)
Private Nachricht senden Post #: 3
bin vom fach - 27.2.2005 14:48:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
servus
irgendwo auf der innenseite des teiles ist in einem 3eckigen recycling-symbol ein nummerncond und oder die abkürzung für das material eingeprägt -> siehe joghurtbecher von der molkerei.

gib mir diese info durch und ich sag dir was das fachgerechteste bzw das günstigste ist um dein gebrechen zu reparieren.

heisti

ps.:
unter www.heisti.com siehst du das ergebnis meiner totaloperation an meiner kawasaki

(in Bezug auf wm999)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Verkleidung Kunstoffschweissen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung