Verkauf und Neukauf über Händler

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Verkauf und Neukauf über Händler Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Verkauf und Neukauf über Händler - 1.3.2005 11:32:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
hallo!
hat wer schon erfahrungen gemacht, wenn man sein moped über einen händler verkauft und gleichzeitig ein neues kauft?
gibt´s da händler die zu empfehlen sind bzw. bekommt man dann das neue günstiger??

Private Nachricht senden Post #: 1
Also - 1.3.2005 11:42:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
wenn Du mehr Rabatt haben willst, zuerst um den Preis feilschen und dann erst am Schluss erwähnen, dass Du ein Bike zurückgeben/eintauschen willst. Wenn Du das "alte" Bike beim selben Händler gekauft bzw. in der Werkstatt hattest, dann wird es leichter sein, einen "guten" Eintauschpreis zu bekommen.

Was für ein Bike willst Du denn kaufen? Und vor allem, welches hergeben?? Denn bei manchen Modellen ist es auf jeden Fall lukrativer, privat zu verkaufen.

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 2
ich möchte - 1.3.2005 11:50:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
eine Honda 900rr verkaufen und eine honda 600rr kaufen - wobei ich habe die 900er privat gekauft - ist das so ein modell, dass ich privat zu einem besseren preis verkaufen könnte?? - hab leider noch keine erfahrungen mit dem an- und verkauf von motorrädern und bin dankbar für jede hilfe!!!

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 3
Recherche ;-) - 1.3.2005 12:13:00   
tomko

 

Beiträge: 139
Mitglied seit: 28.8.2003
Status: offline
Hi!

Ich habe immer versucht den Preis der Bikes möglichst umfassend zu recherchieren. Also toll ist hier die Gebrauchtbörse auf 1000ps, da siehst du die unterschiedlichsten Varianten bzgl. Privat / Händler bei ähnlichen Bikes.
Und dann einfach rechnen und fragen und handeln.
Erfahrungsgemäß schaut ein Händler immer, dass er seine Spanne hat, ob Du jetzt für die neue mehr bezahlst oder für die gebrauchte weniger kriegst. Aber eine gute Kenntniss der Marktpreise ist als Argumentation schon hilfreich. Entscheidend ist natürlich schon, ob das Modell gefragt ist, Zustand etc...
Die wohl billigste Variante für Dich ist sicher privat verkaufen und beim Händler einkaufen. Bequemer ist es natürlich beim Händler, dafür kanns halt um ein paar Hunderter teurer werden, die Transaktion.

Viel Erfolg,

greets,

Tomko

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 4
Also es kommt darauf - 1.3.2005 12:24:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
an, wie alt die 900er ist...

Schau´ amal beim ÖAMTC vorbei und die sollen Dir in der Eurotax-Liste nachschauen, was das Radl wert ist. (Der Mittelwert zw. Händlerein- und -verkaufspreis, den könntest Du dann für einen Privatverkauf ansetzen; aber nicht zu hoch sonst meldet sich keiner, andererseits so, dass Du ein bisserl "Spielraum" zum Handeln hast.)

Für Privatverkauf: Inserieren in versch. Zeitungen (Bazar, Reitwagen...), hier im Internet (1000ps, ÖAMTC Cy-basar,....) und in der Firma oder durch Freunde Zettel aushängen lassen. (Fotos erhöhen die Verkaufschancen sicher)

Wie es bei der 900er RR ausschaut weis ich ned, da ich mit "Renneisen" eigentlich keine Erfahrung habe.

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 5
na gut... - 1.3.2005 12:26:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
danke vielmals - habe mir eh auch schon gedacht, dass der privatverkauf zuerst mal die bessere lösung sein wird!

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 6
merci - 1.3.2005 12:29:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
hab schon gesehen - privat steig ich ziemlich sicher besser aus! - danke für die info´s!!

(in Bezug auf tomko)
Private Nachricht senden Post #: 7
Wünsch´ Dir - 1.3.2005 12:40:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
auf jeden Fall viel Erfolg beim Verkaufen und jetzt schon viel Spass mit der "Neuen"

Bin in der gleichen Situation wie Du, will auch mein "altes" Bike abstossen und mir ein neues zulegen, doch da hab´ ich noch die Qual der Wahl *g*. Du hast es gut, Du hast dich ja schon entschieden.

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 8
also - 1.3.2005 12:55:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
ich hab bisher immer beim Händler eingetauscht. Finanziell bin ich beim Eintausch sicher schlechter ausgestiegen, weil der Händler seine Gewinnspanne und die Garantie einkalkuliert, der Vorteil war, dass ich das alte Fahrzeug einfach hingestellt hab und mich um nichts mehr kümmern musste.
lG -007

(in Bezug auf tennismartha13)
Post #: 9
bei solchen Aktionen - 1.3.2005 16:57:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
zahlst immer drauf..

entweder du bekommst für deine mehr als Listenpreis (Einkauf natürlich.) dann aber weniger bei der Neuen.. oder umgekehrt..

im Endeffekt profitiert natürlich der Händler.. sonst könnte er ja auch nicht leben...


bequemer ist es natürlich über den Händler.. wennst a bisserl Mühe und Arbeit nicht scheust,.. dann verkauf sie privat... dabei steigst sicher besser aus.

Tom

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 10
hab mir schon - 1.3.2005 17:02:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
die preise angeschaut - also privat bekomme ich auf jeden fall mehr - das tu ich mir auf jeden fall an, ist nur noch die frage wie schnell ich sie jetzt loskriege, damit ich ganz schnell meine neue kaufen kann - mag wenn´s wettermäßig geht bald wieder fahren!!! ;-))

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 11
noch was.. - 1.3.2005 17:04:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
ich würde mich nicht zwingend an die Preise bei 1000ps halten.. zur orientierung o.k.. aber nicht mehr..

mir ist bei meinen Suchen bei 1000ps aufgefallen,. dass fast alle Modelle recht überteuert angeschrieben sind..

das wird dann schon so extrem.. dass Leute für eine 2 Jahre alte Maschine z.b 5990 Euro haben wollen.. und neu kostet das Bike beim Händler grad mal 6500.-

==>> solche Angebote sind aber max. eine Hilfe für dich.. denn dann sticht dein Bike mit einem angemessenen Preis aus der Masse heraus und weckt interesse..


P.S:: wennst jemanden gefunden hast,. der dann eine Probefahrt machen möchte...mein Tip... lass dir vorher einen Schrieb unterschreiben,.indem er sich verpflichtet alle aus der Probefahrt entstandnen Schäden zu übernehmen... sonst legt sich der potentielle Käufer auf die Nase und du hast von einer Sek. auf die andere ein Unfallfahrzeug..!!!

Tom

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 12
interessant, - 1.3.2005 17:07:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
find ich voll supa solche tipps - an sowas hätt ich nicht gedacht - klingt aber gut! kennst du dich auch mit überstellungskennzeichen aus??

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 13
welche art - 1.3.2005 17:08:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
von moped suchst denn?? oder hast noch überhaupt ka idee??

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 14
Die Art - 2.3.2005 2:29:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
steht schon fest, wird wieder was zum "aufrecht sitzen" werden; derzeit fahr´ ich eine Honda Transalp, wird wieder in der Enduro-Liga sein, aber mit mehr PS :-))

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 15
Die Probefahrten sind ein - 2.3.2005 10:16:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
eigenes Kapitel beim Verkaufen. Nachdem mir ein
"Vollprofi" am Hinterrad fast in den Lichtmasten
gesprungen ist sehe ich das etwas anders ;-)

Beim Privatverkauf gibt es verschiedene Typen:

*) Probefahrer:
Will nur fahren und hat kein Interesse am Kauf.
Meist jung und erzählt viel heiße Luft.

*) Preisdrücker:
Bemängelt alles und will nur den Preis drücken.
Sinnvoll ist es, daß man sich vorher einen
Minimum Preis festlegt und nach 1 Stunde
verhandeln abbricht. Auf keinen Fall solchen
Typen den Zuschlag geben.

*) Anrufer:
Rufen an und machen sich mit allen Leuten
Termine aus, die sie nicht einhalten. Nach 3
Wochen kommen sie dann doch und kaufen Dir den
"Schrott" zum Gnadenpreis ab (-> das sind
organisierte Preisdrücker)

*) Echte Käufer:
Sinnvolle Interessenten (Leider nicht so viele)


Es ist wirklich kein Scherz, aber ich hatte
bereits mit allen Typen Kontakt. In den letzten
Jahren hat sich besonders die Anrufer-Masche
enorm entwickelt. Ziel ist die psychologische
Zermürbung des Verkäufers damit dieser den Preis
senkt.

Kurzum:

So schlecht ist der Händler sicher nicht. Man
kann sich ja mehrere Angebote einholen, aber
Nerven und Zeit spart man reichlich.

Thomas

Kleiner Tip am Rande:
Im Frühling verkauft es sich am Besten :-)

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 16
Dann musst aber - 2.3.2005 13:27:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
...immer brav aufessen, damit das Wetter bald schöner wird *ggg*

Im Ernst, hier kann der Schnee sofort verschwinden, in der Stadt brauch´ ich das Zeug eh nicht. Am Berg genau noch bis 17. März (da geh´ ich das letzte Mal Schifahren), dann weg damit, sofort 20 Grad und der Rollsplitt zaubert sich auch innerhalb von 1 Tag weg....ist das zuviel verlangt???

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 17
mit dem essen - 2.3.2005 13:45:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
hab ich´s nicht so (bin dafür bekannt immer was immer teller zu lassen) , aber es könnte doch trotzdem schnell der sommer kommen - geh´ übrigens auch noch ende märz snowboarden, aber dann möchte ich zrückkommen und "saubere" strassen sehen! *g* das kann nun wirklich nicht zuviel verlangt sein!!

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 18
Stimmt... - 2.3.2005 13:52:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
...morgen hol´ ich mir auch schon einen Frühjahrs-Vorgeschmack (Bootsmesse in Tulln)...und das mit dem Splitt haben sie hier aber schon mal versucht....Mittags weggekehrt, abends wieder ausgestreut *g*.

Snowboarden....also ich kann´s ned, bin froh wenn ich mit den Schiern heil den Berg runterkomme.

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 19
in der früh weg - 2.3.2005 13:58:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
und am abend wieder hin kenn ich vor allem aus dem raum weinviertel - die sind dort glaub ich spitzenreiter! *g*

hab nicht gesagt, dass ich snowboarden kann - komm den berg runter, irgendwie halt - auf jeden fall ist es lustig! ;-))
lg

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 20
Also - 2.3.2005 14:02:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
Weinviertel isses ned....machen´s aber in einer Kurstadt 25 km südlich von Wien genauso :-))

Können..das heisst bei mir, wenn ich mir ohne alle Knochen zu brechen den Berg runterkomme....

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 21
hast dir schon mal - 2.3.2005 14:06:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
was gebrochen?? - bin bis jetzt zumindest beim ski- und snowboardfahren unfallfrei aus dem rennen gegangen *klopfaufholz*, und hoff das bleibt so, dafür tu ich mir halt beim moped fahren noch schwerer - vielleicht wird´s ja dieses jahr besser!

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 22
Gebrochen - 2.3.2005 14:14:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
hab´ ich mir soweit ich mich erinnern kann noch überhaupt nix. Gezerrt, geprellt, gerissen, vorgefallen war schon alles da, aber gebrochen noch nix *aufholzklopf*

Und ich hoffe, das bleibt so!!!

LG Martin

*derdiewohnungsaubermachenundeinkaufensollteaberkeinelustdraufhat*

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 23
na dann - 2.3.2005 14:17:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
wünsch ich dir viel spaß beim einkaufen, sauber machen und was sonst noch so alltägliches anfällt!

und auf dass der winter ohne knochenbrüche vorbeigeht!!

LG

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 24
Wie gsagt - 2.3.2005 14:20:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
es freut mich ned, aber ich bin schon mit dem Staubfetzen unterwegs....schau aber sicher zwischendurch amal wieder kurz rein, ob da wer was schreibt.....

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 25
süß - 2.3.2005 14:24:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
- bei mir is a net besser - sitz in der arbeit und fadisier mich grad a bisserl - mag schon heimgehen - nur mehr ca. 2,5 Stunden!

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 26
Arbeit.. - 2.3.2005 14:28:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
..steht mir heute noch bevor....

LG Martin

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 27
Aahh - 2.3.2005 14:29:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
ein Nachtfalter!! :-)
auch nicht schlecht! - macht´s wenigstens spaß?

(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 28
ja - 2.3.2005 14:36:00   
kps_MartinTA2001


Beiträge: 1590
Mitglied seit: 26.1.2007
Status: offline
es passt schon.

Fang´ um 18 Uhr heute an, und dann geht´s bis halb 4 Uhr früh

Könnt´ mir nicht mehr vorstellen, irgendwann zu nachtschlafender Zeit aus den Federn zu kriechen, und mich den ganzen Tag in ein Büro zu hocken

LG Martin

*schonstaubgewischt*

(in Bezug auf tennismartha13)
Private Nachricht senden Post #: 29
bist narrisch - 2.3.2005 14:41:00   
tennismartha13

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
das mit dem staub wischen geht bei dir aber flott!

schätz mal es kommt darauf an was man macht - prinzipiell habe ich den vorteil der "gleitzeit" - sprich kann auch erst um 11.00 in der arbeit sein und könnte jeden tag ab 15.00 heimgehen

dafür geh ich abends lieber weg, wär für mich nicht vorstellbar bis 4.00 uhr zu arbeiten!


(in Bezug auf kps_MartinTA2001)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Verkauf und Neukauf über Händler Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung