Vergleich Monster - Hornet

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Vergleich Monster - Hornet Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Vergleich Monster - Hornet - 6.7.2004 20:57:00   
capo79

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.7.2004
Status: offline
Hallo

könnte jemand die Vor- und Nachteile von einer monster 620 und einer Hornet 600 bezüglich Preis, Leistung, Fahrverhalten, Wartung etc. bekanntgeben.

danke
Private Nachricht senden Post #: 1
Hab die 6er Hornet ghabt, - 6.7.2004 21:13:00   
valentinik


Beiträge: 398
Mitglied seit: 13.6.2002
Wohnort: St.Eiermark
Status: offline
und war sehr zufriedn damit, hat nie Probleme gmacht, is immer gangen, bin in 2 Jahren 25.000km ohne Probs damit gefahren.

Nun ja, ich stand vor der gleichen Wahl, 6er Hornet oder 6er Monster und hab mich für die Hornet entschieden, weil ich denke, dass das Gesamtpaket und Preis-Leistungsverhältnis der Honda doch besser passt.

Bei der Monster taugt mir der V2-Sound mehr, die Optik is auch nicht schlecht, aber erstens kann sie mit der Leistung der Hornet net ganz mithalten und die Erhaltungskosten sind auch höher, empfindlicher sind die Ducs auch.
Keine Frage, die Monster is a schens Radl und sie is net gar so häufig zu sehen, wie die Hornet, aber ich denke, ohne sagen zu wollen, dass die Duc schlecht is, dass du mit der Hornet trotzdem glücklicher wirst.

Du musst mehrere Faktoren bedenken:
Wie oft wirst du fahren? Für den Alltag is sicher die Honda die bessere Wahl, zu zweit auch.
kannst du dir die höheren Servicekosten bei der Duc leisten? Die Ducati hat zwar ein längeres Serviceintervall, is dafür aber teurer....
usw.

Alles in allem würde ich an deiner Stelle beide probiern, wie sie dir taugen vom Fahren her, über die Kosten nachdenken und dann entscheiden!

Bikergrüsse aus Graz! Tomsl


(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 2
also - 6.7.2004 21:16:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
preislich und leistungsmässig ist die hornet sicher die vernüftigere entscheidung, vom fahrverhalten, wirst du wohl auch selbst probieren müssen, da sie ja doch allein vom motorkonzept vollkommen unterschiedlich sind (2 zylinder vs. 4 zylinder), bzgl. wartung, der vorteil bei der duc ist sicher, das du nur alle 10.000km zum service musst, andererseits wiederum, nimmt es dir glaub ich die hornet nicht ganz so übel, wenn du nicht so der pfleger bist.

ich weiss, das ganze wird dich sicher nicht viel weiterbringen, was ich da geschrieben habe, aber letztendlich musst du ja doch selbst entscheiden, was dir mehr spass macht.

so jetzt abgesehen von der objektiven beurteilung:
bist du wahnsinnig!!! ne hornet der duc vorzuziehen? desmopower rules! wenn es dir nicht nur um leistung geht, dann tritt ein zu den ducatisti!

alles gute für deine entscheidung

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 3
da ich,... - 6.7.2004 23:02:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
mich auch erst kürzlich entscheiden musste bin ich erst vor kurzen beide Probegefahren!

NIMM DIE HORNET!

Besseres Preis Leistungsverhältniss, stärker, und besser zu fahren. Die Monster geht (ich zitiere die Aussage eines Freundes als er sie fuhr) "" Wie eine anbunde Kuh"", die Hornet geht vo unten net, dafür oben super! Des kleine Windschild bei der Monster vibriert unerträglich, dafür sitzt du aber a bisl besser drauf!

Wenn ich mit zwischen den Beiden entscheiden müsst dann eindeutig für die bewährte Honda!

Aber ich hab mir eine Z750 zugelegt, die geht nochmal a Eck besser und schaut meiner Meinung nach auch viieeeeeeellllllll geiler aus!

mfg

Schau da mal die zwei links an:

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=912874

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=930668

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 4
Es gibt.. - 6.7.2004 23:53:00   
Fockl

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.11.2003
Status: offline
nur eins und des is Ducati!!
Bin in der Fahrschul mit ana 600er Hornet gfahren!! So vui besser gehts a net !! Und der Sound is a jama!! Hab mir a 600er Monster kauft und habs bis jetzt net bereut!! Pächtiger Sound(offene Tütten)patzen Fahrwerk,patzen Optik und ka Japsen Gösen ;-) Servicekosten san a net so arg wie alle dan! Alle 10tkm Fixpreis bei Lietz 420€ !! Bleibst hoit 1 moi im Monat daham vom Wirtshaus, und du host es herin,oder ;-) Desmogreets Fockl!!

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 5
Also - 7.7.2004 0:46:00   
GhostmanI


Beiträge: 1281
Mitglied seit: 9.4.2002
Wohnort: Vienna
Status: offline
kaufst neu oder gebraucht?
Könnte dir nur den Unterschied zw. 98er Hornet und der alten Vergasermonster beschreiben.(ob einige Dinge für die Strasse notwendig sind überlasse ich dir)
Monster Upsidedowngabel, besseres hinteres Federbein, ob beides bei der 620er einstellbar ist weiss ich jetzt nicht, ich glaub´ schon, eher schwerer zu fahren, fährt in den Kurven wie auf Schienen, 620er Monster mit Stahlflexleitungen, Kraft von unten, oben nachlassend, meine Alte is mir schon paar mal abgesoffen(wird wahrscheinlich bei der Einspritzer nicht passieren, die Alte is Bj. 95 und gehört meiner Frau), dumpfer Donner-Sound

Hornet eher Standarddämpfer, leichter zu fahren als Anfänger, hinten bei längeren Kurven ""schwammiges"" Gefühl (mehr das Komfortfederbein), ich glaube beides nicht einstellbar auch bei der Neuen, Gummibremsleitungen, Kupplung per Seilzug, wahrscheinlich Zuverlässiger, , is mir nur einmal abgesoffen, Kraft erst ab 6000 Umdrehungen, mit dem BOS auch guter Sound, aber kein Vergleich

Service wird sich in etwa gleich Verhalten, ob du 2 mal nach 6000km oder auf einmal nach 10000km zahlst wird egal sein. Ausser es kommt etwas Unerwartetes dazu, was bei beiden ja sein kann, solltest du selber nicht daran schrauben (Ölwechsel und kleinere Reperaturen, Bremsbacken tauschen etc.)Wobei bei der Monster sicher eher der Serviceintervall einzuhalten ist.(die sollten wir ja alle einhalten)
Beide halten ziemlich gut den Preis.
Honda mit dem zuverlässigerem Ruf.
Aber das Ganze wird dir trotzdem nicht geholfen haben, solltest beide mal fahren und das Richtige für DICH kaufen.
Gruß Ghostman
http://members.chello.at/evil-joker/


(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 6
ich versuche.... - 7.7.2004 6:59:00   
littlemonster

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 9.5.2006
Status: offline
möglichst obejektiv zu bleiben. aber ich sehe manche dinge aus einem anderen blickwinkel.

ich fahre die 620er und kann daher vor allem zum fahrverhalten der monster was sagen.

ich habe mir die monster als anfänger gekauft. sie ist offen und hat mir immer schon gefallen.

sie hat jetzt 15000 darauf und hat __niemals__ probleme gemacht. sowohl auf kurzstecken als auch auf langen strecken (du kommst mit einem tank etwa 200-250km bis die reserve-warnleuchte kommt - ca 5-6l/100km).
so viel nur zu den ""qualitätsproblemen"" und zu der ""zuverlässigkeit"" die amn den duc's nachsagt.
gilt aber nur für die einspritzer- die alten vergaser hatten schon so ihre macken.

sevice bei 10000km hat mich net umgeschmissen zumal es nur knapp 300,- gekostet hat. bei der honda hast das service alle 6000km, also darf es dort nur 150 kosten und ausserdem musst das radl dort hinstellen und ""zu fuss"" heimhatschen...- wenn das doppelt so oft ist, dann zipft mich das doppelt so viel an! ;o)
auch das unterstreicht das vertrauen auf die zuverläsigkeit das duc hat.

so, aber jetzt zum wichtigsten, dem fahren:
die monster geht mit den originalreifen die auf meiner draufwaren wie ein krapfen- rutscht vorne, rutscht hinten - ein echter graus!
habe aber diablos drauf und so geht das moped super. kein rutschen, wesentlich agiler in kurven, gute korrekturmöglcihkeit in kurven, kein aufstellen.
motor: ich mein, dass die hornet mehr dampf hat über das braucht man net streiten (95PS > 60PS ;o) ). die hat's aber oben. ergo: wenn du auf hohe drehzahlen stehst, dann hornet, wenn du das nicht magst, ducati weil die hat die power unten - ist hat ein V2. da die duc aber ein luftkühler ist, solltest sie sicher bedächtiger warmfahren und nicht treten solange sie noch kalt ist. die wassergekühlte hornet solltest zwar auch net treten, aber wahrscheinlich vertragt die das besser.

optik und sound: die hornet siehst an jeder ecke stehen, monster siehst selten! der erkennungswert der monster ist extrem hoch- allein schon durch den rahmen! der 90°-V2 klingt selbst mit den standard puffern gut die honda säuselt da leise dahin. fazit: ich steh' drauf, dass ich anders bin und ich mag es, wenn mich die leute anscheun... *gg*

fahrwerk und bremsen: bei der du über jeden zweifel erhaben. straff aber nicht zu hart. fahraktivere sitzposition wie die hornet. bremserei mit 320er-scheiben (!) und stahlflex serienmässig! die bremserei von der hornet ist auch net schlecht, aber da kanns nicht mit.

windschild- weil das irgendwer geschrieben hat: ja, das standard-windschild vibriert, bietet aber auch eigentlich keinen windschutz. ich habe bei meiner einen carbon-windschild nachgerüstet (orig duc, aber andere form). der vibriert nicht und entlastet deutlich!

ich will hiermit der monster- weil sie sonst bei vielen honda-fahrern untergeht- die stange halten. ich kann nur das beste von ihr berichten.

ich kann dir nur zu einem raten: wenn du sie beide vor dir stehe hast, welche spricht dich mehr an, wo hägt dein herz dran? und genau _die_ kaufst dann!!! das ist halt kein normales fortbewegungsmittel wie ein auto das aus daten und fakten besteht- das ist viel mehr und das muss dir beim fahren natürlich auch spass machen, weil sonst steht' nur in der garage und das wäre schad.
jedes moped hat so seine eigenheiten, aber an alle kann und muss man sich gewöhnen!!!

obenbleiben !!
günter

ps: ich hätte da was, falls es dich interessiert: http://www.1000ps.at/gebrauchte_detail.asp?id=43815

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 7
Nur Duc - 7.7.2004 7:19:00   
Chris13


Beiträge: 356
Mitglied seit: 31.8.2007
Status: offline
Kann mich Günter nur anschliessen.Hab mir heuer auch eine 620er Monster gekauft.Wenn du nicht zu zweit damit in den Urlaub damit fährst würd ich mir die Duc nehmen.
Chris

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich glaub - 7.7.2004 8:42:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
kaum, dass du in der fahrschule die hornet so ausfahren durftest bzw. du hast dich angeschissen jenseits 8000 touren zu fahren. wenn du bissi mehr praxis gehabt hättest und den vergleich machen würdest dann würde dir die hornetten vielleicht mehr taugen.

(in Bezug auf Fockl)
Private Nachricht senden Post #: 9
hatte das selbe Entscheidungsproblem... - 7.7.2004 9:08:00   
master of disaster

 

Beiträge: 373
Mitglied seit: 25.7.2002
Status: offline
... hab mich aber dann für die Monster
entschieden... und Gott sei Dank... die richtige
Entscheidung.
Bin dann später mal mit dem Reiskocher
gefahren... da kommt überhaupt kein Spass auf!
Sie hat zwar einen guten Antritt und ist ein
sicheres Bike, aber wer will das schon! Bin froh,
dass ich meinen sturen 94'er Bock noch immer
habe... und das schon satte 54210 km! Und
Probleme hatte ich auch noch nicht (ausser die
Tachoschnecke is mir mal gebrochen...! SONST NIX)

Dann noch viel Spass mit deinem zukünftigen
Bike...

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 10
he he he... - 7.7.2004 9:10:00   
master of disaster

 

Beiträge: 373
Mitglied seit: 25.7.2002
Status: offline
... nix gegen die Vergaser sagen ... NIX
Problemas seit guten 55000 km!

Adios

(in Bezug auf littlemonster)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ich als Honda Fahrer würde zur Monster greifen! - 7.7.2004 9:30:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
Ich habe zwar keine von den beiden, durfte aber schon alle zwei Probe fahren.

Meine Meinung dazu:

Punch gibt es weder bei der Hornet, noch bei der Monster. Dafür benötigt man schon 750ccm oder mehr.

Sound und Optik: Keine weiteren Fragen euer Ehren!

Der wichtigste Entscheidungsgrund gegen die Hornet, wäre das lasche Fahrwerk. Ich war schlicht und einfach schockiert als ich von meiner alten Blade auf diese Hämorrhoiden-Schaukel umgestiegen bin. Das Ding eiert um die Ecken wie ein alter Benz.


Monster gibt es zwar auch zum "Saufuadan" aber noch immer harmlos gegen die Hornett-Plage. Richtig exklusiv ist für mich keine von den beiden mehr.


Gruß
Bernhard

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 12
der wiederverkaufswert... - 7.7.2004 9:33:00   
Salzbaron

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 10.10.2003
Status: offline
...spricht auch eher für die monster - habe meine alte (vergaser-)monster gerade verkauft (aber nicht wg. probleme sondern wegen wohnungsumbau: wohnraum statt hubraum!) und mußte nur einen minimalen wertverlust hinnehmen. wobei der käufer sicher kein schlechtes geschäft gemacht hat (lg an kenzo!!) ! ansonsten respekt an alle posting-verfasser - ich denke es ist alles gesagt und entscheiden sollte die probefahrt und das herz!

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich muß mich dem Posting - 7.7.2004 9:37:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
vom SV650er anschließen... die Hornet hat ja den - zwar leicht modifizierten, aber doch - CBR Motor drinnen.

Unter 6000 Touren brauchst über Leistung gar net nachdenken; da reichts grad mal für den täglichen Stau in der Stadt. Und giftig wird sie erst ab 8000 - 9000 touren; typischer 600er Supersport Motor halt...

(in Bezug auf Fockl)
Private Nachricht senden Post #: 14
wau - 7.7.2004 9:43:00   
seedsofpain


Beiträge: 875
Mitglied seit: 6.3.2003
Status: offline
net schlecht, du dürftest ja einiges vertragen, wennst für einmal wirtshaus 420 euro einplanst!!!!!!

(in Bezug auf Fockl)
Private Nachricht senden Post #: 15
Nun - 7.7.2004 9:45:00   
angsthase


Beiträge: 621
Mitglied seit: 8.8.2002
Wohnort: Niederösterreich
Status: offline
ich denke mal generell gilt zu klären ob du 2 oder 4 Zylinder haben willst da hier das Fahrverhalten beginnt und es unterschiedlicher nicht sein kann.

Ich selbst bin schon beides gefahren und muss sagen, dass mir persönlich der V2 mehr liegt da die Kraft schon gaaaaannzzz unten kommt. ;o)

cu
Roman

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 16
total unterschiedliche- - 7.7.2004 10:18:00   
izom


Beiträge: 557
Mitglied seit: 27.6.2003
Status: offline
bikes !!!
beide probefahren und du merkst sofort was du magst u. was nicht... ;-)

(in Bezug auf capo79)
Private Nachricht senden Post #: 17
naja, - 7.7.2004 13:11:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
also selten sieht man die monster nicht finde ich, ich kann jetzt nur mal für den raum wien reden, aber da sind ne ganze menge an monsterln unterwegs.

lg

(in Bezug auf littlemonster)
Private Nachricht senden Post #: 18
ja, das stimmt schon,... - 7.7.2004 13:36:00   
littlemonster

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 9.5.2006
Status: offline
vor allem wenn man selber eine hat- weil einfach der aufmerksamkeitsgrat viel grösser ist und vor allem weilst die hornetten im japan-einerlei übersiehst oder überhörst (4zyl).
bei der monster ist einfach die aufmerksamkeit durch den sound gesteigert, und der ist einfach einzigartig und sichert daher auch den wiedererkennungswert!

ich hab' zwar immer gern was anderes als die masse, aber der allereinzigste muss ich auch net unbedingt sein! schön, dass auch andere die monster schön und super finden!

lg günter

(in Bezug auf errol)
Private Nachricht senden Post #: 19
wennst - 7.7.2004 13:48:00   
hondagirl

 

Beiträge: 570
Mitglied seit: 13.5.2003
Status: offline
den Regler bei der Hornet abhängst, hast auch von unten schon Power.

lg
hondagirl

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 20
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Vergleich Monster - Hornet Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung