VERGASERPROBLEM

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> VERGASERPROBLEM Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
VERGASERPROBLEM - 25.8.2004 12:26:00   
superb99

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
Hallo!
habe bei meiner sv 650 einen factory vergaserkit eingebaut.seit dem bekommt sie viel zu viel sprit.auch der verbrauch hat sich um ca.2liter gesteigert.kann mir jemand einen rat geben bezgl.der einstellung.die leistung ist nicht wirklich besser geworden.
Private Nachricht senden Post #: 1
Leistungsprüfstand!! - 25.8.2004 20:00:00   
Sigi99

 

Beiträge: 109
Mitglied seit: 27.6.2003
Status: offline
Mit Abgassmessung und neu eindüsen.

mfg Sigi

(in Bezug auf superb99)
Private Nachricht senden Post #: 2
normaler weise - 26.8.2004 7:09:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
sind verschiedene düsen dabei. nimm einmal die nächst kleineren und häng die nadeln um eine nut tiefer (sofern möglich). außerdem musst du die leerlaufluftdüsen verstellen. zumindest beim dyno-jetkit...
der verbrauch sollte gleich bleiben bzw. leicht zurück gehen...

lg
steveman

ps. der tip mim prüfstand is wohl der beste...

(in Bezug auf superb99)
Private Nachricht senden Post #: 3
Habe bei meiner Hawk 650 (auch V2) - 26.8.2004 19:59:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
auch einen Factory Jet Kit drinnen. Hat bei mir auch vor allem oben raus voll überfettet. Erst nachdem ich einen Racing Auspuff drangemacht hab und aus dem Luftfiltergehäuse Schweizer Käse und dann noch herumgespielt habe mit Nadel und Hauptdüsen Varianten, wurde es brauchbar.

Das Problem ist, daß ein V2 viel Luft braucht. Um wirklich mehr Leistung zu bekommen, muß bis in die Brennräume hinein mehr Luft reinkönnen. Erst wenn das geht, dann müssen größere Düsen her. Und wenn vorne mehr Luft reingeht, muß hinten auch mehr raus, also offener Auspuff.

Jetzt habe ich den Motor aufgebohrt und poliert wo geht, da kann ich selbst nix mehr abstimmen.

Werde den Motor auf dem Prüfstand beim Springer in Eberstalzell einstellen lassen.

(in Bezug auf superb99)
Post #: 4
interessanter beitrag - 29.8.2004 18:15:00   
kps_SuzukiAustria

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 2.12.2003
Status: offline
interessanter beitrag

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> VERGASERPROBLEM Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung