Vergaser für YZF 750 R Genesis Deltabox

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Vergaser für YZF 750 R Genesis Deltabox Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Vergaser für YZF 750 R Genesis Deltabox - 14.8.2014 19:05:28   
PrimusMaximus

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2014
Status: offline
Hallo Leute!
Ich habe ein kleines Problem. Naja....doch ein etwas größeres Problem.
Meine Ypse dreht am Stand extrem hoch und lässt sich nicht "runterschrauben".
Während der Fahrt ist es ok, aber sobald ich an eine Kreuzung komme, dreht der Motor hoch. Ich kann das nur "abstellen" indem ich immer einen Gang drinnen lasse und künstlich mit der Kupplung das Murl ein wenig abwürge.
DAS NERVT total.
Mein Schrauber meinte, dass es die Elektronik beim Vergaser ist und ich eine neue Bank bräuchte. Die Preise bei Ebay liegen über € 200,-- auf Willhaben hat ich sogar € 500,-- gesehen. Das ist mir einfach zu viel. Aber egal:

Hat jemand von euch schon einmal so ein Verhalten seines Bikes gehabt?

Gruß

Max aus Salzburg
Private Nachricht senden Post #: 1
Vergaser für YZF 750 R Genesis Deltabox - 14.8.2014 19:51:10   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
alter schwede, entweder ist dein mechaniker ein vollpfosten oder er will dich schlicht und einfach übern tisch ziehen. Ich bin mir zu 95% sicher das deine Ansaugstutzen (gummiteil zwischen vergaser und motor) undicht ist und die gute falschluft zieht. Infolge dessen magert das gemisch ab und sie dreht hoch. Die anderen 5% betreffen den Vergaser direkt, das der extrem asynchron ist und deswegen sie hochdreht. ist aber so unwahrscheinlich das du es vergessen kannst. (Ausser es hat wer an den synchronisierschrauben wild herumgedreht???)

Achja, deine Möp ist glaub ich von 94 bis 98 gebaut worden. das einzige was deine "elektronik" macht ist die zündung, aber ohne futter dreht kein motor hoch.

Achja, vielleicht solltest dich erstmal hier im forum vorstellen, sonst wird der pille wieder so unausstehlich...

LG Mille

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 14.8.2014 20:07:19   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Das Verhalten kommt mir so vor, als ob der Choke hängen bleibt?

War mal die Batterie leergesaugt? Dann verstellt sich der Vergaser und sollte neu eingestellt werden.

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 3
Vorstellung...a bissi spät, aber besser spät als nie ;-) - 14.8.2014 20:44:07   
PrimusMaximus

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2014
Status: offline
Hallo nochmal!

Vielen Dank an Mille für die Infos...ich werde meinen Schrauber mal ins Gebet nehmen.

Und nun zur Vorstellung, nicht dass der Herr "Pille" sauer wird.;-)

Ich heisse Max und habe leider kein passenderen Nick gefunden als einen Uralten, den PrimusMaximus aus UO-Zeiten noch, wenn das noch wer kennt.
Ich bin aus Salzburg Stadt und fahre bereits seit über 30 Jahren unfallfrei Motorrad. Ich hatte schon viele Bikes, angefangen von einer (elendigen) XTZ 550 mit Kardanantrieb, dann auch mal eine Kawa Z 750 E Bj 80, oder eine RD 500 und sogar noch eine umgebaute Honda 400 auf "Harley" steht bei mir rum. Vor einiger Zeit habe ich mir die Ypse gekauft, leider mit dem kleinen Makel des Hochdrehens.
Was ich gerne hätte, wäre z.b. eine XVS oder vielleicht ein Tourer wie eine 12er Bandid. Gefallen würde mir jedoch auch eine GS.
Sodala....wir sind eine Batch-Work-Family mit insgesamt 5 Kindern, die meisten schon groß und alle brav.
Ich bin Programmierer der zu alt ist, respektive zu teuer und daher seit 7 Jahren Taxilenker mit eigenem Geschäft.
Liebe Grüße aus Salzburg
Max

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 4
Habe nun meinen Schrauber kontaktiert - 14.8.2014 20:49:44   
PrimusMaximus

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2014
Status: offline
Die Ansaugstutzen sind von ihm neu eingebaut worden und sind dicht.

Anscheinend liegt es an einem und ich drücke es mit seinen Worten aus: "Boti", also Botenzialregler, was auch immer das ist.

LG

Max

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 5
Tzzzzz... - 14.8.2014 21:36:14   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille
sonst wird der pille wieder so unausstehlich...

LG Mille


Mille , Mille Du Oids Wasch Weib

geh -kumm scheiß di ned aun ...De Zeitn ändern sich eben -aun Pille gibts nimma mehr -is zu Alt und zu Teua gwordn

Deswegn hoas i jetzn a Grussaugust , damit i mir di bleede schreibarei an Die Nicht Grüßer beim Ersten Beitrag eh ersparen kann ...UND VOM ETWAIGEM VORSTELLEN WAR MEINASEITS EH NIA DIE REDE , da Verwexlst mi mitm Ignaz und weiteren .

@PrimusMaximus

Griaß Di und Viel spass do herin ...weil Wer a RD 500 gfahrn is -is mir von Haus aus scho sehr Sympatisch

Hoffentlich rennt dei Moppal bald wieder Guat gnua

lg .

_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf Mille)
Post #: 6
Poti bitte - 14.8.2014 22:34:39   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Was dein lieber schrauber meint ist das Drosselklappenpoti. (Potentiometer) Das gibt den Steuergerät an wie die Drosselklappe steht. An dem liegts aber zu 100% nicht. Das kannst sogar abstecken und die mühle läuft trotzdem noch einwanfrei. Woher ich das weis? Bin lange genug mit einem falsch angeschlossenen Poti gefahren. Und wenn das Poti einen defekt hat oder falsch eingestellt ist. springt dein Drehzahlmesser auf eine bestimmte drehzahl (4000min-1 oder 7000min-1 weil es entweder nach vor oder nach hinten verschoben werden muss) und dann wieder zurück zur motordrehzahl.

Dein werter Schrauber hat einfach was beim Vergaser vermurxt oder die ansaugstutzen wenn er sie den getauscht hat falsch montiert. Es wäre möglich wenn er sehr viel rumgedreht hat bei den einstellschrauben (sollte man nicht, aber viele meinen es sei notwendig) dan hat er vielleicht die LLG-Schraube zu weit rein und die Gute rennt im Standgas zu mager. Abgaswertmessung ergibt in diesem fall schnellen aufschluss. bzw. mal nachschauern wieviel umdrehen die LLG-Schraube draussen ist.

@Grussaugust: Wie in Pille gibts net mehr? Bin ich mal 3 wochen auf urlaub und verpass so viel oder was?

LG Mille

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hihihii - 14.8.2014 22:56:22   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille


@Grussaugust: Wie in Pille gibts net mehr? Bin ich mal 3 wochen auf urlaub und verpass so viel oder was?

LG Mille


Jo -Du und Urlaub ...von wosn Bittascheen ?



lg .


_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf Mille)
Post #: 8
Ineressant... - 14.8.2014 23:35:40   
PrimusMaximus

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2014
Status: offline
Danke für die Infos!

*seufz*

Wie erkläre ich nun dem Schrauber, dass er murkst?

LG

Max

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ich glaube... - 14.8.2014 23:38:14   
PrimusMaximus

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2014
Status: offline
ich fahr mal nach Zeltweg und präsentier dir mal den Schaden...Du scheinst sehr kompetent zu sein.

LG

max

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hmm Grübel - 14.8.2014 23:50:13   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PrimusMaximus


Wie erkläre ich nun dem Schrauber, dass er murkst?

LG

Max


Vielleicht Direkt und mit Gemütlichkeit?





Anlagen (1)

_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Post #: 11
sehr gern. - 15.8.2014 13:07:53   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
wennst wirklich vorbeikommen willst. gerne. schick mir halt ne PN, und ich geb dir meine Handynummer. ;)

(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 12
servas - 16.8.2014 13:15:53   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Meine Ypse dreht am Stand extrem hoch und lässt sich nicht "runterschrauben".

ich habe das problem bei einer gsxr 1100 gehabt,
weiss nicht,kannst du das standgas über ein "rändelrad" am vergasser verstellen ???
wenn ja,merkst du eine veränderung,wennst drehst an dem rändelrad ???
wennst nix merkst,is da einfach der seilzug ausgehängt.....
so wars zumindest bei mir.
deim schrauber würd i ,de rote karten geben und lebenslänglich sperren.

griasserl


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf PrimusMaximus)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Vergaser für YZF 750 R Genesis Deltabox Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung