Vergaser einwintern

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Vergaser einwintern Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Vergaser einwintern - 24.8.2004 9:33:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
ja, ja, ich weiss - wir haben August. Trotzdem:

Um dem Vergaser im Winter etwas gutes zu tun, möchte ich ihn ausbauen und in einer Flüssigkeit einlegen. Dabei denke ich an Petroleum oder Diesel (eher Diesel, das kann man im Frühjahr in einem Autotank entsorgen).

Zerlegen und reinigen möchte ich das Ding sowieso im Frühjahr.

Was würdet Ihr vorschlagen?

dB statt PS!
Private Nachricht senden Post #: 1
na bumm - 24.8.2004 10:30:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
du tust dir was an!

ich hab immer nur leerlaufen lassen und im frühjahr
wieder gestartet. bis jetzt immer ohne probs.
ausser einmal, da war aber der joke dran schuld,
dass radl ned angesprungen is ;-)

lg

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 2
nicht wundern - 24.8.2004 10:59:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
grundsätzlich sollte Vergaser entleeren reichen, da hast Du völlig recht. Aber nach einigen Jahren verklebt der Vergaser total und Du glaubst nicht, was da sonst noch drinnen sein kann. Ich sitze gerade am 2. Vergaser dieses Jahr und möchte wirklich wissen, wie da eine Spinne reingekommen ist (angesprungen ist sie trotzdem). Ich hoffe einfach, dass sich durch das Einlegen im Winter auch die Düsen besser reinigen lassen.

dB statt PS!

(in Bezug auf alex79)
Private Nachricht senden Post #: 3
mh.... - 24.8.2004 11:09:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
also ich würde den entleeren, die schwimmerkammern abschrauben, alle düsen durchblasen und eventuell die schiebermembranen mit vaseline einschmieren. das würde ich aber alles nur tun wenn ich die vergaser einmotte. für 10 jahre oder so...

lass sie leerlaufen, blase die süden durch und leg die vergaserbatterie irgendwo ab wo es schön warm ist und wenig luftfeuchte herrscht. sollt reichen...

viel spass
steveman

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 4
gegen verklebten - 24.8.2004 11:55:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
vergaser hilft auch ein additiv (habs selber nicht geglaubt bis ichs probiert hab funktioniert super!), gegen spinnen und sonstiges getier is sowas aber auch machtlos :-)

wünsche schönes einwintern *gg*

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 5
grosses Service - 24.8.2004 12:18:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
die Vergaser, mit denen ich das hauptsächlich machen möchte, waren ein paar Jahre nicht im Einsatz und deshalb saudreckig. Motorrad- und Bremsenreiniger sind zwar recht erfolgreich, aber Reste bleiben. Wenn ich dann schon dabei bin, können wir es dann mit anderen Vergasern auch gleich machen. Nenne es eine "Vergaser-Einwinter-Party".

dB statt PS!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 6
mh... - 24.8.2004 12:22:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
ah so... naja warum lässt du die vergaser dann nicht gleichultraschall-reinigen, danach brauchst sie nimmer einlegen... sondern nur im trockenen verwahren...

lg
steve

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 7
ist wirklich intressant, aber - 24.8.2004 12:38:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
wird wohl entweder durch den luftfilter oder
durch den auspuff hineingegrochen sein ;-)

viel spaß auf jedenfall beim reinigen...
meine stehen nie so lange, daher nicht so viel
arbeit damit *g*


lg

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 8
gute Idee - 24.8.2004 12:50:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
auf Ultraschall bin ich bis jetzt nicht gekommen. Danke für den Tip!

dB statt PS!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
Flascherl hab ich - 24.8.2004 12:54:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
nützt das gegen Neuablagerungen oder auch, wenn schon Dreck drinnen ist?

dB statt PS!

(in Bezug auf Frog)
Private Nachricht senden Post #: 10
gerne leider weiss ich in österreich - 24.8.2004 13:05:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
niemanden der das anbietet... in deutschland ist das bereits an jeder zweiten ecke zu bekommen...

lg
steve

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 11
is eigentlich - 24.8.2004 13:10:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
gegen vorhandene ablagerungen; habs bei mir nach dem auswintern verwendet, es dürfte wohl trotz vergaser leerfahren trotzdem immer was zurückbleiben...

hoffe gehelft zu haben

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 12
ja, Danke - 24.8.2004 13:12:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
probier ich

dB statt PS!

(in Bezug auf Frog)
Private Nachricht senden Post #: 13
kein Problem - 24.8.2004 13:17:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
ein Grossteil der Elektronikindustrie reinigt so die verlöteten Printplatten vom Flussmittel. Dort klopfe ich einmal mit ein paar Vergasern an. Ich schau einmal, ob jemand auch ein so grosses Bad hat.

dB statt PS!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 14
wichtig! - 24.8.2004 14:09:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
vorher soweit irgend möglich zerlegen!!!

lg
steve

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 15
Gar nichts tun... - 24.8.2004 19:40:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
so wie ich...

im Frühjahr wieder starten und fahren..

LG Rock

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 16
Schwimmer entleeren oder auch nicht, - 24.8.2004 20:31:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
is eh wurscht. Tu den Vergasern was gutes im Frühjahr und zerlege & reinige sie. Passiert ihnen nix im Winter, außer des ganze Motorradl steht immer im Freien. Dann gibt es einfach überall Korrosion und du hast nicht nur mit den Vergasern ein Problem...

(in Bezug auf VFOUR)
Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Vergaser einwintern Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung