Unterschied KTM LC4 und KTM EXC Racing Motoren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Unterschied KTM LC4 und KTM EXC Racing Motoren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Unterschied KTM LC4 und KTM EXC Racing Motoren - 27.9.2004 18:56:00   
DucatiGeri

 

Beiträge: 178
Mitglied seit: 15.2.2007
Status: offline
kann mir mal wer den genauen unterschied zwischen den beiden ktm-motorenkonzepten lc4 und exc-racing erklären.

vor allem würden mich die punkte

-standfestigkeit

-alltagstauglichkeit
(vor allem exc-motor in bezug auf benützung auf der strasse - zb exc 525 auf supermoto-reifen gefahren auf bundes- und landesstrassen,...),

-servicekosten bzw. -aufwand

-...

mfg

geri

Private Nachricht senden Post #: 1
.... - 27.9.2004 20:00:00   
smoove

 

Beiträge: 587
Mitglied seit: 19.8.2002
Status: offline
lc4 is traktor und ned so anfällig wie die racing modele.
racing ist eben racing und braucht mehr pflege

mfg hari

(in Bezug auf DucatiGeri)
Private Nachricht senden Post #: 2
EXC is garnet so alltagsuntauglich! - 27.9.2004 20:12:00   
Sleepy

 

Beiträge: 473
Mitglied seit: 23.3.2002
Status: offline
wie die meisten danken, fahr seit jänner a 525exc auf der strassn mit 17er bzw steck auf stoppler um wenns ma grad passt.
erstens kannst da sicher sein dast damit den bestn kompromiss zwischen kurvenwetzn und enduro hast.
sei dir aber auch im klaren dast lange autobahnfahrten und hardcore motocross tracks net dafahrst es sei denn du heißt kini
sonst gibts nur positives, punkte fahrwerk und motor.
aja, ventile einstelln solltes können, denn des wirst öfters machn;-)

bin vor kurzem wieder mal a LC4 (625 SM) gfahrn, und mir is as gsicht eingschlafn, da können mich die längeren wartungsintervalle auch net für einen kauf bewegen!

(in Bezug auf DucatiGeri)
Private Nachricht senden Post #: 3
ventile einstellen... - 27.9.2004 20:19:00   
DucatiGeri

 

Beiträge: 178
Mitglied seit: 15.2.2007
Status: offline
...vielleicht gibts ja wo an abendkurs im ventile einstellen. hab bis dato null erfahrung mit ventile einstellen.

fahr ja bis jetzt eine duc und da haben mir alle geraten, die ventile von an fachmann einstellen lassen. nicht einmal alle händler trauen sich bei den aktuellen ducs die ventile einzustellen...

is des bei ana kantn hoffentlich ned so kompliziert, immerhin ham de jo koa desmodromische ventilsteuerung...

mfg

geri

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 4
was verstehst du... - 27.9.2004 20:27:00   
DucatiGeri

 

Beiträge: 178
Mitglied seit: 15.2.2007
Status: offline
...unter "mehr" pflege?

kann man bei einer exc nach jedem längeren einsatz den ganzen motor z`legn und wieder zusammensteckn?

(in Bezug auf smoove)
Private Nachricht senden Post #: 5
Kommt auf den Einsatzzweck an - 27.9.2004 20:41:00   
1kps_ktmgerhard

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
wenn du nur Kurzstrecken fährst dann kannst eine Racing nehmen. Da werden die Serviceintervalle nicht nach Monaten sondern nach Stunden Fahrzeit gemacht. Es gibt auch Servicepacks, weiß jetzt nicht genau welche Teile das sind, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen.
Öfters nach Südtirol in die Dolomiten zu fahren wird riskant.
Da wäre dann eine LC4 besser allerdings sind die nicht so "spritzig" wie die Racings(Gewicht,Gasannahme).
Eine Alternative wäre die 660er, LC4 aber voll auf Leistung getrimmt.

(in Bezug auf DucatiGeri)
Private Nachricht senden Post #: 6
nicht ganz - 27.9.2004 21:31:00   
scratchy

 

Beiträge: 124
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
Eine Vollzerlegung wird bei Hobby - Enduroeinsatz praktisch nach 90 Betriebsstunden empfohlen. Bei Wettbewerbseinsatz reduziert es sich auf die halbe Zeit, also 45 Stunden. Dabei sollten einige Lager erneuert werden (Kurbelwelle, Pleuellager, Nockenwellenlager, etc.), es wird viel geprüft und vermessen und wenn man sich der Verschleissgrenze nähert, sollte unbedingt ausgetauscht werden. Ansonsten, alle 15 Betriebsstunden, oder nach jedem Wettbewerb, sind halt die üblichen kleinen Serviceeinheiten fällig. D.h. Öl, Ölfilter Luftfilter reinigen, Ventile prüfen und gegebenfalls einstellen, usw. Es steht dann eh alles im Servicehandbuch, auf mehreren Seiten. *g* Es gibt genug die darauf pfeifen, die dürfen sich dann halt nicht wundern wenn was hin wird.

Die Sitzbank trägt ihren Namen auch nur zur Täuschung. Bequem ist sie nicht. Für den alltäglichen Gebrauch würde ich dir eine LC4 empfehlen. Wenn es mehr in die sportliche,
Richtung gehen soll, kauf dir halt eine SMC. Falls du mit der Zeit bemerken solltest, daß du mehr auf Training und Wettbewerb stehst, kannst du noch immer wechseln, die LC4 sind im Gegensatz zu den EXC/SX eher wertstabil.

just my two cents, Reinhard

(in Bezug auf DucatiGeri)
Private Nachricht senden Post #: 7
*eg* - 27.9.2004 21:36:00   
scratchy

 

Beiträge: 124
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
Hi Sleepy!
Manche Leute sind der Meinung, daß ein Clio als Motorradtransporter für 2 Motorräder auch nicht so ungeignet ist.

Reinhard

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 8
manche leute sind eben viel zu umständlich;-) - 27.9.2004 22:00:00   
Sleepy

 

Beiträge: 473
Mitglied seit: 23.3.2002
Status: offline
kennen wir uns?
lg

(in Bezug auf scratchy)
Private Nachricht senden Post #: 9
EXC und Alltag... - 27.9.2004 23:05:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo Reinhard,
Dein Beitrag ist einer der Besten die ich bisher zum Thema EXC gelesen habe.

Vielleicht noch eine kleine Ergänzung - die 45 Betriebstunden im Wettbewerbseinsatz beziehen sich IMHO auf die 450er. Die 525 hat einen Intervall von 60 Wettbewerbstunden und dabei wird auch der Kolben gewechselt...

Ölinhalt ist 1,2 l und das Servicepack für die 525 kostet über 600 Euro...

Gruß
santiago

(in Bezug auf scratchy)
Private Nachricht senden Post #: 10
naja... - 28.9.2004 7:16:00   
DucatiGeri

 

Beiträge: 178
Mitglied seit: 15.2.2007
Status: offline
...dann werd ich mir wohl am besten eine lc4 supermoto zulegen und für`s grobe einen kleinen 2takter.

mfg

geri

(in Bezug auf 1kps_ktmgerhard)
Private Nachricht senden Post #: 11
für mich lc4 - 28.9.2004 7:20:00   
DucatiGeri

 

Beiträge: 178
Mitglied seit: 15.2.2007
Status: offline
dann ist sicher für mich eine lc4 die bessere wahl.
danke für die kompetente antwort..

mfg

geri

(in Bezug auf scratchy)
Private Nachricht senden Post #: 12
prinzipiell - 28.9.2004 9:37:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
machen immer die am meisten lärm und dinge,die sich am wenigsten auskennen!

grad ventilspiel einstellen is da ein paradethema!
tatsache ist aber,dass man wirklich fast jedem beibringen kann wies funktioniert.

es is echt nicht tragisch, am besten von wem zeigen lassen der sich auskennt. würd mich bei bedarf zur verfügung stellen!

(in Bezug auf DucatiGeri)
Private Nachricht senden Post #: 13
Na aber - 28.9.2004 9:40:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
hallo eine Neuer *gg*

Mfg Monstroso Jürgen

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 14
*g* - 28.9.2004 12:39:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
du hast auch noch immer was zum draufsetzten!

aber bei a kantn is ned so schod wo as einlondt!" *g*

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 15
danke für die blumen - 28.9.2004 12:40:00   
scratchy

 

Beiträge: 124
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
Bei den 250/450/525 SX/MXC/EXC sind die Serviceintervalle wirklich alle 15 Stunden. Somit ergibt sich bei wettbewerbsähnlichem Einsatz die 45 und für Hobbyeinsatz die 90 Stunden. Das gilt jetzt für die 04er Modellreihe, wie es jetzt bei den 05er Modellen aussieht, kann ich nicht sagen.

Hier kann man das nachlesen:

http://www.ktminfo.com/partscat/images%5CInfo%5C2004_250_450_525_racing_se.pdf

Da bekommt man dann auch gleich einen kleinen Überblick über die Wartungsintensität. Ich fahre eine SMR525, meine Freundin hat eine SMR450. Wenn wir nicht fahren, schrauben wir (planmäßig) herum, Ölwechsel wird nach längstens 5-8 Betriebsstunden durchgeführt, bei jedem 2. werden dann die Filter gewechselt, usw. Meine Freundin hatte vor der SMR eine KTM640, ich selber hatte eine 660er. Deswegen kenne ich diese Modellreihen recht gut.

Reinhard

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 16
natürlich - 28.9.2004 12:42:00   
scratchy

 

Beiträge: 124
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
kennen wir uns. Pannoniaring, der Wohnwagen neben deinem Clio...

Reinhard

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 17
*ggg* - 28.9.2004 14:42:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf carveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
Nobody is perfect :-) - 28.9.2004 18:44:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo Reinhard,
das mit den 15 Stunden Serviceintervall im Wettbewerbseinsatz passt schon, ich hatte mich undeutlich ausgedrückt :-)

Habe mir eingebildet vor einiger Zeit einen Vergleich zwischen 450er und 525er gelesen zu haben wo beim 3. Service, also bei 45 Stunden, unterschiedliche Wartungskits aufgelistet waren. Bei der Kleinen war dabei der Kolben zu tauschen (großer Wartungskit) und bei der Großen war der erst beim 60 Stunden Service fällig…

Aber wahrscheinlich habe ich mich einfach geirrt oder es war ein älterer Vergleich oder ein Vergleich zwischen SX und EXC.

Deinen Link kannte ich noch nicht *zudenLesezeichengeb* :-)

Gruß
santiago

(in Bezug auf scratchy)
Private Nachricht senden Post #: 19
ah! servus reini:-) - 28.9.2004 20:02:00   
Sleepy

 

Beiträge: 473
Mitglied seit: 23.3.2002
Status: offline
und liebe grüße an die karin
hoffe wir sehn uns mal in kottingbrunn

(in Bezug auf scratchy)
Private Nachricht senden Post #: 20
Gesicht eingeschlafen - daher der Nick! - 29.9.2004 11:53:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Jörg

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 21
Seas Sleepy - 29.9.2004 13:24:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Is der weiße Clio am Bild net eh deiner? Kommst am Sonntag nach Greinbach? Der Martin kommt mit Anhang und ich auch mit Anhang. Also schnapp deine Freundin und komm auch runter.
Übrigens i glaub du gehörst wieder mal von einer LC4 ordentlich herbrennt wennst so frech bist.

(in Bezug auf Sleepy)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Unterschied KTM LC4 und KTM EXC Racing Motoren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung