Unterschied bei Bremsscheiben

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Unterschied bei Bremsscheiben Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Unterschied bei Bremsscheiben - 7.7.2013 9:47:31   
Manni61

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 13.10.2006
Status: offline
Hallo
Muss in nächster Zeit die Bremsscheiben (vorne) tauschen. Es gibt aber große Preisunterschiede bei den Anbietern z.B. Lucas € 120.- oder Brembo € 150.-
Wer hat hier Erfahrung mit den verschiedenen Marken.Worin liegt der unterschied(im Bremsverhalten? Material? Lebensdauer?)
Danke im Voraus
Manfred
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 7.7.2013 12:28:58   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Manni61

Hallo
Muss in nächster Zeit die Bremsscheiben (vorne) tauschen. Es gibt aber große Preisunterschiede bei den Anbietern z.B. Lucas € 120.- oder Brembo € 150.-
Wer hat hier Erfahrung mit den verschiedenen Marken.Worin liegt der unterschied(im Bremsverhalten? Material? Lebensdauer?)
Danke im Voraus
Manfred


Servas ...

oiso i find des hat schon auch was , mitm Moppal zu tun , und wo Der Haupt Einsatzbereich vom Moppal ist ...Evtl überwiegend -Stadt, Land , Renn -Ring ?-mehr Hügelig -Fahrweise ?Langsam , Schnell, Gmiatlich stressig? zb bei am 34 Ps Moppal , wirsd mit Der Lucas Scheibn sicha Guat auskommen , wogegn i da bei -zb eina MV Gustl F4 meine Zweifl hät. Sicher gibts Material und aber auch Verarbeitungs Unterschiede bei den Scheiben (Das betrifft aber auch Die Qualität -bzw Material -Mix bei den Klötzln).Mit Brembo bin i imma Gut gefahren . aber auch Lukas woar für meine Zwecke Ausreichend , aber halt wiederum ned so Gut wie Spiegler oder gar Behringer ....


Also : Um welches Moppal handelts sich überhaupt


Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Manni61)
Post #: 2
Wenn - 7.7.2013 14:49:08   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
der Preisunterschied zu den Originalteilen nicht besonders Groß sein sollte, würde ich diese nehmen.
Andernfalls würde ich versuchen heraus zu finden welche Marke die Originalen sind, da kaum ein Motorradhersteller eigene Bremsenteile produziert. Da aber auf diesem Gebiet nicht besonders großzügig mit Informationen herumgeworfen wird, kann man da wohl nur aufs Probieren verweisen. Vorsicht bei sehr billigen Angeboten, das kann ins Auge gehen

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Manni61)
Private Nachricht senden Post #: 3
normal kannst - 7.7.2013 19:09:17   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
so ahn Scheiß garned kommentieren, außer du sagst eahm klip und klar wann er an de Bremsen sparen will dann soll er ohne fahren. Fakt is alles was billiger is wie des originale Zeug ist zu 95% Sondermüll des was was taugt is eigentlich eh immer teurer, zumindest fällt ma adhock nix billigeres brauchbares ein, zumindest ned wo i persönlich sagert des muß i haben.

greez

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 4
kauf da - 7.7.2013 19:21:08   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
Originale oder was gscheits und gib dei Geld ned für Sondermüll aus, was glaubst kriegst um 120 Eier, nix womitst a Freud hast

(in Bezug auf Manni61)
Private Nachricht senden Post #: 5
Jo - 7.7.2013 19:23:14   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
sig i ja genau a so ...Nur wiss ma imma no ned um wos für a Moppal es sich Eigantlich handelt ...derfat a kloar seyn wauns wos Bessares is -dos i ned zum Billign raten dad ...hobs aba eh scho gschriebn ...

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf BonnyandClyde)
Post #: 6
die unterschiede sind groß - 8.7.2013 8:33:44   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
mindestens so groß wie die prospekte der hersteller in denen jeder das beste produkt hat (eh klar)

die lucas scheiben sind eher von der billigen sorte, ich würds mir nicht raufschrauben. braking, brembo, spiegler oder abm sind qualitativ mindestens so gut wie die originalen und meist erheblich billiger als diese, zumindest wennst honda bremsen dazu vergleichst. wichtig ist aber dass du auf jeden fall die bremsen mit den entsprechenden belägen kaufst denn nur so ist ein optimales zusammenspiel gewährleistet.

ach ja ein qualitätsmerkmal bei bremsscheiben ist die herstellungsart. gestanzte scheiben sind meistens müll, lasergeschnittene, erkennt man an der feinen riefung an den schnittflächen, sind alleine schon vom herstellungsverfahren als hochwertig anzusehen.



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Manni61)
Private Nachricht senden Post #: 7
würd ich so nicht sagen - 8.7.2013 8:37:12   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
qualitativ hochwertige nachbauscheiben sind oft besser als die originalen, schau dir mal alleine die verhungerten innensterne der honda scheiben an die kannst mit der blosen hand verformen, und in vielen fällen günstiger als diese. ein beispiel ? honda varadero original scheiben (vorne) ohne beläge über 400.-- spiegler lasergeschnitten mit geschmiedetem aluinnenring und belägen 320.-- (gekauft 2010)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 8.7.2013 10:37:40   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
stimt es dass spiegler in konkurs gegangen ist?

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 9
ja das stimmt - 8.7.2013 12:56:53   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
2006 waren sie in konkurs. sind danach in die ABM gruppe eingegliedert worden aber mit dem selben (guten) markennamen wird weiter produziert. spiegler war ja, meines wissens nach, der erste der stahlflexleitungen mit verdrehbaren anschlüssen angeboten hat. der vorteil ist die verdrehfreiheit der leitung nach der montage.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 10
. - 8.7.2013 12:58:27   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
thx

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 11
i scho - 8.7.2013 21:08:04   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
aber wennst mei Posting glesen hast, dann müßt es eh rauslesen dass i mi von etlichem distanzier weil i es für ned wirklich brauchbar gut oder was a immer halt. I hab selbst genug von dem ach so hochgelobten billigern Zeug selbst probiert, i wü garned drüber reden.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
. - 9.7.2013 13:30:53   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
bei so sochn wia bremsen probier i gor ned erst sondan frog an wissenden oder nimm nur die originalteile.

owa sch... kann da a beim mechaniker passieren, der wos des zeig eibaut - amoi eingfoan beim honda mayerhofer in wr. neistodt - bremsen von da cbr 1100 xx foisch zaumbaut. masl ghobt, dass mi ned auf de pappm ghaut hot damit.

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Unterschied bei Bremsscheiben Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung