ungeübte & selbstüberschätzte

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Goldwing >> ungeübte & selbstüberschätzte Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ungeübte & selbstüberschätzte - 21.5.2007 10:33:00   
xjrsommsi

 

Beiträge: 1712
Mitglied seit: 9.5.2003
Status: offline
fahrer...... samstags im bgld am g´schriebenen- ich durfte aus der ersten reihe eine tdm mit neunkirchner kennzeichen sehen, der wohl zur risikogruppe der wiedereinsteiger bzw anfänger gehörte:
die kurven im eingang (für SEINE verhältnisse) zu schnell angefahren, dadurch hätte er im scheitel reindrücken müssen. leider hatte der "tolle fahrer" jedoch angst vor normaler schräglage, und ist stattdessen lieber zweimal in den gegenverkehr ausgewichen bzw wurde hinausgetragen.
dass es auch anders geht, zeigte sein kumpel, der vor ihm mit einer neueren goldwing fuhr: dem herren zusehen zu dürfen war wirklich vom feinsten und besten was ich je mit so einem schlachtschiff gesehen habe- respekt!
leider fühlte sich sein freund als verfolger dadurch wohl inspiriert, ebenso zu fahren....far beyond his personal riding skill!!!
hätte einmal der entgegenkommende autofahrer nicht gut reagiert, wäre die unfallbilanz mit schwerverletzten um einen strich mehr geworden.
um nicht missverstanden zu werden: ich habe den tdm´ler nicht "gejaukt"...sondern mir diese show aus sicherer entfernung angesehen, bei fast jeder kurve mit kopfschütteln.

vielleicht hilft ja dieser beitrag so manch ungeübten und unsicheren fahrern "einen gang zruck" zu schalten (aber ned um dann den hahn aufzureissen ;o), bzw ist das evtl. ein ansporn doch endlich mal ein fahrsicherheitstraining zu besuchen?
BITTE fahrts ned über eure verhältnisse...spätestens bei der nächsten kreuzung wartet der vordermann aus der partie ohnehin auf euch.

mfg xjrsommsi
Private Nachricht senden Post #: 1
gut geschrieben - 21.5.2007 10:38:00   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
jetzt hoffen wir dass sich die selbstüberschätzer auch noch in deinem thread erkennen und entsprechend reagieren, nur die hoffnung stirbt zuletzt

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 2
vernüftige begleiter - 21.5.2007 11:01:00   
iffystiffy


Beiträge: 1889
Mitglied seit: 19.4.2007
Wohnort: Brunn am Gebüsch
Status: offline
braucht man am anfang. die geduldig hinter einem fahren, und die fehler, die der erfahrene sieht, dann in pausen erklären können. keinem hilfst, wenn der beste freund seit jahren kurvenwetzt und die pace macht. die a-schein prüfung ist kein garant für können, erst intelligente übung macht den meister!

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 3
wunderschöhne - 21.5.2007 11:43:00   
Pfosten33


Beiträge: 633
Mitglied seit: 17.8.2007
Wohnort: Zuhause
Status: offline
Worte so muss es sein lieber sein Tempo fahren mit der Zeit kommt der Rest.

Lg

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ahhhja! - 21.5.2007 11:53:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
Goldwings sind bekannt für ihre Schräglagenfreiheit und Supersportreifen. Sind auch in der Louis-Statistik die Leute, die am meisten Knieschleifer kaufen...

Im Ernst, wenn ich mich meine Gurke nciht zumindest soweit umlegen trau, wie eine Golwing, die normalerweise Reifen knapp über dem Weichegrad von Eichenholz montiert haben, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen, ob ein Motorrad das richtige Fortbewegungsmittel ist.
Und wenn ich mich nach dem ersten Kontakt mit dem Gegenverkehr keine Gedanken mache und mich bremse, dann sollte ich mir erst recht ernsthaft überlegen, ob ich zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer nicht doch absteige.

Den guten Mann nciht konkret zu einem Sicherheitstraining aufzufordern is ja schon fast fahrlässig.

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 5
meinst, dass der - 21.5.2007 13:25:00   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
überlegt wie er fährt?
Was kommt denn da der Autofahrer auf meiner "Ideallinie" entgegen? - Ist leider gängige Praxis, dass viele meinen, obwohl sie einen Krampf zammfahren, dass sie im Recht sind.
Und weißt eh: Kritik beim Autofahren vertragen die wenigsten - ist beim Motorradfahren nicht anders.

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wer hört schon gerne Kritik =) - 21.5.2007 13:28:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
Aber in dem Fall sollt er selber draufkommen...

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 7
Goldwing - 21.5.2007 16:27:00   
Sv650alex


Beiträge: 289
Mitglied seit: 17.9.2007
Wohnort: Wohnung
Status: offline
Wers drauf hat kann auch eine Goldwing bewegen ;-)...Musste meine Meinung über die Dinger vor kurzem neu überdenken als ich das video gesehn hab *gg*

http://www.youtube.com/watch?v=0nrMQ3QwyPo

is anschauenswert...

mfg alex

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 8
die wing - 21.5.2007 16:49:00   
dapraesi


Beiträge: 6189
Mitglied seit: 2.3.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
is a super moped um alle grossgoschaten supersportler und sonstigen irre schnellen, auf kurvigen strecken alt aussehen zu lassen ;-)
samma sich ehrlich:
von 10 fahrern wissen vielleicht 3 um was es ueberhaupt geht ...
der rest fahrt auf gut glueck ...
ich bin an tag in fuschl bei der ein-/ausfahrt zur roadshow gestanden.
was man dort so zu sehen bekommt uebertrifft jedes kabarett !!!
ehrlich gesagt wundert mich, dass ned mehr passiert .....

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 9
bin voll bei dir.. - 21.5.2007 17:03:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
kann dir voll zustimmen... leider ist es aber so..dass genau diese Leute nix von Training wissen wollen,..denn sie sind ja eeeeeeeee soooooo tollllll....

wenn keine Einsicht hilft..dann meist nur noch ein Baum oder entgegenkommender Käfig..
is leider so..


was ich in den letzten Jahren an Nichtkönnen gesehen habe...ist erschreckend.. drum fahr ich jetzt nur noch im Gelände oder auf der SM-Bahn ..nur noch hin und wieder auf der Straße ..und ich muss sagen.. die Straße fehlt mir überhaupt nicht..

weiterhin gute Fahrt

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 10
OMG - 21.5.2007 17:48:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
Was is das? Zu schnell das Video gedeht?! =))

Also, ich bin nicht der schüchternste im Kurvenwerk, aber der hätt mich sehr wahrscheinlich hergebrannt.

Einen Kritikpunkt hab ich, sie fahren manche Linkskurven auf der Mittellinie, Kopf schon auf der Gegenfahrbahn. Der vordere (Goldwing) Fahren fährt aber sauberer =)

Aber Hut ab, dachte ncihtmal, dass das physikalisch möglich ist.

(in Bezug auf Sv650alex)
Private Nachricht senden Post #: 11
Endlich auch einmal einer, - 21.5.2007 17:54:00   
Catie1973


Beiträge: 6170
Mitglied seit: 3.9.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
der net alles noch mehr anstachelt!

Ich beobachte diesen Trend auch seit einiger Zeit - alles will nur noch schneller unterwegs sein, "herbrennen" und dann am Stammtisch Gschichtln zum Besten geben. Aber - Hallo!

Ich bin voll und ganz auf deiner Seite - ich glaub es is wichtiger gesund und in einem Stück am Ziel der Reise anzukommen - und jede Sekunde der Fahrt genießen.

Es macht doch viel mehr Spaß eine Kurve richtig zu fahren, als - wie du das bereits erwähnt hast - entweder knapp vor der Kurve ein Bremserl hinzulegen, weil einem die Schräglage doch a bisserl zu viel wird!

LG, Karin

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 12
Gib dir vollkommen - 21.5.2007 19:27:00   
johnny33


Beiträge: 3378
Mitglied seit: 19.4.2007
Status: offline
recht!! Bringt ja soweiso nix nachzuheizen, bringst sich selber und die anderen in gefahr. Wenns a clique is warten sowieso alle zusammen!!
Genau wie du sagst, des kannst nit besser schreiben!!
Respekt
Johnny

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 13
the next episode... - 21.5.2007 22:04:00   
Stero

 

Beiträge: 758
Mitglied seit: 27.11.2007
Status: offline
Heute KK... Stero schon einen Topfinger/Cola & Melange intus...Sprich ich wollts nur mehr gemütlich den Heimweg antreten... Dann taucht auf einmal eine neue Gixxn ala Ghostrider hinter mir auf... Fahrer schwer bewaffnet mit Turnschuhen...

Nachdem er versucht hat mich einige Kurven zu jaucken und anzudrücken hat sich mein Magen kurzer Hand mal entschlossen alles zu verdauen um mehr Energie für die rechte Hand zu liefern... Auf einmal war er hinter mir weg...also dacht ich mir super wieder was fürs Selbstbewusstsein getan und wieder gezeigt was eine "rote" mit 998ccm drauf hat...

Einige Minuten später... Braust ein schwarzer Joghurtbecher an mir vorbei und verbremst sich natürlich in der nächsten Kurve - Gegenverkehr... Gegenverkehr muss sich voll zambremsen und er schaffts halt mit ach und krach noch...

Nach ein paar Kurven hinter ihm wo ich mir Fahrlinien anschauen konnte, welche ich bislang noch nie erblickt hab ist er dann zum Tanken stehen geblieben... Hab mir gedacht jetzt schau ich mir den Typen mal an...

Er bleibt stehen nimmt den Helm ab, mitte 40, schaut mich an fangt zum Lachen an und meint: Jetzt hab ich dich herbrennt gö?...

Kopfschüttelnd hab ich mir einen roten Bullen geholt und ihm gesagt das Österreich das Land ist in dem man auf der rechten Spur fährt und England das Land ist wo man auf der linken fährt...

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 14
bravo - 22.5.2007 14:13:00   
burninghamster

 

Beiträge: 1632
Mitglied seit: 4.12.2006
Wohnort: wien
Status: offline
karin. es gehört sicher mehr mut dazu nachzulassen und den vorne ziehen zu lassen. wennst halt mit den richtigen leuten unterwegs bist wird sich keiner darüber mokieren. wie ich angfangen hab und auch noch heute hat sich von den altspatzen mit denen immer einer gefunden der nachgelassen hat und mir eine spur legt die ich derpack ohne mich in die hose zu machen oder ein unnötiges risiko eingehen zu müssen. also wennst mich einmal herbrennst is es mir wurscht!
greez der der hamster

(in Bezug auf Catie1973)
Private Nachricht senden Post #: 15
Also - - 23.5.2007 12:12:00   
Catie1973


Beiträge: 6170
Mitglied seit: 3.9.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
bei Nagetieren mach ich sowieso eine Ausnahme!!! Du wirst herbrennt - und wenn es das letzte is, was ich in meinem Leben tu!!!! *grrrrr*

Die Düsenbiene

(in Bezug auf burninghamster)
Private Nachricht senden Post #: 16
süße träume des - 23.5.2007 12:23:00   
burninghamster

 

Beiträge: 1632
Mitglied seit: 4.12.2006
Wohnort: wien
Status: offline
größenwahns!!!!!! *FG*
der hamster
ps was machts am WE ??

(in Bezug auf Catie1973)
Private Nachricht senden Post #: 17
Hotel - 23.5.2007 12:32:00   
Catie1973


Beiträge: 6170
Mitglied seit: 3.9.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Mamma!!! Mein Schatz is ja nicht da - aber eine kleine Ausfahrt läßt sich sicher einplanen. Nur So net - da bin i im Dienst.

Die Düsenbiene

(in Bezug auf burninghamster)
Private Nachricht senden Post #: 18
i werd - 23.5.2007 12:44:00   
burninghamster

 

Beiträge: 1632
Mitglied seit: 4.12.2006
Wohnort: wien
Status: offline
schauen ob i am FR zum lax stammi komm . aber wenns sich bei dir net ausgeht ruf ma uns zsamm.
greez der hamster

(in Bezug auf Catie1973)
Private Nachricht senden Post #: 19
Hmmm .... - 25.5.2007 9:38:00   
Catie1973


Beiträge: 6170
Mitglied seit: 3.9.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hast scho mei Nachricht auf deiner Mailbox abghört??? Tut ma leid, Hamster, aber i kann am Mo doch net! Die Freundin meiner Mutsch is zu Besuch - und die hat Geburtstag! Da wird was gutes gegrillt und ich bin mit eingrechnet!!!

Bist ma sehr bös?? Kannst dafür a bisserl üben, wie´sd der Düsenbiene entkommst!!! *ggg*

*summsumm*

(in Bezug auf burninghamster)
Private Nachricht senden Post #: 20
macht nix - 25.5.2007 9:49:00   
burninghamster

 

Beiträge: 1632
Mitglied seit: 4.12.2006
Wohnort: wien
Status: offline
wir sehen uns dann hoffentlich am mittwoch beim stammi. zum thema entkommen ..... ich werd mit der bienenklatsche ganz schlimm vollstrecken ... ich kann mir nur vorstellen dasd zuviel grillrauch inhaliert hast weil du auf so seltsame ideen kommst.
grüzze der brennende hamster

(in Bezug auf Catie1973)
Private Nachricht senden Post #: 21
Hamster - - 25.5.2007 9:55:00   
Catie1973


Beiträge: 6170
Mitglied seit: 3.9.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
du kannst es ja nur net verkraften, dass du nix von den gegrillten Gschichten kriegst.
Aber keine Sorge - werd genug für uns beide füttern!!! *hähähähä*

(in Bezug auf burninghamster)
Private Nachricht senden Post #: 22
ich will ja - 25.5.2007 10:05:00   
burninghamster

 

Beiträge: 1632
Mitglied seit: 4.12.2006
Wohnort: wien
Status: offline
nicht gänzlich uncharmant sein aber ein kleiner "DENK ANS LEDER" sager is ja noch erlaubt oder ???????? oder sollt ich sagen oolllawäul tschogn ... duck und renn der hamster

(in Bezug auf Catie1973)
Private Nachricht senden Post #: 23
so ist es - 25.5.2007 10:56:00   
nd82

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 16.5.2003
Status: offline
ich fahre inzwischen auf den wiener hausstrecken nur mehr mit stark erhöhter vorsicht, da mir nicht erst 1x so ein dammischer auf meiner spur entgegen gekommen ist.
Private Nachricht senden Post #: 24
hallo leute - 25.5.2007 12:56:00   
Maxx217


Beiträge: 126
Mitglied seit: 21.4.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
als wir am wochenende mein kumpel und i ne runde drehten erwischten wir auch so nen super fahrer.
stiegen in admont gerade wida auf den bock fuhr ne ninja 900 mit sozia vorbei. starteten kurz darauf weg holten in kurz vor liezen ein. erfuhr auf der graden so um die 100-110 in der kurve sehr gemütlich.
is ja kein problem.
dachten uns wir überholen in dann direkt vorm pyhrn ihn und ein käfig . plötlich sah ich seinen linken fuss 2 mal tippen genau als mein freund den blinker draussen hatte und schon auf der gegen fahrbahn war(war das schöne stück wo links in der leichten links das bauernhaus steht) zog rüber meinen kumpel einfach ignorierend und beschleunigte sicha über 200 sachen(mit sozia wohlgemerkt).
ab diesen zeitpunkt zauberte er (sprichwörtlich) über den phyrn ind den kurven wildes umhereiern von richtiger linie keine spur, kaum gings ein paar m grad gas auf das jedesmal das vorderrad stieg.
einige spektakuläre überholmanöver gegen autos und phyrn hinunter ausgangs kehren hätte er immer denn gegen verkehr geküsst falls einer gekommen wär fuhr jede kehre innen an.
hab ja schon einiges gesehen aber der war echt eine gefahr für sich seine sozia und andere.
nicht das hier der anschein aufkommt wir hätten ihn gehetzt war auf der geraden immer gutes stück weg (hornet 600) musste aber dafür in den kurven nur wenig bremsen.
leider sind das dann meistens die unfälle wo man hört sozia gestorben fahrer schwer verletzt.
wollte an dieser stelle einfach erwähnen wenn mann schon mit seinen schatz unterwegs ist ( meine sozia net bike) dann doch mit hirn.

DER WEG IST DAS ZIEL

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 25
Hirn - 25.5.2007 13:24:00   
goso


Beiträge: 111
Mitglied seit: 12.7.2005
Status: offline
Wäre vielleicht aber auch nicht schlecht, wenn man ohne Sozia auch mit Hirn fährt.

(in Bezug auf Maxx217)
Private Nachricht senden Post #: 26
Wundert's dich? - 25.5.2007 15:24:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
Wenn man als Unbedarfter hier in diesem Forum liest oder auf einem Parkplatz lauscht, muss ja fast glauben, dass man auf der Straße von potentiellen Weltmeistern umgeben ist.
Überholte, die nicht schneller konnten oder einfach nicht wollten, werden gleich als Eierbären, Wappler, Tourenschwuchteln, etc. bezeichnet. Das Herbrennen wird als das Wichtigste beim Motorradfahren hochstilisiert. Jede mahnende Stimme wird gleich als Oberlehrer oder Schisser abgestempelt.
Wobei ich mir insgeheim dann immer denke, wenn diese Maulhelden wirklich so gut sind, warum holen sie sich nicht eine Lizenz und mischen die Rennszene auf? ;)

Wenn wunderts also, dass viele über ihre Verhältnisse fahren? Wer lässt sich schon gerne ständig verhöhnen?

Aber sobald jemand in die Kiste hüpft, ist selbst unter den kühnsten Heizern das Geflenne groß und keiner kann sich erklären wie es so weit kommen konnte.


mfg
Bernhard

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 27
is schon klar - 25.5.2007 15:53:00   
Maxx217


Beiträge: 126
Mitglied seit: 21.4.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
das man(n) oder auch frau auch allein mit hirn fahren soll aber i meine ,man sollte sehr woll um ne ecke mehr vorsichtiger und mit mehr verantwortung unterwegs sein wenn man mit nem beifahrer fährt.
und zu dem aspekt das wenn man sich herbrennen lässt als weichei gilt is für mi pers. völliger schwachsinn. mein kumpel is früher rennen gefahren und könnte wenn er wollte mich auch locker abhängen aber deswegen holt erauch net imma alles raus aus sich und seiner maschine.weil man dann sowiso imma im illegalen bereich unterwegs is und zum sportlichen dahincruisen reicht mein fahrkönnen. nur wenn sogenannte möchtegern "ROSSIS" auf öffentl. strassen wie irre dahinbolzen und dann solche beinahe unfälle produzieren(oder leider auch richtige unfälle) werden wir Biker alle in eine sparte mit " RASER;
WAHNSINNIGE; IRRE ;ORGANSPENDER; usw" gesteckt.
und das find i zum kotzen.
i persön. bin a schon einige mal am pan ring unterwegs gewesen aber für mi is des mehr ein trainings einheit um mein bike einfach besser kennen zulernen und falls ma mal übertreibt net glei in der leitplanke oder am baum zu enden.
aber da soll eigentlich jeder der eim motorradl lenken darf intelligent genug sein um den unterschied zwischen öffentl. strasse und rennstrecke zu kennen. man darf ja auch bald ab 16 wählen grrrr.
also lieber einmal zurückstecken wenn einer meint er muss den ROSSI raushängen lassen und sicha wida nachhause kommen.

DER WEG IST DAS ZIEL

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 28
correctamundo... - 25.5.2007 17:12:00   
xjrsommsi

 

Beiträge: 1712
Mitglied seit: 9.5.2003
Status: offline
...kann dir und den anderen da nur voll beipflichten.
ich habe mal vom gustl auinger (viele von euch werden den helden wohl noch kennen) mal einen satz gehört, der mir sehr imponiert und zu denken gegeben hat:
"auf der strasse gilt: lieber einmal weniger überholen, als überhaupt niemehr..."

in diesem sinne, g´sund bleim und für andere vollpfosten auf der strasse mitdenken.
mfg fredl

(in Bezug auf Maxx217)
Private Nachricht senden Post #: 29
Für andere vollpfosten mitdenken... - 25.5.2007 18:53:00   
Nocturne


Beiträge: 87
Mitglied seit: 11.4.2007
Wohnort: Traiskirchen
Status: offline
...ist leider schon ein full-time-job, nicht nur beim bewegen eines motorrads *seufz*.

Ein aufruf an alle mitdenker: "bloss nicht damit aufhören!"

(in Bezug auf xjrsommsi)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Goldwing >> ungeübte & selbstüberschätzte Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung