und wieder planiert BOS die konkurrenz.....

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R1 >> und wieder planiert BOS die konkurrenz..... Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
und wieder planiert BOS die konkurrenz..... - 23.8.2004 7:12:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
....von akrapovic, arrow usw.

in einem weiteren auspuffanlagentest für die yamaha R1 (RN12) des baujahres 2004 wird die akrappe leistungsmäßig vom BOS genauso wie der arrow vernichtet. trotzdem gewinnt der karppo den test weil er so leicht ist.... wieso in deisem test der BOS teurer als der krapovic ist weiss niemand, denn normalerweise bekommt man BOS ungefähr für etwas mehr als die hälfte einer akrappe...

der ehrlichkeit halber sei erwähnt, dass der sebring, ja es ist fast nicht zu glauben, optisch alle anderen eindost und wirklich exzellent ausschaut auf der neuen R1.

ciao belli
steveman
Private Nachricht senden Post #: 1
Hast einen Link? -o.T.- LG, P. - 23.8.2004 8:04:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 2
ihr immer - 23.8.2004 10:05:00   
NUSSA

 

Beiträge: 17931
Mitglied seit: 5.6.2007
Status: offline
mit euren puffern! ;O)
is ja ned zum glauben! is doch wuarscht, bei was für an rohr hinten rausstinkt! ;O)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 3
recht hast - 23.8.2004 11:31:00   
VFOUR

 

Beiträge: 1047
Mitglied seit: 20.12.2003
Status: offline
bis heute versteh ich nicht, warum der beim Pickerl (allerdings am Käfig) damals so mit mir gschimpft hat, wie er die 4l-Bona-Dose als Endtopf gsehn hat. A halbes Jahr hats niemanden gstört.

dB statt PS!

(in Bezug auf NUSSA)
Private Nachricht senden Post #: 4
hehehe, jez weis - 23.8.2004 11:34:00   
NUSSA

 

Beiträge: 17931
Mitglied seit: 5.6.2007
Status: offline
i wo der civic-fahrer seine doppelauspuff dings herhat! hätt mi vor lachen fast einbaut hinter dem! so a klanes puderdoserl und dann 2 so große röhrln hinten raus! ;O)

(in Bezug auf VFOUR)
Private Nachricht senden Post #: 5
Zum Thema Doppel-Auspuff: "Fake des Jahres" :... - 23.8.2004 11:51:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Bin vor ca. 2 Wochen hinter einem 5er-BMW nachgefahren:

- keine Typenbezeichnung
- optisch auf M5 hergerichtet (Schürzen, Felgen ...)
- inklusive der obligatorischen 2x 2 Auspuffanlage

Jetzt kommts: beim Beschleunigen hatte es nur links (!) herausgerußt, das rechte Doppelrohr war der voll unnütze optische Aufputz :->>>

Hab gelacht, bis mir die Tränen kamen :-)

"i wü oba i kaun net" *lol*

(in Bezug auf NUSSA)
Private Nachricht senden Post #: 6
ned über den doppelpuffer lachen! - 23.8.2004 13:00:00   
NUSSA

 

Beiträge: 17931
Mitglied seit: 5.6.2007
Status: offline
hab den auf am audi, zwei rördeln nebeneinander, aber bei mir rauchts aus beide raus inklusive seitenfenster! ;O)

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 7
nein -no txt- - 23.8.2004 13:07:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
s

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 8
seh ich anders ;-)) -no txt- - 23.8.2004 13:11:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf NUSSA)
Private Nachricht senden Post #: 9
weis i ja - 23.8.2004 13:17:00   
NUSSA

 

Beiträge: 17931
Mitglied seit: 5.6.2007
Status: offline
bist ja a alter tüfftler und vabesserer! ;O)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 10
was für.. - 23.8.2004 13:19:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
..eine akra-anlage??

slip on, bolt on, mit abe, race-line, evo??

gibt ja mehrere!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 11
??? was du meinen??? - 23.8.2004 13:20:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
i nix verstehn. anderes baustelle.. :-)

lg
stevojanovic
Private Nachricht senden Post #: 12
*ggg* ja tüfteln is - 23.8.2004 13:20:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
immer scho was für mich gwesn ;-)

lg
steve

(in Bezug auf NUSSA)
Private Nachricht senden Post #: 13
slip on mit abe - 23.8.2004 13:21:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
...

lg
steve

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 14
Slip on - 23.8.2004 13:26:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Slip on mit ABE bringt sicher mächtig Leistung!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 15
immerhin bis 5 ps... - 23.8.2004 13:35:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
... also gar nichtmal so wenig. bei der bandit sogar über 10...

greets
steveman

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 16
Null komma Josef - 23.8.2004 13:41:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
bringt Dir ein Slip On.
Würde nicht alles glauben, was in irgendwelchen Tests steht.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 17
mein mechanikus - 23.8.2004 13:41:00   
whatsup


Beiträge: 1212
Mitglied seit: 1.8.2003
Status: offline
der auf suzi eingeschweißt is, hat mir gsagt die akrapo is qualitativ besser, bringt mehr und is sogar etwas leiser auf z.b. meiner bandit..!

mein freund - wir ham denselben mechanikus - hat nämlich eine bos auf ner 12er bandit obn, deshalb ich wissen...!

lg vom whats

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
da irrt der gute mann - 23.8.2004 13:43:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
die abe-akrappe bringt sowohl auf der gsxr 1000 als auch auf der r1 weniger als die abe-BOS.

ansonsten alles roger ;-)

lg
steveman

(in Bezug auf whatsup)
Private Nachricht senden Post #: 19
bitte sei nicht böse es scheint du bist ein - 23.8.2004 13:45:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
wenig ahnungslos. daran ändern auch deine grimmigen ringbilder nichts...

möchte wissen wie du mit freiem auge besser messen kannst als andere (und auch ich) mit einem 120.000.- euro teuren prüfstand?

d'ehre
steve

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 20
hab ja nur für die bandit - 23.8.2004 13:56:00   
whatsup


Beiträge: 1212
Mitglied seit: 1.8.2003
Status: offline
gesprochen. da hat keine die leistung der akkrapo überboten.

außerdem gehts mir ja auch noch um die angeblich bessere qualität.
siehe auch:

http://www.
1000ps.at/forum.asp?thema_id=1016774&id=1016832#view

yes, ansonsten alles roger, steve

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
moment mal... - 23.8.2004 13:58:00   
whatsup


Beiträge: 1212
Mitglied seit: 1.8.2003
Status: offline
muß vielleicht noch dazu sagen: meine hat nix abe..hihi!!
is aba jetzt zugelassen...!

wir ham also versch. tröten verglichen..

that's it

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 22
da niente, macht ja nichts... - 23.8.2004 14:02:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
alles was ich grundsätzlich ,it meinem ursprungsposting sagen wollte ist, dass nicht alles gold ist wo akrapovic draufsteht.

die 12er bandit ist ja für ihren restriktiven auspuff bekannt. der bogoln hat schon vor ewigen zeiten am prüfstand festgestellt das beim banditen wirklich unpackbare leistungszuwächse nur mitels montage ines guten endtopfes möglich sind...

lg
steve

(in Bezug auf whatsup)
Private Nachricht senden Post #: 23
bin dir nicht böse. - 23.8.2004 14:04:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Ich weiß, dass die 12er Bandit mit anderem Endtopf besser geht. Aber vergiß solche Angaben wie +10PS und mehr. Absolut nicht seriös. Das sind Gschichtln.
Erkundige Dich mal bei einem Tuner der einen Prüfstand hat. Frag mal nach wieviel der von Messung zu Messung abweicht. Bei einem gewarteten Dynojet kannst schon Abweichungen von +/-4PS haben. Was ja auch wurscht ist, weil ja der Prüfstand zum Einstellen wichtig ist und nicht in erster Linie zum Leistung messen.
Bei den Auspufftests werden 5 Töpfe bei 5 Motorrädern gemessen. 1 Lauf vorher und je 5 nachher ergeben bei 5 Radln 30 Prüfstandsläufe. Diese Läufe immer unter anderen Bedingungen (Luftfeuchte, Duck in der Airbox, etc.)
Ergebniss = Messwerte fürn Or....!
Noch dazu, wenn einlasseitig nichts geändert wurde.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 24
hab ja auch keine ahnung - 23.8.2004 14:09:00   
whatsup


Beiträge: 1212
Mitglied seit: 1.8.2003
Status: offline
was inzwischen so läuft, aber von der leistung, qualität und sound taugt mir (auf meiner reibn) die akra am meisten..! laß mich aba gern belehren!

meine is übrigens nicht nur ein topferl sondern eine komplettanlage.

cu

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 25
die.. - 23.8.2004 14:10:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
..wern sich kaum den a.. aufreissen nur damit die slip-on anlagen unpackbar gut werden.

der sinn is da wohl eher,dass man mit einem akra auf der strasse fahren kann ohne angst vorm prüfbus haben zu müssen.

die serienanlage is sicher a ned schlecht!

wennst wirklich mehr leistung willst (ob das wer braucht is halt die andere frage, vor allem im strassenverkehr. untermotorisiert is die r1 ja so und so nicht) dann musst eh zur komplettanlage greifen - die is dann aber laut, nicht zulassungsfähig und richtig teuer.

diese ganzen slip-on gschichtn die einfach nur draufgesteckt und dann gemessen werden sind mehr für die katz, da gehts wohl eher darum alternativen zur serie zu bieten.

die leistung die am radl rauskommt is da wohl eher zweitrangig

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 26
die bandit bildet - 23.8.2004 14:38:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
sicher die ausnahme, weil dort unfassbar viel leistung im serientopf hängen bleibt.

2-3ps sind aber in der regel bei nenndrehzahl gar nicht mal so unrealistisch. ich selber habe oft bei prüftsandläufen mitgeholfen und war bei etlichen dabei. ich weiß wie ein dynojet-prüfstand funktioniert. gerde der ist zum abstimmen gar nicht so besonders gut geeignet. da gibt es besseres von factory. die factoryprüfstände wie von lkm oder kainzinger verwendet lassen die einstellung von drehzal-limitierenden bremswerten zu. egal, jedenfalls sollten temperaturschwankungen und luftdruckänderungen mittel softwaregesteurten kompensatoren abgeglichen werden. das klappt bis zu einem gewissen punkt auch ganz ordentlich. ledier wird mit der software ziemlich viel schindluder getrieben um kunden zu befriedigen. deshalb fragen seriöse tuner auch immer ob man die wahrheit eh verträgt.

jedenfalls ist es gerade bei Z-1000 und r1 (2003) relativ einfach, weil die serientöpfe ja einen kat enthalten. und der ist im normalfall restriktiv. selbst der austausch des kollektorrohres bei der RN12 (das 2004er modell der r1) bringt messabre leistung. ob nun jemand 1,3 PS tatsächlich spürt sei dahingestellt. aber zum beispiel ist beir der 03er RN-1 mit echt günstigen mitteln einiges zu holen. detto bei gsxr, cbr und konsorten. papi von ttsl racing holt mit einem kleinen plastikschnorchel, 4 plastikstückerln zum blockieren der gasschieber und einem slip on immerhin knappe 10 pferdchen. da ist der presi noch preiswert. nit zusätzlichen abstimmungen und powercommander sind es zwischen 12 und 15 ps.
notwendig ist das alles nicht. zumindets nicht für mich. ob ich meine am papier vorhanden 152ps net derfahr oder 172 oder 200 spielt keine rolle...
ich tendiere in eine andere richtung, weil mich die viele leistung stresst.

na egal, jedenfalls denke ich das wir beide in gewissen anteilen recht haben.

nix für ungut
oben bleiben ;-)

greets
steveman

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 27
komplettsysteme - 23.8.2004 14:43:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
sind eine andere geschichte und von der verarbeitung her sind die akrappen sowieso ein wahnsinn, da kann kaum wer mit...

der dicke igor weiss worauf's ankommt. ich war mal bei ihm im werk da haben seine auspuffe nock skorpion (mit 'k'wohlgemerkt) geheissen. und schon damals habe ich dort eine superbike-wm-kawa und zwei motoren von belgarda racing herumkugeln gesehen...

hat schon seinen weg gemacht... dabei ister 1990 noch winselnd durch die boxen gelaufen damit ihm die leut seine grauslichen kevlartöpf abkaufen hehehe...

lg
steveman

(in Bezug auf whatsup)
Private Nachricht senden Post #: 28
grundsätzlich stimme ich dir schon zu... - 23.8.2004 14:50:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
der einzige grund warum ich den slip on fahre ist ganz einfach zu erklären: die serienanlage ist schirch das man speiben will. riesenblunzen mit null geräusch. und schwer wie ein autobus.

die nachbau anlagen mit abe bringen in der tat selten mehr als 2-4ps und die nur bei nenndrehzahl. also wird man kaum was spüren.

eine R1 auf der strasse mit komplett-racing-anlage zu fahren ist schwachsinn, weil das exupsystem entfällt und man zwar ordentlich leistung im oberen drehzahlbereich gewinnt aber unten dafür genauso verliert. wer will das schon? da gehts wohl eher ums stammtischprestige. wie ich weiter oben dem ducbertl schrieb, mir ist es egal ob ich 152 ps nicht derreite oder 172 oder 220.
es kommt immer auf den piloten an. ich zum beispiel bin von einer 200kilo leichten zxr mit 121ps am gummi auf eine cbr 600 mit 96ps am gummi und fast seriengewicht umgestiegen und war damit gleich einmal um 1,8 sekunden schneller...

tatsächlich könne aber slip ons schon was bringen, weswegen die kollektive aussage das sie alle null bringen falsch ist.

lg
steveman

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 29
Aha - 23.8.2004 14:57:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Jetzt sinds plötzlich nurmehr 2-3PS und 10PS mit weiteren Arbeiten.
Mich würde nur kurz interessieren:
Hast Du Deine R1 mit dem BOS Endtopf schon einmal am Prüfstand gehabt und Mehrleistung nur wegen dem Endtopf gemessen?

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R1 >> und wieder planiert BOS die konkurrenz..... Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung