Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Twin vs. Vierzylinder

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Twin vs. Vierzylinder Seite: <<   < Zurück  5 6 [7] 8 9   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
... - 22.9.2005 12:19:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline
du schreibst:
ich ja zwei blinkerschalter in reserve. aber ned deswegen... sondern weil die älteren schalter noch den LICHTschalter haben. feut mich an wenn ich beim starten mit ohnehin schwacher batterie noch festbeleuchtung auch hab.... das lich geht bei der mille beim starten nämlich ned aus...

deswegen hab ich den Powercharger dranghängt, hätt sie letztens nach 3 Wochen Standzeit (ohne Powercharger) fast nicht angebracht den Krempel. Ich tipp mal auf den Multifunktionskrempel.
Der dürft saugen.....
Hab leider nur nen Schalter mit Dauerlicht bekommen. Aber natürlich no ned montiert...
der innere Schweinehund...eh scho wissen...;-)))
den montier i dann wenn i sie stangel...

die fazer ist ein underdog paar excellance. mit ein paar modifikationen und einem guten fahrer ist sie nicht zu biegen. nirgends udn von nichts...

das mag schon stimmen, ich find sie allerdings trotzdem totlangweilig. Von der Optik und von der Motorcharakteristik, eh schon wissen.
4 Zylinder bäähhhhh
2 Zylinder jööööööö
wuahahahahahhahhaaa

Aber rechnen wir mal, was man so alles
bei der Fazer noch braucht:

Fußrastensatz höher: ca. 500 Euretten
Federbein Öhlshit : ca. 700 Euretten
SB-Lenker : ca. 60 Euretten
Topf mit ABE : ca. 350 Euretten
Gabel modifiziert : ca. 250 Euretten
Stahlflex : ca. 60 Euretten
Ritzel klein : ca. 30 Euretten
Scheibe höher : ca. 90 Euretten
macht in Summe : ca. 2.140 Euretten

also des wär ma a langweiliger 4ender ned wert...
und leistungsmäßig hast no ned amal irgendwas wirklich gmacht...

Und der Eisdielenposerfaktor is auch sehr bescheiden...
aber wenigstens sind dann keine schwulen Frisöre hinter dir her...;-))))))))

LG Breitfuss

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 181
:o) - 22.9.2005 12:20:00   
Millebiker

 

Beiträge: 837
Mitglied seit: 28.8.2007
Wohnort: 83451 Piding
Status: offline
muuuuaaah - gratuliere! Aber nicht die Mille verschandeln wenns geht...

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 182
kennst - 22.9.2005 12:49:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
dich aber ganz gut aus. bist sogar der erste der mir sagen hat können wer das ist ;-)

übern spruch kann ma sicher streiten. den find ich bei einem r4 auch ned schlecht.

die mille r gefallen mir sehr gut muss ich sagen. hab grad geschaut: fangen so bei 6500-7000 euronen an (bj 00). PROBEFAHREN ist angesagt *gg*

lg chris

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 183
einen - 22.9.2005 12:57:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
tag ausborgen kann ich ma gut vorstellen. da hast noch genug respekt vor dem ding.
aber den verlier ich mit der zeit und das wär, wie gesagt, etwas ungesund für mich.
ich glaube dass sie von der alltagstauglichkeit her für mich OK wäre - in einigen jahren *gg*

lg chris

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 184
... - 22.9.2005 13:00:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline

du hast geschrieben:
dich aber ganz gut aus. bist sogar der erste der mir sagen hat können wer das ist ;-)

klar kenn ich mit damit aus...
Mopeds und Pornostarlets...
gute Mischung wuahahahahahahhaa
die ist eine der wenigen, die eine wirklich "gute" Darstellerin ist....
wennst verstehst was ich mein...;-))))


übern spruch kann ma sicher streiten. den find ich bei einem r4 auch ned schlecht.

stimmt, ist geschmackssache...

die mille r gefallen mir sehr gut muss ich sagen. hab grad geschaut: fangen so bei 6500-7000 euronen an (bj 00). PROBEFAHREN ist angesagt *gg*

Ich hatte voriges Jahr das selbe Problem...
war nicht leicht eine WIRKLICH gute schwarze Mille R zu finden. Da bist mit 6500 - 7000 Euretten in Ö-Reich allerdings no ned dabei...

Meine kannst haben für 9.500,- cash.
7.100km hat sie drauf, Zweitbesitz, umfall,- und unfallfrei, diabloschwarz mit ABE Topf und die kleineren "Einstellarbeiten" wie`s die Milles halt brauchen.
Will mir a gemütliches Toureneisen (1150er GS) zulegen, die Sozia geht sonst in Streik..grml...

LG Breitfuss


(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 185
die ist absolut - 22.9.2005 13:01:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
unbrauchbar für die strasse! mein schwager hatte sie ausgeborgt fürs we und wir sind zum weissensee gefahren! in jeder kehre (oder fast jeder) ist er quergestanden! :-( so reisst die mächtig an! das fahrwerk ist auch weltklasse! super handling aaaaaber: du bekommst jeden schlag, jede welle voll in die handgelelnke und auf den arsch! unsere tour war gerade mal 1000km lang! er wollte am zweiten tag fast gar nimma aufsteigen! ;-(
unbrauchbar! die ist zum anrauchen am ring gut aber zum fahren ist die nix!

mfgmax

(in Bezug auf Wing Chun)
Post #: 186
Danke für Info! - 22.9.2005 13:13:00   
Manelli

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.11.2005
Status: offline
ist schon in den Favoriten gespeicht!

und oben bleiben

Manelli

(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 187
wenn ich dir auch - 22.9.2005 14:20:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
grundsätzlich zustimme, wenn du das erste mal von einer fazer versagelt wirst (koflair oder pp5wl oder hele63) denkst anders.

deine rechnug über 2140.- eier stimmt auch ned..

alles was die fazer unbedingt braucht:

steveman'sche fahrwerkseinstellung: 0.- eier
superbikelenker inkl einbau: 150.- eier
stahlflexe: 75.- eier
25 mm heckhöherlegung 68.- eier
15er ritzel 30.- eier
kotflügel hinten 180.-

macht zusammen: 503.- eier die unbedingt sein müssen. gut der koderer ist nur zum schutz damits ned den ganzen dreck hinten einefetzt... den könnte man auch lassen dann sinds 323.-

die scheibe ist über jeden zweifel erhaben, bis hin zur topspeed.

was man nicht braucht aber was gut kommt, wäre ein bugspitz und sturzpads... eventuell andere spiegel. das wars.

die gabel ist auch für scharfe gangart okay, man muss sie allerings voll vorspannen (was sie inzwischen ab werk tun).

der motor mag vielleicht fad sein, stampft aber jede serienmille und jede mille mit kleinem kit gnadenlos in die erde. hab eich selber probieren können...

und das beste: die fazer ist langstreckentauglich, man kann zu zweit fahren ohne das die sozia winselt und selbst auf strecken wie dem ochssattel hängt dich nichts (ausgenommen supermoto oder superduke) ab, wenn die fahrer gleichwertig sind...

und das zweitbeste: jetzt wo die neue kommt purzeln die preise....

aber trotzdem bleibe ich mille-fan :-)

lg
steve

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 188
*lol* - 22.9.2005 14:22:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
doch :-9

LG
STEVE

(in Bezug auf Millebiker)
Private Nachricht senden Post #: 189
nein, - 22.9.2005 15:24:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
die Mille ist finanziell nicht in meiner Reichweite, daher wärs nur frustrierend sie probezufahren.

ich fahre übrigens die VTR 1000 F, die hat 3000 Euro gekostet, die SP Modelle sind ein ganz anderes Kaliber, ich würde dir raten eher die als Alternative zur Mille zu erwägen....

(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 190
das muss.. - 22.9.2005 16:03:00   
Downunder

 

Beiträge: 142
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
ich leider bestätigen. Habe selber eine R1 (BJ00) und bin dieses Jahr eine Super Duke gefahren. Die Super DUKE, ein echt gelungenes Bike. Nur wenn ich dann so dahin fahr in Süd Tirol ist mir meine 1´er schon lieber. Ich glaube man kann nicht genau sagen wo eine 2 besser ist als eine 4. Tatsache ist würde mir am liebsten beide halten... :-)

MFG Andl

(in Bezug auf josinger)
Private Nachricht senden Post #: 191
V2´er sind geiler zum Fahren! - 22.9.2005 16:58:00   
postmortem

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
Seit i Mopped fahr hat es für mi nur eine Entscheidung geben.A Zweizylinder. A V2 is einfach viel feiner und viel viel geiler zum fahren wie ein Vierzylinder.An Vierzylinder musst (Je nach Hubraum) auf Drehzahl halten das etwas weitergeht.Mit an V2 kannst auch viel entspannter fahren,weil er in den unteren Drehzahlen a schu viel Drehmoment und Leistung hat.Wenn viel Passtraßen fährst macht sich das angenehm bemerkbar.Mit meiner Tl kann i mitn 3 Gang an bereich von 50 Km/h bis 190 Km/h mit an gewaltigen Drehmoment- und Leistungsschub abdecken, da tust di mit an R4 in den unteren Drehzahlen etwas Hart.
Das Bollern und die Vibrationen eines V2 gehören zu an Motorrad dazu,Kreissägen(R4)sind mir da viel zu nervig.Da muss man Halt Purist sein. :-)

Viele Bollernde V2 Grüsse

Maggo



(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 192
?? - 22.9.2005 22:17:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Fazer = Vergaser
Superduke = Einspritzer

Versteh ich da was nicht? ;->

(in Bezug auf Infinity)
Private Nachricht senden Post #: 193
Bitte um Link zu : Nackte Waffe zu verkaufen - 23.9.2005 7:46:00   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Hallo Steve! Du hatest diese Woche einmal einen Eintrag im Forum wo Du Deine Tuono anbietest. (Nackte Wyaffe zu verkaufen oder so ähnlich)Kannst Du mir den Link mal schicken . Mich hat da jemand um Fotos von meinem Umbau gebeten. Jetzt habe ich die Fotos und weiß nicht mehr wer gefragt hat. Thanks

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 194
2 zyl. vs 4 zyl - 23.9.2005 8:41:00   
hondadriver

 

Beiträge: 225
Mitglied seit: 26.8.2005
Status: offline
also für meinen geschmack ist ein vierzylinder in sachen sound nicht zu übertreffen..angesprochen auf ducati bzw. aprilia kann ich nur eines sagen unzuverlässige motorräder als diese beiden marken gibts wohl eher kaum geschweige von den servicekosten beider..wenn ein motorrad dann nur ein japanisches egal welche marke sind durchwegs leistungsstark (je nach ccm) und haben seltenst mängel wenn man ein bisschen darauf aufpasst

(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 195
4 zylinder auf drehzahl ??? - 23.9.2005 8:43:00   
hondadriver

 

Beiträge: 225
Mitglied seit: 26.8.2005
Status: offline
na hallo du bist wohl noch nie ne 1000 er fireblade oder ne R1 gefahren was

(in Bezug auf postmortem)
Private Nachricht senden Post #: 196
laß - 23.9.2005 9:13:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
mich ja gerne belehren, aber spielt nicht die fahrweise auch eine rolle?

(in Bezug auf KoflAIR)
Post #: 197
hi, etwas philantropischer zugang: - 23.9.2005 10:34:00   
AgentOrange


Beiträge: 1908
Mitglied seit: 18.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ein (mein) ungewöhnlicher ansatz:

jaja, es gibt die technischen unterschiede – nach vielen kilometern und vielen maschinen mit 1, 2, 3 und 4 zylindern (letztere nur kurz), hab ich für mich folgendes festgestellt:
ich fahre viel auf der straße und wenig rennstrecke. Auf der straße kommt es zu 98% nur darauf an, ob der pilot flott ist. Ist er das, ist das maschinchen unter ihm eher bedeutungslos. Also die PS, das fahrwerk etc. sieh Dir nur mal den sehr aus dem leben gegriffenen cartoon von holger aue an, in dem zwei hypersportler auf der hausstrecke von einer alten honda bol d´or abgeledert werden (mit einem herrlichen „wobbel-wobbel“ schriftzug, um das laue fahrwerk der honda herauszustreichen). Die r1 fahrer sieht man im nächsten bild beim händler um eine alte bol d´or fragen.

gewiss überzeichnet, um humorvoll zu sein, doch so fern davon ist die realität nicht.

deshalb hab ich mir eine 998 (sFE) gekauft. die ist wunderschön anzuschauen – ich hab auch in der garage was davon -, die ist auf öffentlichen straßen schwer abzuhängen, von was auch immer; wenn ich mit meinen kumpels mit unseren blitzsauberen maschinen zB auf der KK eintreffe, kommen sofort leute um zu bewundern (die beiden fahren 05er R1 und 05er repsol blade). Lustigerweise stehen aber alle nur um meine (alte und dagegen PS-schwache) ducati herum …

Also, mir muss das ding gefallen, es muss selten sein, technisch sauber, top fahrwerk und viel spass machen. Das tut mein zweizylinder und deswegen bleibt er noch lange (was ein 4zyl. zweitmopperl nicht ausschließt).

lg, und viel spass beim entscheiden!
AO.

(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 198
link - 23.9.2005 11:04:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1541231

moped ist aber nimmer unter gebrauchte--- verkauft...

lg
steve

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 199
2er viel netter - 23.9.2005 11:09:00   
chingfu


Beiträge: 126
Mitglied seit: 30.8.2005
Wohnort: Eugendorf z.Zt. im Exil
Status: offline
also jetz muss ich auchmal mein senf dazuagebn.
fahr so ziemlich die bekannteste version des 2-zylinders... nämlich ducati monster.

bin schon mal yzf r6 gefahren aber hat mir nicht wirklich zugesagt.
da vermiss ich einfach das geniale bollern (besonders untertourig isses geil..... uuuh) und die vibris und schläge :)
dass die leistung erst so "spät" anreisst is sicher nur gewöhnungssache, muss man halt immer schön auf drehzahl halten.

dafür isses in der stadt mit 4-zyl auf jeden fall angenehmer, weil das ganze nicht so ruppig und undankbar is (is aber soweit ich weiß im speziellen ein duc leiden, da minderwertige zündung), aber gerade da will man(n) doch bollern ;)


im großen und ganzen find ich fahrtechnisch beides ok nur bei der duc (und in folge auch 2-zyl) is der coolness-faktor höher :)) (darüber lässt sich bekanntlich streiten) und es macht viel mehr spaß den omis und opis beim schimpfen im rückspiegel zuzusehen.

hab mal bei einer tankstelle einen 748er fahrer mit offenem kupplungsdeckel und racing-apu gesehen -> das konnten dann doch die anderen mittanker nicht wirklich leiden ;) natürlich verstärkt durch die gute haubenwirkung diverser tankstellendächer. (aber ganz andere diskussion)

mfg woifi

(in Bezug auf Wing Chun)
Private Nachricht senden Post #: 200
hat nur 5 gänge... - 23.9.2005 12:12:00   
hahaneinverdammt

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 31.8.2005
Status: offline
... die MT01

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 201
Die Drehzahl ist entscheidend - 23.9.2005 12:13:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Die Drehzahl bestimmt, wieviele Zylinderfüllungen pro Minute verbrannt werden.
Nachdem Zweizylinder bei niedrigen Drehzahlen ruckeln und plötzlich PLOFF absterben, müssen diese mit mindestens 3000-4000 U/min gefahren werden. Da machen die Superdukes keine Ausnahme. Die SV1000 scheint die einzige zu sein, die auch ganz unten halbwegs rund läuft.

Ein Reihenvierer hingegen funktioniert ab 1700 U/min problemlos, daher funktionieren damit auch Sachen wie Oxsattel im 6. Gang.

Und durch die niedrigeren Drehzahlen ergibt sich auch ein niedrigerer Benzinverbrauch.

Am Ring kann der Reihenvierer somit theoretisch mehr verbrauchen. In der Praxis spielt die Einspritzmenge auch noch mit, und die hängt wiederum vom Füllungsgrad ab. Also ganz 1:1 lässt sichs nicht rechnen, aber doch erstaunlich weitestgehend.

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 202
somit - 23.9.2005 12:26:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
hab ich mehr schaltvorgänge, beweg sie in einem schmäleren drehzahlband und verbrauch grundsätzlich auch mehr!?

was macht dann die faszination v2 aus? bin einige jährchen die vierer gefahren, hab mich vor 8 jahren entschieden mal den v2 auszuprobieren und könnt mir im moment nix anderes vorstellen. trotz aller aufgezählten "nachteile" die die v2 hervorbringen!

(in Bezug auf KoflAIR)
Post #: 203
das - 23.9.2005 12:32:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
war wirklich sehr anschaulich beschrieben.
weiss natürlich nicht mit was dein schwager sonst so unterwegs ist.
ich hatte gestern das glück mit einer 750er gixxer k2 fahren zu dürfen und muss sagen: i bin verliebt!
der vergleich mit der mille steht natürlich noch aus.

aber auch bei der gsx-r ist die handgelenksbelastung deutlich merkbar. ich denke das kann man locker auch bei einer 600er erleben (siehe z.b. ninja).

lg chris

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 204
elektro gokarts - 23.9.2005 12:42:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
vielleicht *gg*
sind ja die 2 euro schon bitter was prognostiziert wurden. hoff ma mal dass diese "experten" kräftig daneben liegen :-)

lg chris

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 205
das - 23.9.2005 12:47:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
mit den sicherungen ist gut zu wissen. sonst kommt sicher bald einmal das böse erwachen :-)

bin gestern eine 750 gsx-r gefahren und total begeistert. mal schauen wie's mit der mille wird.

lg chris

(in Bezug auf max242)
Private Nachricht senden Post #: 206
hab ich - 23.9.2005 12:53:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
eigentlich eh.
die neue firestorm soll aber auch ziemlich anreissen und eine sehr sportliche sitzposition haben.

lg chris

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 207
lol - 23.9.2005 13:05:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
ist zweifellos eine gute mischung.
wenn auch vom verhältnis her sehr unausgeglichen. soviel moppal könnens nämlich gar ned bauen wie ich filme hab *muhaha*

mehr als 7000 teuronen sind leider nicht budgetiert.
hatte das glück gestern eine 750 gixxer fahren zu dürfen. bin schwerst beeindruckt muss ich sagen.
und eine k2 krieg ich um das geld auch :-)

ist bei meiner sozia leider auch ned immer einfach. aber es gibt nur die option supersportler - oder daheim bleiben *fg*

lg chris

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 208
np - 23.9.2005 13:06:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
hoffe dir geholfen zu haben.

lg chris

(in Bezug auf Manelli)
Private Nachricht senden Post #: 209
drehzahl - 23.9.2005 13:16:00   
Wing Chun

 

Beiträge: 482
Mitglied seit: 13.10.2005
Status: offline
halten ist bei 600ern r4 zweifellos angesagt. hat mich auch immer genervt muss ich sagen.

gestern hat mich allerdings eine gsx-r 750 mehr als überzeugt. roher im 2. gang von 50-150 alles drinnen - und immer genügend dampf dahinter!
will gar ned wissen wie das bei ner 1000er ausschaut.

probefahrt mit der mille steht zwar noch aus, bin mir aber ziemlich sicher dass es a 3/4 gixxer werden wird.

lg chris

(in Bezug auf postmortem)
Private Nachricht senden Post #: 210
Seite:   <<   < Zurück  5 6 [7] 8 9   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Twin vs. Vierzylinder Seite: <<   < Zurück  5 6 [7] 8 9   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung