Turnher

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Turnher Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Turnher - 21.9.2015 12:51:40   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Habe mir gestern die Diskussion mit Thurnher im ORF gehört/gesehen. Daraus geht hervor, dass die Grünen nur Mütter und Kinder kommen sehen, während die FPÖ nur Männer im besten alter kommen sieht. Bei den Einen sind alle schwer traumatisiert vom Kriegsgeschehen, für die Anderen sind es durchwegs Menschen, die sich ihre Lebensqualität verbessern wollen. Der Abgeordnete aus der BRD streitet ab, dass Merkel alle eingeladen hat zu kommen und der Abgesandte aus Griechenland wirft der EU vor, in der Flüchtlingspolitik genau so zu versagen wie in der Griechenland Krise. Es wird auf Ungarn, Slovenien und Kroatien geschimpft, mit den Flüchtlingen nicht human genug umzugehen. Es wird toleriert, dass Flüchtlinge Grenzen einfach ignorieren und überrennen und die Grüne-Abgeordnete aus dem EU-Parelament findet dies auch noch in Ordnung und rechtens. Besonders auffallend ist aber, dass in Nachrichtensendungen der ARD oder des ZDF keine Rede davon ist, dass die Grenzkontrollen den Zugverkehr nach und über Deutschland seit einer Woche lahm legen und man mit dem Auto für die 8 km von Klessheim zur Grenze am Walserberg 3 Stunden benötigt und rund herum auf allen Nebenstraßen auch kein weiterkommen ist. Mit solcher Berichterstattung bzw. verschweigen dieser Probleme, Meinungen manipuliert werden. Ich würde mir Politiker wünschen mit mehr 'Rückgrat und gleiches Recht für alle, dies sollte auch für Menschen auf der Flucht vor Krieg gelten, wobei auf ihrer langen Reise durch den Süden der EU diese den Krieg schon lange hinter sich gelassen haben.
Private Nachricht senden Post #: 1
Ich ... - 21.9.2015 13:10:37   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... hab's auch zur Hälfte gesehen.

Die Hampelmänner die unseren Staat schützen und lenken sollten sind gerade dabei eine Invasion zuzulassen und als Nebeneffekt unsere Polizei der Lächerlichkeit preiszugeben:

https://youtu.be/CmLpF5e4C-s?t=15s

Die gleichgeschalteten Medien (allen voran der ORF) täuschen diejenigen die es gut meinen und wirklich armen Menschen helfen möchten und diffamieren den Rest als Nazis.


Auch wenn es Stellenweise überspitzt klingen mag, der Mann hat recht:

http://ef-magazin.de/2015/09/21/7527--euroland-hat-fertig

Es ist nämlich im Grunde völlig egal aus welchen Motiven diese Leute jetzt herkommen, in einigen Jahren haben wir ein Riesenproblem mit ihnen.

Und solange Figuren wie Lunacek und Konsorten eine noch so kleine Rolle in der Politik spielen wird's auch nicht besser werden.
Es hat sich eine Asylindustrie gebildet, die nicht von selbst wieder verschwinden wird.




_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 2
dem - 21.9.2015 16:39:07   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Es hat sich eine Asylindustrie gebildet, die nicht von selbst wieder verschwinden wird.


werst recht haben,i find des mittlerweile,schon makaber.
das problem,und selm ist es woll.
gibts ja nicht erst seit 4-5 monat.
i frag mich,was de politiker de letzten 5 jahr gmacht haben.
anscheinend,hat sich seit kurzem,die reise dauer,von syrien,nach österreich,
stark verkürzt,maximal bist noch a wochen,oiso 1ne woche am weg.
das da ,wer zurück will bezweifle ich.
Flucht,wia weit flüchtet man ???
bis schweden ??????
geil find ich auch,das de meisten flüchtlinge,nit in österreich bleiben wollen......
kann ma sich des jetzt aussuchen ???

ORF,jo mei,da schaug i bundesland heute,oiso tirol heute.
wenn i sunnst nachrichten schaug,
n-tv

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 21.9.2015 17:41:50   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
nur kasperltheater... die Bundespolitik zeigt ihr wahres Gesicht, ein unfähiger korrumpierter Haufen...
und die Landespolitik pfeifft aus dem letzten Loch und is völlig überfordert. Wenns um die Hypo geht sind sofort die Milliarden da...

wenns darum geht den Rechtsstaat durchzusetzen gibt vielleicht a Million mit der Ansage dass wir jetz die Gürtel enger schnaller dürfen und des nächste Sparpaket ansteht!

Aber wehe i fahr irgendwo mal wieder um 10-15 km/h zu schnell

1. Es is unrecht wenn die drüber spazieren und völlig verantwortungslos... Ein Paradies für Drogenschmuggler und Waffenhändler..

2. 70-80% habe ich von lokalen Mitarbeitern Dolmetschern etc und mit eigenen Augen gesehen bekommen kein Asyl, sind keine Kriegsflüchtlinge sondern Wirtschaftsflüchtlinge. in jedem Zug wird neben die Toilette geschissen, und teilweise irgendwohin uriniert....

3. Die Polizei ist schwer unterlegen und geht zur Seite, bzw hat bei den Massen keine Chance irgendetwas zu tun ohne sich selbst zu gefährden
bzw sind die Führungsetagen eher beschäftigt die Freunderlwirtschaft voranzutreiben als Lösungenn(is aber nur eine naheliegende Vermutung)
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/21/pass-kontrolle-gescheitert-fluechtlinge-ignorieren-hilflose-polizisten/


< Beitrag bearbeitet von ElGuanchinetta -- 21.9.2015 18:40:19 >


_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 21.9.2015 18:59:26   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ElGuanchinetta

Aber wehe i fahr irgendwo mal wieder um 10-15 km/h zu schnell

Gaunz genau! Und stöll da erscht vur DU schiabst an Kieberer auf'd Seiten und gehst weida.

in jedem Zug wird neben die Toilette geschissen, und teilweise irgendwohin uriniert....

Und I les a imma, daß des greßte Problem warat, daß de ormen nix ztuan haum, und a nix orbeiten diafn.
Allanich wauns den unsäglichen Dreck wegramaten den's sölba überoi hintalossen, warat eahna scho ned fad ...


3. Die Polizei ist schwer unterlegen und geht zur Seite, bzw hat bei den Massen keine Chance irgendetwas zu tun ohne sich selbst zu gefährden




Daun miassat ebm des Militär mit Paunza durtstehn. Des is do a völlige Bankrotterklärung waun da Stoot de grundlegendsten Aufgoben (Schutz da eigenen Grenzen) nimma wohrnehma kaun (wü?) !

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Private Nachricht senden Post #: 5
ORF - 21.9.2015 19:27:56   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa

Habe mir gestern die Diskussion mit Thurnher im ORF gehört/gesehen. Daraus geht hervor, dass die Grünen nur Mütter und Kinder kommen sehen, während die FPÖ nur Männer im besten alter kommen sieht. Bei den Einen sind alle schwer traumatisiert vom Kriegsgeschehen, für die Anderen sind es durchwegs Menschen, die sich ihre Lebensqualität verbessern wollen. Der Abgeordnete aus der BRD streitet ab, dass Merkel alle eingeladen hat zu kommen und der Abgesandte aus Griechenland wirft der EU vor, in der Flüchtlingspolitik genau so zu versagen wie in der Griechenland Krise. Es wird auf Ungarn, Slovenien und Kroatien geschimpft, mit den Flüchtlingen nicht human genug umzugehen. Es wird toleriert, dass Flüchtlinge Grenzen einfach ignorieren und überrennen und die Grüne-Abgeordnete aus dem EU-Parelament findet dies auch noch in Ordnung und rechtens. Besonders auffallend ist aber, dass in Nachrichtensendungen der ARD oder des ZDF keine Rede davon ist, dass die Grenzkontrollen den Zugverkehr nach und über Deutschland seit einer Woche lahm legen und man mit dem Auto für die 8 km von Klessheim zur Grenze am Walserberg 3 Stunden benötigt und rund herum auf allen Nebenstraßen auch kein weiterkommen ist. Mit solcher Berichterstattung bzw. verschweigen dieser Probleme, Meinungen manipuliert werden. Ich würde mir Politiker wünschen mit mehr 'Rückgrat und gleiches Recht für alle, dies sollte auch für Menschen auf der Flucht vor Krieg gelten, wobei auf ihrer langen Reise durch den Süden der EU diese den Krieg schon lange hinter sich gelassen haben.


Ist für mich sowieso nurmehr der Rote propagander Sender, überspitzt gesagt.
Ich schau da lieber n24 oder Euronews, is einiges objektiver.

Wennst mich fragst, sind die Grünen sowieso weltfremd, die Roten und die Schwarzen, wie erstarrt vor Hilflosigkeit, und der H.C hat es als einziger kommen sehen, schon vor langem.
Alleine schon sollte sich irgendwer um die Kosten Gedanken machen, was soviele Leute unserem Staat kosten, pro Tag.

Und bei dem so ach so tollen Steuerentlastungspaket, dass wir ab Jänner bekommen, war nicht mehr Geld drinnen. Jetzt ist aufeinmal soooo viel Kohle da.

Ich habe sehr viel beruflichen Kontakt in den Wiener Schulen.
Und ganz ehrlich, in einigen Bezirken kommt einen das Fürchten, wie dass noch enden soll.

Ein Schritt den ich für den Besten in meinem Leben halte, war aus Wien auszuziehen. Alleine welchen umgang meine Tocher hier hat, ist es Wert, Monat für Monat ein schweine Geld an die Bank zu zahlen.

Ich sehe schwarz, wenns so weitergeht.

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 6
auf die Steuerrreform - 21.9.2015 21:39:42   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
2016 habe ich mich umsonst gefreut. Dafür dass ich mit Hilfe meiner Frau in 49 Arbeitsjahren etwas schaffen konnte, straft mich der Staat nächstes Jahr mit 36,5% statt bisher 25% Einkommensteuer. Dies ist schon verdrießlich, wenn man sieht, wie mit dem Steueraufkommen umgegangen wird, Schulen sind Ruinen und Kasernen sind für Flüchtlinge zu unattraktiv.

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 22.9.2015 7:39:12   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Zu den Parteien:
Dass die Grünen und Freiheitlichen eher auf jüngere Wählerschichten tendieren ist klar, weil Rentner wählen ÖVP/SPÖ.
Wenn man das weiss, weiss man, dass diese beiden Parteien versuchen keine Rentenreform durchzuführen.

Ich muss dem Abgesandten aus Griechenland recht geben, es gibt keine Ideen und Strategien. Weder bei der Rettung von Griechenland (wobei das schon sehr lustig ist, es sind ja nur Liquiditätshilfen geplant und das bei einem Staat der Pleite ist) noch beim Flüchtlingsproblem.

Ein weiterer Grund ist, dass in der Türkei die Situation der Flüchtlinge auch sehr angespannt ist, da die Türkei bereits mehrere Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat. Insbesondere mit Erdogans Krieg gegen die Kurden im Norden des Iraks ist die Situation eskaliert.

Ungarn, Rumänien, Bulgarien etc. machen sich in Sachen Flüchtlingspolitik auch sehr einfach:
Die schicken einfach einen Zug an die Österreichische Grenze.
Gleichzeitig anerkennen ja nicht mal alle EU-Länder Flüchtlinge.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 22.9.2015 7:40:39   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Du musst Dividendenerträge haben, die werden tiefer besteuert....

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 22.9.2015 7:43:22   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
werst recht haben,i find des mittlerweile,schon makaber.
das problem,und selm ist es woll.
gibts ja nicht erst seit 4-5 monat.
i frag mich,was de politiker de letzten 5 jahr gmacht haben.
anscheinend,hat sich seit kurzem,die reise dauer,von syrien,nach österreich,
stark verkürzt,maximal bist noch a wochen,oiso 1ne woche am weg.
das da ,wer zurück will bezweifle ich.
Flucht,wia weit flüchtet man ???
bis schweden ??????
geil find ich auch,das de meisten flüchtlinge,nit in österreich bleiben wollen......
kann ma sich des jetzt aussuchen ???

ORF,jo mei,da schaug i bundesland heute,oiso tirol heute.
wenn i sunnst nachrichten schaug,
n-tv


Das Problem ist ein anderes:
Die Türkei ist für syrische Flüchtlinge nicht mehr sicher.

Dazu kommt, dass mit Irak und Syrien Länder betroffen sind, welche eine Mittelschicht haben und daher auch einen Schlepper bezahlen können.
Das sind keine ungelehrnte Idioten, welche nichts können.

Sogar Familien können sich die Flucht leisten, aus dem Afrikanischen Kontinent kommen fast ausschliesslich junge Männer, weil die die Überfahrt am ehesten überleben (klassischen Kalkül).

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 22.9.2015 7:44:19 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 10
das kann nicht sein - 22.9.2015 8:33:21   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
denn es gibt ab nächstem jahr keine 36,5% lohnsteuer mehr dafür gab es heuer keine 25% lohnsteuer. da ich die werte nicht 100% im kopf habe habe ich es dir rausgesucht:
übrigens gibt es mehrere brutto netto rechner zb: den von der AK und ich kenne wirklich keinen der nicht profitieren würde, zumindest scheinbar denn durch erhöhungen wird sicher ein teil wieder aufgefressen https://mehrnetto.arbeiterkammer.at/

Aktuell gab es folgende 3 Lohnsteuerstufen:

Bis 11.000€ 0%
Von 11.000 bis 25.000€ 36,5%
Von 25.000 bis 60.000€ 43,2%
Ab 60.000€ 50%
Nun kommen folgende 6 Lohnsteuerstufen:

Bis 11.000€ 0%
Von 11.000 bis 18.000€ 25,0%
Von 18.000 bis 31.000€ 35,00%
Von 31.000 bis 60.000€ 42,00%
Von 60.000 bis 90.000€ 48,00%
Von 90.000 bis 1.000.000€ 50,00%
Ab 1.000.000€ 55%


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 11
Er schreibt ja auch - 22.9.2015 9:31:02   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Einkommenssteuer und nicht Lohnsteuer.

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
ja du hast recht - 22.9.2015 9:37:59   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
das habe ich überlesen


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 13
ja mei - 22.9.2015 9:40:49   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Das Problem ist ein anderes:
Die Türkei ist für syrische Flüchtlinge nicht mehr sicher.

Dazu kommt, dass mit Irak und Syrien Länder betroffen sind, welche eine Mittelschicht haben und daher auch einen Schlepper bezahlen können.
Das sind keine ungelehrnte Idioten, welche nichts können.

Sogar Familien können sich die Flucht leisten, aus dem Afrikanischen Kontinent kommen fast ausschliesslich junge Männer, weil die die Überfahrt am ehesten überleben (klassischen Kalkül).

es gibt ausser,türkei,irak,andere nachbarn vo syrien.
glaubensbrüder,sollten auf ihre brüder schauen,dem ist aber woll nicht so.


eu quote,des ist a recht interessant,
wennst de nit erfüllst,wollens woll 6500 euken,für jeden nicht aufgenommenen flüchtling.
wer des geld bekommt ???????????????????


ob ma als tiroler in da schweiz,asyl griaggat ??
des hattat für mich einige vorteile,brauch koa wohnung zahlen,essen is gratis,
a toschengeld gabat´s woll a noch.
in töff kanntat i ja auf dich anmelden

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 14
silli - 22.9.2015 10:14:48   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
um Asyl beantragen zu können, musst halt nachweisen, dass zu Hause Krieg ist!

Hi Hi

leider ist es viel ernster!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 22.9.2015 10:46:24   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa

um Asyl beantragen zu können, musst halt nachweisen, dass zu Hause Krieg ist!

Hi Hi

leider ist es viel ernster!



is da andreas hofer lei scho vorbei in tirol? bin mir da ned so sicher

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 16
. - 22.9.2015 10:53:29   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Bei euch gibt es noch Zinsen?

Auf meinem Lohnkonto erhalte ich unglaubliche 0,00% Zinsen und weil ein ganz lieber bin, dies sogar Spesenfrei.
Auf dem Sparkonto bekome ich überaus grandiose 0,025%......
Private Nachricht senden Post #: 17
. - 22.9.2015 11:04:45   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Schau dir mal die Nachbarstaaten von Syrien an, es hängt sehr davon ab, ob du als Glaubensbruder aufgenommen wirst.
Als Kurde bist eh mal unerwünscht, insbesondere in den Gebieten wo Kurden leben (z.B. Türkei).

Libanon hat schon >1 Mio Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen (notabene >22% (!!!) der Bevölkerung).
In der Türkei sind es mehrere Millionen (nach offiziellen Zahlen 1,5 Mio, aber die Dunkelziffer ist sehr hoch, alleine in Istanbul geht man von 300'000 aus).

In Irak ist auch die Hölle los (und nicht nur der Vorhof wie zu USA-Zeiten dort).

In Jordanien leben gemäss UNHCR-Zahlen auch schon mehr als 500'000 Flüchtlinge aus Syrien.



... so und jetzt gross das Maul aufreissen, dass die Nachbarstaaten nichts machen würden, ist schon etwas komisch.
Das Dumme an der Geschichte ist, dass sowohl Syrien wie auch Irak relativ Bevölkerungsreich sind (Syrien 21 Mio, Irak 29 Mio) und davon bereits ca. 30-40% geflüchtet sind (die meisten innerhalb des Landes).

Nur mal so zum Einschätzen:
Die EU hat bisher vielleicht 300'000 aus Syrien aufgenommen (also etwa soviel wie in Istanbul sind), jammert aber rum als wäre das der Weltuntergang.

Ich möchte nur mal etwas relativieren......

Welche weitere Nachbarstatten hast du noch?
Du hast Israel, welche ein ähnliche Politik wie die baltischen Staaten verfolgt.

Was hast du weiter weg?
Iran? Quer durch ein schweres Kriegsgebiet zu flüchten würde ich nicht machen.
Saudi-Arabien? Naja, verglichen mit Saudi Arabien war Syrien unter Assad Freiheit pur.
Armenien, Asserbeidschan: In Armenien (immerhin auch schon ein paar Km entfernt) sind schon mehr Flüchtlinge aufgenommen worden als in allen drei baltischen Staaten, Portugal, Spanien, Grossbritannien, Irland, Rumänien, Bulgarien zusammen.
In Asserbeidschan herrscht diesbezüglich ein sehr hartes Regime, da man befürchtet, dass viele Flüchtlinge defacto IS-Kämpfer sind.


< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 22.9.2015 11:18:29 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 18
ing diba - 22.9.2015 11:20:13   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
zahlt 0,6% zinsen, ist aber auch weniger als die inflation daher wird das geld zwar langsamer aber trotzdem weniger wert.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 19
. - 22.9.2015 11:29:09   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
ob ma als tiroler in da schweiz,asyl griaggat ??
des hattat für mich einige vorteile,brauch koa wohnung zahlen,essen is gratis,
a toschengeld gabat´s woll a noch.
in töff kanntat i ja auf dich anmelden


Dann komm besser in die Schweiz und versuche Sozialhilfe zu beantragen.
http://files.newsnetz.ch/upload//1/7/17036.pdf


Ich weiss nicht, ob du mit 13 Fr. / Tag in der Schweiz (exkl. Verpflegung) grosse Sprünge machen kannst.

Ja man kann über die Flüchtlingsproblematik verschiedene Ansichten haben, aber man muss doch die ganze Sache relativieren.
Was mich am meisten nervt, sind nicht die syrischen Flüchtlinge, sondern die Pseudoflüchtlinge, welche sich als Syrer ausgeben (und dann kein Asyl bekommen, weil sie erkannt werden).

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 22.9.2015 11:33:20 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 20
is aber diesselbe - 22.9.2015 12:52:48   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
quote:

Einkommenssteuer und nicht Lohnsteuer.


und progressiert gleich

lohnsteuer heissts halt bei Angestellten/Arbeitern und Einkommenssteuer bei denen die sie selbst abliefern.

_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 21
. - 22.9.2015 12:56:03   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
quote:

glaubensbrüder,sollten auf ihre brüder schauen,dem ist aber woll nicht so.


im gegentum...

1. der IS is auch ein Glaubensbruder der 2. von Saudi Arabien und der Türkei hochgepuncht wurde...

mit dem Geld werdens immer flotter in letzter Zeit, die Leistungen bleiben aber aus, d.h. des san a Haufen Idioten die nur mehr die Geldmenge vermehren können, denen gehn die Werte aus, die Infrastruktur, der Staat im Allgemeinen.

_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 22
... - 22.9.2015 12:58:04   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
quote:

Libanon hat schon >1 Mio Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen (notabene >22% (!!!) der Bevölkerung).


es san 20 millionen Syrer aber wurscht. Es gibt da eh die Zahlen vom UNO Flüchtlingshochkomissariat UNHCFirgendwas

_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 23
... - 22.9.2015 13:03:22   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
quote:

.. so und jetzt gross das Maul aufreissen, dass die Nachbarstaaten nichts machen würden, ist schon etwas komisch.


es kommt halt drauf an welches Land, wenns selbst Länder sind wo Wirtschaftsflucht bald legitim is...

4 Millionen Syrer leben in den umliegenden Ländern unter freiem Himmel weit jenseits der Armutsgrenze, die hätten wahrscheinlich gern dasd sie von ihrem Leid erlöst.

aber tu dir mal den UNHCR Bericht selber durchlesen.

Der IRAN hat viele Flüchtlinge aufgenommen, und zwar schon wie der Krieg im Irak ausgebrochen ist, und Russland auch.

Und wie bereits 100 Mal erwähnt, die Flüchtlinge die wir jetz haben sind vll zu 30% aus Syrien oder dem Irak bzw von dort wo der IS marodiert.

Wie schauts eigentlich mit Switzerland aus? Nehmts ihr auch irgendwas? Weil soweit ich weiss haben bei euch eh 80% aller Neokolonialisten den Steuersitz.

Ihr könntets euch ruhige da 500.000 abgreifen kommen.

Von mir aus führts die Sklaverei light ein damitses unterbringts.

< Beitrag bearbeitet von ElGuanchinetta -- 22.9.2015 13:05:38 >


_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 24
. - 22.9.2015 13:24:08   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ElGuanchinetta
quote:

Libanon hat schon >1 Mio Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen (notabene >22% (!!!) der Bevölkerung).


es san 20 millionen Syrer aber wurscht. Es gibt da eh die Zahlen vom UNO Flüchtlingshochkomissariat UNHCFirgendwas


Aber im Libanon leben 4,5 Mio Leute (exkl. Flüchtlinge) und die haben gemäss UNHCR aktuell > 1 Mio Flüchtlinge aufgenommen.
22% von 4,5 Mio sind 1 Mio.

Verglichen mit der Zahl müsste Österreich rund 2 Mio Flüchtlinge aufnehmen.

Die Schweiz nimmt auch Flüchtlinge auf, steht aber von den Zielländer der Syrischen Flüchtlinge etwas abseits. Der Grund ist, dass aktuell relativ wenige Syrer in der Schweiz leben. Wir haben eher Flüchtlinge aus Eritrea.

Russland hat deutlich unter 100'000 Flüchtlinge aufgenkommen, was auch nicht gerade soviele sind, wie Sputnik & Co. herausplaudern wollen (gemäss UNHCR). Hauptsächlich sind dies Tschereassen.

Offiziell den Flüchtlingsstatus haben weniger als 2000 in Russland bekommen:
http://www.dw.com/de/keine-hilfe-f%C3%BCr-syrien-fl%C3%BCchtlinge-in-russland/a-18708621

Aber im Kaukasus ticken die Uhren eh anders und nach Russland flieht man eh nur, wenn man dort Bekannte/Verwandte hat.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 22.9.2015 13:30:41 >

(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Private Nachricht senden Post #: 25
Jo. Oba ... - 22.9.2015 13:58:32   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Die EU hat bisher vielleicht 300'000 aus Syrien aufgenommen (also etwa soviel wie in Istanbul sind),


... de Türkei is a islami(sti)sches Laund, und hod mit da Entmochtung des Militärs zeigt, daß des a sein mechat.

Europa wird si no umschaun waun si in a poar Johr de islamische "Komjunity" do eiglebt hod und aufaungt am Gatsch zum haun ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 26
Jo! - 22.9.2015 14:01:51   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
... und nach Russland flieht man eh nur, wenn man dort Bekannte/Verwandte hat.







Anlagen (1)

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 27
ok - 22.9.2015 14:02:20   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
quote:

Verglichen mit der Zahl müsste Österreich rund 2 Mio Flüchtlinge aufnehmen.


"da Libanon hat flüchtlinge aufgenommen"... die vegetieren dort irgendwo unter freiem Himmel herum.


< Beitrag bearbeitet von ElGuanchinetta -- 22.9.2015 14:03:19 >


_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 22.9.2015 14:25:27   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Was ist genau der Unterschied zu EU-Ländern wie Ungarn?

(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Private Nachricht senden Post #: 29
. - 22.9.2015 14:27:05   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack
.. de Türkei is a islami(sti)sches Laund, und hod mit da Entmochtung des Militärs zeigt, daß des a sein mechat.

Europa wird si no umschaun waun si in a poar Johr de islamische "Komjunity" do eiglebt hod und aufaungt am Gatsch zum haun ...


Darf ich einen ganz bitterphösen Kommentar abgeben?
In Europa hat man sich 30 Jahre den Schädel eingeschlagen, bis man gemerkt hat, dass Protestanten auch irgendwie Christen sind.

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Turnher Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung