Tuono-Superduke

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Tuono / Tuono V4 >> Tuono-Superduke Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Tuono-Superduke - 14.5.2007 11:38:00   
juergenyzfr6


Beiträge: 263
Mitglied seit: 6.6.2006
Status: offline
Ich such ja schon seit längerem die richtige "Nackerte".
Bis jetzt bin ich Tuono, Speedy, Kawa Z-1000, Z-750 und Monster (immer die neuesten Modelle) gefahren und in dieser Reihenfolge haben sie mir auch gefallen. Absoluter Favorit war die Tuono. Super Motor - bestes Fahrwerk. Jetzt kauf ich Depp mir den neuen Reitwagen und dort ist ein Vergleich zwischen Tuono und Superduke drinnen, wo die Tuono praktisch kein Leiberl gegen die Superduke hat. Jetzt bin ich wieder total verwirrt.
Jetzt frag ich mich, ist die Tuono doch net so super oder ist die Superduke wirklich so viel besser als alle anderen oder soll ich mir noch was anderes anschauen? Die Superduke gfallt mir eigentlich nicht.

Hoffe ihr habt die ultimative Antwort für mich.
Private Nachricht senden Post #: 1
wenn kratzt es - 14.5.2007 11:50:00   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
ob der berzerk mit der duke schneller is, las der zonko mit der tuono ?- einfach niemanden, meiner meinung.
lass dich ned von jdem halblustigen testbericht deppert mochn, sonst wird des nie wos;-)
du mußt sie bezahlen, und fahren, also wer wo wie damitzurecht kommt oder ned, sollte dir vollkommen egal sein, du fohrst damit, und ned wer anders.
abgesehen davon is die schnelligkeit zum großteil vom fahrer abhängig, vorausgesetzt die moperl sind sich einigermaßen ebenwürdig.
also vergiss den schmorn, und kauf dir des wonach dir der sinn steht, und auf der landstrassen is ziemlich egal, womit du unterwegs bist, und wennsdir fahrerisch taugt, und du damit zurecht kommst, is auch das richtige eisen für dich !!!!!

g.

alfred

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 2
wenn - 14.5.2007 11:54:00   
FZSman

 

Beiträge: 92
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
du einen mopedkauf von einem "testbericht" im
reitwagen abhängig machst bist ein armes schwein
;-)

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 3
deine entscheidung - 14.5.2007 12:08:00   
Kawakurtl


Beiträge: 2955
Mitglied seit: 28.2.2002
Status: offline
ist ja eigentlich schon gefallen
tuono bist gefahren hat dir gefallen ich würde jetzt nicht mehr um was anderes umschauen oder von testberichten leiten lassen.


grüsse

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 4
Geh zum Kantn Dealer und probier - 14.5.2007 13:34:00   
bike-freak

 

Beiträge: 1659
Mitglied seit: 25.9.2007
Status: offline
den Krapfen selber aus.....
Dann hast Du für dich den optimalen Testbericht....
(Gib ma Bescheid wie es ausgegangen ist. Weil mit gfallt die neue TUONO auch sehr gut....)
LG
F.

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 5
Welche... - 14.5.2007 13:39:00   
Stero

 

Beiträge: 758
Mitglied seit: 27.11.2007
Status: offline
...Monster bist denn da gefahren?!

Bei welcher ist das Fahrwerk schlechter als das von einer Kawa!?

Ich würd aber auch eher zur Superduke tendieren... Abgesehen mal vom Fahren ist das Zubehör wesentlich reichhaltiger und das wichtigste: Es kommt aus Ö*g*

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wenn die, in der Märchezeitung - 14.5.2007 13:56:00   
anubis3

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 8.7.2006
Status: offline
genauso fahren könnten, wie sie blödsinn schreiben, würden sie mit einer 125 gegen den Rossi gewinnen. So aber ist es wie in einer Bodybuilder Zeitschrift, "Mit regelmäßigem Training und viel Vitaminen....."

Lg

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 7
"normale 1000er" und s4r - 14.5.2007 14:15:00   
juergenyzfr6


Beiträge: 263
Mitglied seit: 6.6.2006
Status: offline
die normale 1000er kann weder Leistungs- noch fahrwerkseitig mit Tuono, Speedy oder Z1000 mithalten. Mit der Z750 vielleicht.
Die S4R spielt in der selben Liga wie Aprilia und Triumph - für mich gibts da aber 3 Probleme: 1. Kupplung (nach 300km fällt einem ja die Pratzn ab), 2. Preis und 3. gefallen tut sie mir eigentlich auch am wenigsten gut von den 3 genannten.

Zum Glück gibts verschiedene Geschmäcker.

P.S. in den engen Ecken hat sie mir auch nicht getaugt - ist aber vielleicht nur ungewohnt gewesen.

(in Bezug auf Stero)
Private Nachricht senden Post #: 8
mhm... - 14.5.2007 14:17:00   
Stero

 

Beiträge: 758
Mitglied seit: 27.11.2007
Status: offline
Kupplung ist Gewöhnheitssache...
Preis ist immer höher und vom optischen muss man sie lieben oder hassen*g*

Geb ich dir recht...

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 9
österreich-zeitung - 14.5.2007 14:37:00   
OidaPeda

 

Beiträge: 136
Mitglied seit: 28.2.2006
Status: offline
dass ktm in einem österreichischen magazin gewinnt braucht dich wohl nicht zu wundern. mir hat die superduke bei einer testfahrt jedenfalls garnicht getaugt: fahrwerk wie eine kross und steigt auch dementsprechend (was nicht an der leistung sondern eben an der fahrwerksgeometrie liegt IMHO) - irgendwie unausgereift...
die tuono ist einfach wunderschön und ich glaube die qualität bei aprilia ist auch sehr gut. kaufen!

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 10
Is doch völlig egal - 14.5.2007 14:43:00   
Laro


Beiträge: 280
Mitglied seit: 24.11.2002
Wohnort: Trieben
Status: offline
Welches Moped du fährst.
Es Kommt immer auf den Fahrer an der oben sitzt.

Und was im Reitwagen schreiben is grad mal gut genug zum sch.... gehn.

Ich kauf dais Drecksblattl schon lang nicht mehr.

Grüsse
Laro

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 11
Der Orange Werbeprospekt, - 14.5.2007 14:48:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2909
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
den viele auch unter dem Namen Reitwagen kennen ist ja bekannt dafür, dass er gerne mit oranger Tinte druckt.

Das ist ja auch grundsätzlich nicht schlecht, wenn eine Zeitschrift aus Österreich ein Produkt aus Österreich in ein gutes Licht rückt.

Auf der anderen Seite tragen die Reitwagler halt schon sehr dick auf. Demensprechend würde ich deren Berichte auf keinen Fall einer Kaufeintscheidung zugrunde legen.

Zurück zum Duell Italien vs. Austria:

Die Aprillia hat Ihre Wurzeln in der RSV Mille und ist somit eine abgespeckte Rennmaschine. Die Tuono ist somit mehr Racer für Rennstrecke und schnelle Strecken. Die Superduke kommt aus der Enduroecke und ist auch einen Deut agiler in kurvigen Passagen.

Praktisch ist es aber so, dass sich beide Bikes nichts schenken. Beides sind sehr geile Eisen und echte Spaßbringer.

Es ist Deine Entscheidung!

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 12
reitwagen - 14.5.2007 14:48:00   
OidaPeda

 

Beiträge: 136
Mitglied seit: 28.2.2006
Status: offline
habt ihr schon mal einen test im reitwagen gelesen wo ein bike nicht supergeiltollgenial abgeschnitten hat? gibts überhaupt objektive zeitschriften? ich kenn jedenfalls keine.

(in Bezug auf Laro)
Private Nachricht senden Post #: 13
hehehe... - 14.5.2007 14:51:00   
pteppic

 

Beiträge: 1061
Mitglied seit: 12.7.2006
Status: offline
Hab grad den Spruch in deinem GB gelesen...

"saufen,rauchen,randaliern,Scheisse an die Wände schmiern,Nutten ficken,Geld verprassen,Weiber an die Titten fassen-Das ist unser einzig Trost-PROST!"

Wundert mich nicht, dass du mit dem Reitwagen überfordert bist...

(in Bezug auf Laro)
Private Nachricht senden Post #: 14
Tuono-Superduke - 14.5.2007 14:57:00   
BlackSuperduke

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 30.3.2007
Status: offline
Ich glaub die Tuono ist etwas freundlicher als die SD, mit der SD kann mann eigentlich nicht ruhig fahren, immer nur gasgeben.

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 15
Reitwagen - ist wie ein Comic *g - 14.5.2007 15:49:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Ich lese den Reitwagen ganz gern - hat irgendwie Unterhaltungswert aber Objektivität in Sachen Testberichte darf man nicht erwarten ;o)

Trotzdem glaube ich, dass sie SUPER DUKE bei den Nackerten das Maß der Dinge ist - zumindest derzeit.

Die Frage ist, ob man so viel "Sport" auf der Landstraße brauchen bzw. nutzen kann - aber das muss wohl jeder selber entscheiden. Mir gefällt die Optik der Super Duke sehr gut - die Tuono finde ich optisch nicht gerade ein "Highlight" aber dafür sicher zeitloser und möglicherweise hat man länger daran Freude als an jeden Kiska-Moped.

Am besten probefahren!!

Gruß Alex

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ja,ja - 14.5.2007 15:51:00   
Laro


Beiträge: 280
Mitglied seit: 24.11.2002
Wohnort: Trieben
Status: offline
Ich muss mich immer sehr stark konzentriern wenn ich den Reitwagen in die Hand nehme, drum liegt er nur aufn Klo.

Hehe
Laro

(in Bezug auf pteppic)
Private Nachricht senden Post #: 17
Nachtrag - 14.5.2007 15:52:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Für mich ist die aktuelle Triumph Speed Triple das interessanteste Naked Bike und der 3-Zylinder ist absolut geil zu fahren!!

Optisch natürlich nicht jedermanns Sache - aber probefahren würde ich an Deiner Stelle auch damit!!

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 18
Na ja - 14.5.2007 15:56:00   
Laro


Beiträge: 280
Mitglied seit: 24.11.2002
Wohnort: Trieben
Status: offline
bessere Zeitschriften als den Reitwagen gibts schon.

Obs für einen Motorradkauf reicht is eine andere Frage.
Ich les gern das Motorrad Magazin, die schreibn wenigstens rein wenns irgend welche Schwachstellen gibt.

Tschau
Laro

(in Bezug auf OidaPeda)
Private Nachricht senden Post #: 19
mehr enduro als naked - 14.5.2007 16:08:00   
OidaPeda

 

Beiträge: 136
Mitglied seit: 28.2.2006
Status: offline
wie "kleinhirn" schon bemerkte kommt die ktm aus dem endurolager und fährt sich auch so (siehe oben) irgendwie ein totales nieschenprodukt (wie alles bei ktm) nicht zu vergessen der unglaubliche durst der s.duke

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 20
ultimative Antwort - 14.5.2007 16:23:00   
derHirsch

 

Beiträge: 65
Mitglied seit: 14.9.2006
Status: offline
Testfahrt - somit hast DU einen direkten Vergleich und kannst DICH entscheiden. Bei MIR ist es die SD geworden.

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 21
unterschreib i voll - 14.5.2007 16:27:00   
Tatooo

 

Beiträge: 1253
Mitglied seit: 30.7.2004
Status: offline
i hab mi für die Z750 entschieden afoch weil Preis/Leistung da am besten is und des möcht i sehn daß ma aner der sunst gleich schnell is wie i dann mit der Z1000 davonfahrt...
Um die 3000 eier Ersparnis leist i ma an schenen Urlaub..
Und a S-Duke oder Tuono san doppelt so teuer.. aber kaum wirklich doppelt so gut
(auch wenns geil san)

(in Bezug auf lockinger)
Private Nachricht senden Post #: 22
Also sozusagen... - 14.5.2007 16:47:00   
pteppic

 

Beiträge: 1061
Mitglied seit: 12.7.2006
Status: offline
...ein mental-analer Konzentrationsdruck, verstehe!

;)

(in Bezug auf Laro)
Private Nachricht senden Post #: 23
tja was glaubstu wohl wer den burschen - 14.5.2007 17:06:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
mehr gezahlt hat für den test? :)

Ciao
Alex

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 24
jedes moped - 14.5.2007 17:33:00   
dapraesi


Beiträge: 6189
Mitglied seit: 2.3.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
is nur so gut wie der, der drauf sitzt *grins*

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 25
...oder vielleicht doch... - 14.5.2007 21:55:00   
Luchs

 

Beiträge: 33
Mitglied seit: 25.4.2004
Status: offline
Tuono und Duke sind schon recht nette Eisen, aber um die Sache zu verkomplizieren, würd ich dir empfehlen, die Benelli TnT 1130 zu probieren.
Ist ein bisserl teurer (Vernunft spielt bei diesen Eisen aber ohnehin nur eine untergeordnete Rolle), der Wow-Effekt ist aber auch ein bisserl grösser!

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 26
Schwache Vorstellung - 14.5.2007 23:38:00   
lehrer 69

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.3.2007
Wohnort: Hötzelsdorf
Status: offline
Bin erst neulich mit der Tuono gefahren .( ca. 50 km )
War schwer enttäuscht von dem Motor. Optisch und fahrwerksseitig ist sie top! Aber meine 1000er Fazer reißt ärger an.Der Thunfisch ruckelt im unteren Bereich unwillig. Reißt dann erst bei 6000 arg an. Gegen die Elastizität des R1 Motors ist das nichts. Schade, denn sie wäre eine Kaufüberlegung gewesen.Vielleicht bin ich auch nicht der 2-Zylinder Typ.

Liebe Grüße und nicht für ungut


(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 27
die Summe der vorhergehenden Antworten - 15.5.2007 5:53:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
zeigen schon das richtige Bild. Vielleicht eine Information dazu: Der Eigentümer des Reitwagen ist auch an KTM beteiligt,
...willst du noch mehr wissen?

..und die Antwort von Freund Lockinger gefällt mir am besten!

Lg Kasperl

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 28
Bin auch vor .... - 15.5.2007 7:52:00   
guzzi

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 4.1.2003
Status: offline
der selben Entscheidung gestanden.
Habe Tuono,SD,TNT,Monster probiert.

Benelli TNT reisst bei 6000 an ,dass Du glaubst der Motor springt aus dem Rahmen.Leider ist mein Testgerät bei fast jeder Kreuzung abgestorben :-(
KTM SD fährt sich absolut einfach,geht irre :-)))
Finde aber die Verarbeitung nicht so toll wie bei Aprilia.
Wenn Du ins KTM Forum reinschaust, die haben schon einige schlimme Probs.
Die Monster war gar nicht mein Ding :-(((
Für mich war die Tuono das bessere Bike,bin damit jetzt 2500 km unterwegs gewesen und habe keinen Km davon bereut.
gruss

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 29
bist - 15.5.2007 9:08:00   
Vmax285

 

Beiträge: 750
Mitglied seit: 30.9.2003
Wohnort: südl NÖ
Status: offline
schon mal mit der Tuono gfahren? Ich habs auf der Roadshow getestet und war schwer beeindruckt von Handling, Leistung und FW.
Kann dir leider keinen Vergleich zur Superduke geben, aber mit der Tuono bist sicher um nix langsamer. Die paar PS mehr die bis 8000 anstehen sind irrelevant- und dannach fallt die KTM komplett ab wo die Tuono no auf 116Ps steigt....

Gr Vmax

(in Bezug auf juergenyzfr6)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Tuono / Tuono V4 >> Tuono-Superduke Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung