TOY RUN PLEASE HELP :)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> TOY RUN PLEASE HELP :) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
TOY RUN PLEASE HELP :) - 14.6.2005 21:04:00   
boneknitter

 

Beiträge: 1695
Mitglied seit: 8.4.2007
Status: offline
probiers hier und jetzt zum letzten mal :(

also: hab vorstufe A schein (läuft am 1.august dieses jahres aus), cbr500f in garage (zu schwer für vorstufeA). fast kein geld im sack (weil ich student bin) also auch nicht die möglichkeit ein bike zu leasen.

kurz und gut:

Wer nimmt mich bitte bitte mit auf seinem bike zum Toyrun am 19.juni?!
beteilige mich selbstverständlich an den kosten.
hoff so dass ich dabei sein kann.

zu meiner person falls ihr nur wen mitnehmen wollt den ihr kennt:

bin 20jahre jung. ca 188cm groß, hab 79kg. ansonsten pflegeleicht. komm aus der nähe schwechat bei wien. fotos können gern zugesandt werden *g*

ausrüstung hab ich eh selber. brauch nur einen soziussitz unter meinem hintern und 2 fußrasten und was zum anhalten ;)

sooo hoffe auf zahlreiche bewerbungen! möge (mich) das beste bike gewinnen ;-)
scherz, ich würd auf allem mitfahren nur um dabei zu sein!

lg
bone *ganzliebschau*
Private Nachricht senden Post #: 1
Tip - 14.6.2005 21:09:00   
ullybaer


Beiträge: 5142
Mitglied seit: 11.3.2002
Wohnort: Mürzzuschlag
Status: offline
In der Nähe des Treffpunktes gibt es eine Tankstelle. Du könntest dort hinkommen und um eine Mitfahrgelegenheit fragen - oder noch besser direkt am Treffpunkt beim ARBÖ-Gelände. Das Mitnehmen eines Beifahrers ist für viele ein wenig problematisch, da nicht jeder darin geübt ist und im Falle eines Crash stellt sich dann auch immer das leidige Haftungsproblem.

Aber versuchen kannst Du es ja.

Servus
Ully-Bär

(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 2
NACHTRAG - 14.6.2005 21:13:00   
boneknitter

 

Beiträge: 1695
Mitglied seit: 8.4.2007
Status: offline
ich hafte für mich selbst im fall eines crashs.

(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 3
wie lang wird das ganze - 14.6.2005 21:16:00   
boneknitter

 

Beiträge: 1695
Mitglied seit: 8.4.2007
Status: offline
eigentlich dauern? bzw wann kommt man wieder heim?
zwecks terminplanung..

wegen der haftung... werde sicher keinen dafür verantwortlich machen wenn was passiert.

hinkommen hab ich mir auch schon überlegt, aber dann steht man dort wie ein idiot wenn einen keiner mitnimmt..

lg
bone

(in Bezug auf ullybaer)
Private Nachricht senden Post #: 4
Geh bitte! - 14.6.2005 21:17:00   
glasmost


Beiträge: 138
Mitglied seit: 15.6.2003
Status: offline
Wenn der Hobel schon zugelassen d.h. angemeldet ist,
dann fahr einfach selber.

Ich bin... ähm ich meine, ich kenn jemanden der 2 Jahre illegal (Mopped auf AL aber offen) gefaren ist und nichts war. Pech kannst natürlich immer haben, das ist klar.


(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 5
Du könntest.. - 14.6.2005 21:24:00   
TheBikerBoy

 

Beiträge: 49
Mitglied seit: 20.3.2005
Wohnort: St.Pölten
Status: offline
.. auch beim ö3 hörerservice anrufen und denen sagen sie sollen dir einen fahrer suchen.. dann haben wir die ankündigung um die ich mich gerade bemühe und du deinen fahrer!!

(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wie lange???? - 14.6.2005 21:27:00   
ullybaer


Beiträge: 5142
Mitglied seit: 11.3.2002
Wohnort: Mürzzuschlag
Status: offline
Vor Ort gibt es die Geldübergabe und eine kleine Veranstaltung, außerdem Imbiß und Getränke. Danach kann man wieder im Konvoi zurükfahren oder man fährt "auf eigene Faust". Der Konvoi geht bis zum Schutzhaus in Meidling. Dort ist dann der lockere Ausklang. Das Eintreffen beim Schutzhaus ist etwa um 17,00 Uhr.

Ist natürlich fein von Dir das Du im Falle eines Unfalles selbst haftest. Aber es gibt immer noch die strafrechtliche Verantwortung des Lenkers und auch Deine Krankenversicherung wird auf den Lenker zurückgreifen wenn es notwendig ist (Behandlungskosten, Krankenhaus etc ...) Ich weiß daran will keiner denken und man verdrängt es so gut es geht, aber man kann es nie ausschließen. Ein zweiter Punkt: Ich weiß nicht ob ich persönlich mutig genug bin um mich bei jedem hintendrauf zu setzen, da gehört schon ein wenig Vertrauen auch dazu.

Vom Selbstfahren ohne großen A-Schein rate ich natürlich ab. Das ist selbst eine Toy-Run-Teilnahme nicht wert. Und ich denke auch das es nicht im Sinne von Ernstl, der Toy-Run-Crew oder der Kinder ist wenn Du das machen würdest. Da ist es socher besser noch ein Jahr zu warten und dann legal und mit voller Freude dabei zu sein.

Da ich bei der Toy-Run eine Aufgabe zu übernehmen habe, kann ich Dir leider meinen Soziusplatz nicht anbieten.

Servus
Ully-Bär

(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> TOY RUN PLEASE HELP :) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung