Tour mit begrenztem Budget.....

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weitere >> Tour mit begrenztem Budget..... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Tour mit begrenztem Budget..... - 30.1.2005 17:18:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
... hallo, ich möchte den Sommer eine Tour durch Europa machen, mein Budget ist auf ca. 1000 Euro beschränkt, weswegen zB. Italien wegfällt,

Was haltet ihr von einer Balkan Tour über Kroatien nach Griechenland, sind dort die Preise auch schon wie in Italien, oder kann man noch billig Zelten und in Jugendherbergen schlafen?

Was würdet ihr sonst vorschlagen?

Private Nachricht senden Post #: 1
Kann dir nur... - 30.1.2005 18:17:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...über Griechenland Auskunft geben, dort ist das "wilde" Campieren streng verboten und die Kosten am Campingplatz sind sehr gestiegen.

Wenn du aber täglich den Schlafplatz wechselst, kannst du es riskieren...Igluzelt ist in 10 Min. aufgestellt!;0)

Ein Risiko ist beim "wild Campieren" immer dabei, vermeide es aber unbedingt, in der Nähe der Albanischen Grenzgegend zu fahren...oder gar zu übernachten!!!

Ich würde mir zwar ein kleines, leichtes Zelt und einen Schlafsack mitnehmen, aber in Griechenland gibt es kleine private Zimmer, die wirklich wenig kosten und wo die Hauseigentümer, nette ältere Personen sind, die dankbar für jeden Gast sind!

Habe einen netten deutschen Extrem-Enduro-Biker in Greece kennengelernt, der sich so durchgeschlagen hat und er sprach vom schönsten Urlaub!

LG.Harry

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
Was ist, - 30.1.2005 18:36:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
wenn man beim wild campen erwischt wird?
ich habe auf Kreta Leute getroffen, die mit Leih- 125ern unterwegs waren, und wild am Strand gezeltet haben, das war 96 oder so, ist das heute nicht mehr möglich?
Ich würde halt alle paar Tage ein Quatier nehmen, zum wäsche waschen usw....

weisst du wie das in Kroatien ist?

Langsam glaube ich, man muss nach Asien, Afrika oder Südamerika, wenn man billig touren will...

Eine andere Idee wäre Spanien, aber das ist wohl genauso teuer wie Italien...

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 3
Puh... - 30.1.2005 18:48:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Was dann ist, wenn man erwischt wird, weiß ich nicht!

Wenn du dich aber nicht auffällig benimmst, wird man dich in einer einsamen Bucht kaum entdecken...aber MACH NIEMALS FEUER!!!

Wenn man dich bei einem Lagerfeuer erwischt, gibts saftige Strafen, bis zum Knast...selbst beim Grillen im Freien mußt du verdammt aufpassen!

Die Griechen leiden jede Saison unter beschissene Brandstifter und bei dem trockenen Unterholz und der schlecht organisierten Feuerwehr, brennt dort alles lichterlo nieder!

Kroatien habe ich keine Ahnung!

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
Griechenland - 30.1.2005 19:25:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
kann ich dir trotz allem empfehlen. Ich würde aber die Fähre nehmen. In der Nebensaison mit Deckpassage halten sich die Kosten in Grenzen.
Wie der Dirty schon sagt, ist wild campen offiziell verboten, aber es gibt schon Plätze, wo du mit einem kleinen Igluzelt kaum Probleme haben wirst.
Es gibt auch preiswerte Campingplätze (vor allem die, die nicht im ADAC-Führer stehen) und zum Einkaufen findest immer wieder einen LIDL. Wenn du dann noch teure Restaurants meidest und mit Pita-Buden zufrieden bist, kannst du preiswert Urlaub machen.
Wenn du nähere Informationen möchtest, schick mir ein mail (wann, wie lange, Interessen usw.).
lG Armand

(in Bezug auf mw416)
Post #: 5
Fähre von wo? - 30.1.2005 19:30:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
von Italien, oder Kroatien aus?

Italien soll ja nur mehr Abkassiererei, deshalb will ich eher über Kroatien fahren, aber von dort nach Griechenland ist der Landweg etwas gefährlich, denke ich....

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 6
Venedig - 30.1.2005 19:38:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
hab gerade nachgerechnet, kostet in der Hauptsaison 1 Person mit Motorrad hin und zurück ca. € 200.- (plus das was du am Schiff konsumierst, 1x Essen ca. € 12.- bis 15.-).
Ist Deckpassage, d.h. du liegst mit Isomatte und Schlafsack draußen - wenig Komfort, aber billig und du lernst Leute kennen.
Fahrtkosten kannst dir selber ausrechnen (Sprit + Maut).
Campingplatz dürfte sich auf ca. € 15.- +/- am Tag belaufen, je nachdem wo.
Essen gehen oder holen wird zwischen € 5.- und 15.- liegen (je nach Getränken, was und wo).
Einkaufen kannst in Supermärkten fast auf unserem Preisniveau, nur Butter und Milch sind extrem teurer. Brot am Campingplatz ist billig.
lG Armand

(in Bezug auf mw416)
Post #: 7
Das wäre schon einmal.... - 30.1.2005 19:41:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
..eine leistbare Variante, danke...

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hast du eine adresse... - 30.1.2005 19:54:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...für die Fährverbindungen in der Adria?

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 9
aber klar doch: - 30.1.2005 20:07:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
Minoan Lines:
http://www.minoan.gr/de/main.asp
fahre seit 15 Jahren damit und bin zufriedener Kunde, kannst online buchen - funktioniert sehr gut
Anek Lines:
http://www.minoan.gr/de/main.asp
meistens etwas billiger als Minoan, soll vom Service her geringfügig schlechter sein, fährt erst seit heuer ab Venedig
Superfast:
http://www.superfast.com/Adriatic/German/index.asp
fährt nur von Ancona aus, meistens teurer

als Anhaltspunkt für Campingplätze kannst hier nachschauen:
http://accf.dialogmediencenter.de/acfwebcd/servlet/DataServlet
(=ADAC-Campingführer)
http://www.camping.gr/
http://www.camping-in-greece.gr/

lG -007

(in Bezug auf mw416)
Post #: 10
Minoan Lines - 30.1.2005 20:12:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
(hier in Igoumenitsa)

(in Bezug auf mw416)
Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weitere >> Tour mit begrenztem Budget..... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung