Toskana Übernachtungsempfehlung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Toskana Übernachtungsempfehlung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Toskana Übernachtungsempfehlung - 24.1.2005 18:07:51   
ps_achim

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
Hallo,

ich bin nicht neu im Forum, aber schon lang nicht mehr aktiv gewesen.
An die italienischen Tosakana Fans folgende Frage.

Kann jemand eine Übernachtung empfehlen.
Appartement, also kleine Hütte oder Ferienwohnung für 2 Personen mit Kochgelegenheit. Wir suchen kein Hotel, aber auch keine Absteige.

Für Feedback vielen Dank

Gruss Achim
www.digitalcommunication.de
Private Nachricht senden Post #: 1
... das Leben ist zu schön für schlechte Laune. - 25.1.2005 18:03:06   
chris-XX

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 28.7.2004
Status: offline

"Reiseführer im Taschenformat"

« Emilia Romagna. Land of Motors »

Das handliche Buch weist den Weg zu den Werkstätten, Rennstrecken und Museen von Ferrari,
Maserati, Lamborghini, Ducati und vielen anderen, die meist entlang der alten Handelsstraße
Via Aemilia zu finden sind. Es nimmt den Leser mit auf eine Spurensuche nach den historischen
Wurzeln und dem kulturellen Erbe von Motorenleidenschaft und -industrie in der Emilia Romagna:
Der Führer bietet thematische Streckenvorschläge für Motorrad- und Autotouren quer durch die
Region und listet – übersichtlich geordnet nach Städten von Piacenza bis Rimini – alle wichtigen
Sammlungen, Events und Industrien im Motorenbereich auf. Informationen zu Übernachtungs-
möglichkeiten und Restaurants ergänzen den Pocketguide. Kommt gut.

Der thematische Reiseführer für Motorfans ist kostenlos beim Fremdenverkehrsamt
Apt Servizi Emilia Romagna auf Anfrage unter info@aptservizi.com erhältlich.

--------------------------------------------------------------------------------



Ein Jahr, mein Motorrad und ich

Zwölf Monate - zwölf Geschichten. Alle handeln von der Leidenschaft, Motorrad zu fahren. Erzählt
werden sie von einem, der dem Virus Motorrad hoffnungslos verfallen ist: Rainer Janneck, Motorrad-
fahrer und Romantiker. Im Winter nimmt er den Leser mit zu den ersten Motorradmessen, lässt ihn
einen Blick unter die Abdeckhaube seiner Maschine werfen und streift mit ihm durch die Ausstellungs-
hallen der Händler. Im Frühjahr unternimmt er die ersten kurzen Tages- und Wochenendausflüge. Im
Sommer geht es dann auf große Urlaubstour, im Herbst folgen stimmungsvolle Fahrten Richtung
Mittelmeer. Und im zweiten Winter gibt es mit Gleichgesinnten jede Menge "Benzin" zu reden.
Rainer Jannecks literarischer Exkurs in die Welt des Motorrades ist ein low-budget Genuss für
jeden lesebegeisterten Biker, leichte Kost mal eben so für zwischendurch.

Taschenbuchausgabe
Format: 12,5 x 19 cm
Umfang: 128 Seiten
Preis: 8,90 Euro
ISBN: 3-933385-31-8

Mehr Infos: www.highlights-verlag.de

--------------------------------------------------------------------------------

hallo Achim,

... das vorstehend beschriebene Buch von Rainer Janneck nennt schon einige konkrete Adressen,
die wohl Deinem Anspruch ziemlich gerecht werden dürften. Ich erlaube mir dennoch, neben den
bereits vorstehend genannten Informationen, noch einige persönlich Tipps hinzuzufügen:

Wer noch nie nicht in Pisa war, sollte den schiefen Turm zumindest einmal gesehen haben.
Die Anreise dorthin am Meer entlang ist ebenfalls aufschlußreich, kommt frau/mann doch durch
Carrara, ja - das ist dort wo der berühmte Marmor abgebaut wird. Zu verbuchen als Allgemein-
bildung. Florenz ist eine Traumstadt, in brütender Hitze allerdings auch mit einem Alptraum-
mäßigen Verkehr gesegnet. Die Gegend rund um Mugello ist allerdings ein echter Bikergenuß.

Einen Werksbesuch bei DUCATI kann ich nur jedem Motorrad-Interessierten nahelegen !!! Absolut
lohnenswert, allerdings unbedingt die Zeiten für Führungen beachten !!!! Mein persönliches
Highlight beim Besuch der Region, waren Abstecher nach Imola, Missano, Rimini, Pesaro und
Tavullia (das ist das Kaff aus dem Rossi kommt). Und vor allem nicht zu vergessen ein Besuch
im Restaurant Nido del Falco ganz oben auf dem Felsen von San Marino.

Sicher gibt es noch viele tolle Örtlichkeiten mehr, auch Restaurants und Unterkünfte, mir sind
besonders diese beiden hier und guter und bleibender Erinnerung:

www.palazzoravizza.it - Toskana
www.relaisbelvedere.it - Emilia Romagna / Florenz

Und natürlich gehört ein Stadtbummel in Bologna ebenso zum gepflegten Dolce Vita.

Herzlichen Gruss
chris-XX

PS. ... wenn der Weg das Ziel ist, so ist es besser unterwegs zu sein als
anzukommenn, denn wer viel unterwegs ist, kann keine Zeit verschwenden.

(in Bezug auf ps_achim)
Private Nachricht senden Post #: 2
... gibt\"s im Shop bei MOTORRADonline.de !!! - 25.1.2005 22:56:43   
chris-XX

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 28.7.2004
Status: offline

(in Bezug auf ps_achim)
Private Nachricht senden Post #: 3
Toskana Tipps von Chris -xx - 26.1.2005 16:17:11   
ps_achim

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
Hallo Chris -xx,

vielen Dank für Deine reichlichen Tipps. Werde mich da mal durchschmökern. Im letzten Jahr wahr ich schon in der Region allerdings im Mai und da hatten wir Regen total. Von Genuar über Florenz bis Rimini und zurück Richtung Gardasee nur Regen.

Also wollten wir dieses Jahr es mal Mitte Juni probieren. mh

Vielen Dank für Deine Mühe
Gruss Achim

(in Bezug auf ps_achim)
Private Nachricht senden Post #: 4
Re: ... das Leben ist zu schön für schlechte Laune. - 6.2.2005 15:51:37   
ps_achim

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
quote:


"Reiseführer im Taschenformat"

« Emilia Romagna. Land of Motors »

Das handliche Buch weist den Weg zu den Werkstätten, Rennstrecken und Museen von Ferrari,
Maserati, Lamborghini, Ducati und vielen anderen, die meist entlang der alten Handelsstraße
Via Aemilia zu finden sind. Es nimmt den Leser mit auf eine Spurensuche nach den historischen
Wurzeln und dem kulturellen Erbe von Motorenleidenschaft und -industrie in der Emilia Romagna:
Der Führer bietet thematische Streckenvorschläge für Motorrad- und Autotouren quer durch die
Region und listet – übersichtlich geordnet nach Städten von Piacenza bis Rimini – alle wichtigen
Sammlungen, Events und Industrien im Motorenbereich auf. Informationen zu Übernachtungs-
möglichkeiten und Restaurants ergänzen den Pocketguide. Kommt gut.

Der thematische Reiseführer für Motorfans ist kostenlos beim Fremdenverkehrsamt
Apt Servizi Emilia Romagna auf Anfrage unter info@aptservizi.com erhältlich.

--------------------------------------------------------------------------------



Ein Jahr, mein Motorrad und ich

Zwölf Monate - zwölf Geschichten. Alle handeln von der Leidenschaft, Motorrad zu fahren. Erzählt
werden sie von einem, der dem Virus Motorrad hoffnungslos verfallen ist: Rainer Janneck, Motorrad-
fahrer und Romantiker. Im Winter nimmt er den Leser mit zu den ersten Motorradmessen, lässt ihn
einen Blick unter die Abdeckhaube seiner Maschine werfen und streift mit ihm durch die Ausstellungs-
hallen der Händler. Im Frühjahr unternimmt er die ersten kurzen Tages- und Wochenendausflüge. Im
Sommer geht es dann auf große Urlaubstour, im Herbst folgen stimmungsvolle Fahrten Richtung
Mittelmeer. Und im zweiten Winter gibt es mit Gleichgesinnten jede Menge "Benzin" zu reden.
Rainer Jannecks literarischer Exkurs in die Welt des Motorrades ist ein low-budget Genuss für
jeden lesebegeisterten Biker, leichte Kost mal eben so für zwischendurch.

Taschenbuchausgabe
Format: 12,5 x 19 cm
Umfang: 128 Seiten
Preis: 8,90 Euro
ISBN: 3-933385-31-8

Mehr Infos: www.highlights-verlag.de

hallo chris-xx,

hab das Buch bestellt und mal die ersten 30 Seiten durchgeschmökert. Es ist einfach zu lesen und ich habe so das Gefühl, das Rainer Jannecks literarischer Exkurs, so beschrieben ist wie ich auch manchmal beim Fahren gedanken hege. In diesem Sinne, vielen Dank für den Tipp und an Toskana bin ich noch dran.

Gruss Achim

--------------------------------------------------------------------------------

hallo Achim,

... das vorstehend beschriebene Buch von Rainer Janneck nennt schon einige konkrete Adressen,
die wohl Deinem Anspruch ziemlich gerecht werden dürften. Ich erlaube mir dennoch, neben den
bereits vorstehend genannten Informationen, noch einige persönlich Tipps hinzuzufügen:

Wer noch nie nicht in Pisa war, sollte den schiefen Turm zumindest einmal gesehen haben.
Die Anreise dorthin am Meer entlang ist ebenfalls aufschlußreich, kommt frau/mann doch durch
Carrara, ja - das ist dort wo der berühmte Marmor abgebaut wird. Zu verbuchen als Allgemein-
bildung. Florenz ist eine Traumstadt, in brütender Hitze allerdings auch mit einem Alptraum-
mäßigen Verkehr gesegnet. Die Gegend rund um Mugello ist allerdings ein echter Bikergenuß.

Einen Werksbesuch bei DUCATI kann ich nur jedem Motorrad-Interessierten nahelegen !!! Absolut
lohnenswert, allerdings unbedingt die Zeiten für Führungen beachten !!!! Mein persönliches
Highlight beim Besuch der Region, waren Abstecher nach Imola, Missano, Rimini, Pesaro und
Tavullia (das ist das Kaff aus dem Rossi kommt). Und vor allem nicht zu vergessen ein Besuch
im Restaurant Nido del Falco ganz oben auf dem Felsen von San Marino.

Sicher gibt es noch viele tolle Örtlichkeiten mehr, auch Restaurants und Unterkünfte, mir sind
besonders diese beiden hier und guter und bleibender Erinnerung:

www.palazzoravizza.it - Toskana
www.relaisbelvedere.it - Emilia Romagna / Florenz

Und natürlich gehört ein Stadtbummel in Bologna ebenso zum gepflegten Dolce Vita.

Herzlichen Gruss
chris-XX

PS. ... wenn der Weg das Ziel ist, so ist es besser unterwegs zu sein als
anzukommenn, denn wer viel unterwegs ist, kann keine Zeit verschwenden.

(in Bezug auf ps_achim)
Private Nachricht senden Post #: 5
Re: Toskana Übernachtungsempfehlung - 8.2.2005 17:52:11   
BikeundHome

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.4.2007
Status: offline
Hallo Achim,

vielleicht hilft Dir unser druckfrischer Übernachtungsführer/Ausgabe 2005 für Motorradfahrer weiter!
Du kannst Dir ja schon mal einen Schnellüberblick auf unseren Seiten www.bikeundhome.de verschaffen.
Wir hoffen, Du wirst fündig!!!!!!!!!!

Eine tolle Motorradsaison 2005 wünscht Dir das gesamte Bike & Home-Team.

(in Bezug auf ps_achim)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Toskana Übernachtungsempfehlung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung