Textil und Leder?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Textil und Leder? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Textil und Leder? - 14.5.2005 15:04:00   
Andy83

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 30.4.2005
Status: offline
Hallo Erstmal!

Wollte mal eure Meinung dazu wissen. Da ich ein Neuling in der Motorradwelt bin und mich noch ziemlich wenig auskenne, wollte ich mal fragen wie das so ist?

Kann man eine Leder jacke zu einer Goretex Hose anziehen ohne von anderen Bikern schief angesehen zu werden?
Ich fühle mich in einer Lederhose nicht wirklich gut. Daher bevorzuge ich Textil, habe aber schon eine Lederjacke von Dainese zuhause.

Was meint ihr?

Danke schon mal für die Antworten...
Private Nachricht senden Post #: 1
wülst Motoradfahren oda am Catwalk ? - 14.5.2005 15:28:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
solang die Sicherheit gewährleistet is is jo wohl wirkli komplett wurscht wiast aussschaust oda ? und wennst di genierst dann cheg dir an Helm mit verspiegeltem Visier *gg*

Lg Wene

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 2
Von anderen Bikern schief angesehen? - 14.5.2005 16:04:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Bist ein Kümmerer?

Warum kümmerst dich, wie dich andere ansehen...ist das nicht total wurscht?

Ist doch keine Modeshow, sondern du sollst dich wohl fühlen!

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 3
*rofl* - 14.5.2005 18:42:00   
Goody


Beiträge: 23782
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
das anziehen was sicherheit bittet und du dich drinnen zum fahren wohlfühlst. der rest interessiert ja eh keinen

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 4
schaut unmöglich aus! - 14.5.2005 20:18:00   
andyy


Beiträge: 403
Mitglied seit: 26.11.2007
Status: offline
wenns schon mischen musst, dann bitte textiljacke und eine lederhose!

dazu passen würde auch noch eine skimütze und badeschlapfen.

aber frag lieber noch mal nach ob das auch den anderen gefällt...

gruß und schnell weg

andy

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 5
hmmm - 14.5.2005 20:26:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
also ich würde nur leder tragen! Machs für meine Sicherheit und schaut auch super aus, so ne lederkombi !

Wenn dich mal zerreist, dann schau mal wie das textil ausschaut bzw. deine haut !!

Nene an meine haut kommt nur robustes leder !! Soviel Sicherheit muss sein. Es sei den du fährst enduro, da lasse ich mir Textil einreden, da fährt ma ja nicht 150 aufwärts.

Chrisu

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 6
*brüüüüüllllllll* - 14.5.2005 20:40:00   
Silentwar

 

Beiträge: 1541
Mitglied seit: 25.6.2006
Status: offline
*heheheeheh*
Wirklich sehr modisch wär ma so unterwegs ! :o)

lg vom Silent

(in Bezug auf andyy)
Private Nachricht senden Post #: 7
Sei du selbst!!! - 14.5.2005 20:45:00   
Silentwar

 

Beiträge: 1541
Mitglied seit: 25.6.2006
Status: offline
Zieh an was DIR gefällt und in dem du dich wohl fühlst !!!
Schutz und Preislage variieren dabei !!
Allerdings bietet Leder besseren Schutz (Meine Meinung)

lg vom Silent

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 8
Eine Lederjacke zur Texhose ??? - wäää&... - 14.5.2005 21:47:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
Welch ein fauxpas !!!

schröcklich !!!

...lass 1fach die Hosen weg -

dann schaun sie Dich alle g e r a d e an .


lg
aus graz

(in Bezug auf Andy83)
Post #: 9
Schief anschaun wird Dich keiner. - 14.5.2005 21:51:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Ziehst halt an wast schon hast. Ich kenne genug die mit Lederjacke und Jeanshose unterwegs sind.
Wennst a textile Motorradhose hast wird die sicher mehr Schutz bieten als a Jeans.
Und warum machst da Sorgen ob des zusammenpasst?
Bist mir aner Yuppipartie unterwegs die sich am Geldbörsel messen?

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 10
skimützal+badeschlapfn san !!!O U T !!! - 14.5.2005 21:58:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
IN =

Ledahaubal + highheeels !

(in Bezug auf andyy)
Post #: 11
also - 14.5.2005 23:31:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
ich bin der Meinung : Wer sich a Motorrad leisten kann der sollte auch ein Ledergewand sich leisten können. Muss ja kein neues sein!! Ich sage mal Ebay.

chrisu

(in Bezug auf timbersports)
Private Nachricht senden Post #: 12
i schiff mi au!! - 15.5.2005 1:35:00   
rick_aus_linz

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 9.1.2005
Status: offline
.....also wennst einen netten String drunter trägst,dann kommen auch bei der textilhose die abdrücke nicht so raus....falls das deine Sorge war...

(in Bezug auf andyy)
Private Nachricht senden Post #: 13
Lederkombi.... - 15.5.2005 10:19:00   
Chris310

 

Beiträge: 122
Mitglied seit: 23.4.2004
Wohnort: zwischen Linz und Mondsee
Status: offline
Hallo Andy83!

Ich habe vor 2 Wochen im Fernsehen (Sat1 Auto & Motorradmagazin) einen Vergleichtstest gesehen.
Es wurde in einer Maschine die den Reibwert eines Sturzes vom ca 70 KM/h simuliert, Jeansstoff, Textil Bekleidung und Leder getestet.
Der Jeansstoff war total zerfetzt!
Mit der Textil sah es nicht sehr viel besser aus!
Einzig Leder hilt den Test fast ohne merkliche schäden stand!

Daher meine Meinung.

Falls dir an deiner Sicherheit wirklich was liegt den auf jeden Fall eine Lederkombi mit den richtigen Protektoren.
Es kommt natürlich darauf an welches Motorrad dur fährst.
Ich hoffe dir bei deiner Entscheidung geholfen zu haben.

MFG Chris

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 14
Besser eine beqeme Textilhose... - 15.5.2005 10:57:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...die du dann auch trägst, als eine Lederhose die dann zuhause liegt, weil sie unbeqem ist.

Allerdings gibt es grosse Unterschiede, ich habe einmal eine Lederhose vom HG gehabt, die überall gezwickt hat, und in der ich fürchterlich geschwitzt habe, jetzt habe ich eine von Dainese und die ist um vieles angenehmer, weil sie luftdurchlässige Stellen hat, und einen viel besseren Schnitt, leider kosten die aber auch um die 300 Euro...

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 15
Ertsmal danke für die ernst gemeinten Antworten. - 15.5.2005 11:41:00   
Andy83

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 30.4.2005
Status: offline
Weil hier so viele meinen ich soll das anziehen was mir gefällt, unf ich gerne trage... Das mache ich sowieso. Nur dachte ich das es vielleicht einige Motorradfahrer unmöglich finden könnten. Kenne mich ja nciht aus...

Man zieht ja auch keine Gummistiefel zur Hochzeit an.

Ich fahre eine neue Honda Hornet und möchte schon a bissi was gleich schauen...

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 16
keine Gummistiefel.... - 15.5.2005 17:57:00   
Benzin

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 26.4.2005
Status: offline
Warum nicht Gummistiefel zur Hochzeit?
Wenn die Zukünftige die Voraussetzung 45/95/43
erfüllt, würde ich auch in Gummistiefel heiraten!! Da wäre mir die Meinung der anderen wurscht!!

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 17
du entscheidest - 15.5.2005 18:33:00   
k021100rs

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 8.10.2003
Wohnort: Linz
Status: offline
meine meinung - bequem muss es sein, bewegen musst du dich können.
und überhaupt: wo und wann fährst du? zu jeder zeit - dann nur textil. mal so - mal so, dann mische.
nur schönwetter - dann nur leder.
aber du trägst das gewand nicht die anderen die dich ansehen.

ich persönlich habe kombiniert: lederhose und goretexjacke - kein regen kann mich überraschen und der regenoverall kann getrost zu hause bleiben.

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 18
Seas, - 15.5.2005 19:26:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
es wird immer welche geben die blöd reden, aber sein wir mal ehrlich, das sind meistens diejenigen die sich nur teures Gewand gekauft haben damits gut aussehen.

Ich bin ein halbes Jahr mit zu großer ausgeborgter Goretex Jacke und Jeans herumgefahren. Jetzt hab ich mal tief in die Taschen gegriffen und mir eine Dainese Lederkombi gekauft. Und Stiefel. Und jetzt kann ich das erste mal fahren ohne dass ich ein schlechtes gewissen haben muss. Bei der Sicherheit sollte man nicht sparen, und sooo unbequem wie jeder tut ist Leder nicht. Anfangs ein bisschen, aber nach ein paar mal tragen fühlst dich pudelwohl, und auch das kleine Männchen in deinem Hirn was ständig schreit: "Sicherheit!, Sicherheit!" ist dann zufrieden.

mfg
Horst (der ab jetzt in schwarzem Leder herumgeistert muahahahaa)

(in Bezug auf Andy83)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Textil und Leder? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung