TDM900, ja oder ja?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> TDM >> TDM900, ja oder ja? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
TDM900, ja oder ja? - 29.11.2004 21:33:00   
poltergeist

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 13.9.2006
Status: offline
Bin wirklich kein Freund von mehrfach postings aber hoffentlich hier richtig:

Meiner Yamaha 750 Super Tenere gehts gar net so super, sprich, die liegt im sterben. Reparatur lohnt sich net mehr (93) und bin daher auf der suche nach einem vergleichbaren Teil.

Mir gehts darum, ich brauch ein zuverlässiges, auch im Winter fahrbares (!!!!), mit einer Tenere vergleichbares Motorrad.

Mein Auge hab ich auf die TDM900 geworfen, das Problem is nur, hupf ich grad mit beiden Beinen ins Braune oder ist des Radl brauchbar?

Any help is welcome :))
Private Nachricht senden Post #: 1
Vergleich ? - 30.11.2004 11:27:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
jedenfalls hab ich seit Januar 2002 eine 900er,
dzt.35000km, keine Mucken bis jetzt gemacht.
Kein einziger Ausfall - motte das Bike auch nicht ein und fahr gelegentlich im Winter.
So nebenbei - hat noch nie eine Werkstätte von innen gesehen, nur vom vorbeifahren. Öl und Filter werden selbst gewechselt. War noch nie beim Service !
Fahre auch oft staubigen (kein Asphalt)Strassen
in Slowenien usw.
Den Spritverbrauch (sehr niedrig)für das Einspritzerbike schreib ich hier nicht, sonst glaubst ich schleich damit nur herum.
Daher meine Ansage - KAUFEN


(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 2
mmmmmmmmmm - 30.11.2004 12:02:00   
maria007


Beiträge: 1135
Mitglied seit: 9.2.2008
Status: offline
kann nur sagen *kaufen*
hab die 850 schon geliebt ...........
aber die 900 is top und kann mich dem vorgänger nur anschiesssen
kaufen also !!
glg maria !!

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 3
schnell kaufen!!!! - 30.11.2004 14:19:00   
cwolf


Beiträge: 318
Mitglied seit: 16.7.2003
Status: offline
habe auf der 900er zwei saisonen hinter mich gebracht, ohne irgendwelche probleme. das m´chen ist ein universalbike, hat keine schwache seite. offroad sollte man sich nicht zu sehr bewegen, ist ein strassenbike, auf touren fast unschlagbar. verbrauch bei durchschnittlicher fahrweise so 4,5 l, scharf gefahren (kann supersportler zur verzweiflung bringen) oder lange flotte autobahnetappen nie über 6,0 l. tipp: gutes forum unter www.tdm-forum.de , auch ö-fraktion. viel spass mit der m!

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 4
würde mich interessieren, - 30.11.2004 14:55:00   
moperlrider

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 10.11.2004
Status: offline
wie Du den Sozius beurteilst. Ist für die Auswahl meines nächsten Bikes nämlich sehr wichtig!

(in Bezug auf cwolf)
Private Nachricht senden Post #: 5
Hab mir gerade eine ... - 30.11.2004 15:19:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... TDM 850 in den Stall geholt. Die 900er ist mir zu teuer und so viel schlechter ist die 850 auch nicht.
Soll ein sehr gutes Allround-Motorrad sein und wenn ich die Kohle hätte, würde ich es kaufen.
Derzeit weiß ich eine günstige 03er.

LHG,S chlucki

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wau ... - 30.11.2004 15:45:00   
poltergeist

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 13.9.2006
Status: offline
.., ich hatte schon Angst, dass sich keiner dazu äußern mag. :)

Hört sich ja recht gut an. Da ich kein Freund vom permanenten Motorradwechsel bin, werd' ich mir eher die 900 als die 850 zulegen. ABS wie's im 2005 Modell angeboten wird, will ich eh nicht, also gebraucht, max 1 Jahr alt wird reichen.

Und das die Heulerei beim ersten Zündkerzenwechsel anfangen wird, darauf hab ich mich eh schon eingestellt. :))

thx2all :)

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 7
jajajajajaja - 30.11.2004 16:02:00   
yamyam


Beiträge: 2244
Mitglied seit: 2.6.2002
Status: offline
ok, vielleicht bin ich ein wenig vorbelastet, weil ich seit 1999 wo ich mit 33 Jahren angefangen hab nur TDM (mit kleinen Ausnahmen)gefahren bin dzt. die 2 te

bin 27000 km mit der 900er gefahren (seit Juni 2003) und bin damit sehr zufrieden. Taferl hab ich noch niemals nicht zurückgegeben.

Nur: Schneefahrbahn ist nix lustig, da ist die TDM einfach zu ruppig, da brauchst sehr viel Gefühl an der Kupplung, und am Gas sowieso ;-)

lg

yamyam

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 8
kaufen - 30.11.2004 17:42:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
de was ich kenne haben noch nie über sie geschimpft.

wm37

(in Bezug auf poltergeist)
Post #: 9
Is halt ein Strasseradl... - 30.11.2004 18:30:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...mit Enduro Sitzposition, für die Schotterpiste ist die Tenere wahrscheinlich besser, überall anders die TDM...

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 10
aber geh, - 30.11.2004 18:44:00   
scubacharly


Beiträge: 1032
Mitglied seit: 13.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
zündkerzenwechsel ist halb so wild,zumindest beim 850er,wennst dir ein werkzeug zurechtbastelst,ist das gleich erledigt!

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 11
tdm900 is a superradl!!! - 30.11.2004 19:50:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
i bin volle zfrieden mit ihr. i hab das 2003er modell. genug biss, komfortabel zum fahren, der soziusplatz is a bequem und auf die berg a hammer!


lg yvonne, die no immer ganz verliebt is....

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 12
Hmm ... - 30.11.2004 23:45:00   
poltergeist

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 13.9.2006
Status: offline
... , ein Radl fürs Gelände war die Tenere auch net mit ihre 230 kg. Es hat halt net so wehgetan, wenn ich in Rumänien das Teil den Hang "runtergleiten" hab lassen. War ja schon alt, hat aber einiges ausgehalten. :)

Das muß ich jetzt eh net mehr habn. Zuverlässigkeit ist gefragt. Außerdem will ich eine aufrechtere Sitzposition wegen Stauübersicht. Is net so anstrengend.
Jaja, ma wird alt und faul ... :))

Und auf Wechselkennzeichen kostets auch net mehr als die jetzige Kombination.

Danke nochmals für die Info und für den Straßenverkehr:
Immer schön für alle mitdenken :))

n8

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 13
JAAAAAAAAAA - 1.12.2004 8:22:00   
jusanem


Beiträge: 1794
Mitglied seit: 23.8.2002
Status: offline
kann sie dir wärmstens empfehlen.
hab meine seit märz 04 und wurde angenehmst überrascht.
sowohl auf längeren touren (heuer toskana und schweiz) als auch im täglichen einsatz (staukiller und stadtverkehr) immer zufrieden.

angenehme sitzposition, genug power, handlich im winkelwerk und sieht auch super aus, oder??

wie kann ich die frage mit der wintertauglichkeit verstehen? bei schnee und eis ist es eine frage der reifen (und der überwindung) und für unbefestigte waldwegen würde ich es mit einer mx probieren ;-)

ciao,
robert

(in Bezug auf poltergeist)
Post #: 14
Natürlich - 1.12.2004 15:55:00   
tomko

 

Beiträge: 139
Mitglied seit: 28.8.2003
Status: offline
eine gute Wahl, kann mich nur anschließen. Nur wenn Du wirklich auch mehr Offroad fahren willst - na ja.

Wenn nicht, ein tolles Radl.

Aber mich freuts, dass hier so viele gleichgesinnte überzeugte TDM-Treiber/innen da sind!


Greets,

Tomko

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 15
beim 1.x eine Stunde für 900er - 1.12.2004 17:12:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Tank hochklappen, Lufterkasten locken und a bisser verschieben, Bordwerkzeug kann verwendet werden und ein paar Teile (Schlauch)müssen zur Seite gedrückt werden.
Handknöchelschoner empfehlenswert !

(in Bezug auf scubacharly)
Private Nachricht senden Post #: 16
aja,den luftfilterkasten - 1.12.2004 18:43:00   
scubacharly


Beiträge: 1032
Mitglied seit: 13.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hab ich vergessen,bei mir sieht dass ein bissl anders aus,...und bei verwendung des orig.-kerzenschlüssels:ca. 1-1,5cm(abmessen!!)oben abschneiden,3/4zoll-nuss anschweissen,ratsche drauf,und der kaas is gessn`!

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 17
Biete TDM 900 - 1.12.2004 20:15:00   
oberleitner


Beiträge: 87
Mitglied seit: 10.4.2003
Status: offline
Hätte 2 Stk. anzubieten. Bj. 02 mit 10.000 km und eine 03er mit 5.000 km. Beide Erstbesitz, Händlerverkauf mit 24 Monate Gewährleistung. Tel. 0664/2731085

(in Bezug auf poltergeist)
Private Nachricht senden Post #: 18
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> TDM >> TDM900, ja oder ja? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung