Suzuki V-Strom DL650A

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Suzuki V-Strom DL650A Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suzuki V-Strom DL650A - 1.3.2007 13:03:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
Gibt es Menschen, die schon ein solches Motorrad besitzen (2007-er) und mir berichten wollen, wie es ihnen damit geht?
Ich habe mich für dieses Motorrad entschieden und kann die Saison nicht erwarten! Ist mein erstes Neufahrzeug und das erste mit ABS.
Private Nachricht senden Post #: 1
hallo hoya - 1.3.2007 13:09:00   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
schön dass du dich so nett im forum vorgestellt hast darum meine antwort auf deine fragen :
a) ja
b) nein

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 2
Gratulation - 1.3.2007 13:12:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
zum Neuerwerb.

Ich besitze so ein Gerät zwar nicht, bin es aber etwas ausführlicher Probegefahren (ca. 2500 km)

Gute Sitzposition (bequem und ergonomisch, 1,86 cm groß), Verbrauch ein Traum (Reichweite bei flotter Kurvenhatz mit GS&Co ca. 350 km, und da hast Du noch genug im Tank), stabile Straßenlage und gute Harmonie zwischen dem 650er Motor und dem Fahrwerk (bei der 1000er wäre das Fahrwerk unterdimensioniert).
Um mit den 1000er Enduros mithalten zu können, musst Du weiter und länger drehen, öfter schalten, was aber sehr viel Spaß macht. Der Leistungseinsatz ist sehr sanft und linear, auch in niedrigen Gängen kannst Du im Kurvenausgang schon kräftig einschänken, dafür geht eben der "Druck-Kick von unten" verloren.

Gelände: Sogar auf normalen Feldwegen/Schotterstraßen paß auf Deine Gußfelgen und den Ölkühler auf, der macht sich im Schlamm übrigens schnell zu, da genau vom Vorderrad angesaut und vetrottelt tief angebracht. Das ABS ist tückisch und nicht abschaltbar - aufpassen beim Bremsen oder Sicherung ziehen.

Generell ein sehr gutes Allzweckmotorrad, mit dem sich auch eine lange Reise machen lässt, wobei eher auf asphaltierten/befestigten Wegen geblieben werden sollte.

M.E. wirst Du eine Menge Freude an dem Teil haben, viel Spaß damit und

lg Varabär

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 3
Suzuki V-Strom DL650A - 1.3.2007 13:16:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
Schade!
Aber ich habe 'Menschen' angesprochen!
Und zwar solche, die sich hauptsächlich für das Motorrad interessieren und nicht für mich.
Vielleicht bist Du einfach im falschen Forum?
Hab noch einen schönen Tag. Hoya

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
das wären nur - 1.3.2007 13:23:00   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
die normalen zwischenmenschlichen spielregeln aber wennst die nicht verstehts dann tschüssssssss

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 5
Danke Varabär, - 1.3.2007 13:48:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
für die umgehende, informative und freundliche Antwort.
Ich bin heute erstmals in diesem Forum und wurde sehr schroff angenommen, wie Du siehst.
Aber Dein ausführlicher Beitrag hat alles wett gemacht.
Danke nochmals und ich wünsche Dir eine phantastische Saison!
Viele Grüße, Hoya

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 6
Was ist gemeint mit - 1.3.2007 14:00:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
'Druck-Kick von unten'?

Das ABS ist zwar nicht abschaltbar, aber wenn ich nicht damit zurecht komme, bleibt noch immer, das Kabel durchzuschneiden!

Was mir leid tut: für das ABS-Modell gibt es noch keine Heizgriffe!

LG, Hoya

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 7
Schroff - 1.3.2007 17:58:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
naja, wenn Du das auf die Antwort von ignaz1 beziehst vielleicht - oder es sollte lustig rüberkommen. Immerhin gibt es sicherlich Menschen die eine 07er V-Strom fahren, die hier aber eben noch nichts geschrieben haben - ganz neutral gesehen.

Im Übrigen wirst Du draufkommen, daß dieses Forum wie jedes die Welt widerspiegelt, manchmal etwas verzerrt, aber doch im Großen und Ganzen mit allen Ausprägungen und Facetten der Gesellschaft.

Mach Dir selbst ein Bild vom Querschnitt durch die österreichische Motorradfahrerlandschaft - die Netten, die Angeber, die Wissenden, die Erfahrenen und sicherlich auch eine Menge Sauproleten sowie viele, viele andere Menschen, das ist nun mal so.


lg Varabär

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 8
650 ccm - 1.3.2007 18:06:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
bleiben nunmal 650 ccm, da fehlen 350 ccm auf den Tausender den ich normalerweise fahre - deswegen ist es mir aufgefallen, daß im unteren Drehzahlbereich beim Gasgeben einfach nicht "der" Druck da ist wie bei meiner Varadero und ich "gezwungen" werde einen sauberen Stil mit öfterem Schalten zu fahren, etwas was auf den starken, hubraumgrößeren Motorrädern leicht verschlampt :-)

Sieh es als positiven Aspekt, noch mehr "lernen" würdest Du mit einer 500er :-) Dafür könntest Du Dir andere Flausen angewöhnen, wie z.B. das volle Kanne Einschenken am Kurvenausgang, was die V-Strom bei trockenem Wetter rel. gut annimmt (weil die Kubik und der Bums eben ein geringerer ist). Du gewöhnst Dir das an, steigst auf einen anderen V2 mit 1000+ ccm oder eine Supersport aus, und wenn Du dann genauso am Kabel ziehst, KÖNNTE das in die Hose gehen - Ruhelage null.

Aber, jetzt hab mal Spaß mit dem Moped und schneid das ABS Kabel nicht durch - Du kannst die Sicherung ziehen, das ist geschickter.

lg Varabär

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 9
Eine Vorstellrunde - 1.3.2007 18:13:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
sofern nicht schon gemach, wäre evtl. angebracht. Ich glaub auf das will ignaz1 hinaus. Und damit hätte er nicht einmal so unrecht.

lg Varabär

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 10
Vorstellrunde - 1.3.2007 18:26:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
Vielleicht sagst Du mir, wo Du oder Ignaz oder all die anderen sich vorgestellt haben, damit ich die Usancen hier mal kennenlerne?
Steht nicht ein Nickname für Anonymität?
Braucht ihr mein Geburtsdatum und meine Telefon-Nummer für ein Gespräch über Motorräder?
Ich habe (in Bezug auf Deinen 'schroff'-Eintrag) schon einige Motorradfahrer kennen gelernt im Laufe meines Bikerin-Daseins, aber bis auf eine Handvoll waren alles nur oberflächliche Kontakte zwecks Austausch von Infos über Touren, Veranstaltungen, Ausrüstung etc.
Aber wenn Du mir sagst, wo sich die 1000PS-Forum-Teilnehmer vorstellen, dann schließe ich mich gerne an.
LG, Hoya

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 11
Zum Beispiel - 2.3.2007 7:18:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
im Tratscht und Klatsch (klar, andere Foren haben da sogar eigene Rubriken "Neuvorstellungen") und keiner will Dein Geb. Datum oder Tel. Nr.

Ich bin x alt und wohne in y, fahre eine z. Für mich ist Motorradfahren ... heizen, putzen, touren, schwuchteln, Arbeit, Freude - sowas in der Art.

Ist aber egal, besser gesagt ist es mir egal - ich weiß auch nicht, ob ignaz1 das so gemeint hat.

Gruß, Varabär

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 12
genau so hab ich das gemeint - 2.3.2007 7:21:00   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber es gibt immer mehr leute die das nicht verstehen, liegt wahrscheinlich an der zeit in der wir leben

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 13
finds das nicht - 2.3.2007 7:31:00   
Widderman


Beiträge: 1466
Mitglied seit: 18.2.2008
Wohnort: South - Piefgonien
Status: offline
abissel kindisch ???

der Thread-Anfänger ..offensichtlich ein neuer hat
ne ganze klare Frage gestellt.
Warum muss man so drauf Antwort geben ??

*kopfschüttel*

W-Man

PS: Hab mich vor Jahren, soweit ich mich erinnern kann auch nicht vorgestellt...
bin auch der Meinung das daß nicht unbedingt nötig ist !

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 14
nein find ich nicht - 2.3.2007 7:36:00   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ich stell mir das so vor: ich komm in einen raum voller leute und frage könnts mir helfen bei ...., es wird sicher einige geben die sagen ja gerne und einige die sagen wer bist du. jetzt die selbe situation nochmals: Guten Tag, ich bin der ignaz und fahre eine varadero und einige mal im jahr mit einer cbr 900 am ring und ich hab ein problem könnts mir helfen, wie glaubst jetzt dass das ankommt. ich stell mir vor das fast alle ein gutes gefühl haben werden, oder bin ich mit meiner meinung wirklich so falsch ß

(in Bezug auf Widderman)
Private Nachricht senden Post #: 15
Genau genommen - 2.3.2007 7:43:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
hat ignaz auf eine klare Frage (eigtl. derene zwei) auch klare Antworten gegeben, definitiver als ja/nein zu antworten geht kaum noch.

Sicherlich, in einem Internetforum ist ein CV mit kompletten Werdegang nicht nötig und im Sinne des Erfinders, aber ein "Hallo wer bin ich" wäre ein Akt der Höflichkeit. Nenne es durchaus kleinlich, ich finde es ist eine prinzipielle Frage von Anstand. Darin liegt auch tw. der Keim begründet, warum im Pannenfall die meisten Motorradfahrer blöd grüßend an einem vorbeifahren - das ist dann eine mögliche Ausprägung.

lg Varabär

(in Bezug auf Widderman)
Private Nachricht senden Post #: 16
hmmh... - 2.3.2007 7:53:00   
Widderman


Beiträge: 1466
Mitglied seit: 18.2.2008
Wohnort: South - Piefgonien
Status: offline
Leute tut mir Leid...
irgendwie verstehe ich Euch ja ...
aber ich möcht noch mal deutlich werden...
finds kleinkariert...

Etikette ist ja gut..aber...man sollte es irgendwie nicht zu eng sehen...

und wenn ich der Meinung bin das dem Anfragenden helfen kann / will ,
dann mach ich das...im Gespräch..wenn´s passt
erfahr ich dann vielleicht mehr..wenn der andere das auch will..dies mach ich in der Realität so...

Grüssle W-Man

PS: Oder seit Ihr einfach nur neugierig *fgg*
I mein is ja net schlimm *grins*
> das musst ich jetza no los worden

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 17
Eure Sorgen - 2.3.2007 8:38:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
und das Geld vom Rothschild ...

Harmlose Plaudereien und Fachsimpeln sind hier scheinbar nicht möglich.

Aber irgendwelche Machos, die im realen Leben nicht ihren Mann stehen und deshalb sich im virtuellen Leben so hervortun müssen, hat es immer schon gegeben.

So hab ich gleich einen Eindruck von diesem Forum erhalten und finde es schade, dass ich hier - anstatt Gleichgesinnte KENNEN ZU LERNEN (im Zuge dessen stellt man sich dann ja eh vor) - erzogen werden soll in einem unfreundlichen Ton, der auf einiges schließen lässt ...

Schade! Ein bissl mehr Gelassenheit wäre angebracht gewesen.

Hoya

(in Bezug auf Widderman)
Private Nachricht senden Post #: 18
*gg* - 2.3.2007 12:09:00   
Widderman


Beiträge: 1466
Mitglied seit: 18.2.2008
Wohnort: South - Piefgonien
Status: offline
ruhig Blut....
wenn ich ehrlich sein soll..denke ich es is reine langeweile oder Frust von manchen...
is doch wie in real

Greetz W-Man

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 19
gratuliere - 2.3.2007 12:24:00   
ronnyxjr


Beiträge: 824
Mitglied seit: 26.4.2003
Status: offline
hab mir vorige woche auch eine bestellt. in grau. nächste woche soll sie geliefert werden.*ggg*
gute fahrt und viel spass.

lg.ronny

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 20
Gratuliere ebenfalls! - 2.3.2007 14:00:00   
Hoya

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 1.3.2007
Status: offline
Hallo Ronny!
Bist ein ehemaliger oder noch immer Yamaha-Fahrer (XJR)?
Meine V-Strom wird schwarz-matt.
Bist Du schon gefahren mit einer V-Strom?
Kennst Du den Umgang mit ABS aus der Praxis?
Viele Grüße, Hoya

(in Bezug auf ronnyxjr)
Private Nachricht senden Post #: 21
hallo - 3.3.2007 17:43:00   
ronnyxjr


Beiträge: 824
Mitglied seit: 26.4.2003
Status: offline
ich habe meine xjr gegen eine fazer 1000 getauscht. bin auf der v-strom nur probegesessen und habe auch noch nie ein motorrad mit abs gehabt. seit ich die capo nord probegefahren bin wollte ich auch eine big enduro und so ist es jetzt die v-strom geworden.

lg.ronny

(in Bezug auf Hoya)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Suzuki V-Strom DL650A Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung