Suzuki TL 1000 - reizend?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Suzuki TL 1000 - reizend? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suzuki TL 1000 - reizend? - 19.5.2015 20:34:00   
erdnut


Beiträge: 226
Mitglied seit: 7.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Aloha liebe Gemeinde,
ich hab mich nach sehr langer Entscheidungsphase für eine TL 1000 S entschieden.

Gibts für kleines Geld (€ 2000,- - 3500), hat mehr als genug Leistung und sieht dazu noch optisch gut aus - zumindest sind sehr viele "Naked"- Umbauten am Markt die mir gefallen würden.

Gibts gegen dieses Modell irgendetwas zu kritisieren? Von den Rückrufaktionen hab ich bereits auf Wikipedia nachgelesen.. aber wenn diese gemacht worden sind, sollts ja kein Problem geben ...right?

Vom Fahrgefühl sicher etwas anders als eine GSX-R 750...aber das wird hoffentlich schon.. :)




Private Nachricht senden Post #: 1
das einzige problem - 20.5.2015 7:17:03   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
das wirklich bedeutend ist ist die verdünnung des motoröls durch benzin. die lösung von suzuki den ölkühler abzudecken wodurch die öltemperatur erhöhrt wird und der benzin ausdampfen kann ist technisch gesehen pfusch. eleganter aber wesentlich teurer ist es die kolbenringe gegen hochwertige produkte zu tauschen, soweit ich mich erinnern kann hat mahle etwas im programm (gehabt)

der hintere stoßdämpfer, ein drehflügeldämpfer, ist bei forcierter gangart auch schnell an seine thermischen grenzen gekommen, so dass die dämpfung nachgelassen hat und die fuhre pumpen anfing. dies ist aber mit einem herkömlichen nachrüstdämpfer von einem renomierten herstelle wie wilbers, white power oder ölhins relativ leicht zu lösen.

vom fahrgefühl ist sie ganz anders, aber bitte finger weg von umbauten mit superbike lenker da bekommst die eh schon wheelie freudige tl mit dem vorderrad kaum mehr am boden

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 2
Servus Erdnuss .... - 22.5.2015 15:10:15   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... bei dir is es eh relativ Banane weil nach maximal drei Monat kommt eh wieder a neuer Fredl "TL1000 ade" oder so ähnlich

Ich weiß es vom Maya aber wüßte ich es nicht würde ich sagen du bist a Frau.

Pass auf mit da TL weil die kanns ordentlich. Da Feurige hat dir eh schon alles berichtet was zu bedenken wäre und natürlich das biblische Alter nicht zu vergessen.



_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 22.5.2015 21:04:07   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
War es nicht sogar so dass der Auspuff auf den Dämpfer strahlte und damit das Problem erst so richtig zum tragen kam?

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
das ist bei vielen motorrädern so - 26.5.2015 7:38:58   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
weil die auspuffe oft relativ nah am dämpfer vorbeigeführt werden, jedoch war es beim drehflügeldämpfer besonders schlimm, vermutlich war auch ein relativ "dickes" öl drinnen, weil die wirkung so stark nachgelassen hat wenn der dämpfer warm wird. edle nachbaudämpfer, oder auch gut gemacht gabelumbauten verwenden ein recht dünnes öl weil sich das bei erwärmung weniger in der viskosität verändert als dickes. und wenn du nach einer flotten bergfahrt über schlecht straßen einmal deinen stoßdämpfer angreifst, dann wirst staunen wie heiß der ist. am ring kannst das sogar bei der gabel feststellen, also zumindest eine erwärmung, und das obwohl die voll im fahrtwind liegt

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Suzuki TL 1000 - reizend? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung