Suzuki GSX 500: Motordrehzahl steigt von selbst, ohne mein Zutun

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Suzuki GSX 500: Motordrehzahl steigt von selbst, ohne mein Zutun Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suzuki GSX 500: Motordrehzahl steigt von selbst, ohne m... - 27.5.2012 19:40:27   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Hi,

habe seit kurzem mein erstes Motorrad, eine Suzuki GSX 500. Sie ist 22 Jahre alt und geht tiptop, aber eins ist mir aufgefallen: Sobald ich 10-15 Minuten unterwegs bin und bei der Kreuzung stehen bleibe, steigt die Motordrehzahl im Leerlauf ganz von selber. Normalerweise hab ich im Leerlauf ca 1000 Touren, sie steigt dann aber auf 2500 an und bleibt so hoch. Auch beim Fahren merke ich, dass die Maschine höhertourig fährt. Normalerweise fahre ich 50km/h mit dem dritten Gang (von meinen 6), aber wenn ich mal länger unterwegs bin ist die Drehzahl dann so hoch, dass ich schon fast auf den fünften Gang schalten kann.

Woran liegt das, und was kann man dagegen tun? Danke schonmal im Voraus! :)
Private Nachricht senden Post #: 1
Waun da da ... - 27.5.2012 20:29:52   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Jango2

Hi,

habe seit kurzem mein erstes Motorrad, eine Suzuki GSX 500. Sie ist 22 Jahre alt und geht tiptop, aber eins ist mir aufgefallen: Sobald ich 10-15 Minuten unterwegs bin und bei der Kreuzung stehen bleibe, steigt die Motordrehzahl im Leerlauf ganz von selber. Normalerweise hab ich im Leerlauf ca 1000 Touren, sie steigt dann aber auf 2500 an und bleibt so hoch. Auch beim Fahren merke ich, dass die Maschine höhertourig fährt. Normalerweise fahre ich 50km/h mit dem dritten Gang (von meinen 6), aber wenn ich mal länger unterwegs bin ist die Drehzahl dann so hoch, dass ich schon fast auf den fünften Gang schalten kann.

Woran liegt das, und was kann man dagegen tun? Danke schonmal im Voraus! :)


... Vakäufa gsogt hod, daß des Radl 22 Johr oid is, hod a Di auglogn. De 500er is nua bis 1986 baut wurn.

Zu Dein Problem:

Es is leicht möglich, daß da Vagaser greinigt gherat (am besten in an Ultraschoiwandl) und daun eingstöllt und synchronisiert.

Ois erstes soitast amoi wenns worm is (und de Drehzoi zhoch) de Drehzoi mitn Staundgasschraubal (des is zwischn de zwa Vagasa aun da Untaseitn wo da Gaszug obakummt) de Drehzoi auf ~1200U/min einstölln (Vabrenn da ned de Klebln).

Es wird daun de Radl höchstwohrscheinlich solaungs koit is ohsterbm, waunst as ned mitn Gas hoitst.
Obsd damit lebm wüllst oda ned muasst sölba wissn. Fois ned s.o.

PS.:
Griassn und a bissi vurtölln is do herinn a gern gsehn!




_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 2
a - 27.5.2012 23:02:03   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Also des Standgas hat mir schon ein Freund eingestellt, das ist eh auf ~1000 Touren. Wobei das recht niedrig ist, mir stirbt die Maschine ziemlich schnell ab, wenn ich mitm Leerlauf an der Kreuzung steh und nicht Gas geb. Oder auch oft, wenn ich zu gach runterbremse - was leider auch sehr unangenehm ist, wenn während der Fahrt die Maschin abstirbt. Soll ich erhöhen auf ~1200, oder bringt das auch nix außer mehr Benzinverbrauch? Und da wär ja auch noch das andre Problem mit der zu hohen Drehzahl, wenn ich die Maschine erstmal "warmgefahren" hab. Mit noch höherem Standgas wird das sicher auch nicht besser :/

Ich hab grad das Pickerl gemacht beim Kulhavy in Wien (und anstandslos bekommen), und auch gefragt wegen dem Absterben bzw. den anfänglichen Startproblemen (Maschine oft nicht angesprungen, hab extra eine neue Batterie gekauft, die wars aber nicht. Sie haben gemeint dass wrsl der Motor abgesoffen ist und ich einfach null Gas geben soll beim Starten, sondern nur das Startknöpferl drückenl. Bissl Gas geb ich trotzdem noch, damits mir anspringt, und zuletzt ist sie so auch immer problemlos gestartet. Hoffentlich bleibts so.) und die haben gemeint Vergaser reinigen ist sehr teuer. Ist die Frage, ob sich das auszahlt. Hab für die Maschin selber nur 650€ gelöhnt, und mein Budget ist generell nicht so groß, bin Student. Wenns nicht notwendig ist würd ichs also lieber lassen, die Vergaser-Reinigung. Ahja, und ich hab mich verschrieben, die Suzuki ist 24 Jahre alt - zumindest war 1988 die Erstzulassung.

Und stell ich mich halt kurz vor ;)
Ich bin 21 Jahre alt, komme aus Linz und studiere Journalismus in FH Wien. Die Suzuki ist mein erstes Motorrad, hab sie privat vor 2 Wochen von einem älteren Typ in Bad Ischl gekauft. Bin seit der Führerscheinprüfung vor 3 Jahren auf keinem Motorrad mehr gesessen, deswegen klarerweise noch sehr unerfahren. Technisch kenn ich mich leider gar nicht aus. Umso mehr freu ich mich, wenn ihr mir weiterhelfen könnt! :)

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 3
einfaches problem - 27.5.2012 23:24:14   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
is a ganz a simple sache was da bei deim moperl is, und zwar san deine ansaugstutzen undicht, des hast sie saugt falschluft, is gemisch wird dadurch magerer und dadurch steigt die motordrehzahl. Ane neuen ansaugstutzen werden abhilfe schaffen, kostn vermutlich ca. 50€ dan is des problem gelöst, is normal bei so oite radl, habs scho des öfteren erlebt.

MfG Mille

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 4
Guata Hinweis. - 28.5.2012 7:51:20   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille

is a ganz a simple sache was da bei deim moperl is, und zwar san deine ansaugstutzen undicht, des hast sie saugt falschluft, is gemisch wird dadurch magerer und dadurch steigt die motordrehzahl. Ane neuen ansaugstutzen werden abhilfe schaffen, kostn vermutlich ca. 50€ dan is des problem gelöst, is normal bei so oite radl, habs scho des öfteren erlebt.

MfG Mille


Des kaunst gaunz leicht testn indemsd des Mopperl rennan loßt und de Ansaugstutzn vursichtig mit Startspray (oda Notfois a Deospray) einsprühst. Waun si de Drehzoi ändat woas des!



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 5
a - 28.5.2012 12:51:36   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Wo genau sind denn die Ansaugstutzen, bzw. wie schauen die aus? Ich hab mal den ÖAMTC wegen den Startproblemen kommen lassen müssen, die haben das Startspray unterm Sitz neben der Batterie versprüht. Nehme an, dort muss ich auch sprühen?

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 6
Na, durt net. - 28.5.2012 12:55:47   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Jango2

Wo genau sind denn die Ansaugstutzen, bzw. wie schauen die aus? Ich hab mal den ÖAMTC wegen den Startproblemen kommen lassen müssen, die haben das Startspray unterm Sitz neben der Batterie versprüht. Nehme an, dort muss ich auch sprühen?


Durt muaß undicht sei, sunst kaun da Murl ka Luft aunsugn. Oba vun durt (Des hasst Luftfültakostn) gengan Aunsaugstutzn zu de Vagasa und vun denan grod weita wölche zum Motor. De sprühst aun!



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 7
a - 28.5.2012 13:41:08   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Habs grad ausprobiert mit meinem Super-Start Spray: Drehahl ist abgestürzt, Motor gleich abgestorben nachdem ichs bei den beiden breiten Öffnungen neben der Batterie versprüht hab (nehme an, das sind die Ansaugstutzen). Was heißt das jetzt? Hätte sich die Drehzahl nicht eher erhöhen müssen mit dem Startspray?


(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 8
Heast Bursche! - 28.5.2012 16:19:48   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Jango2

Habs grad ausprobiert mit meinem Super-Start Spray: Drehahl ist abgestürzt, Motor gleich abgestorben nachdem ichs bei den beiden breiten Öffnungen neben der Batterie versprüht hab (nehme an, das sind die Ansaugstutzen). Was heißt das jetzt? Hätte sich die Drehzahl nicht eher erhöhen müssen mit dem Startspray?




Wor ned ausgmocht, daßd genau durt (in de Öffnungen) ned einisprühn soist? Ha!

Durt kaunst a bissi an Startspray einisprühn wauns da noch längarem Steh ned aunspringt. Sunst ned!

Vurne bei de Gummimuffeln zwischn Vagasa und Motor soist vun außen hinsprühn.
Denk doch a bissl mit: Waun durt wos undicht is und da Motor dadurch a Foischluft ziagt, wo wird daun a Hinsprühn an Sinn haum?



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 9
a - 28.5.2012 17:29:22   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Ausgmocht war gar nix, du hast ma ned gsagt dass des der falsche Ort zum Sprühen is. Hab i also auch ned wissen können.

Wie gsagt, i kenn mi technisch gar ned aus - ich weiss ned wie der Vergaser ausschaut, geschweige denn Luftfilterkasten, die Ansaugstutzen oder die "Gummimuffeln". Weiss auch nicht, auf welcher Seite ich da dazukomm, und die Verkleidung ist auch noch drüber. Und was meints eigentlich mit Falschluft?

Wie sicher ists denn, dass es die Ansaugstutzen sind? Was könnts denn sonst noch sein? Weil wenns sicher die Ansaugstutzen sind, stell ichs wieder ind Werkstatt, die sollen des machen und fertig.



(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 10
Vergaseransaugstutzen schauen - 28.5.2012 17:38:36   
crazyhansi


Beiträge: 59
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
so aus: http://www.google.at/imgres?q=Suzuki+GSX+500+vergaser&hl=de&sa=X&biw=1024&bih=567&tbm=isch&prmd=imvnsfd&tbnid=9SxxPmeB5L4GLM:&imgrefurl=http://www.motorrad-teile.com/Ansaugstutzen-Gummis-Motor-Vergaser-Suzuki-GS-500-F-918635&docid=nY6SpDD4Bww53M&imgurl=http://www.motorrad-teile.com/bilder/produkte/gross/15087.jpg&w=800&h=800&ei=TpvDT_nTEoLdtAaVubGoCg&zoom=1&iact=hc&vpx=510&vpy=206&dur=281&hovh=225&hovw=225&tx=122&ty=121&sig=118293987520735995413&page=1&tbnh=111&tbnw=111&start=0&ndsp=18&ved=1t:429,r:15,s:0,i:101

L.G.!

_____________________________

Ich werde älter aber niemals erwachsen!

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 28.5.2012 19:14:12   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Jango2

Ausgmocht war gar nix, du hast ma ned gsagt dass des der falsche Ort zum Sprühen is. Hab i also auch ned wissen können.


Ah net?
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack
Na, durt net.
Durt muaß undicht sei, sunst kaun da Murl ka Luft aunsugn. Oba vun durt (Des hasst Luftfültakostn) gengan Aunsaugstutzn zu de Vagasa und vun denan grod weita wölche zum Motor. De sprühst aun!


quote:

ORIGINAL: Jango2
Wie gsagt, i kenn mi technisch gar ned aus - ich weiss ned wie der Vergaser ausschaut, geschweige denn Luftfilterkasten, die Ansaugstutzen oder die "Gummimuffeln". Weiss auch nicht, auf welcher Seite ich da dazukomm, und die Verkleidung ist auch noch drüber. Und was meints eigentlich mit Falschluft?


Dass Di ned auskennst is a Soch, und des mocht jo nix, oba wennst wos repariern mechast wirst Da sche klanweis a Wissn auneignen miassn.
Dazua ghert, dass Di nebn Dei Radl setzt, da ois aunschaust (de Vakleidungen san nua auffigsteckt, oba pass auf, daß de Plastikmoppaln net ohreisst. Bevursdas wieda auffisteckst schmierst olle mit an bissi an Motoröl ein) und Di frogst wos des fia Täul sein kennnan, wos eahna Funktion sei kennt, und wo wos sitzt. Daun möldst Di bei www.gsx550.info aun, stöllst Di kurz vua und schickst dem Jörg a PM, dass a da des Passwort fia de Reparaturaunleitungen dies durt zum owelodn gibt, ibalosst.

quote:

ORIGINAL: Jango2
Wie sicher ists denn, dass es die Ansaugstutzen sind? Was könnts denn sonst noch sein? Weil wenns sicher die Ansaugstutzen sind, stell ichs wieder ind Werkstatt, die sollen des machen und fertig.


Des zu testn is ane da ollaanfochstn Sochn des gibt. I fiacht fost fia an wia Di warat de Werkstott fost des beste, a wauns a Loch ins Büdsche reisst.



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 12
. - 29.5.2012 17:59:00   
Jango2


Beiträge: 15
Mitglied seit: 27.5.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Tschuldige, des "
quote:

Na, durt net.
hab i ned gesehen. Hab ned gewusst, dass in der Zeile oben a Postüberschrift steht bzw. der Post scho losgeht. Drum hab ichs falsch verstanden...

Danke für den Tipp mitm GSX550 Forum, werd mi dort anmelden und den Jörg anschreiben. Und werd den Startspray bei den Ansaugstutzen nochmal probiern, wenn ich die Stelle find! Ind Werkstatt stell is nur dann, wenns echt ned anders geht. Zum Ansaugstutzen wechseln wirds aber wohl eh notwendig werden, wenns tatsächlich an denen liegt.

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 13
Waunst as ... - 29.5.2012 20:20:08   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... goa ned findst, frog hoit no amoi.
Daun geh I ausse ind Garasch und moch da Photo ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Jango2)
Private Nachricht senden Post #: 14
Waunst as ... - 1.7.2012 11:12:53   
helmste


Beiträge: 239
Mitglied seit: 19.11.2004
Wohnort: wien
Status: offline
Hallo könnten auch die Kurbelwellensimmeringe sein die altersmässig porös sind.Wenn sich der motor erwärmt lassen sie Luft rein und das steigert die Drehzahl

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 15
Jo-jo - 1.7.2012 12:44:01   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Jango2

Ausgmocht war gar nix, du hast ma ned gsagt dass des der falsche Ort zum Sprühen is. Hab i also auch ned wissen können.

Wie gsagt, i kenn mi technisch gar ned aus -
ich weiss ned wie der Vergaser ausschaut, geschweige denn Luftfilterkasten, die Ansaugstutzen oder die "Gummimuffeln". Weiss auch nicht, auf welcher Seite ich da dazukomm, und die Verkleidung ist auch noch drüber. Und was meints eigentlich mit Falschluft?

Wie sicher ists denn, dass es die Ansaugstutzen sind? Was könnts denn sonst noch sein? Weil wenns sicher die Ansaugstutzen sind, stell ichs wieder ind Werkstatt, die sollen des machen und fertig.







Und was Hindert Dich dann daran es Moppal glei von anfang an in a Wekstatt zu gebn? , weil dafür Sinds ja da

Ists Da Geiz, oda doch Die Eigane Bleedheit, oda Beides Zsamm

Lg Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 1.7.2012 16:04:30 >


_____________________________












(in Bezug auf Jango2)
Post #: 16
... - 2.7.2012 7:02:46   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Ich hab jetzt net den ganzen Thread durchgelesen, aber hast schon mal daran gedacht, den Choke rauszunehmen?


Ah, Schas.
Du warst net gmeint, Pilli. Aber ich glaub, da bist eh selber draufkommen.

< Beitrag bearbeitet von FryingPan -- 2.7.2012 21:42:23 >


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Post #: 17
Auweehhh... - 2.7.2012 19:53:36   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
Oisa, noch da erstn Frog hätt i des jetzt ned g'frogt... owa i hob den Fredl g'lesn....


Hast den CHOKE zurückgestellt?????

(Meist ein Hebel an der linken Lengkerseite)
http://de.wikipedia.org/wiki/Starterklappe

Drehzahl...

Bei meiner GSX 1100 R (Bj. 90) als auch bei der GSX 750 R (Bj. 91) war/ist der Leerlauf am Besten bei 11-1200 RPM, woar bei de oidn Vagasa "normal" glaub ich mich zu erinnern!

Jedenfalls, wie "geschickt" du auch sein magst... UND es nicht der Choke war/ist, ab in die Werkstatt, Vergaser reinigen, am besten auch neu "Benadeln" und ordentlich einstellen lassen (mit ORIGINALNADELN!!!!!!!!)!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 18
So wird des nix. - 2.7.2012 21:45:18   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

Hast den CHOKE zurückgestellt?????


I frag den Pilli, du fragst mi. So kommt der Threadersteller nie zur Antwort.

Jetzt frag ma beide nochmal, tät i vorschlagen.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf DB_Killer)
Post #: 19
Oiso, Jango. - 2.7.2012 21:46:09   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Der DB-Killer wird auch gleich fragen:

Hast sicher den Choke rausgenommen?

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Jango2)
Post #: 20
Oiso, Django. - 3.7.2012 8:16:56   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Hast den Jango2 schon gefragt, ob er an den Choke gedacht hat oder ob der vllt hängt ? Das 'rauszufinden, könnt' auch ohne Werkstatt geh'n ... ;-)

Der Db-Killer hat übrigens ääääuuußßßerst schlechte Erfahrungen mit BilligsdorferNachBauDüsenNadeln gemacht bei seiner 750er...
[Nur für den Fall, daß es Dich interessiert...]

Der Pille hat vergessen, den Cycle-Rep zu empfehlen und war nur 'normal' sarkastisch, typisch Sommerloch herst... isses Dir auch aufgefallen ;-?

;-]



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 21
Ku-Si - 3.7.2012 13:03:27   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: helmste

Hallo könnten auch die Kurbelwellensimmeringe sein die altersmässig porös sind.Wenn sich der motor erwärmt lassen sie Luft rein und das steigert die Drehzahl


Du meinst, die Lager der Kurbelwelle hätten Simmerringe, um sie gegen das Eindringen von Öl zu schützen, diese wären porös (wieso eigentlich, wenn die andauernd in Öl gebadet werden) und die Lager gleiten auf eindringender Luft von selbst schneller dahin, gleich einem Hoovercraft ? ... Glaub' I ned ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf helmste)
Private Nachricht senden Post #: 22
sommerloch - 3.7.2012 13:39:05   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator


Du meinst, die Lager der Kurbelwelle hätten Simmerringe, um sie gegen das Eindringen von Öl zu schützen, diese wären porös (wieso eigentlich, wenn die andauernd in Öl gebadet werden) und die Lager gleiten auf eindringender Luft von selbst schneller dahin, gleich einem Hoovercraft ? ... Glaub' I ned ... ;-)




und du sagst, dass fad ist


chris

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 23
Nanana... - 4.7.2012 3:08:04   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
Ich hob sozusogn deine Frage aufgegriffen, daher an DICH gerichtet, weul i jo ned von Haus aus glaub, das ana z'bled zum... is!

Owa noch dena restlichen Frogen, wo er doch ein "guter Schrauber" ist, do hob ich mich dir aungeschlossen...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 24
Bittäää... - 4.7.2012 3:12:59   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Der Db-Killer hat übrigens ääääuuußßßerst schlechte Erfahrungen mit BilligsdorferNachBauDüsenNadeln gemacht bei seiner 750er...


Des is ned gaunz richtig!!!

Mei MECHANIKER hod damit schlechte Erfoahrungan g'mocht, weul der hod des Teul zig moi z'reissn diarfn, undicht, wieder zreissn, a aundara undicht usw. oisa ehrlich, i warad jo schon vüüüüüh friara auszuckt, owa der hod hoid a Englsgeduid!!!

Jedenfois wor der Unterschied so eklatant, daß man mit freien Aug erkennen konnte, gaunz ohne "Schubleer" und des bei an Teul wo's auf Winzigkeiten aunkummt...
Jojo, de Kinäsn... Masse statt Klasse, dafiar woarns büllich!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 25
Aso. - 4.7.2012 9:10:01   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

Ich hob sozusogn deine Frage aufgegriffen, daher an DICH gerichtet, weul i jo ned von Haus aus glaub, das ana z'bled zum... is!

Owa noch dena restlichen Frogen, wo er doch ein "guter Schrauber" ist, do hob ich mich dir aungeschlossen...

Na, des hab i net Checkt.

Aber so a Fehler is net weit hergeholt. Mit an Choke aufwachsen tut heute keiner mehr und wenn er bei der Suzi irgendwo blöd versteckt ist, wird er garnet draufkommen, dass die einen hat.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf DB_Killer)
Post #: 26
Wo er... - 4.7.2012 16:03:56   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Aber so a Fehler is net weit hergeholt. Mit an Choke aufwachsen tut heute keiner mehr und wenn er bei der Suzi irgendwo blöd versteckt ist, wird er garnet draufkommen, dass die einen hat.



...recht hod, hod a RECHT!!!

Owa an Choke hod mei 2001'a a noch... oisa i glaub, des soit ma schon noch schoffn, obwoi bei meina Oidn, do ist er unten neben der Staundgasschraufn... do kunnt a Unerfoahrana vielleicht wirklich suachn...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 27
I ... - 4.7.2012 16:15:20   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer
obwoi bei meina Oidn, do ist er unten neben der Staundgasschraufn... do kunnt a Unerfoahrana vielleicht wirklich suachn...




bin ma net gaunz sicha, ob i wissn mächt, wozu in dreiteiflsnauman Dei Oide an Standgasschraufn hot?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 28
.. - 4.7.2012 16:29:01   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer
Owa an Choke hod mei 2001'a a noch... oisa i glaub, des soit ma schon noch schoffn, obwoi bei meina Oidn, do ist er unten neben der Staundgasschraufn... do kunnt a Unerfoahrana vielleicht wirklich suachn...

Genau um des gehts. Is sei erstes Motorradl. Vielleicht nie vorher a Moped ghabt.
Da kann dir so a Heberl schon mal entgehen - besonders wenn a ausserm Sichfeld liegt.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf DB_Killer)
Post #: 29
Nochdem... - 4.7.2012 18:20:07   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
Mei "Oide" Holde, do ned mitlest kaunn i ruhig goschat sein... an Links an Rechts, den Mittlan hobns in da Jugend ohhhmontiert... ...z'friedn?!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Suzuki GSX 500: Motordrehzahl steigt von selbst, ohne mein Zutun Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung