Suzuki Freewind mit 45 tkm?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Suzuki Freewind mit 45 tkm? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suzuki Freewind mit 45 tkm? - 24.1.2005 15:19:00   
kps_Lupus71

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 10.1.2005
Status: offline
Möchte eine Suzuki XF650, BJ 97 kaufen scheint alles in Ordnung zu sein, letztes Pi von Arbö, Antriebsstz, Filter, Bremsen, etc. neu
Ein Freund meinte jedoch 45.000 km seien etwas viel. :-(
Was meint Ihr dazu???
Private Nachricht senden Post #: 1
hm - 24.1.2005 17:44:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
bin weder Mechaniker noch Hellseher, kann nur sagen, dass die Freewind ein super Fahrzeug ist. Ich hatte eine Bj.2001, mit der ich in 2 Jahren 18.000 km problemlos gefahren bin. Das Ding hat echt alles mitgemacht, von Stadt über Forstweg bis zu zweit mit 3x50l Koffer nach Griechenland.
Ein Mangel ist aufgetreten und zwar wurde kurz nach Ablauf der Garantie die Zylinderfußdichtung undicht - das wurde aber kostenlos (!!!) auf Kulanz repariert.
Ich war absolut zufrieden mit meiner Freewind und ich ärgere mich manchmal, dass ich getauscht habe.
Mach am besten einen Ankaufstest.
lG -007

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Post #: 2
Wieviel kostet sie? - 24.1.2005 17:54:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
wieviele Vorbesitzer?
Serviceheft?

ein Arbö (oder ÖAMTC) Pickerl sagt garnix, das bekommt man schnell einmal, meistens fahren die garnicht mit den Böcken, sondern schauen sich nur so alles oberflächlich an....

Ein Ankaufstest beim Öamtc Klosterneuburg ist sehr empfehlenswert, weil die einen Motorrad Spezi haben, der auch den Rahmen vermessen usw. kann...

Sonst in einer Werkstätte, die mit dem Vorbesitzer nicht verbandelt ist....

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 3
Ankaufstest ,gute Idee - 24.1.2005 20:15:00   
kps_Lupus71

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 10.1.2005
Status: offline
kosten soll das Bike € 2200.-- und ist ein zweit Besitz. War, laut Besitzer einige male im südlichen Europa, und sonst ein Garagenbock
scheint recht gepflegt und kein Rost

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
45.000 km in 7-8 Jahren, ... - 24.1.2005 20:23:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... das bedeutet rund 5.600-6,500 km pro Jahr.
das ist nicht viel. Ich fahre pro Jahr rund 12.000 km und könnte noch mehr fahren, wenn die Familie nicht hin und wieder den Papa sehen wollen würde. ;o)
Es kommt auch viel auf die Pflege und Wartung des Motorrades an. Meine Mille (Baujahr 99) sieht noch fast aus wie neu, hat aber auch erst 30.000 km am Tacho, meine TDM (Baujahr 98) sieht etwas gebraucht aus und hat über 47.000 km am Tacho. Meine erste CBR hatte nach 10 Jahren 89.000 km am Tacho und sah aus, wie aus der Auslage.
Ein Serviceheft sagt das schon etwas aus.
Wenn das Motorrad einen gepflegten eindruck macht, spricht nichts gegen einen Kauf und wenn der Verkäufer einen Ankaufstest zulässt, dann scheint er nicht zu verbergen zu haben.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 5
finde KLE besser - 24.1.2005 20:27:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Also meine Frau hat sich im 2003er Jahr ein Bike gekauft. Da bin ich die Suzuki Freewind probegefahren. War nicht begeistert und als ich dann auf eine KLE gestiegen bin war die Enscheidung klar. Keine Suzuki mit 1 Zylinder, sondern die KLE mit 2 Häferln.

Obwohl ich sonst TDM fahr, borg ich mir gern die KLE 500 aus. Das macht Spass !

Übrigens hab ich 2003 für eine 99er mit 16tkm,garagengepflegt 2.800 bezahlt.
Und die KLEs gibts jetzt eventuell auch günstiger, weils ja wieder eine neue gibt.

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 6
habe eine Freewind Bj.99 - 24.1.2005 21:46:00   
recl

 

Beiträge: 26
Mitglied seit: 18.2.2008
Status: offline
meine Freewind hat 23000km, und ich hatte bis jetzt keine Probleme!
ich bin mit dem Bike sehr zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen!
lg Reini

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 7
XF650 - 25.1.2005 8:21:00   
ferry118


Beiträge: 417
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Hi Lupus

Du hast mir gestern auch was von einem Fahrschulmopped erzählt, vielleicht solltest du auch dieses hier diskutieren.
Ich selbst halte von einem Fahrschulbike nicht viel. Haben zwar sicherlich alle Service usw. gemacht, sind jedoch viele z.T blutige Anfänger damit unterwegs gewesen und haben das Bike malträtiert.

ser's
ferry118

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 8
prinzipiell sind.... - 25.1.2005 8:42:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
...in dieser klasse (also 650ccm auf einem topf) etwa 70tsd km bei halbwegs normalem umgang und wartung ohne probleme möglich, mit etwas glück auch 100tsd danach kann dann mehr oder weniger alles, was sich abnützt kommen. das ist zumindest meine erfahrung mit einer 650er dominator: mit 70tsd zylinder ausschleifen und übermasskolben, mit 100tsd dann verkauft (bevor womöglich lichtmaschine, stossdämpfer.... hin wird).
momentan habe ich wieder eine 650er dominator und eine africa twin. von der domi werde ich mich jetzt trennen und die meinem bruder verkaufen. sie hat momentan 43tsd km drauf (also ähnlich wie deine freewind).sie ist super gepflegt und auch alle verschleißteile sind neu. freundschaftspreis (unter geschwister) 2000. wäre ich nicht davon überzeugt, dass diese km unbedenklich sind würde ich sie ihm nicht verkaufen....was ich damit sagen will: wegen der km würde ich mir keine sorgen machen, wenn sie gepflegt ist (serviceheft), möglichst nur einen vorbeseitzer hat, vom preis her ok ist (2200-2500 ..würde ich als angemessen betrachten) und du sie haben willst (das kannst nur du wissen), würde ich an deiner stelle zuschlagen.

greets aus tirol
"koasa"

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 9
noch zu haben! - 6.2.2005 18:25:00   
freewind39

 

Beiträge: 9
Mitglied seit: 5.5.2004
Wohnort: Gänserndorf
Status: offline
Da der Autor dieses Threat´s nach fixer Kaufzusage zu zwei vereinbarten Terminen nicht erschienen ist, kann man meine Freewind noch erstehen! Siehe hier:
http://www.1000ps.at/gebrauchte_detail.asp?id=64556
LG
freewind39

(in Bezug auf kps_Lupus71)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Suzuki Freewind mit 45 tkm? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung