Suzuki Bandit 1250

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Suzuki Bandit 1250 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suzuki Bandit 1250 - 9.1.2013 10:51:36   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Seid gegrüßt liebe Bikerkollegen!

Eine Saison ist um und ich benötige laut Aussage eines erfahrenen Bikers neue Reifen. Nun bin ich leider erst seit einem Jahr in der glücklichen Lage ein Motorradfahrer zu sein und möchte mich von Euch beraten lassen, welches das beste schwarze Gold für mein Gefährt ist.
Zur Zeit ist noch der diablo rosso 2 drauf mit dem ich Innerorts immer Probleme habe den auf Temperatur zu bringen, desweiteren habe ich desöfteren auch Probleme in Kurven mit ihm.

Vielen Dank
Private Nachricht senden Post #: 1
da ich ein ähnliches motorrad - 9.1.2013 12:36:54   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
mein eigen nenne, honda cb1300 sa, würde ich mal den michelin pilot road 3 probieren. mich hat der reifen im besonderen durch 2 eigenschaften überzeugt. 1. im regen ist er ein wahnsinn und 2. fördert er die handlichkeit des motorrades. vom grip her kann ich nur sagen dass nach dem aufsetzen der fußrasten und des bugspitzes noch immer grip vorhanden ist, weiter kann ich leider nimmer umlegen.
einen nachteil hat er halt er kostet bei meinem händler ca. 305 € aber dafür habe ich ihn jetzt schon gut 7tkm drauf und er wird noch einmal 2tkm halten, was für mich schon sehr viel ist.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 2
sporttouring reifen - 9.1.2013 13:52:34   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Zur Zeit ist noch der diablo rosso 2 drauf mit dem ich Innerorts immer Probleme habe den auf Temperatur zu bringen,

griass di,ich habe so ein ähnliches suzuki teil wie du,
na ja zumindest sind die motoren "verwand"
ein sporttouring reifen sollte besser zur bandit passen als ein reiner sportgummi,
nicht das ich an deinen fahrerischen fähigkeiten zweifle.
ich zb bevorzuge den bt 023 ,ist aber woll geschmacks sache.
wie user ignaz schreibt ist der pilot road 3 woll auch recht brauchbar ebenso angel st,roadtec z8.
vorteil der sporttouring reifen,schneller auf temperatur,breites temperatur fenster,ergo mehr laufleistung.
laufleistung um die 10tkm,da rechnet sich auch der mehr preis gegenüber den sportreifen.
griasserl



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 3
Jawohl! - 9.1.2013 14:14:17   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
... ein sporttouring reifen sollte besser zur bandit passen als ein reiner sportgummi, ...


Ich geh da noch ein Stückerl weiter: im reinen Straßenbetrieb ist ein Supersport Reifen sinnlos weil nur mit permanentem Rasen über allen Limits auf Temperatur zu halten. Und ohne die richtige Betriebstemperatur hält ein "Supersport" in alle Disziplinen schlechter als ein "Sporttouring". Hab´s progbiert u. a. mit Bridgestone BT-002 und dem Michelin Power Pure. Dafür halten die "Supersport" weniger als halb so lange wie die "Sporttouring" - also der BT-002 war vorne nach 2.200 km an den Flanken übers Limit "abgefräßt" obwohl ich deswegen auch nicht besser unterwegs war als mit den auf ZRX1200R langjährig bewährten Bridgestones BT-020, 021 und 023.

Mit den Bridgestones war ich übrigens sehr zufrieden. Ich hatte nie ein Problem mit zuwenig Grip. Und einen Grobmotoriker haut´s mit jedem Reifen auf die Go . Am Anfang Gailtalzubringer gibt es ein paar km mit toller übersichtlicher Kurvenkomibination - Kurvengeschwindigkeiten um die 120 km/h - welche ich für´s jährliche Kurvenräubern am Saisonstart verwende. Nach ca. 10 x hin und zurück - immer schwer am Gas - sind von den Flanken der BTs zwar die Fetzen weggeflogen; es wurde zwar ganz leicht "schwammig" aber trotzdem gab es nie ein Problem mit dem Grip. Auf einer Rennstrecke würde man damit natürlich bald am Limit sein weil sich die Reifen aufzulösen anfangen. Aber im Straßenbetrieb kommt man normalerweise nie soweit.

Trotzdem werde ich heuer einmal auf Continental Road Attack 2 wechseln - haben gute Kritiken und sind auch "jünger" als der BT-023. Im USA Urlaub fahre ich 2 Wochen lang ebenfalls ZRX1200R - diesmal halt rot - mit Michelin Pilot Power; werde berichten.



_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 4
Reifenqualm ... - 9.1.2013 14:19:15   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: motorcitycobra

... Im USA Urlaub fahre ich 2 Wochen lang ebenfalls ZRX1200R - diesmal halt rot - mit Michelin Pilot Power; ...



... und mit der blauen Turbo ZRX von fellow zrx hooligan zrxrob: da löst sich jeder Reifen in Rauch auf . 4 1/2 Monate noch


_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 5
continental - 9.1.2013 14:35:54   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

heuer einmal auf Continental Road Attack 2 wechseln - haben gute Kritiken und sind auch "jünger" als der BT-023. Im USA Urlaub fahre ich 2 Wochen lang ebenfalls ZRX1200R - diesmal halt rot - mit Michelin Pilot Power; werde berichten.


als patriot kaff i koane continental reifen
habe das disaster von semperit nicht vergessen.
aber interessant das der bt 023 sozusagen überaltet ist und der pilot power nicht
falls mann oder frau ein neuers paar pilot power bekommen kann,ist er sicher keine schlechte wahl,
sollte es auch auf ca 7tkm bringen,zumindest auf einer 750 gsxr k6 ,ist er soweit gefahren

ergo meine reifen sind auch am ende,es wird wieder der bt 023 werden,
verdrägt sich mit der 11er gsxr recht gut,um einiges besser als der bt 021,obwoll der auch nicht schlecht war.
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 6
hallo! - 9.1.2013 15:05:05   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

... aber interessant das der bt 023 sozusagen überaltet ist und der pilot power nicht ...


Seas silli, jetzt noch einmal langsam lesen: der bt 023 ist älter als der conti, nicht der michelin ... . Werde berichten. LG i

_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 7
na jo - 9.1.2013 16:09:12   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

der bt 023 ist älter als der conti,

das ist woll so,dürften sich die continentaler woll einige paare bt 023 gekauft haben um sie bei barum zuanalysieren
und dann nachzubauen
kann eh a jeder fahren was er will,i fohr auf olle fälle koane continental reifen.
griasserl


aso,i hob die schon richtig verstonden



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 8
GSX 1250F - 9.1.2013 18:32:31   
HansMaulwurf5


Beiträge: 24
Mitglied seit: 3.3.2009
Wohnort: GU
Status: offline
Seas

Ich selbst bin bei der GSX1250F mit dem Conti RoadAttack2 sehr zufrieden.
Der Conti ist überall top, wenn man von der Laufleistung mal absieht(ca.4000km).

Sonst kann ich dir noch den Bridgestone BT023 empfehlen.
Der is a bissl weniger sportlich hält dafür aber fast doppelt so lange.

Performance bei jedem Wetter -> Conti RoadAttack2
Mehr Laufleistung, sonst kaum schlechter -> Bridgestone BT023

Meiner meinung nach ist der Diablo Rosso 2 auf der Bandit komplett fehl am Platz(am Ring kannstn vielleicht warm halten)
Wenn du net ausschließlich sehr zügige Schönwetterausfahrten machst brauchts keinen "Sportreifen"

Hoffe das hilft dir.

Grüße
Maulwurf

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 9
reifen - 10.1.2013 9:05:56   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
kommt auf deine fahrweise an ...
der road3 mag es zackig, der stabile z8 braucht ein bisserl nachdruck ... z.b.

vielleicht ist der roadsmart2 etwas für dich?

probiers aus und sammel selbst erFAHRung ...

http://www.motorradonline.de/reifen/motorrad-reifentest-2012-sport-und-tourenreifen-2012-im-vergleich/414125


(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 10
Danke die Herren - 13.1.2013 15:49:54   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Zuerst möchte ich sagen, dass der Pirelli beim Kauf drauf war und wenn auf Temperatur ein absolut geiler Reifen war, doch wie gesagt, ihn auf Temp zu bringen war auch immer eine Kunst.

Danke jedenfalls für die Tipps, die ich mir zu Gemüte führen werde.

Danke

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Suzuki Bandit 1250 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung