Supermotoräder auf die Enduro

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Supermoto >> Supermotoräder auf die Enduro Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Supermotoräder auf die Enduro - 7.10.2004 11:52:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
Wer hat Erfahrungen beim Umbau von enduro auf supermoto ?
ich hab eine ktm 400EXC Racing und will fürs gelegentliche umanondawetzn auf Asphalt Supermotoräder hinaufgeben. So nun meine Frage:
Wie schauts aus mit Fahrwerkseinstellung ?
Wie schauts aus mit Bremsen ?
Wie schauts aus mit Auspuff/Luftfilter/Vergasereinstellung ?
Wie schauts aus mit Verschleiß / Wartung etc. ?
Wo gibts günstige Räder etc. ?

Aber wichtig, ich will nicht auf die enduroeigenschaften verzichten, aber beides zumindest gelegentlich nutzen, nicht für den Renneinsatz sodern nur Hobbymäßig und supermoto nur auf der "normalen" Straße

Donke für Eure Mitarbeit ;o)))
Private Nachricht senden Post #: 1
So schauts aus... - 7.10.2004 12:48:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Wie schauts aus mit Fahrwerkseinstellung ?
----------
Am Besten mal original lassen und nach dem Test auf der Strasse, einstellen...vermutlich brauchst du auf der Strasse eine etwas härtere Einstellung, als im Gelände!

Wie schauts aus mit Bremsen ?
----------
Original lassen!

Wie schauts aus mit Auspuff/Luftfilter/Vergasereinstellung ?
----------
Original lassen!

Wie schauts aus mit Verschleiß / Wartung etc. ?
----------
Auf der Strasse hast du vom Fahrwerk her, sicher weniger Verschleiß...von den Reifen sicher mehr!

Wo gibts günstige Räder etc. ?
----------
Hier gibts neue 17er Felgenbänder, zum halben Preis---> 0664/3370963, Andi

Aber wichtig, ich will nicht auf die enduroeigenschaften verzichten, aber beides zumindest gelegentlich nutzen,...
----------
Wenn du die Disdanzen für die 17er Räder und die Adapter für die Bremsen hast, ist der Um/Rückbau kein Problem!

Eventuell brauchst du noch eine andere Übersetzung, aber DAS mußt du alles auf dich und deine Fahrkünste abstimmen!

LG.Harry

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 2
hab ich mir eh gedacht - 7.10.2004 12:54:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
danke f. deinen beitrag, so ungefähr hab ich mir des eh vorgestellt, es gibt halt nix was man so generell sagen kann, oder ??

Raufschrauben und probieren, oder ?

Fahrwerk härter is schon klar, aber druck/zugstufe etc.des wird wieder so a gschicht.

nojo i werds anfoch amol probieren halt

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 3
Genau! - 7.10.2004 12:59:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ist nach dem Umbau halt eine Gefühlsache, wie du alles einstellst...dir muß halt dann Spaß machen!

...oder du gehst zu einem Spezialisten und läßt mal eine Grundeinstellung auf dein Gewicht, deine Fahrkünste und den Untergrund (Sand, Asphalt, Schotter, usw.) einstellen...die Feineinstellung machst du dann am Besten selbst!

LG.Harry

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na ja, - 7.10.2004 14:14:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
für herumwetzen am Asphalt nur die Felgen kleiner machen??? Da kannst da gleich nur an neuen Gummi auf die original Felgen kaufen und wirst gleichschnell sein wie mit 17er, und es is viel kostengünstiger! (einziger Unterschied an Rennen darfst keine Teilnehmen)
Wenn du wirklich schnell sein willst wirst über bessere Bremsen und a härtere Gabel net hinwegkommen, d.h. für das Geld das so a Umbau kostet kannst glei deine Verkaufen und a neue SM kaufen!

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 5
bitte am boden bleiben...... - 7.10.2004 14:33:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
...übertreiben wollen wir ja auch nicht, oder ??
schon klar, wenn i alles neu mach und härtere dämpfer und neue bremsanlage montiere kost das schon gutes geld...
i will aber vielleicht das gerät zu 80 bis 90% als enduro nützen und 10-20% als supermoto, da wird ein kompromiss doch wohl möglich sein, gell !

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 6
Sicher - 7.10.2004 14:50:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
dann schon, aber du wirst am Asphalt net den großen Unterschied merken, da kannst da gleich billigere Endurofelgen kaufen und an Straßengummi aufziehn, des würds dann für de 10-20% Straßengurkerei genauso tun!
Ausser dir kommts auf die Optik drauf an!
17" = SM = derzeitiger Trend = sehr teuer

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 7
......sicher richtig - 7.10.2004 14:57:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
stimmt schon....

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 8
...trends.. - 8.10.2004 9:32:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
....muß man sich halt oft beugen...

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 9
man - 8.10.2004 9:51:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
muß sich nicht beugen, du hast dich entschlossen dich zu beugen *g*

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 10
...des .... - 8.10.2004 12:04:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
..hob i schon lange gemacht ;o))
weil ich ja eine LC4 Supermoto schon ein paar Jahr fahre ! Die muß aber jetzt für eine 950erAdventure Platz machen :o))))
Und die 400er hab ich fürs Endurofahren und nun überleg ich mir halt ob ich für das Ding Supermotoräder zulegen will/soll oder nicht.
Sicher nur eine Zeitgeisterscheinung !!!

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 11
...des .... - 8.10.2004 12:05:00   
ktmhannes

 

Beiträge: 61
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
..hob i schon lange gemacht ;o))
weil ich ja eine LC4 Supermoto schon ein paar Jahr fahre ! Die muß aber jetzt für eine 950erAdventure Platz machen :o))))
Und die 400er hab ich fürs Endurofahren und nun überleg ich mir halt ob ich für das Ding Supermotoräder zulegen will/soll oder nicht.
Sicher nur eine Zeitgeisterscheinung !!!

(in Bezug auf Koecko)
Private Nachricht senden Post #: 12
habe 17" SM machen lassen.. - 8.10.2004 16:46:00   
honcho


Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
indem ich mir einen 2.satz enduro-felgen samt bremsscheiben und kettenrad per ebay gekauft habe (sind dort billig) und diese dann umspeichen lies.

würd ich wieder so machen, ist in summe doch deutlich billiger als einen neuen SM-satz mit reifen zu kaufen

die restlichen einstellungen habe ich nicht verändert - werd jetzt noch die gabel härter stellen, damit sie beim bremsen nicht so stark eintaucht. bremsen usw ist gleich.

honcho

(in Bezug auf ktmhannes)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Supermoto >> Supermotoräder auf die Enduro Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung