Supermarkt-Motoröl

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Supermarkt-Motoröl Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Supermarkt-Motoröl - 7.10.2004 15:53:45   
gladr

 

Beiträge: 57
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hallo,
ist das Supermarktmotoröl wie man es bei Globus Handelshof erhält qualitativ in Ordnung, da es sich doch um Markenöl handelt? Beim Motorradhändler haben sie leider Apothekerpreise. Weis jemand was dazu zu sagen. War das mal Thema bei Motorrad?
Gruß
Erwin
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: Supermarkt-Motoröl - 7.10.2004 17:43:57   
peter-k

 

Beiträge: 634
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Solche Themen haben Kriegspotential.

Laut einem vor einiger Zeit veroeffentlichten Motoroeltest von Motorad, bei dem es um verschieden teure Oele ging, kann man den Rueckschluss ziehen, dass eigentlich alle angebotenen Oele einschliesslich der billigsten den Anorderungen genuegen. Allerdings gab es schon Unterschiede auf Dauer. Die billigen Oele scheinen auf laengerer Sicht eher von ihren guten Eigenschaften zu verlieren. Das billigste Kaufhausoel war zwar nach 6000 km immer noch innerhalb der Spezificationen. Allerdings kann es nach 2000 km schon mehr altern, als ein gutes synthetisches Oel nach 6000 km.

Ich habe folgendes gelernt:
1. Ein gute Markenoel ist ok, egal zu welchem Preis
2. Man halte sich tunlichst an die Viskositaetsspanne, die gerade den vorgesehen Temperaturbreich abdeckt, und die der Hersteller freigibt
3. Speziell bei laengeren Oelwechselintervallen hat synthetisches Oel tatsaechlich Vorteile.
4. Billige Kaufhausoele kann man nehmen, wenn man das Oel immer sehr zeitig wechselt, zB. beim Motorrrad alle 3000 km.

Gruss
Peter

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: Supermarkt-Motoröl - 8.10.2004 9:43:35   
gladr

 

Beiträge: 57
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hallo Peter,
danke für das ausführliche posting. Ich bin kein Vielfahrer (ca. 3000km in der Saison), vor vollsynthetischem Öl schrecke ich wegen der Kupplung zurück, also werde ich Markenöl beim Motorradhändler kaufen, da ich nächste Saison überwiegend auf der Nürburgring-Nordschleife fahren möchte. Ich will meine 9-Minutenschallmauer knacken.
Gruß
Erwin

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: Supermarkt-Motoröl - 8.10.2004 15:11:03   
peter-k

 

Beiträge: 634
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Wenn Du das Oel zeitlich gesehen laenger in der Kiste laesst, und die paar km die Du faehrst auch noch tuechtig rumheizt, ist ein synthetisches Oel eigentlich zu empfehlen.

Mir ist mal eine Kupplung wegen dem Oel gerutscht. Das war bei einer Honda CB250 K3, so Anfang der siebziger.

Ich wuesste keine moderne Kupplung, die sich grundsaetzlich nicht mit synthetic vertraegt. Zur Sicherheit koenntest Du trotzdem immer noch beim Hersteller anfragen. Die geben in der Regel auf solche sachlichen Fragen gerne und schnell Antwort.

Nicht, dass ich Dich nun unbedingt von synthetischen Oel ueberzeugen moechte. Ich hab"s bei 35,000 km bei meiner Strom abgesetzt, und fahre seit 5000 km Mineraloel. Aber nur weil ich mal was probieren will.

Ich denke Du musst halt nur darauf achten, dass es keines der Oele mit diesem Leichlauf- oder Benzinparsiegel ist. Die haben in der Regel so eine Art Stern auf der Verpackung. Dieses Siegel findet man auf vielen Oelen der neuesten Generation mit super-duennfluessiger Viscositaet - beide Sorten, synthetisch oder mineral.

Wichtiger als die Marke ist, dass Du Dein Oel bezueglich der Viscositaetspanne genau nach dem Temperaturbereich aussuchst, in dem Du Dein Motorrad bewegst. Zum Beispiel in Deutschland reicht ein 20W-40 eigentlich, da es von -10 bis ueber 40 Grad Celsius verwendbar ist.

Gruss
Peter

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Supermarkt-Motoröl Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung