SUCHE: original federbein hornet 600/bj 99 !!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> SUCHE: original federbein hornet 600/bj 99 !!! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
SUCHE: original federbein hornet 600/bj 99 !!! - 31.1.2005 20:57:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
hat wer sowas unnötig herumliegen??? bei meiner is irgend so ein anderes ding eingebaut (showa oder so ....) und ich hätt aber lieber das original federbein *bäähhhh* ...

aber vielleicht magst du´s ja eh nimma, dann würd ich mich sehr drüber freuen!!
gekauft oder geschenkt - je nachdem ... :-)))

lg, die widderfrau
Private Nachricht senden Post #: 1
NIEMAND???? Gibts doch gar nicht - - 1.2.2005 10:04:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
es gibt so viele umgebaute hornets ... *pffff*
bitte melden!!!
gruß, mo

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 2
Kann Dir leider - 1.2.2005 11:07:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
nur ein Originalteil von meiner Tiger anbieten, wird aber nicht ganz passen *ggg*
Aber warum Original? Was passt Dir an Deinem Federbein nicht? Optik? Federung? zu weich? zu hart? ....
Vielleicht gehörts nur gscheit eingestellt, oder Du brauchst a andere Feder?

3lg
harald

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 3
hab zwar - 1.2.2005 14:57:00   
maXX2000

 

Beiträge: 87
Mitglied seit: 6.9.2002
Status: offline
net viel ahnung von der hornet - aber is showa net das original-fabrikat? bei der XX ist das nähmlich so!
gruß maXX

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 4
na ja ... *hmm* - 2.2.2005 8:36:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
also, darum original, weil meines zu hoch und zu hart is ... aber es is schon auf "weich" eingstellt ... also da kann i nix mehr verändern.
drum: lieber das originale, das hab ich mal bei einem bekannten ausprobiert - also auf seiner hornet.

lg, widderfrau

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 5
viiiiel ahnung hab i ja auch net ... - 2.2.2005 8:39:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
*pffff* ... dass ich mich mal auf a technische "diskussion" einlass ... :-)

i kann dir nur sagen, dass MEIN showa federbein nicht das original eingebaute is. so wird meine hornet no a stückerl höher und härter ...

lg, widderfrau

(in Bezug auf maXX2000)
Private Nachricht senden Post #: 6
Zu hoch: - 2.2.2005 9:28:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
könnte schon andere Hebelei helfen.
Zu hart: ev. reicht andere Feder. Frag mal, ob dir z.B: Wilbers eine Feder auf dein Gewicht macht.

3lg
harald

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 7
was meinst könnte das kosten?? n.T. - 2.2.2005 10:31:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
...

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hi! - 2.2.2005 18:27:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
das fahrzeugniveau läßt sich nicht über umlenkhebel einstellen - bei der hornet ist das federbein direkt zwischen rahmen und schwinge geschraubt ...

grüße, guho (der als wf eingeloggt ist ;-)

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 9
versuch es mal da - 2.2.2005 19:51:00   
kps_roadrunner1980

 

Beiträge: 169
Mitglied seit: 1.4.2002
Status: offline
Fa. Kofler

01/5032494
oder besser

0676/4008064

sind immer di und fr in wien

Wiedner gürtel 62

die haben urrrrrrrrrrr viele teile, ruf mal unter der händynummer an und erkundige dich.

mfg. steve

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich als - 2.2.2005 20:18:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
alter Hondafahrer kann dir nur versichern, dass Showa in (fast) allen Hondas eingebaut sind !
Die Härte und die Höhe des Motorrades sind zwei paar Schuhe. Du kannst sowohl die Höhe des FB einstellen und zwar über die Vorspannung der Feder (mit Hakenschlüssel den Vorspannring der Feder verstellen), als auch die Härte direkt am Dämpfer (mit Schraubenzieher einen Schlitzschrauben - nach rechts wird es härter !)!

Warum sollte in einer Hornet ein ganz anderes FB drinnen sein. Würde es mir einreden lassen, wenn ein Tuning-FB wie Wilbers oder Öhlins etc. drinnen wäre. Aber ein anderes FB von einer anderen Honda ? Da stimmte ja die ganze Fahrwerksgeometrie auch nimmer ?! - wunder mich etwas ?!

HondaHarry

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 11
Richtig! die Geometrie stimmt nicht mehr. - 3.2.2005 9:53:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
hinten ist diese Hornet viel zu hoch, obwohl die Vorspannung schon ganz zurück genommen ist.
und "weicher" läßt sich der Dämpfer auch nicht mehr einstellen.

es ist definitiv nicht das Originalfederbein eingebaut! .... was bei den zahlreichen Umbauten, welche der Vorbesitzer vorgenommen hat, auch nicht weiter verwundert.

Du hast nicht vielleicht ein Hornet-Federbein daheim liegen, welches du abgeben könntest??

;-)

liebGrüß, gü.

(in Bezug auf HondaHarry)
Private Nachricht senden Post #: 12
guckst du - 3.2.2005 11:13:00   
maXX2000

 

Beiträge: 87
Mitglied seit: 6.9.2002
Status: offline
hier:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=49806&item=7950465932&rd=1&ssPageName=WDVW
vielleicht sogar ein schnäppchen
gruß maXX

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 13
Dann hilft ev. kürzere Feder *notxt* - 3.2.2005 11:35:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
:-))

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 14
wos du - 3.2.2005 16:44:00   
harikiri

 

Beiträge: 13834
Mitglied seit: 12.4.2006
Status: offline
ois wüst, zerst mi loswerdn
und daun des, is jo furchtbar;;))
na leider hob solch ding
leider auch nicht, aber weiter
vür glick beim suchn
lg
hg

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 15
Und du bist dir ganz sicher.... - 3.2.2005 19:48:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...dass du nicht das originale Federbein drinnen hast?

Habe auch ne 6er Hornet Bj. 99 und denke mich erinnern zu können, dass da auf meinem Federbein Showa draufsteht. Bei mir ist definitiv das originale drinnen.

Welche Farbe hat deine Feder? Rot? Falls es so ist, dann ist es mit fast 100%iger Sicherheit das Originale. Hast die Federvorspannung passend auf dein Gewicht eingestellt. Ich habe ca. 70kg Kampfgewicht und fahre auf Stufe 3. Habe etwas rumprobiert und das paßt am Besten.

Ja nicht zu "hoch" einstellen, weil du sonst keinen Negativfederweg mehr hast und das kann auf argen Bodenwellen zum Haftungsverlust des Hinterreifens führen. Wenn das in der Kurve passiert ....

Hast ne Digicam? Falls ja, dann mach mal ein Foto vom Federbein. Dann kann ich dir sicher sagen, obs das Originale ist.

Ach ja. Wenns nicht so eilig ist, dann könntest von mir ein Federbein für die 99er Hornet haben.
Mein Wilbersfederbein (Typ 640) liegt schon im Regal neben der Hornet und muss nur noch eingebaut werden. Passiert sicher noch im Feb.
Das Federbein hat allerdings 40000km drauf. Wenn dich das nicht stören sollte und dus haben willst ...

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 16
fehler!!!!!!!! - 3.2.2005 20:15:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wenn du glaubst,das wenn du die federvorspannung erhöhst,das das bike höher liegt bist schwerstens im IRRTUM!!das federbein wird dadurch ned länger!!
merke feder trägt das gewicht. d.h mehr vorspannung-strafferes fahrwerk.
ausserdem glaube ich,die hornette hat leider kein einstellbares fahrwerk(ausser vorspannung)?
trotzdem lg STEVY!

(in Bezug auf HondaHarry)
Private Nachricht senden Post #: 17
Sorry,... - 3.2.2005 20:25:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
.., wenn ich dich jetzt verbessern muss.
Wenn ich das jetzt nicht falsch verstehe, dann bist du im Irrtum.

Das Federbein wird durch die Verstellung der Federvorspannung natürlich nicht länger, aber das Verhältnis von Negativ- zu PositivFederweg verändert
sich bei der gleichen Belastung.
Das Federbein ist ja im Belasteten Zustand niemals ganz "ausgestreckt".
So gesehen verändert sich die Höhe schon.

Zweiter Irrtum. Durch die Veränderung der Vorspannung verändert sich das Dämpfungs und Federverhalten NICHT. Dazu gibts Zug und Druckstufe.
Die Vorspannung ist nur dazu da, um das Fahrzeug an die verschiedenen Belastungszustände anzupassen. Sprich den nutzbaren Federweg (positiv) bei im belasteten Zustand einzustellen.
Klar, was ich meine?

Mit der letzten Aussage hast recht. Das Federbein der Hornet ist nur 7fach (ich glaube das ist die richtige Anzahl) in der Vorspannung verstellbar, aber ansonsten kann man da nichts verändern.

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 18
Zusatz straffer.... - 3.2.2005 20:27:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...mit der Aussage, dass die Vorspannung das Dämpfungsverhalten nicht ändert, meinte ich, dass durch eine Veränderung der Vorspannung auch keine Änderung in der "Straffheit" bewerkstelligen läßt.

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 19
oder da... - 3.2.2005 20:33:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=44348&item=7952147569&rd=1&ssPageName=WDVW

(in Bezug auf maXX2000)
Private Nachricht senden Post #: 20
sie ist sich ganz sicher!! - 3.2.2005 20:38:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
.. das nicht das originale Federbein eingebaut ist.
sonst hätt´ sie ja nicht nach einem "Originalen" verlangt ... ;-)

Nein, im Ernst: durch den Vergleich mit einer absolut serienmäßigen Hornet weiß sie, dass ein anderes Showa (welches???) eingebaut ist.

(sieht auch ganz anders aus, als das "Originale". ehrlich *ggg*)

die Frage war weniger, ob sie etwas falsch eingestellt hat, sondern ob jemand ein passendes Federbein abzugeben hat.

Funktioniert das deinige noch einwandfrei? warum tauschst es denn jetzt nach 40.000km?

lg, g.

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 21
Funktioniert einwandfrei.... - 3.2.2005 20:49:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...soweit man das bei nem Dämpfer in nem Federbein eben normal beurteilen kann.

Der Dämpfer ist sicher lascher als im originalen Zustand aber das ist ganz natürlich.

Warum ich das Federbein tausche?
Fahre die Hornet schon die ganze Zeit vorne mit Wilbersfedern (was ja bei der 99er Hornet meiner Meinung nach fast Pflicht ist).
Habe die Hornet schrittweise umgebaut. Wenn wieder Kohle übrig war, dann gabs wieder neue "Goodies".
Für diesen Winter ist eben ein Wilbersfederbein dran.
Ich muss zwar sagen, dass man im normalen Straßenbetrieb mit dem originalen Federbein super auskommt, aber mit steigendem Fahrkönnen (habe die Hornet als Fastfahranfänger gekauft), steigen auch die Ansprüche. Oder ich rede mir ein, dass ich sowas jetzt unbedingt brauche ;-)))

Besonders bei Druck aus den Kurven auf holpriger Fahrbahn merkt man den Unterschied Öhlins/Wilbers zu Original schon deutlich.
Außerdem steht die Hornet mit dem Wilbersfederbein
etwas höher und ich habe dann hoffentlich etwas mehr Schräglagenfreiheit. Die Rasten dürften jetzt
zwar eh nicht mehr Streifen (Racingrasten waren auch im Winter dran *g*), aber das Loch im Bugspoiler sollte nicht mehr größer werden.

ABER: Federbein funkt und man sieht auch keine "funktionsbeeinträchtigenden" Schäden. Dass die Farbe an der Feder durch Steinschlag schon mal angeschlagen sein kann, ist bei gebrauchten Federbeinen ganz normal.
Wie gesagt. Entweder ich legs zu den anderen Ersatzteilen aufn Dachboden oder ...

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 22
ich glaub du hast mich ned verstanden? - 3.2.2005 20:50:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wenn ich auf weich stelle und setz mich drauf, sinkt das bike natürlich mehr ein,als wenn ich auf hart gestellt habe! ist doch klar.aber deswegen ist das heck bei gleichen eigenschaften ned höher,das wollt ich damit sagen.
der pilot hat ein gewicht X. er will aber höher im heck werden. wenn er jetz die vorspannung erhöht,ist er wahrscheinlich zu hart(für sein gewicht) er will ja nur höher sitzen,weil er dadurch mehr gewicht auf das vorderrad bekommt(nehm ich einmal an).somit bleibt ihm ned erspart sich ein längeres federbein zu kaufen,wenn er sich ned mit einem anderen umlenkhebel helfen kann!
zu 2.
zug und druckstufe hat mit der federung nix zu tun,dient nur zur dämpfung(d.h wie schnell die feder ein oder ausfedert).
aber wahrscheinlich meinen wir ehh das selbe oder gleiche und haben nur aneander vorbeigeschrieben?
lg STEVY!

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 23
Ach ja... - 3.2.2005 20:51:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...wollte eigentlich nicht andeuten, dass ihr unfähig seid ein Federbein zu erkennen, aber ich kenne viele Hornetfahrer und keiner hätte mal ne Überlegung geäußert ein Showa Bein zu verbauen (außer dem originalen, was meines Wissens von Showa ist).

Entweder Original oder Öhlins/Wilbers/White Power.


(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 24
O.k. dann meinen wir vermutlich das gleiche... - 3.2.2005 20:57:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
..nur versteh ichs falsch.

Ist nur etwas verwirrend, wenn du bei der Vorspannung von hart und weich redest. Diese Ausdrücke haben für mich da nichts mit zu tun.

Natürlich hilft die Vorspannung nichts, wenn der Fahrer höher sitzen will. Aber nicht, weil es dann zu hart wird, sondern weil der Negativfederweg nicht mehr ausreichend vorhanden ist, was auf Bodenwellen zu Kontaktverlust des Hinterreifens führen kann (im Extremfall).

Fürs Höhersitzen gibts auf dem Wege der Federbeinveränderung bei der Hornet nur ein längeres Federbein (weils ja keine Umlenkhebel in der Hornet gibt).

O.k. gut so. Ich glaube wir wissen beide, was wir meinen, nur ist das eben schriftlich oft nicht so ausdrückbar.

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 25
du sagst es n.t - 3.2.2005 20:59:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
---

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 26
nur zur belustigung! - 3.2.2005 21:06:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
man kauft sich ein amerikanisches motorrad,schmeisst es im august 2004 in den wald zerstört es ziehmlich böse, muss natürlich auch die verbogene gabel reparieren,denkt sich weiters,na gut lasst gleich die gabelschuhe verchromen,zerlegt das gute teil,und was sieht man AUF EINER HARLEY? die gabelschuhe sind made in japan und heissen "schowa"
übrigens leider auch ned einstellbar.ich hab mir mit dickerem gabelöl geholfen!
lg STEVY!

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 27
Sorry, aber ich - 3.2.2005 22:54:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
habe keine Hornet in meinem Fuhrpark ! *gg*
Ein CBR 600 F, Federbein hätte ich rumliegen, aber das würde wahrscheinlich auch nicht passen. Würde ganz einfach mal bei http://www.ebay.de rein schauen. Da schmeissen sie einem die Original-FB's um NIX nach !

Bin davon ausgegangen, dass das Moped noch nicht verbastelt ist !

Wünsche viel Erfolg beim Suchen !

LG
HondaHarry

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 28
Mir ist - 3.2.2005 23:23:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
gerade eingefallen, dass mir der User nkeugs1 (Niederösterreich) hier aus dem Forum ein Hornet FB angeboten hat. Ob er es noch hat und was es kostet müßtest ihn selber fragen !

Hoffe geholfen zu haben !

HondaHarry

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 29
*lol* also dich bin ich ja wohl bald "los", o... - 4.2.2005 12:40:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
*fg*
also, wie is das mit dem we????
erzähl mal :-)

lg, mo

(in Bezug auf harikiri)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> SUCHE: original federbein hornet 600/bj 99 !!! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung