suche öhlins federbein

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> suche öhlins federbein Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
suche öhlins federbein - 3.3.2013 16:36:50   
rleitner


Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.3.2013
Status: offline
hallo

ich suche für meine honda sc44 ein öhlins federbein für 85kg mit montur.

danke
gruß ronny
Private Nachricht senden Post #: 1
kost - 3.3.2013 18:12:22   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
kost ca. 950€ bei Zupin-

(in Bezug auf rleitner)
Private Nachricht senden Post #: 2
Suche öhlins federbein - 3.3.2013 19:06:54   
rleitner


Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.3.2013
Status: offline
Hey danke für die schnelle antwort :-D aber ich dachte eher an ein gebrauchtes federbein...

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 3
mhm - 3.3.2013 19:17:41   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
naja, dan wirst aber nix fertig abgestimmtes finden, bzw. musst du eh für jede rennstrecke eine eigene abstimmung mittels tabelle führen. ich würd sagen du suchst dir ein halbwegs passendes wia öhlinsbezeichung aus der Bucht, das aber voll einstellbar ist, und abstimmen musst es halt selber auf der renne, is aber echt keine hexerei.

(in Bezug auf rleitner)
Private Nachricht senden Post #: 4
Suche öhlins federbein - 3.3.2013 19:49:43   
rleitner


Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.3.2013
Status: offline
Aso das heißt es passt jedes öhlins federbein bei mir rein?

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 3.3.2013 20:12:53   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Uuuääähhhh...

Schnorr dir wo ein Öhlins-Pickerl, das bringt dich billiger gleich weit.


Begründung:
Wenn du solche Fragen stellst, hast du dich mit dem Thema Fahrwerk noch nicht wirklich befasst. Wahrscheinlich hast du gehört, dass Öhlins super sein soll und erwartest davon die Lösung deiner Probleme.
Erzähl mal deine Zeit am Pannoniaring. Weil wenn die mit der SC44 nicht unter 2:05 liegt, brauchst über Fahrwerk nichtmal nachdenken. Und bevor du ein gebrauchtes, runtergenudeltes Öhlinsteil kaufst, lass lieber deine vorhandenen Teile überarbeiten. Oder geh zu einem, der sich auskennt und dich beraten kann. zB:
http://www.bikeperformance.at/


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf rleitner)
Post #: 6
... - 3.3.2013 20:41:43   
rleitner


Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.3.2013
Status: offline
ich gebe dir recht habe mich mit dem thema noch nicht auseinandergesetzt weil ich bisher keine probleme hatte aber jeder erzählt mir ich muss mir jetzt ein öhlins reinhauen weil das soviel unterschied macht...
ps. war erst 4 mal am pann fahr erst seit letzte saison am ring

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 7
naja - 3.3.2013 20:49:26   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
das öhlins haut einen schon nach vor wenns dann soweit ist, aber wichtig is das setup, stimmt das net hilft dir das öhlins auch nur aufgrund des breiten abstimmspektrums, ich hab mir auch irgndeins in meine ringsemmel reingebaut, alles eingestellt und war schlagartig besser. aber wenn du noch nicht viel erfahrung hast mit solchen umbauen wirds schwierig.

(in Bezug auf rleitner)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 3.3.2013 21:16:34   
rleitner


Beiträge: 6
Mitglied seit: 3.3.2013
Status: offline
Dann werd ich wohl noch mehr erfahrung sammeln und wenn ich glaube es ist soweit werde ich es umbauen wie gesagt gatte bis jetzt keine probleme...
Danke für deine hilfe

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 9
... - 3.3.2013 21:17:44   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: rleitner

ich gebe dir recht habe mich mit dem thema noch nicht auseinandergesetzt weil ich bisher keine probleme hatte aber jeder erzählt mir ich muss mir jetzt ein öhlins reinhauen weil das soviel unterschied macht...
ps. war erst 4 mal am pann fahr erst seit letzte saison am ring

Gut eingestellt macht das schon einen Unterschied. Aber die Frage ist, was du vor hast und ob du das Umsetzen kannst, was das Fahrwerk bringt. Wenn du nur zur Gaude a paar mal im Jahr am Ring fährst, dann lass es. Wenn du vor hast, Rennen zu fahren oder wirklich an deinen Zeiten zu feilen, dann übe, übe, übe. Mach Fahrtrainings, die das Thema Fahrwerk zum Inhalt haben. Lies dich ein in die Materie. Und dann entscheide, ob du sowas brauchst.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf rleitner)
Post #: 10
hab mir jetzt den gesamten fredl durchgelesen - 4.3.2013 7:31:57   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und muss dich was fragen, welche rundenzeit fährst denn am pan ?

wobei das mit den 85kg ist schon ein guter ansatz weil damit weißt wenigstens was für eine feder du brauchst haben willst. trotzdem wirst ohne kenntnisse vom einstellen nicht weiterkommen denn die feder kann für 85 kg härter oder weicher sein, je nach dem wie du das willst, und wennst nicht die front dazu abstimmst wird das hinten nix bringen wenns vorne nicht auch passt.

eine gute und auch günstigere alternative ist wennst dort http://www.wilbers.at/ federbein und gabel machen lasst. materialkosten werden nicht mehr sein als für eine ölhins fb alleine

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf rleitner)
Private Nachricht senden Post #: 11
Fahrwerkupdate - 30.4.2013 8:29:07   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: FryingPan
Erzähl mal deine Zeit am Pannoniaring. Weil wenn die mit der SC44 nicht unter 2:05 liegt, brauchst über Fahrwerk nichtmal nachdenken.


Also sorry, aber DAS ist irgendwie Käse. Ob man es BRAUCHT sei dahingestellt, aber ein funktionierendes,
gut eingestelltes Fahrwerk bringt auch schon bei deutlich gemütlicheren Zeiten was. Nämlich Lebensdauer
der Reifen und Vertrauen. Ob es einem das wert ist, ist eine andere Frage, aber ich fahre z.B. knapp keine 2:05
(Bestzeit liegt momentan noch bei 2:06) und denke schon länger über ein Fahrwerksupdate nach, weil ich
selbst mit meinem austrainierten Rennfahrerkörper das Originalfederbein an seine Grenzen bekomme. Klar
gehts noch, aber besser und sicherer wärs halt mit einem Fahrwerksupdate. Kostet halt viel Geld, wenns
ordentlich gemacht wird. Leider.

Wenn man viel fährt und sich durchs Federbeini pro Saison drei Hinterreifen erspart, ist der Aufpreis schon
wieder fast eingefahren.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 12
... - 30.4.2013 13:03:58   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mrslow
Also sorry, aber DAS ist irgendwie Käse. Ob man es BRAUCHT sei dahingestellt, aber ein funktionierendes,
gut eingestelltes Fahrwerk bringt auch schon bei deutlich gemütlicheren Zeiten was. Nämlich Lebensdauer
der Reifen und Vertrauen.

Ok, Reifenlebensdauer is a Punkt. Fahrgefühl auch.

Aber häng di net an den 2:05 auf, weilst zufällig "nur" 2:06 fährst. Stell dir vor, dort steht 2:10, dann kannst wieder beruhigt sein.

Worums mir geht, san Leute, die meinen, weils mit Serienfahrwerk grade 2:20 schaffen, würd sie a Öhlins voll vire haun, was im Ansatz schon a Bledsinn is.

Was hast du an deinem Fahrwerk schon machen lassen?


Edit: Und hier ein weiterer Beitrag aus der Reihe "Der Mensch lenkt, die Maschine denkt"
http://www.1000ps.at/testbericht-2357224-Kawasaki_ZX_10R_OEhlins

< Beitrag bearbeitet von FryingPan -- 30.4.2013 13:10:58 >


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mrslow)
Post #: 13
... - 30.4.2013 19:04:58   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: FryingPan
Was hast du an deinem Fahrwerk schon machen lassen?


Nix. Noch nie was am Fahrwerk machen lassen. Nicht mal ein Federbeinservice.

Ich häng mich auch an keiner Zeit auf, mir is wurscht wer was mit welchem Material fährt,
vollkommen wurscht sogar. Ob dort jetzt 2:20 oder 2:01 stehen, macht auch nix, denn
nur weil ein X-beliebiger Rennfahrer eine x-beliebige, gute Zeit mit Serienmaterial und
Strassenreifen fährt, bedeutet das nicht, dass es sinnvoll und gut ist.

Bin auch schon wieder im Hintergrund... :-)

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 14
... - 30.4.2013 21:39:17   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
A Freund von mir ueberlegt des Thema Grad. Oehlins is ihm zu teuer, jetzt hab i ihm vorgeschlagen, die Gabel und federbein ueberarbeiten zu lassen. Is billiger und bringt auch was. Immerhin hat seine zx6 seit 1998 auch kein gabelservice gesehen...

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mrslow)
Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> suche öhlins federbein Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung