Suche Leistungsprüfstand mit Abgasmessung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Suche Leistungsprüfstand mit Abgasmessung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suche Leistungsprüfstand mit Abgasmessung - 9.2.2014 22:59:24   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Grüß euch,

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einen Motorradleistungsprüfstand mit Abgasmessung, um meinen Vergaser sauber abzustimmen. Leider muss ich feststellen das es sowas nicht mehr wirklich gibt. Die meisten haben keine Abgasmessung dabei, und wenn die mich dann auch noch Fragen ob ich Düsen, Nadeln, Federn (beim Flachi nämlich?!?!) habe, bin ich doch stark am zweifeln das der ohne Abgasmessung einen Vergaser abstimmen kann...

Darum meine Frage, kennt wer mit Sicherheit einen? Im Notfall würde ich sogar nach Deutschland fahren wenn ich garantiert weiß das es ein Profi ist. Sonst wäre ideal im Bereich um die Steiermark.

Mit bestem Dank,

Mille
Private Nachricht senden Post #: 1
Hmmm... - 9.2.2014 23:20:35   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
I glaub der Bogoly hod des früher g'hobt anfoch amoi aunrufn...
Is owa a ned um's Eck von dir...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jo - 9.2.2014 23:29:27   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Servas

Fragen kostet Nix ..vielleicht kanns ja Der

morc.at

hat auf Jeden Fall schon Schwierigere Fälle in da Bude gehabt

oder evtl Der

cyclerep.at

...hat aber keinen Leistungsprüfstand , dafür erfahrung und auch an Abgasmesser , was eh Jeder haben sollte wenna Pickal Prüfungen macht .

Viel Glück!


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf Mille)
Post #: 3
Technische Taten - 10.2.2014 5:02:46   
kps_Babenberger


Beiträge: 409
Mitglied seit: 28.12.2007
Wohnort: Am Land
Status: offline
Die haben einen Prüfstand zumindest mal einen gehabt.
Ruf halt mal an.

http://www.herold.at/gelbe-seiten/wien/qZnlv/technische-taten-gottschlich-partner-og/

_____________________________

42

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Werner von Siemens


(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 4
ruf dort an - 10.2.2014 7:53:03   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
http://rsschalko.at/ der hat alles was du willst bzw. brauchst und ist auch teuer

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 10.2.2014 9:00:48   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
was meinstn mit sauber abstimmen ?

was isn für a Moppal, und was hastn für Probleme ? gehts ums Pickerl, hats da zweng Leistung oder was is dei Begehr ?? a bissl mehr info, als es is ois oarsch bitte...

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 10.2.2014 15:51:06   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Moin,

Mal danke für die ersten Infos, werd mich mal durchtelefonieren. ^^

Was mein Moperl betrifft, es ist net mehr wirklich original.

Fundament war eine XTZ 750 3TD, habe aber den Motor mit dem Hubzapfenversatz vom TDM900 RN08 übernommen, ist von einer TDM850 3VD drinnen, Zündung hab ich von einer TRX 850, Kabelbaum ist selbstgemacht, Vergaser ist ein Mikuni TDMR 40 Flachschieber drauf, offener modifizierter Lufikasten mit K&N Filter, Leistungskrümmer und andere ESD. Also alles in allem Grund genug zum einstellen. ^

Meine Problem, unten bis mittleren Drehzahlbereich geht sie wie die Hölle aber ab ca. 6t min-1 quält sie sich, und nun will ich herausfinden warum. ;)

Rechtschreibfehler sind mir jetzt mal egal, da schon wieder über die halbe Seite eine Werbung ist die man nicht entfernen kann!!!! Warum der Ka***??????

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 7
... - 10.2.2014 17:19:10   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
hat des werkl irgendwann gworked (ausser die jeweiligen Einzelteile in den originalmaschinen)?

hört sich für mich irgendwie nach Zündproblemen und/oder Benzinversorgungsproblemen an, was brauchst dann an Leistungsprüfstand ? Schau amal dassas Werkl sauber raufdreht vorher brauchst kan Prüfstand net, da macht man Feinheiten net die grobe Hackn

Reibn warmfahrn am besten in Richtung nächster Werkstatt, 4 gas tester und dann drehst mal auf über 6t Touren und dann schaut der Ortsansässige Schrauber amal was HC und Co sagen, kann net so schwer sein (wenn der Murl richtig zsammgschraubt wordn is -von wegen Steuerzeitem?) dann a Aussage zu treffn.

Habts doch eh den Rimato da oben oder so ?? Kann der nix ? Der wird ja wohl an 4 gas tester ham ??

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 8
najo - 10.2.2014 22:19:02   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Das werkel fährt schon seit 5000km so rum, an der Spritzufuhr, Steuerzeiten, Zündung, etc. liegt es nicht. ;)

Sie geht auch bis zu die 6000min-1 wie die sau und ist meist am Hinterrad nur obenrum lässt sie dan nach, hab aber nun nach einem netten Gespräch mit Fa. Bogoly einen Termin ausgemacht, der erste Eindruck ist schon mal sehr gut von dem und scheint auch was zu verstehen. :)

Ausserdem kannst mit die Abgastester nur das Standgas (Hab ich selbst zuhause) messen, mehr brauchst auch fürs Pickerl net. ^^ Und in Rimato hab ich meinen Umbau vorgeführt aber er hat keinen anständigen Prüfstand mit Abgasmessung. Der hat mich dan persöhnlich an eine andere Adresse verwiesen, aber der konnte mir auch nicht weiterhelfen.

Aber wie gesagt, Termin mit Bogoly ist ausgemacht für 22. Bis dahin müsst ihr euch auf Updates gedulden. ;)

Danke für die vielen Infos,

MfG Mille

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 9
so 1. prüfstandlauf wäre vollbracht - 23.2.2014 22:04:09   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
so war gestern beim Peter Bogoly in Bruck/Leitha und bin begeistert von dem Mann und sein können, ich kann ihn nur empfehlen, der weiss was er tut. Nicht wie andere die mir einreden wollten das ich bei Flachschiebervergasern andere Membranfedern brauche. XDDDD

Aber das entergebniss ist sehr ernüchternt, aber das Hauptproblem meiner fehlenden leistung wurde gefunden, anscheinend lässt mein ESD nicht genug durch und würgt den Motor oben raus ab. Drotzdem ist der unterschied zu einer originalen XTZ sehr deutlich erkennbar. ^^

[URL=https://imageshack.com/i/gvi2irj][IMG]http://imagizer.imageshack.us/v2/xq90/607/i2ir.jpg[/IMG][/URL]

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 10
Jo Mille - 23.2.2014 22:46:12   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille

Nicht wie andere die mir einreden wollten das ich bei Flachschiebervergasern andere Membranfedern brauche. XDDDD



Freut mich für Dich das Du Dein Problem Nun Lösen konntest ...Aber Konsequent wäre eben Nun auch Die Jenigen Namentlich zu Benennen Die Dir was Einreden wollten . Erstens -damit man sich Einen evtl Weg zu Denen Sparen kann , und Zweitens -das Sie sich auch zu Den Anschuldigungen wehren können , sollten Sie es Überhaupts Lesen ...Alles andere is für mich Nur wieder-des Typische Wischi Waschi , nah bei Sacki

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Mille)
Post #: 11
... - 25.2.2014 20:16:57   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
freut mich wirklich für Dich, dass draufkommen seids, würd mich nur interessieren, was für andere ESD du vorher montiert hast (wie in obigen post beschrieben), wenns so wenig durchlassen...(Reflexionsdämpfer/Absorptionsdämpfer ?)

keine Ahnung was die so abdruckt (der link funzt net), aba wennst soviel Einlassseitig modifiziert hast, warats gach net gscheit auch an modifizierten Krümmer draufzuschnalzen von wegen Leistungsoptimierung ? (oder hab i was überlesn ?)

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Suche Leistungsprüfstand mit Abgasmessung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung