Street Triple R startet nicht

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Street Triple R startet nicht Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Street Triple R startet nicht - 12.6.2016 19:54:08   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Hallo!

ich weiß, solche Ferndiagnosen sind immer ne ganz tolle Sache.
Meine Street Triple R 2014 startet nicht mehr.

Zündschlüssel rein, einmal drehen und die Anzeige schaltet normal ein und durchläuft seinen check.
Beim drücken des Starters hört man nur ein leises klicken. Hupe gibt nur einen Ton von sich der einem Mäusefurz gleicht.
Kill-switch ist aus.
Ständer ist eingeklappt.


hab nun folgendes versucht, beim 1. Schlüssel wurde auch der Benzinstand nicht mehr angezeigt.
Mit dem 2. Schlüssel wurde auf einmal wieder der Benzinstand angezeigt, springt aber trotzdem nicht an.
Generell spinnt die Anzeige etwas.

Mein Bruder hat als der Schlüssel gesteckt ist, beide Knöpfe der Armatur für einige Sekunden gehalten. Kann es sein das die Kodierung des Schlüssel sich nun geändert/gelöscht hat?

Falls jemand einen guten Rat hat, wäre ich sehr Dankbar.

Hab ein wenig Pipi in den Augen.

< Beitrag bearbeitet von KidLuke -- 12.6.2016 20:27:07 >
Private Nachricht senden Post #: 1
video - 12.6.2016 20:38:45   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
hab die lustige reaktion beim Drücken der Hupe aufgenommen, man beachte die Digitalanzeige.

https://www.youtube.com/watch?v=CQYmqinKz1c

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 2
es - 12.6.2016 20:56:52   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
scheint das der Akkumulator leer ist

_____________________________

Roman

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 3
Enertschi - 12.6.2016 21:01:14   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ViennaAgent

scheint das der Akkumulator leer ist


Dein Wort in Gottes Ohr, ich hoffs das nur des is.

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ist zu 99% - 12.6.2016 22:06:34   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
die Batterie

_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 5
batterie - 12.6.2016 22:11:51   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

die Batterie


Gibts beim Kauf einer neuen Batterie etwas zu beachten? Bestimmte Marken die man empfehlen kann?


(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 6
Das ist, so - 12.6.2016 22:24:38   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
wie die Motorrad Auswahl, fast reine Geschmackssache.

Normalerweise sagt der Preis, ob etwas besser oder schlechter ist. Aber im Fall von Batterien ist das leider nicht immer so. (Zumindest meine persönliche Erfahrung)

Einfach die üblichen Verdächtigen (Motorradzubehörhändler) aufsuchen und vor Ort entscheiden.


_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 7
eine - 12.6.2016 22:47:27   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
sehr gute Firma für Motorradbatterien ist Yuasa

_____________________________

Roman

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 8
beachten ? - 13.6.2016 9:16:50   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke




Gibts beim Kauf einer neuen Batterie etwas zu beachten? Bestimmte Marken die man empfehlen kann?




...na ja auch bei dem Thema ist die Zeit nicht stehen geblieben ...ob des Allerdings für Dich interessant ist kannst Du selber entscheiden ...

http://www.2taktforumat.com/t147f58-Lithium-Ionen-Batterie.html#msg199

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 9
Jo - 13.6.2016 9:46:37   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Griasdi
Des habens gern die Triumphs,
Die ECU gibt den starter nicht frei wenn zu wenig spannung an der Batterie anliegt, gerade wenns moped mal a zeit steht hatte ich bei meiner auch!
Neue Batterie schafft sicher abhilfe!
Zusätzlich hab ich bei meinen mopeds immer das https://www.louis.at/artikel/ctek-ladeampel-mit-ringkabelschuhen-m6/10002808?list=191053002&filter_article_number=10002808
Montiert, schön versteckt am Heckrahmen natürlich mit dazupassendem Ladegerät... so hat man den Ladezustand der Batterie im Blick und verhindert das der akku mal tiefentladen wird und dabei schaden nimmt.. Wenns nach ner standzeit mal Orange blinkt einfach eine stunde ans Ladegerät..
Ausserdem kann mann damit laden ohne die Rückbank entfernen zu müssen..

Grüsse



_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 10
servus Reini! - 13.6.2016 14:27:45   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu

Griasdi
Des habens gern die Triumphs,
Die ECU gibt den starter nicht frei wenn zu wenig spannung an der Batterie anliegt, gerade wenns moped mal a zeit steht hatte ich bei meiner auch!
Neue Batterie schafft sicher abhilfe!
Zusätzlich hab ich bei meinen mopeds immer das https://www.louis.at/artikel/ctek-ladeampel-mit-ringkabelschuhen-m6/10002808?list=191053002&filter_article_number=10002808
Montiert, schön versteckt am Heckrahmen natürlich mit dazupassendem Ladegerät... so hat man den Ladezustand der Batterie im Blick und verhindert das der akku mal tiefentladen wird und dabei schaden nimmt.. Wenns nach ner standzeit mal Orange blinkt einfach eine stunde ans Ladegerät..
Ausserdem kann mann damit laden ohne die Rückbank entfernen zu müssen..

Grüsse




Danke für die Erklärung! Heute gleich mal beim Louis vorbei schaun und eindecken! :)

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 11
Badari! - 13.6.2016 14:28:49   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: auchnixbesser


quote:

ORIGINAL: KidLuke




Gibts beim Kauf einer neuen Batterie etwas zu beachten? Bestimmte Marken die man empfehlen kann?




...na ja auch bei dem Thema ist die Zeit nicht stehen geblieben ...ob des Allerdings für Dich interessant ist kannst Du selber entscheiden ...

http://www.2taktforumat.com/t147f58-Lithium-Ionen-Batterie.html#msg199



Jop, nun muss (oder darf/sollte) ich mich mit diesem Thema auch ein bissl auseinandersetzen. Danke fürn Link. :)

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 12
Bitte gerne - 13.6.2016 15:12:48   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Musst halt auch darauf achten das du a ladegerät Kaufst das zu deinem neuen Akku passt..

Für Für Lithium-Ionen-Phosphat LiFePO4-Batterien gibts z.B. andere Ladegeräte als für normale Blei-Säure- Akkus


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 13
Obacht - 13.6.2016 17:39:14   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
quote:

ORIGINAL: KidLuke
Danke für die Erklärung! Heute gleich mal beim Louis vorbei schaun und eindecken! :)

Louis verkauft nur schrott Akkumulatoren

_____________________________

Roman

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 14
jo - 13.6.2016 17:52:27   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
... das mitm angeblichen Louis Schrott kann man sehen wie man will ...obwohl sich mir der sinn nicht erschließt warum ausgerechnet der Louis Schrott Batterien verkaufen soll ...weil dann verkaufen Alle anderen auch Schrott Batterien -odrr?

aber trotzdem Gut das Er genannt wurde , da gibts eine weitere Batterie Generation die ich vorher ned so wirklich gekannt habe ....nur vom hören -sagen

https://www.louis.at/artikel/odyssey-hawker-batterien-reinblei-12v/60901500?list=189165982

man lernt eben nie aus ...komme was wolle

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 15
oit - 13.6.2016 19:49:45   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hatsche1206


quote:

ORIGINAL: KidLuke

Falls jemand einen guten Rat hat, wäre ich sehr Dankbar.



Weg mit der alten Batterie.




des is von 2014 und ich hoff das des auch für eine Batterie nicht alt ist. :)
Private Nachricht senden Post #: 16
procharger - 13.6.2016 19:52:05   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
so jetzt hab i mir diesen Charger gekauft, die Batterie ausgebaut und angeschlossen.
https://www.louis.at/artikel/procharger-lade-und-diagnosegeraet/10003695?list=54660539&filter_article_number=10003695


Zeigt 50% an ... hmmm also tiefentladen war sie damit wohl nicht.
ich lass jetzt mal angesteckt und hoffe nach dem Einbau auf Besserung.

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 17
und - 13.6.2016 20:38:20   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
Generell zum Thema Batterie , meine eigene Meinung ...vielleicht kannst was damit anfangen , wenn nicht auch Egal

habe aber keine Lust das Alles Nochmal zu schreiben deswegen bei Interesse -

click > http://www.2taktforumat.com/t547f52-Motorrad-Batterie-Allgemein.html#msg1517



lg.

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 18
Kabeltraum - 13.6.2016 21:03:22   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: auchnixbesser

Generell zum Thema Batterie , meine eigene Meinung ...vielleicht kannst was damit anfangen , wenn nicht auch Egal

habe aber keine Lust das Alles Nochmal zu schreiben deswegen bei Interesse -

click > http://www.2taktforumat.com/t547f52-Motorrad-Batterie-Allgemein.html#msg1517



lg.


Ich zieh mir das alles rein. :) Will ja auch was verstehen von der Materie.

Nun wies scheint und wies aus den Foren schallt, gibt es bei den Street Triples Probleme mit der Steckverbindung des Kabelbaumes. Zu lose, zu kurz und am Durchschmoren. Um den notwendigen Stecker zu tauschen (sofern dies auch die Ursache ist) muss Airbox und Tank abgebaut werden, da trau ich mich noch nicht so drüber. Zumindest so lange nicht, bis ich mir denke das ich mit meinem ersten, fast neuen Motorrad auch ganz gern mal fahren würde. :D

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 19
oder - 13.6.2016 21:25:29   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
aber Du träumst nicht Nur sondern legst Selber mal Hand an ....KEINE SORGE ...es haben viele so angefangen ,
ich auch -und bisher Nie bereut .



https://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=183771


Trotzdem fahre ich bei heiklen dingen wo ich Nüsse Ahnung habe immer noch in die Fachwerkstatt weil ich es seit längerem gründlich satt habe Irgendwas Kaputt zu richten-was dann später Letztendlich mehr kostet als wenn ich gleich dort hin gefahren wäre ...ach ja der Preis vom WS -Buch mag nicht gerade niedrig sein ..scheixx drauf ....Trotzdem es lohnt sich man lernt was und beim wieder Verkauf ist das eine gerne gesehene Draufgabe, und auch ein Argument sich mit Seinem Eigenen Moppal wenigstens auseinander gesetzt ...bzw. zumindest Freundschaft geschlossen zu haben

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 13.6.2016 21:43:55 >

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 20
das... - 13.6.2016 21:47:53   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
quote:

ORIGINAL: auchnixbesser

aber Du träumst nicht Nur sondern legst Selber mal Hand an ....KEINE SORGE ...es haben viele so angefangen ,
ich auch -und bisher Nie bereut .



https://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=183771


Trotzdem fahre ich bei heiklen dingen wo ich Nüsse Ahnung habe immer noch in die Fachwerkstatt weil ich es seit längerem gründlich satt habe Irgendwas Kaputt zu richten-was dann später Letztendlich mehr kostet als wenn ich gleich dort hin gefahren wäre ...ach ja der Preis vom WS -Buch mag nicht gerade niedrig sein ..scheixx drauf ....Trotzdem es lohnt sich man lernt was und beim wieder Verkauf ist das eine gerne gesehene Draufgabe, und auch ein Argument sich mit Seinem Eigenen Moppal wenigstens auseinander gesetzt ...bzw. zumindest Freundschaft geschlossen zu haben




...sehe ich ähnlich und wurde belohnt. Sie läuft wieder!

ich musste lediglich einen neuen Kabelbaum einziehen und anschließen, einen vierten Zylinder einbauen und siehe da! Es ging wieder.


vielleicht habe ich aber auch nur die Batterie geladen....

p.s. Danke für den Link - man beachte den Spottpreis des Werkstatthandbuches :D Aber die sind auch bei anderen Herstellern so "günstig".

< Beitrag bearbeitet von KidLuke -- 13.6.2016 21:48:23 >

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 21
Denial - Genial - 13.6.2016 21:54:13   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke



ich musste lediglich einen neuen Kabelbaum einziehen und anschließen, einen vierten Zylinder einbauen und siehe da! Es ging wieder.





bei meiner ging des ned so für lau ...erst wo i an Turbo mit nei quetscht hob ists daun endlich wida grennt ..Momentan streit ma Uns obs ned besser gwesn wäre einen mit Ladeluft - Kühler zu verwenden

cirio!

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 22
:D - 13.6.2016 22:16:34   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Des woan sicher hoate zwanzg minuten diesd dafür braucht host. :D

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 23
Na - 14.6.2016 9:10:28   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke

Des woan sicher hoate zwanzg minuten diesd dafür braucht host. :D



...wos glaubst

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 24
WHB - 17.6.2016 13:57:02   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Das werkstatthandbuch findet man auch so im Intranez wenn man will.... als PDF.. werd mi zwar hüten so einen link hier zu posten zwecks "Raubkopierer sind verbrecher" aber wer danach sucht findet das relativ einfach mittels einer bekannten Suchmaschine[:D

Wenn sichs mit Laden erledigt hat is eh gut, sonst mal bei der werkstatt des geringsten mistrauens stehenbleiben, die können dann einen belastungstest machen und dir sagen obs gescheiter wär an neuen Akku zu holen oder ob der alte noch gayt...
Solang der Krempl daheim ned anspringt iss jo wurscht.. wennst irgendwo in da Pampas stehst eherr unkuhl

Schens WE



_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 25
leider, leider,... - 19.6.2016 11:46:53   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
sicha finder man des teil irgendwo, kein Thema.

Leider ist das Ding nun wieder nicht am starten. Da ich noch nie a Moppal in a Werkstatt bringen musste, bin ich da ned wirklich versiert aber Ossimoto scheint wohl auch hier im Forum a gute Figur gemacht zu haben. Gibts vllt. empfehlungen?

Danke

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 26
hi - 19.6.2016 12:17:22   
bani


Beiträge: 1317
Mitglied seit: 27.1.2008
Wohnort: Wimpassing an der Leitha
Status: offline
das hatte meine R bj. 13 heuer auch neue batterie rein und gut wars! lasse aber den fehlerspeicher auslesen.

lg stefan

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 27
hi bani - 19.6.2016 15:37:06   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
danke für den Tip! Kann ich den Fehlerspeicher selbst mit Laptop und software oder geht das in der Werkstatt?

(in Bezug auf bani)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 19.6.2016 16:45:10   
bani


Beiträge: 1317
Mitglied seit: 27.1.2008
Wohnort: Wimpassing an der Leitha
Status: offline
nee, muß ein händler her dauer 5 min und kostet eigentlich nix.
lg

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 29
mit - 19.6.2016 16:50:39   
bani


Beiträge: 1317
Mitglied seit: 27.1.2008
Wohnort: Wimpassing an der Leitha
Status: offline
der neuen bat. wird aber auch ein fehlercode aufleuchten der aber nach ein paar km erlöschen wird, dieser code gehört aber gelöscht.

(in Bezug auf bani)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Street Triple R startet nicht Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung