Stift Göttweig

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Stift Göttweig Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Stift Göttweig - 25.3.2013 22:24:38   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Motorradmesse 26.05.2013

10.00- 10.30
Private Nachricht senden Post #: 1
? - 26.3.2013 9:18:21   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa

Motorradmesse 26.05.2013

10.00- 10.30



das klingt gut,wenn ich das richtig lese,
das motorad besucht die messe und der/die fahrer(in)
besucht den kirchenwirten auf a tässchen kaffe

griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 2
silli für - 26.3.2013 9:24:53   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
dich ist dies unerreichbar, aber du hast schon Recht die Klosterbrüder füren ein hervorragendes Restaurante!




Anlagen (1)

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
jo - 26.3.2013 13:19:20   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

dich ist dies unerreichbar,

des stimmt so,
bin woll vor ca 35 jahren aus dem verein ausgetreten,
mir ist ja nicht verständlich,wieso fahrzeuge geweiht werden,
aber guat a jede kultur hat ihre eigenheiten.
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 4
sie werden - 26.3.2013 15:09:19   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
ja auch nicht geweiht, sondern gesegnet denn alles was geweiht ist fällt der Kirche anheim und das möchten wir ja nicht. Nicht nur dass es eine sehr schöne Lokalität ist,(Hitler hat sie ja damals für representations Zwecke konfisziert) es ist auch ein landschaftlich schön gelegenes Objekt welches einen Besuch wert ist.
Niemand verlangt, dass du dich niederkniest oder dich mit Weihwasser infiszierst!

< Beitrag bearbeitet von johsa -- 1.4.2013 11:32:07 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
Göttweig, Weihe versus Segnung - 8.4.2013 1:19:41   
agimac


Beiträge: 1660
Mitglied seit: 19.10.2005
Status: offline
also seid's ma jetzt owa ned bees: Der Unterschied zwischen Weihe und Segnung war seinerzeit, zu meiner Zeit, einfach einem jeden, einer jeden klar, weil (noch) ein Teil derAllgemeinbildung.
Und auch wenn wir heute so ganz modern aus " dem Verein ausgetreten" sind (damit mein ich niemanden konkret sondern des is einfach Mode heutzutage), dann ist es doch so dass wir hier in (Mittel)europa über 200 Jahre lang kulturell das so genannrte christliche Abendland gewesen sind und ein jeder nicht einmal den Stil einer Säule erkennt oder das, was eine Gemälde, ein FResko von vor 400, vor 200, vor 100 Jahren darstellt, erkennen könnte, ohne das Grundwissen aus dem Christentum zu kennen. Und wenn jetzt so G'scheite frogn, "zawos brauch ma des?", dann darf ich antworten dass 85 Prozent unserer Tourismuseinnahmen nicht getätigt werden könnten, hätten wir nicht diese reiche, christlich geprägte Kultur der letzten 200 Jahre anzubieten. Und zwar nicht nur in den Kirchen & Klöstern, sondern in jedem Bürgerhaus und jedem Profanbau ganz genau so. So! Das zum ersten!

ZUr Mopedsegnung in Göttweig selber. Es gab Zeiten, da war das ein wirklich schönes, großes Fest. Mit den Cantores Dei (Monika Ballwein) und einem persönlichen Angenommen-Sein, das wirklich eben auch am Rande stehende Gruppen erreichte. SO wie Göttweig auch Seminare angeboten hat unter dem Titel "Ausgetreten und dennoch gläubig" (na, merkt man was? Von Schaf und Hirte wäre da eventuell in der Bibel nachzulesen...). Leider sind gerade in der letzten Zeit diese Mopedsegnungen zu einer Art Routine verkommen, für die sich niemand mehr wirklich MÜhe zu machen scheint und wo das Ganze eher als "traditionellen Belastung" denn als Aufgabe seelsorglicher Natur empfunden zu werden scheint. Schade! Natürlich hängt das auch mit dem Abgang P. Johannes Maria Bauer zusammen, dem ehemaligen "Guzzi-Pfarrer". Was für mich wieder beweist dass EBEN NICHT ein jeder ersetzbar ist ... ...

Fazit: Wenn mir ein Göttweiger Mönch erklären kann, dass ich mit meinem Moped genau so gerne gesehen bin auf dem Stiftsberg vor der Stiftskirche in diesem wunderschönen "österreichischen Monte Cassino" des (eigentlich Festungsbauers) Joh.Baptist Fischer von Erlach, dann komme ich gerne! Wenn das Ganze wiederum nur ein 0815-Abpemseln unter dem Motto "hoffentlich sind wir's bald wieder los" ist, dann sicherlich nicht mehr mit mir. Und ich weiß, wovon ich spreche, ich habe mindestens zweimal bereits dort oben Fürbittemn vorgetragen. Biker-Fürbitten. Zu einer Zeit als Johannes Maria Bauer noch die Seele der Bikesegnung gewesen ist...
Wir werden sehen. Göttweig war seinerzeit auf jeden Fall eine Anfahrt wert. Doch es hat viel zu verspielen. Und hat - ähnlich wie die gesamte röm.kath. Kirche - bereits viel verspielt und verloren ... ...

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 6
Göttweig, Weihe versus Segnung - 8.4.2013 10:05:52   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Opa Selzthaler, gehts Dir gut ;-?

Ich wart' das ganze Jahr auf eine Meldung von Dir und um die 'Weihen' bin ich schon seit Wochen herumgeschlichen, da is' die Chance immer noch am Größten *kicher* ... heuer war Dein Statement besonders schlüssig ... dankeschön ... ;-)

Gäb's mehr vernünftige 'Gläubige' wie Dich, stünde die Kirche gesellschaftspolitisch verm nicht so ein bißl abseits, denk' ich ... und ich würde mich ev sogar bei einer Weihe 'rumtreiben (naja, außenrum halt ;)) ... leider bin ich zu der "Göttweiger" nichtmal im Lande - wir werden uns mit Sicherheit trotzdem irgendwann wieder über den Weg fahren ...

Schöne Zeit !

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf agimac)
Private Nachricht senden Post #: 7
i waaß - 8.4.2013 12:47:22   
piston

 

Beiträge: 1117
Mitglied seit: 26.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

quote:

dich ist dies unerreichbar,

des stimmt so,
bin woll vor ca 35 jahren aus dem verein ausgetreten,
mir ist ja nicht verständlich,wieso fahrzeuge geweiht werden,
aber guat a jede kultur hat ihre eigenheiten.
griasserl

es goa nimma wia laung i scho Atheist bin,am end deswegn wäu unsa Pforra imma gsogt hod:"Woits mein segn"?*ggg*

_____________________________

*TANZE NICHT.......WENN DU EINEN KORB MIT EIERN TRÄGST!*

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 8
...grübel.... - 8.4.2013 13:02:12   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

ich habe mindestens zweimal bereits dort oben Fürbittemn vorgetragen. Biker-Fürbitten. Zu einer Zeit als Johannes Maria Bauer noch die Seele der Bikesegnung gewesen ist...

des ist ma oba neich das es segnungen für radeln a gibt,
na guat ma konn nit olles wissen ..............
mfg



aso mir ist des egal wer woss segnet oda weiht,
i wor woll 2x bei soanara veranstaltung,nö nit freiwillig,
und kurz danoch hots mi jedesmal aufbrackt,oiso kunn i do logga verzichten.

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf agimac)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 8.4.2013 13:04:03   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

:"Woits mein segn"?*ggg*

...ein schelm der böses denkt....
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf piston)
Private Nachricht senden Post #: 10
Eine Reihe - 12.5.2013 19:24:27   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
nach vor, hüft's nit so schad's nit!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Stift Göttweig Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung