Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 9.7.2015 7:54:51   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo,
ich habe mein Pickerl nicht geschaft.
Der Grund: die alu Hohlschraubes die auf meinen stahlflex Bemsleitung sind, seien nicht genemigt!
hat jemand schon das Problem gehabt?
Danke
Lg

< Beitrag bearbeitet von highrevs -- 9.7.2015 7:56:58 >
Private Nachricht senden Post #: 1
ja vor - 9.7.2015 8:14:03   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
doch schon einigen jahren gab es bei ganz genauen prüfern die aussage das nur gepresste verbindungen bei stahlflex leitungen zulässig sind - ob das wirklich irgendwo so steh hab ich aber nie erfahren :-)


(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 2
stahlflex - 9.7.2015 9:48:54   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
stahlflex muss sowieso von der Landesfahrzeugprüfstelle eingetragen werden und wenn das der Fall ist hat die Begutachtungsstelle nichts zu sagen. Die Hohlschraube ist kein einfaches Alu , aber ein Hochfestes Aluminium welche genauso bei der Zulassung geprüft wurde.




< Beitrag bearbeitet von ViennaAgent -- 9.7.2015 9:55:39 >


_____________________________

Roman

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 3
Na, oba ... - 9.7.2015 18:36:18   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: highrevs
... hat jemand schon das Problem gehabt?


... DURT hätt' I sicha nur AMOI irgenda Problem!

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 4
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 9.7.2015 19:23:01   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke.
dH, eintragen lassen und ruhe für immer.
Und noch etwas: muss man einen Beweis vorweisen, dass das Teil von einer Werstatt umgebaut wurde? Ich habe das Ding selbst montiert, deswegen ...
danke
Lg

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 5
ja - 9.7.2015 19:47:00   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
du brauchst eine Einbaubestätigung

_____________________________

Roman

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 6
O - 9.7.2015 22:22:10   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: highrevs
Ich habe das Ding selbst montiert, deswegen ...

Können bedeutet nicht automatisch dürfen. ;)

Falls das nicht verständlich genug ist: Du darfst ein für den Straßenverkehr zugelassenes Fahrzeug nicht dermaßen verändern.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 9.7.2015 22:23:54 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 7
Stahlflex - 13.7.2015 3:21:51   
Semper74


Beiträge: 235
Mitglied seit: 6.2.2008
Wohnort: Niederösterreich
Status: offline
Hallo Highrevs,

wenn ich dein Handyposting richtig interpretiere dann ist das Problem das die Fittings mit der Leitung verpresst - NICHT verschraubt sein müssen.
@Roland Ja, da sich die Verschraubung lockern könnte steht diese Vorschrift in den technischen Richtlinien zur Zulassung. Du darfst Stahlflexleitungen durchaus selbst anbauen, nur beim Termin zum Eintragen solltest du dem Techniker kompetent Auskunft geben können was du wie gemacht hast und für die Teile zumindest Teilegutachten oder Nachweise das die e-Nummer zu deinem Fahrzeug gehört vorlegen können.

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 8
KnödlAkademie - 13.7.2015 7:27:17   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: highrevs

Hallo,
ich habe mein Pickerl nicht geschaft.
Der Grund: die alu Hohlschraubes die auf meinen stahlflex Bemsleitung sind, seien nicht genemigt!
hat jemand schon das Problem gehabt?
Danke
Lg


mich würde interessieren, wie die aussage "...die alu Hohlschraubes die auf meinen stahlflex Bemsleitung sind, seien nicht genemigt!" in der praxis aussieht. wie erkennt der koch die nicht genehmigte schraube ;-?
ich habe auf keiner meiner hohlschrauben (und ohne hohlschrauben wirds wohl nicht gehen...) eine kennzeichnung.
meine stahlflexleitungen beziehe ich ausschließlich direkt vom erfinder (spiegler) ...

@Semper74: mag sein, daß du das posting richtig interpretierst, daß nicht die hohlschraube sondern die verschraubung der quetschverbindung (?) gemeint war - dann wars ev ein mißverständnis, was der grund für die beanstandung war - in diesem fall gäbe ich dem prüfer recht.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 9
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 13.7.2015 8:38:27   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo,

Danke für die Meldungen.

Ja, bin aus Frankreich, kann sein, dass ich manchmal die Subtilität der Sprache nicht ganz gut verstehe.
Jedoch schreibe ich hier das, was genau auf dem Gutachten Bericht steht:

1.1.12 Flexible Bremsschlaüche vorne: Schrauben der Bremsschlaüche nicht zulässig (Alu-Schrauben) Schwere Mangel

Der Techniker hat die Schrauben mit einem Magnet getestet.

Meiner Meinung nach, wäre es professioneller von dem Techniker zu schreiben etwas wie "Änderung der Bremsschläuche nicht eingetragen". Man versteht dann die Regeln sofort.

Das spricht für eine ordentlich Eintragung, da man nachher sich Zeit spart.

Danke

Lg

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 10
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 13.7.2015 10:00:00   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Hoppla und Gratulation ... Du schreibst besser deutsch, als viele Eingeborene es tun ... ;-)

Die Sache scheint mir nun klar zu sein:
Ich habe meine Verschraubungen ebenfalls mit einem Magneten getestet und gelernt. Es sind alles Metalle, bei denen der Magnet anspricht. Es scheint so zu sein, daß keine reinen Alu-Hohlschrauben für den Anschluß an die Bremspumpe zulässig sind. Das ist für mich nachvollziehbar, denn wenn eine Aluschraube zwar ohne Fremdeinwirkung stark genug ist, um sie 'dicht' anziehen zu können, so scheint mir die Gefahr für Bruch bei einem Sturz doch erheblich größer, als wäre sie aus Stahl o. Ä. - vor Allem, wenn sie 'hart' ist. Das Nippel, das in die Leitung gepreßt wird, ist wieder aus Alu. Mit den beidseitig beigelegten Aludichtungen macht das Sinn - denn diese lassen sich leicht zusammenpressen und gleichen dadurch ev vorhandene Unebenheiten oder nicht exakt parallel zueinander liegende Dichtflächen aus.

Das bedeutet für Dich, daß Du dieses Produkt, welches bei Dir montiert ist, leider nicht in den Typenschein eintragen lassen kannst (immer vorausgesetzt, die techn. Spezifikationen für die Montage von Stahlflex-Leitungen verbieten Alu an dieser Stelle grundsätzlich).
Hilfe bzw zulässige Produkte oder präzise Auskunft bekommst Du hier in Wien http://www.bremstechnik.at/start.aspx
Oder bei spiegler.de ... ;-)

< Beitrag bearbeitet von Olponator -- 13.7.2015 12:19:55 >


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 11
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 13.7.2015 21:42:39   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator
Hoppla und Gratulation ... Du schreibst besser deutsch, als viele Eingeborene es tun ... ;-)

Danke Olponator
Ja, meine Leitungen können nicht eingetragen werden. Ich kaufe die von Spiegler.
Nochmals danke für die Hilfe.
Lg

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 12
Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? - 13.7.2015 23:20:56   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Keine Ursache ... habe auch gelernt ... ;-)



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 13
Pp - 14.7.2015 7:28:16   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: highrevs
1.1.12 Flexible Bremsschlaüche vorne: Schrauben der Bremsschlaüche nicht zulässig (Alu-Schrauben) Schwere Mangel


Im Katalog der Prüfpositionen steht das so:

1.1.12 Flexible Bremsschläuche
Ausfall- oder Bruchgefahr GV
Schläuche beschädigt, durchgescheuert, verdreht oder zu kurz SM, GV
Schläuche oder Anschlüsse undicht SM, GV
Ausbeulung der Schläuche unter Druck GV
Porosität LM, SM, GV
unsachgemäß repariert SM, GV

Dein Mechaniker hat den Alu-Schrauben wohl als Ergänzung und/oder als Erklärung angefügt.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 14.7.2015 7:30:49 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 14
Pp - 14.7.2015 8:47:45   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Ist dieses vermutete detail zur klärung, weshalb der prüfbericht negativ ausfiel wichtig, oder eher eine überreife peanut-blunzn vom baum der 'weisen', nachdem die sache geklärt scheint und nun technisch korrekte/zugelassene teile montiert werden ?

außerdem müßte es in richtigem deutsch 'die Aluschraube' heißen und nicht "den Alu-Schrauben".
Siehe auch http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=2782197 erster Satz: "Hoppla und Gratulation ... Du schreibst besser deutsch, als viele Eingeborene es tun ... ;-)"

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 15
aluhohlschrauben sind natürlich zulässig - 29.7.2015 7:31:36   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und an meiner triumph TE sogar serienmässig verbaut.

überdies wird bei stahlflexleitungen lediglich das mitführen des teilegutachtens gefordert, dieses sagt aus dass die leitungen selbst geprüft sind. mein ehemaliger bremsenhändler hatte auf seinen bremsschläuchen (die waren von 15 cm bis 2,5 meter in 5cm schritten vorkonfiguriert) eine entsprechende prüfnummer aufgedruckt (die schläuche waren plastifiziert)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 16
aluhohlschrauben sind natürlich zulässig - 29.7.2015 9:02:34   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
dann verstehe ich die prüfmethode mit magnet nicht - seltsame angelegenheit...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 17
aluhohlschrauben sind natürlich zulässig - 31.12.2015 11:04:44   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Stimmt.

ES ist etwas seltsam.



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 18
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Stahlflex/alu Hohlschraube: genemigt oder nicht? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung