Staat ist Feind Nr1

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Staat ist Feind Nr1 Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Na na na .... - 11.3.2014 16:11:57   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
i glaub net aun sowos...weil i hob gheart, dass de phösen nicht immer so stehen bleiben und warten, bis ma des handerl oder des fusserl gschnappt hot und hebel nummer 38 angsetzt hat...

i glaub bei ana gstandenen wirtshausraffarei kann de langwierig einglernte choreografie schnöll aun ihre grenzen stossen...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 31
. - 11.3.2014 19:44:52   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... genau Börny - ned schlecht kurz und bündig.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 32
Einfach zum Nachdenken! - 14.3.2014 15:42:48   
Motorradrecht


Beiträge: 700
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
quote:

Staat ist Feind Nr1


"Jus est ars boni et aequi" (Ulpian - Celsus)

Wir alle sind der "Staat", ein demokratischer Rechtsstaat dessen Recht vom Volk der Republik ausgeht.
Als Staatsbürger sind wir der Rechtsordnung verpflichtet; Gerechtigkeit ist subjektives Rechtsempfinden.

Ohne spezielle Kenntnis der gegenständlichen Rechts- und Sachlage, nur auf Grund einer medialen Berichterstattung, würde ich daher einen Nachbarstaat bzw. dessen Gerichtsbarkeit nicht generell als
"Feind" qualiifizieren ...

(in Bezug auf GreenNightFlight)
Private Nachricht senden Post #: 33
jojo - 14.3.2014 19:47:54   
GreenNightFlight


Beiträge: 463
Mitglied seit: 14.10.2013
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Motorradrecht

quote:

Staat ist Feind Nr1


"Jus est ars boni et aequi" (Ulpian - Celsus)

Wir alle sind der "Staat", ein demokratischer Rechtsstaat dessen Recht vom Volk der Republik ausgeht.
Als Staatsbürger sind wir der Rechtsordnung verpflichtet; Gerechtigkeit ist subjektives Rechtsempfinden.

Ohne spezielle Kenntnis der gegenständlichen Rechts- und Sachlage, nur auf Grund einer medialen Berichterstattung, würde ich daher einen Nachbarstaat bzw. dessen Gerichtsbarkeit nicht generell als
"Feind" qualiifizieren ...



eigentlich wars ja als wortspiel geadcht vom film Stattsfeind Nr1 nur umgedreht. Und zu wir alle sind der staat. Ich hab das gefühl, dass das mal so war aber nicht mehr wirklich ist. Ich wär bei wahlen für die option: "keiner der genannten", und wenn über 25% das ankreuzen, oder das die stärkste "Partei" ist, müssen neue Kandidaten/parteien her. Generell sollte das ganze prozedere eine Partei aufzumachen einfacher gemachtw erden. wenn ich dran denke wie sich gegen den stronach gewehrt wurde.....

< Beitrag bearbeitet von GreenNightFlight -- 14.3.2014 19:48:07 >


_____________________________

Alles hört auf meinen Befehl, denn ich bin hier der Captain ;)

Besser Bein ab, als arm dran ;)

(in Bezug auf Motorradrecht)
Private Nachricht senden Post #: 34
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Staat ist Feind Nr1 Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung