Sporttourenreifen Laufleistung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Sporttourenreifen Laufleistung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sporttourenreifen Laufleistung - 14.10.2014 15:34:29   
BCWW

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 24.2.2007
Status: offline
Hallo Gemeinde,

nachdem bei mir für diese Saison Schluss ist, eine Frage betreffend der Laufleistung diverser Sporttouringreifen. Da einer der Hauptfaktoren für die Laufleistung natürlich der individuelle Fahrstil und die Art des fahrbaren Untersatzes ist, möchte ich daher gerne auf diverse Wortspenden á la "bei mir hält der Reifen XY mindestens 10.000km" o.ä. gerne verzichten.
Mich interessieren viel mehr Erfahrungen, die ein Fahrer mit unterschiedlichen Reifen hat. z.B. PilotRoad3: 5.500km bis Profiltiefe 0mm, RoadAttac: 3.250km bis Profiltiefe 1mm, PilotPure: 3.500km bis Profiltiefe 1mm.
Weiters wäre auch das subjektive Empfinden der Fahrbarkeit über die gesamte Lebensdauer interessant z.B. PilotRoad3: die letzten 20% der Laufleistung sehr stark nachlassende Haftung, RoadAttac: die letzten 15% der Laufleistung geringfügig nachlassende Haftung, PilotPure: die letzten 15% der Laufleistung deutlich nachlassende Haftung.

Freu mich, falls der ein oder andere aufschlussreiche Erfahrungen weitergibt
Bis Dahin
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 15.10.2014 8:29:14   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
i hab leider ka erfahrung mir tourenpneus.

mein letzter reifensatz hat auf der daytona675 nach 8200km (+ 1/2 tag pann) runtermüsssen. wär zwar no was drauf gewesen - aber fürn geplanten urlaub wars zu wenig

metzler sportec M5 interact 180/55/17
mechelin PilotPower 2CT 120/70/17

griptechnisch könnt ich mich ned übers abbauen gegen ende beschweren. wär mir zumindest nix aufgfallen. doch - im regen is es unlustiger worden.


hoffe gehelft zu haben
greeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf BCWW)
Private Nachricht senden Post #: 2
diese informationen - 15.10.2014 8:48:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
bekommst du auf www.motorrad-online.de und dort sind es nicht nur subjektive erfahrungen sondern objektive und reproduzierbare testergebnisse.



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf BCWW)
Private Nachricht senden Post #: 3
jo - 15.10.2014 9:03:00   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Mich interessieren viel mehr Erfahrungen, die ein Fahrer mit unterschiedlichen Reifen hat.

mei,i weiss nicht so genau,aber die wechslerei,
von einer reifenmarke zur anderen,ist nicht so ohne.
deshalb bleib ich bei den bt und jetzt t reifen aus fernost.
die funktionieren auf allen von mir gefahrenen motorrädern,egal wieviel leistung oder gewicht.
das die reifen auf den letzten 1500 km nachlassen kann ich so bestädigen,deshalb immer paar weisse wechseln
bevor es zuspät ist,a liegendes mowed kimmt teurer als a reifensatz,aber des glauben ja die meisten nicht.
mfg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf BCWW)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hallo - 15.10.2014 10:38:52   
HottiXX

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 22.5.2011
Status: offline
Habe bei den Tourenreifen nur mit dem Angel St Erfahrung
Vo 120/70 17 hält bei mir 6300km baut schon ab ende relativ schnell ab!
Hi 190/55 17 lauf Leistung 4500km ab ende wird er unhandlich und baut die letzten 1000km sehr schnell ab!

Sonst fahre ich nur Sportreifen!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
Michelin - 15.10.2014 16:28:39   
Hansam

 

Beiträge: 886
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo zusammen

Tourenreifen:
Michelin Pilot Road 4: vorne 4'200km/hinten 4'200km. Grip bleibt konstant hoch, baut gleichmässig ab. Die harte Karkasse bringt bei leichteren Motorrädern Unruhe in's Gebälk. Zudem geht dem Pilot Road 4 die Handlichkeit ab, die die PiPo-Reihe hat.
Michelin Pilot Road 3: vorne 3'800km/hinten 3'500km. Grip bleibt konstant hoch, wenn der Reifen allerdings unter 50% und es heiss ist, beginnt er gut kontrolliert auf der Schulter leicht zu schmieren.

Strassenreifen:
Pilot Power: vorne 2'800km/hinten 2'500km im Schnitt, bei 2 Tagen Sicherheitstraining auf der Rennstrecke dazwischen. Super-Grip auf leichten Motorrädern (unter 220kg). Sehr hohes Grip-Niveau, wird sehr schnell warm. Der Reifen baut gleichmässig ohne Abweichungen im Gripverhalten ab. Sehr guter Nassgrip, obwohl alte Kontruktion. Zudem kuriert die PiPo-Reihe (bis auf 4) die Fahrwerksschwächen eines jeden Motorrades gnadenlos und nachhaltig!
Wegen der alten Konstruktion ein echter Schnäppchen-Tipp. Für den Preis eines Satzes PiPo 3 gibt es 2 Sätze PiPo.
Pilot Power 2 CT: 3'200/2800. Sehr hoher Anfangsgrip, wird noch schneller warm als der PiPo, da die Schulter eine weichere Mischung als aufweist. Sehr guter Nassgrip. Aber hier ist der Grip konstant hoch bis ca. 50% Resttiefe, wenn der Reifen allerdings unter 50% und es heiss ist, beginnt er gut kontrolliert auf der Schulter heftig zu schmieren, wenn man hart an's Gas geht.
Pilot Power 3: 5'200/2'600. Sehr hoher Grip über die ganze Lebensdauer. Der Nassgrip ist sensationell. Damit gehts auch im Regen auf dem Knie um's Eck auf der Rennstrecke. Wahnsinn. Nur erstaunlich wenig schlechter als ein reiner Regenreifen. Wärmt sich sehr schnell auf und verteilt die Wärme deutlich besser als der 2 CT. Handlich wie die ganze PiPo-Reihe. Bei sehr starken Bikes (über 150PS) heizt sich der Reifen fast zu heftig auf, wenn man ihn richtig quält.

Gruss

Sam

(in Bezug auf HottiXX)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 16.10.2014 14:32:56   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: BCWW
Da einer der Hauptfaktoren für die Laufleistung natürlich der individuelle Fahrstil und die Art des fahrbaren Untersatzes ist, möchte ich daher gerne auf diverse Wortspenden á la "bei mir hält der Reifen XY mindestens 10.000km" o.ä. gerne verzichten.
Mich interessieren viel mehr Erfahrungen, die ein Fahrer mit unterschiedlichen Reifen hat. z.B. PilotRoad3: 5.500km bis Profiltiefe 0mm, RoadAttac: 3.250km bis Profiltiefe 1mm, PilotPure: 3.500km bis Profiltiefe 1mm.

Also ich zähle mich bereits zu den Vielfahrern, mit rund 15.000km pro Jahr.
Aber ich kann deine Frage nicht beantworten.

Begründung:
Ich fahre den Dunlop Roadsmart II und würde dir genau den Teil antworten der dich nicht interessiert.
Aber ich kann dir versichern, daß kein mir bekannter Motorradfahrer in der selben Jahreszeit und unter beibehalten des selben Fahrstils das Reifenmodell mehrmals wechselt.
Und wenn jemand im März mit Reifen F anfängt und im Sommer vorm Urlaub Reifen H aufzieht, kann der dir genau nichts darüber sagen, wie sich der Reifen F im Herbst, inkl. Urlaub, und wie sich Reifen H im Frühjahr bis Sommer verhalten hätte.

Vergiss es einfach und probier das selber, was du von anderen erwartest.
Aber genau deshalb fragst du ja, weil die Beantwortung so ein enormer Aufwand wäre, daß er es dir gar ned wert ist. ;)

Btw. wenn ich hier lese, daß jemand einen Tourenreifen bei 3.500km zusammengefahren, dann habe ich neben ein bissl Mitleid, echt ein gepflegtes Grinsen im Gesicht.
Ich fahr meine Reifengarnitur zwischen 6 und 10.000km, schön gleichmäßig an allen Stellen.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 16.10.2014 14:36:55 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf BCWW)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Sporttourenreifen Laufleistung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung