spezielles K-Forum

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> spezielles K-Forum Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
spezielles K-Forum - 15.11.2004 10:25:39   
HYJAG

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.11.2004
Status: offline
Moin!
gibt es eigentlich ein spezielles K-Forum, wo man die Problematiken die hier nur oberflächlich gestreift werden, fundiert diskutieren kann?
Danke
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: spezielles K-Forum - 16.11.2004 10:11:23   
hjiag

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 12.9.2004
Status: offline
quote:

Moin!
gibt es eigentlich ein spezielles K-Forum, wo man die Problematiken die hier nur oberflächlich gestreift werden, fundiert diskutieren kann?
Danke


Welche Problematiken meinst Du? Ich wüsste nicht, daß BMW -außer in der Formel 1 dieses Jahr- Probleme hat. Um was gehts also?

hjiag

(in Bezug auf HYJAG)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: spezielles K-Forum - 16.11.2004 12:00:05   
HYJAG

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.11.2004
Status: offline
stimmt, ich vergaß... aber Montoya ist ja jetzt beim schwäbischen Nutzfahrzeughersteller, damit hat man ihn klassisch - wie in Großkonzernen üblich - weggelobt, um hohe Abfindungszahlungen zu vermeiden...
BTW: echte Probleme könnten irgendwann die AUFGEKLEBTEN Streifen der kriegsbemalten Biene-Maja-1200er ergeben, dieser Diskussion sehe ich ungeduldig entgegen...

(in Bezug auf HYJAG)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: spezielles K-Forum - 16.11.2004 14:13:47   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Man,du sollst doch zur Gruppentherapie der Differentialdiagnose der dissoziativen Identitätsstörung (multiple Persönlichkeitsstörung) gehen Und nich schon wieder schwänzen,gibt sonst keinen Pudding mit Beruhigungsmitteln mehr*ggg*

Und net wieder im Compizimmer heimlich der Anwesenheit von zwei,drei oder mehr unterscheidbaren Identitäten oder Persönlichkeitszuständen frönen.

Oder waren gestern abend einfach nur die die orangen Pillen alle?


(in Bezug auf HYJAG)
Private Nachricht senden Post #: 4
... aller Anfang ist schwer. - 16.11.2004 17:36:00   
chris-XX

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 28.7.2004
Status: offline



« Anfänger !!! »

Bike-Promotion: Markencup mit neuer BMW K 1200 R

Auch 2005 wird BMW Motorrad wieder aktiv im Motorrad Rennsport vertreten sein. Der neue
Markencup basiert auf der neuen K 1200 R, die auf der INTERMOT erstmals präsentiert wurde.
Nach den spannenden BoxerCup-Jahren, mit denen BMW Motorrad an seine Jahrzehnte lange
Rennsporttradition mit Boxer Motorrädern anknüpfte, möchte das Unternehmen nun auch die
sportlichen Fähigkeiten der weiß-blauen Motorräder mit dem neuen Vierzylinder-Reihenmotor
unter Beweis stellen.

"Die neue K 1200 R ist ein ideales Motorrad für einen Markencup, um nicht nur die Fans der
Marke zu begeistern, sondern gerade auch Wettbewerbskunden. Wir wollen besonders den
Motorradfahrern, die BMW bisher eher skeptisch gegenüberstanden, demonstrieren, welch
großes sportliches Potenzial im neuen K-Konzept steckt," kommentierte Motorsportchef
Berthold Hauser die aktuelle Entscheidung des Unternehmens für die neue Rennserie.

Interessant für die Zuschauer und attraktiv für die Fahrer macht die neue Rennserie besonders
das sehr hohe Leistungspotenzial des neuen Vierzylinder-Reihenmotors. In Verbindung mit
den überragenden Bremseigenschaften sowie dem innovativen Fahrwerk können spektakuläre
Rennen erwartet werden. Die Wahl fiel auf das Roadster-Modell der neuen K-Baureihe, weil hier
die Technik des Fahrzeugs nicht hinter einer Verkleidung verborgen ist, sondern offen sichtbar
wird. "Wir glauben", so Hauser weiter, "dass dieser Power-Roadster in seiner Unverwechsel-
barkeit eine besondere Attraktion auf der Rennstrecke ist und bei vielen professionellen und
gerade auch den jungen Fahrern auf Interesse stoßen wird."

Wie beim BoxerCup werden die Rennen im hoch attraktiven Umfeld des MotoGP vor inter-
nationalem Publikum ausgetragen. Momentan sind 7 Rennen geplant, eines davon in den USA.
Die BMW Group wird auch 2005 die MotoGP wieder mit Safety-cars unterstützen. Ein darüber
hinausgehendes Engagement wird es 2005 definitiv nicht geben. Der vor Jahren gefasste Beschluss,
dass BMW an der Motorrad Weltmeisterschaft nicht teilnimmt hat nach wie vor Gültigkeit.

Der endgültige Titel des Markencups und weitere Einzelheiten sind noch nicht festgelegt. Das
genaue Reglement wird derzeit erarbeitet. Bei einem Pressegespräch anlässlich des letzten
Rennes des BoxerCups in Valencia wollte BMW Motorrad Einzelheiten zum neuen Cup bekannt
geben, aber die Pressekonferenz wurde ohne Angabe von Gründen abgesagt. Wer mehr dazu
lesen will, sollte sich dann mal durch die einschlägigen BMW-Markenforen zappen:

www.bmw-bike-forum.info
www.boxer-forum.de
www.r1200gs.de
www.freemof.de
www.k1200rs.at
www.mofler.de
www.k1200s.de
www.s-boxer.de
www.k1200s.net
www.bofcom.de
www.bike-forum.de

Pikant: Die BMW-K-Cup-Verantwortlichen scheinen sich verspekuliert zu haben. Nicht einmal
Boxxer-Cup-Gesamtsieger Thomas Hinterreiter sieht sich imstande die 50.000,- €uronen für die
Cup-Teilnahme aufzubringen. Für diesen Betrag würden zwei 160 PS starke Vierzylinder zur
Verfügung gestellt, die Hospitality und vier Tickets für das Rennen in Laguna Seca. Wie soll
da erst ein Starterfeld mit 32 Piloten zusammen kommen ??? Der K-Cup soll ja erst dann zur
Ausschreibung kommen, wenn die K bei den Händlern steht - allerdings gibt"s da jetzt ja noch
zusätzlich die Verzögerungen wegen unzureichend gehärteter Nockenwellen, womit sich ein
kapitaler Motorschaden ja nicht gänzlich ausschließen läßt - und die Auslieferung z.Zt. nicht
stattfindet. Lustig ist einzig das Statement vom IDM-Meister Michael Schulten, der mal gesagt
haben soll: "Mit der neuen K-BMW seien endlich mal vernünftige Schräglagen möglich" - und
für meine Begriffe läuft da wohl auch aktuell tatsächlich einiges schief, zumindest nicht rund.

Herzlichen Gruss
chris-XX

PS. ... aber auch ein klägliches Engagement ist besser als gar kein gescheiterter Versuch.

(in Bezug auf HYJAG)
Private Nachricht senden Post #: 5
Cris-XX: wer wollte dass wissen? - 16.11.2004 18:02:24   
HYJAG

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.11.2004
Status: offline
: ist aber auch egal, Hauptsache KB's geschwallert...
Hört dir sonst niemand zu? Kein Problem. wie sagte schon der Herr: Kommt zu mir und ladet ab, alle die ihr mühselig und beladen seid" oder so ähnlich, wir lesen gaaaanz bestimmt alle deine epischen Mammutposting...

(in Bezug auf HYJAG)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> spezielles K-Forum Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung